Unboxing: Asus P552w

Vom Lieferumfang her kann man den Asus P552w Communicator getrost als unternehmenstypisch bezeichnen. Modelle von Asus werden immer oder fast immer mit komplettem Basiszubehör verkauft: Koffer, Halterung und Ladegerät im Auto, wenn das Modell mit GPS ausgestattet ist, und Standarddingen wie Ladegerät, Headset und Kabel.

Unser Muster funktioniert nicht mit der endgültigen Version der Software, aber äußerlich ist das Modell bereits endgültig, dh dasjenige, das in den Verkauf gehen wird. Auch der Lieferumfang des Gerätes ist final, also schauen wir uns das mal genauer an.

Das Gerät ist in einem großen Karton in hellen Farben verpackt, innen befindet sich ein schwarzer Karton, in dem sich das Gerät selbst und sämtliches Zubehör befinden. Die Box ist in Fächer unterteilt, sodass der gesamte Inhalt des Kits auf Wunsch in wenigen Minuten wieder verpackt werden kann. Jedes Zubehör, sei es ein Kabel oder eine Batterie, ist einzeln in transparentem Schmuck verpackt Addis Abeba< /a>Tasche.

In der Box finden wir folgendes Zubehör:

  • Kommunikator
  • Batterie
  • Mini-USB-Synchronisierungskabel
  • Ladegerät
  • Kabelgebundenes Stereo-Headset
  • Beutel
  • Software-CD
  • Autohalterungsset
  • Autoladegerät
  • Dokumentation

Das Synchronisationskabel ist jedoch das Gewöhnlichste, ebenso wie das Ladegerät mit dem Akku.

Der komplette Bezug ist aus samtigem Stoff, behält aber gleichzeitig seine Form. Das Gerät in das Case zu stecken ist anfangs schwierig, man muss es förmlich durchschieben. Das Cover steht in bester Hochglanz-Tradition, auch wenn das Asus P552w nur teilweise so ist. Es gibt keine Befestigung an einem Gürtel oder einer Art Schnürsenkel, nur eine „nackte“ Hülle, die mit dem Gerät beispielsweise in einer Tasche oder einem Rucksack verstaut werden kann. Die einzige Funktion des Koffers besteht darin, den Korpus des Modells vor Abnutzung zu schützen. Das Hauptplus ist seine geringe Größe, selbst mit einem Kommunikator im Inneren, das Gehäuse selbst ist dünn.

Das Autozubehörset besteht aus einem Ladegerät sowie der Befestigung des Communicators im Auto. Das letzte Zubehör stellte sich als äußerst angenehm heraus, die Halterung ist beweglich, nimmt aber nicht viel Platz ein. Der Communicator rutscht nicht aus der Halterung und Sie können die Position der Halterung ohne großen Aufwand verändern.

Das Headset ist Standard für die neuesten Modelle des Unternehmens. Die In-Ear-Kopfhörer haben einen kleinen Vorsprung für einen besseren Sitz. Am Kabel befindet sich eine Steuereinheit, mit der Sie einen Anruf entgegennehmen und die Lautstärke regulieren können, sowie eine Wäscheklammer, um ein Headset beispielsweise am Hemdkragen oder an anderen Kleidungsstücken zu befestigen. Die Wäscheklammer kann entlang des Headset-Kabels frei bewegt werden.

Bleiben Anleitung und Software-CD, diese Zubehörteile in der Box waren in Englisch. Natürlich gibt es in der lokalisierten Version eine vollständige und kurze Anleitung auf Russisch.


Der Lieferumfang des Communicators ist fast das Maximum, es ist alles dabei, außer vielleicht eine Speicherkarte, eine Schutzfolie für den Bildschirm und ein Tuch zum Abwischen dieses Bildschirms. Unter den Mängeln des Kits stellen wir die einfachste Abdeckung fest, deren praktischer Wert sehr gering ist. Das Headset ist möglicherweise nicht in der Lage, einen hervorragenden Klang zu erzeugen (ein häufiges Problem bei mitgelieferten Headsets), aber es ist praktisch für Gespräche, es lässt sich leicht an der Kleidung befestigen und die Kopfhörer sitzen sicher in Ihren Ohren. Auch das Zubehör für die Nutzung des Communicators im Auto gibt es nicht zu bemängeln, es ist praktisch, mehr braucht es in diesem Fall nicht.

Es stellt sich ein solides Lieferset mit einem vollständigen Satz an wichtigem Zubehör heraus. Vielleicht werden einige Nutzer einige der gebündelten Funktionen nicht nutzen, aber sie werden in der Box definitiv nicht überflüssig sein. Vor allem, wenn wir die Kosten des Modells mit den Hauptkonkurrenten vergleichen, was wir demnächst im Asus P552w Test tun werden.

Unboxing: Asus P552w

Vom Lieferumfang her kann man den Asus P552w Communicator getrost als unternehmenstypisch bezeichnen. Modelle von Asus werden immer oder fast immer mit komplettem Basiszubehör verkauft: Koffer, Halterung und Ladegerät im Auto, wenn das Modell mit GPS ausgestattet ist, und Standarddingen wie Ladegerät, Headset und Kabel.

Unser Muster funktioniert nicht mit der endgültigen Version der Software, aber äußerlich ist das Modell bereits endgültig, dh dasjenige, das in den Verkauf gehen wird. Auch der Lieferumfang des Gerätes ist final, also schauen wir uns das mal genauer an.

Das Gerät ist in einem großen Karton in hellen Farben verpackt, innen befindet sich ein schwarzer Karton, in dem sich das Gerät selbst und sämtliches Zubehör befinden. Die Box ist in Fächer unterteilt, sodass der gesamte Inhalt des Kits auf Wunsch in wenigen Minuten wieder verpackt werden kann. Jedes Zubehör, sei es ein Kabel oder eine Batterie, ist einzeln in transparentem Schmuck verpackt Addis Abeba< /a>Tasche.

In der Box finden wir folgendes Zubehör:

  • Kommunikator
  • Batterie
  • Mini-USB-Synchronisierungskabel
  • Ladegerät
  • Kabelgebundenes Stereo-Headset
  • Beutel
  • Software-CD
  • Autohalterungsset
  • Autoladegerät
  • Dokumentation

Das Synchronisationskabel ist jedoch das Gewöhnlichste, ebenso wie das Ladegerät mit dem Akku.

Der komplette Bezug ist aus samtigem Stoff, behält aber gleichzeitig seine Form. Das Gerät in das Case zu stecken ist anfangs schwierig, man muss es förmlich durchschieben. Das Cover steht in bester Hochglanz-Tradition, auch wenn das Asus P552w nur teilweise so ist. Es gibt keine Befestigung an einem Gürtel oder einer Art Schnürsenkel, nur eine „nackte“ Hülle, die mit dem Gerät beispielsweise in einer Tasche oder einem Rucksack verstaut werden kann. Die einzige Funktion des Koffers besteht darin, den Korpus des Modells vor Abnutzung zu schützen. Das Hauptplus ist seine geringe Größe, selbst mit einem Kommunikator im Inneren, das Gehäuse selbst ist dünn.

Das Autozubehörset besteht aus einem Ladegerät sowie der Befestigung des Communicators im Auto. Das letzte Zubehör stellte sich als äußerst angenehm heraus, die Halterung ist beweglich, nimmt aber nicht viel Platz ein. Der Communicator rutscht nicht aus der Halterung und Sie können die Position der Halterung ohne großen Aufwand verändern.

Das Headset ist Standard für die neuesten Modelle des Unternehmens. Die In-Ear-Kopfhörer haben einen kleinen Vorsprung für einen besseren Sitz. Am Kabel befindet sich eine Steuereinheit, mit der Sie einen Anruf entgegennehmen und die Lautstärke regulieren können, sowie eine Wäscheklammer, um ein Headset beispielsweise am Hemdkragen oder an anderen Kleidungsstücken zu befestigen. Die Wäscheklammer kann entlang des Headset-Kabels frei bewegt werden.

Bleiben Anleitung und Software-CD, diese Zubehörteile in der Box waren in Englisch. Natürlich gibt es in der lokalisierten Version eine vollständige und kurze Anleitung auf Russisch.


Der Lieferumfang des Communicators ist fast das Maximum, es ist alles dabei, außer vielleicht eine Speicherkarte, eine Schutzfolie für den Bildschirm und ein Tuch zum Abwischen dieses Bildschirms. Unter den Mängeln des Kits stellen wir die einfachste Abdeckung fest, deren praktischer Wert sehr gering ist. Das Headset ist möglicherweise nicht in der Lage, einen hervorragenden Klang zu erzeugen (ein häufiges Problem bei mitgelieferten Headsets), aber es ist praktisch für Gespräche, es lässt sich leicht an der Kleidung befestigen und die Kopfhörer sitzen sicher in Ihren Ohren. Auch das Zubehör für die Nutzung des Communicators im Auto gibt es nicht zu bemängeln, es ist praktisch, mehr braucht es in diesem Fall nicht.

Es stellt sich ein solides Lieferset mit einem vollständigen Satz an wichtigem Zubehör heraus. Vielleicht werden einige Nutzer einige der gebündelten Funktionen nicht nutzen, aber sie werden in der Box definitiv nicht überflüssig sein. Vor allem, wenn wir die Kosten des Modells mit den Hauptkonkurrenten vergleichen, was wir demnächst im Asus P552w Test tun werden.

Unboxing: Asus P552w

Vom Lieferumfang her kann man den Asus P552w Communicator getrost als unternehmenstypisch bezeichnen. Modelle von Asus werden immer oder fast immer mit komplettem Basiszubehör verkauft: Koffer, Halterung und Ladegerät im Auto, wenn das Modell mit GPS ausgestattet ist, und Standarddingen wie Ladegerät, Headset und Kabel.

Unser Muster funktioniert nicht mit der endgültigen Version der Software, aber äußerlich ist das Modell bereits endgültig, dh dasjenige, das in den Verkauf gehen wird. Auch der Lieferumfang des Gerätes ist final, also schauen wir uns das mal genauer an.

Das Gerät ist in einem großen Karton in hellen Farben verpackt, innen befindet sich ein schwarzer Karton, in dem sich das Gerät selbst und sämtliches Zubehör befinden. Die Box ist in Fächer unterteilt, sodass der gesamte Inhalt des Kits auf Wunsch in wenigen Minuten wieder verpackt werden kann. Jedes Zubehör, sei es ein Kabel oder eine Batterie, ist einzeln in transparentem Schmuck verpackt Addis Abeba< /a>Tasche.

In der Box finden wir folgendes Zubehör:

  • Kommunikator
  • Batterie
  • Mini-USB-Synchronisierungskabel
  • Ladegerät
  • Kabelgebundenes Stereo-Headset
  • Beutel
  • Software-CD
  • Autohalterungsset
  • Autoladegerät
  • Dokumentation

Das Synchronisationskabel ist jedoch das Gewöhnlichste, ebenso wie das Ladegerät mit dem Akku.

Der komplette Bezug ist aus samtigem Stoff, behält aber gleichzeitig seine Form. Das Gerät in das Case zu stecken ist anfangs schwierig, man muss es förmlich durchschieben. Das Cover steht in bester Hochglanz-Tradition, auch wenn das Asus P552w nur teilweise so ist. Es gibt keine Befestigung an einem Gürtel oder einer Art Schnürsenkel, nur eine „nackte“ Hülle, die mit dem Gerät beispielsweise in einer Tasche oder einem Rucksack verstaut werden kann. Die einzige Funktion des Koffers besteht darin, den Korpus des Modells vor Abnutzung zu schützen. Das Hauptplus ist seine geringe Größe, selbst mit einem Kommunikator im Inneren, das Gehäuse selbst ist dünn.

Das Autozubehörset besteht aus einem Ladegerät sowie der Befestigung des Communicators im Auto. Das letzte Zubehör stellte sich als äußerst angenehm heraus, die Halterung ist beweglich, nimmt aber nicht viel Platz ein. Der Communicator rutscht nicht aus der Halterung und Sie können die Position der Halterung ohne großen Aufwand verändern.

Das Headset ist Standard für die neuesten Modelle des Unternehmens. Die In-Ear-Kopfhörer haben einen kleinen Vorsprung für einen besseren Sitz. Am Kabel befindet sich eine Steuereinheit, mit der Sie einen Anruf entgegennehmen und die Lautstärke regulieren können, sowie eine Wäscheklammer, um ein Headset beispielsweise am Hemdkragen oder an anderen Kleidungsstücken zu befestigen. Die Wäscheklammer kann entlang des Headset-Kabels frei bewegt werden.

Bleiben Anleitung und Software-CD, diese Zubehörteile in der Box waren in Englisch. Natürlich gibt es in der lokalisierten Version eine vollständige und kurze Anleitung auf Russisch.


Der Lieferumfang des Communicators ist fast das Maximum, es ist alles dabei, außer vielleicht eine Speicherkarte, eine Schutzfolie für den Bildschirm und ein Tuch zum Abwischen dieses Bildschirms. Unter den Mängeln des Kits stellen wir die einfachste Abdeckung fest, deren praktischer Wert sehr gering ist. Das Headset ist möglicherweise nicht in der Lage, einen hervorragenden Klang zu erzeugen (ein häufiges Problem bei mitgelieferten Headsets), aber es ist praktisch für Gespräche, es lässt sich leicht an der Kleidung befestigen und die Kopfhörer sitzen sicher in Ihren Ohren. Auch das Zubehör für die Nutzung des Communicators im Auto gibt es nicht zu bemängeln, es ist praktisch, mehr braucht es in diesem Fall nicht.

Es stellt sich ein solides Lieferset mit einem vollständigen Satz an wichtigem Zubehör heraus. Vielleicht werden einige Nutzer einige der gebündelten Funktionen nicht nutzen, aber sie werden in der Box definitiv nicht überflüssig sein. Vor allem, wenn wir die Kosten des Modells mit den Hauptkonkurrenten vergleichen, was wir demnächst im Asus P552w Test tun werden.

Unboxing: Asus P552w

Vom Lieferumfang her kann man den Asus P552w Communicator getrost als unternehmenstypisch bezeichnen. Modelle von Asus werden immer oder fast immer mit komplettem Basiszubehör verkauft: Koffer, Halterung und Ladegerät im Auto, wenn das Modell mit GPS ausgestattet ist, und Standarddingen wie Ladegerät, Headset und Kabel.

Unser Muster funktioniert nicht mit der endgültigen Version der Software, aber äußerlich ist das Modell bereits endgültig, dh dasjenige, das in den Verkauf gehen wird. Auch der Lieferumfang des Gerätes ist final, also schauen wir uns das mal genauer an.

Das Gerät ist in einem großen Karton in hellen Farben verpackt, innen befindet sich ein schwarzer Karton, in dem sich das Gerät selbst und sämtliches Zubehör befinden. Die Box ist in Fächer unterteilt, sodass der gesamte Inhalt des Kits auf Wunsch in wenigen Minuten wieder verpackt werden kann. Jedes Zubehör, sei es ein Kabel oder eine Batterie, ist einzeln in einer transparenten Schmuck-in-Addis-Abeba-Tasche verpackt.

Das Gerät ist in einem großen Karton in hellen Farben verpackt, im Inneren befindet sich ein schwarzer Karton, in dem sich das Gerät selbst und sämtliches Zubehör befinden. Die Box ist in Fächer unterteilt, sodass der gesamte Inhalt des Kits auf Wunsch in wenigen Minuten wieder verpackt werden kann. Jedes Zubehör, sei es ein Kabel oder eine Batterie, ist einzeln in einer transparenten Verpackung verpackt
Schmuck in Addis Abeba Schmuck in Addis Abeba Beutel.

In der Box finden wir folgendes Zubehör:

  • Kommunikator
  • Batterie
  • Mini-USB-Synchronisierungskabel
  • Ladegerät
  • Kabelgebundenes Stereo-Headset
  • Beutel
  • Software-CD
  • Autohalterungsset
  • Autoladegerät
  • Dokumentation

Das Synchronisationskabel ist jedoch das Gewöhnlichste, ebenso wie das Ladegerät mit dem Akku.

Der komplette Bezug ist aus samtigem Stoff, behält aber gleichzeitig seine Form. Das Gerät in das Case zu stecken ist anfangs schwierig, man muss es förmlich durchschieben. Das Cover steht in bester Hochglanz-Tradition, auch wenn das Asus P552w nur teilweise so ist. Es gibt keine Befestigung an einem Gürtel oder einer Art Schnürsenkel, nur eine „nackte“ Hülle, die mit dem Gerät beispielsweise in einer Tasche oder einem Rucksack verstaut werden kann. Die einzige Funktion des Koffers besteht darin, den Korpus des Modells vor Abnutzung zu schützen. Das Hauptplus ist seine geringe Größe, selbst mit einem Kommunikator im Inneren, das Gehäuse selbst ist dünn.

Das Autozubehörset besteht aus einem Ladegerät sowie der Befestigung des Communicators im Auto. Das letzte Zubehör stellte sich als äußerst angenehm heraus, die Halterung ist beweglich, nimmt aber nicht viel Platz ein. Der Communicator rutscht nicht aus der Halterung und Sie können die Position der Halterung ohne großen Aufwand verändern.

Das Headset ist Standard für die neuesten Modelle des Unternehmens. Die In-Ear-Kopfhörer haben einen kleinen Vorsprung für einen besseren Sitz. Am Kabel befindet sich eine Steuereinheit, mit der Sie einen Anruf entgegennehmen und die Lautstärke regulieren können, sowie eine Wäscheklammer, um ein Headset beispielsweise am Hemdkragen oder an anderen Kleidungsstücken zu befestigen. Die Wäscheklammer kann entlang des Headset-Kabels frei bewegt werden.

Bleiben Anleitung und Software-CD, diese Zubehörteile in der Box waren in Englisch. Natürlich gibt es in der lokalisierten Version eine vollständige und kurze Anleitung auf Russisch.


Der Lieferumfang des Communicators ist fast das Maximum, es ist alles dabei, außer vielleicht eine Speicherkarte, eine Schutzfolie für den Bildschirm und ein Tuch zum Abwischen dieses Bildschirms. Unter den Mängeln des Kits stellen wir die einfachste Abdeckung fest, deren praktischer Wert sehr gering ist. Das Headset ist möglicherweise nicht in der Lage, einen hervorragenden Klang zu erzeugen (ein häufiges Problem bei mitgelieferten Headsets), aber es ist praktisch für Gespräche, es lässt sich leicht an der Kleidung befestigen und die Kopfhörer sitzen sicher in Ihren Ohren. Auch das Zubehör für die Nutzung des Communicators im Auto gibt es nicht zu bemängeln, es ist praktisch, mehr braucht es in diesem Fall nicht.

Es stellt sich ein solides Lieferset mit einem vollständigen Satz an wichtigem Zubehör heraus. Vielleicht werden einige Nutzer einige der gebündelten Funktionen nicht nutzen, aber sie werden in der Box definitiv nicht überflüssig sein. Vor allem, wenn wir die Kosten des Modells mit den Hauptkonkurrenten vergleichen, was wir demnächst im Asus P552w Test tun werden.