Der Kauf im Samsung-Shop ist ein Betrug aus heiterem Himmel

Es kommt vor, dass mehrere Briefe über den gleichen Schmerz gleichzeitig eintreffen, wenn der Händler unter allen Vorwänden versucht, den Käufer zu täuschen. Wie üblich, wenn dies in einem fremden Laden irgendwo im Hintergrund passiert, erwarten wir implizit, dass dort Probleme auftreten können. Ganz anders ist es, wenn wir uns an ein Firmengeschäft wenden, dessen Adresse wir auf der Website des Herstellers finden. Markenfachhandel gehört leider oft nicht zum Hersteller, das sind Partnershops. Mehr Aufmerksamkeit für sie, bessere Warenversorgung, was in Zeiten des Mangels wichtig ist, Schulung der Verkäufer auf einem anderen Niveau. Theoretisch sollten dort die Besten der Besten arbeiten, in der Praxis ist das nicht immer der Fall. Außerdem werden Verkäufe oft mit Hilfe bestimmter Tricks getätigt, die nur Ablehnung hervorrufen und dem Hersteller so weit wie möglich schaden.

Zwei Ereignisse erregten gleichzeitig meine Aufmerksamkeit. Lesen wir einen Brief darüber, wie eine Person einen Fernseher kaufte und sie versuchte, ihn um zusätzliches Geld zu betrügen, ihn aber am Ende zurückgab.

Eldar, guten Tag!

Ich möchte Ihnen von einem interessanten Vorfall berichten, der mir an den Neujahrsfeiertagen in einem der Geschäfte der Marke Samsung passiert ist.

Ich habe mich entschieden, einen Fernseher zu kaufen, ich habe mich für ein Modell entschieden - eines der neuen Samsung-Produkte kam nach verschiedenen Parametern heraus - ein 65-Zoll-QLED-Modell.

Die Website samsung.ru schlug vor, dass sich einer der Geschäfte des Unternehmens, in denen dieses Modell erhältlich ist, neben mir befindet.

Ich bin gekommen, ich habe geschaut, es hat mir gefallen, und plötzlich bietet der Berater vor dem Bezahlen an, den Service zu nutzen, der seiner Meinung nach nur in Geschäften der Marke Samsung angeboten wird - ein Software-Upgrade auf das nächste Modell, sie sagen wir, die Matrizen sind überall gleich, aber damit es ein Sortiment gibt, sind die Funktionen durch Software eingeschränkt und Samsung schlägt vor, diese Einschränkungen aufzuheben - der Ausgabepreis beträgt 15 Tausend Rubel, mit einem Rabatt ist das Angebot nur zu diesem Zeitpunkt gültig des Kaufs, aber es gibt nur ein Exemplar des Modells, das mich interessiert, im Lager, mit einem bereits durchgeführten Update. Von den versprochenen Pluspunkten: Hochskalierung auf 8K, eine Erhöhung der Bildrate auf 200 Hz, ein Upgrade des Sounds und andere Funktionen, die in älteren Modellen vorhanden sind.

Trotz technischer Ausbildung, einer gewissen Einstellung zu diesem Thema und allgemeiner Betrugsresistenz - da war ich einverstanden! Dennoch kauften ein Firmengeschäft und ein Freund kürzlich Tesla in den Staaten und bezahlten auch für ein Software-Upgrade des Autos, um die Lebensdauer und Motorleistung zu erhöhen. Es ist großartig, wie bequem es geworden ist, bald werden wir Kaffeemaschinen programmatisch verbessern.

Die Tatsache, dass ich bei der Auswahl eines Fernsehers solche Informationen in keinem Forum und insbesondere auf der offiziellen Seite nicht gesehen habe, hat mich nicht aufgehalten.

Ich erkannte, dass dies reine Täuschung war, sobald ich den Fernseher anschloss. Ich rief den technischen Support von Samsung an (übrigens war ich überrascht, dass sie rund um die Uhr arbeiten), wo sie mir bestätigten, dass sie solche Upgrade-Programme nirgendwo auf der Welt haben und es außerdem technisch unmöglich ist - verschiedene Modelle zu verwenden verschiedene Komponenten, und wenn sie durchgeführt werden, einige Maßnahmen zur Verbesserung oder Korrektur - alles kostenlos in autorisierten Servicezentren!

Als ich mich an alle Details des Kaufs erinnerte, stellte ich fest, dass die Schachtel mit dem Fernseher zuerst vor mir geöffnet wurde, die Unversehrtheit vor dem Kauf überprüft, Aufkleber und Siegel entfernt wurden, das heißt, es gab nicht einmal eine Illusion, dass irgendwelche Manipulationen stattfanden wurden mit dem Gerät vor dem Verkauf durchgeführt!

Nach der Begeisterung des Beraters zu urteilen, werden solche „Dienstleistungen“ den meisten Käufern angeboten, und zwar nicht nur Fernsehern, sondern in allen Netzwerkgeschäften, da die Dienstleistung zusammen mit dem Fernseher mit einer Karte bezahlt wurde, was bedeutet, dass die Das Netzwerkmanagement ist sich dessen bewusst und unterstützt eine solche „Scheidung“!< /p>

Ich möchte diese Geschichte aufrichtig allen Kunden und nicht nur Samsung-Geräten vermitteln - lesen, überprüfen, zögern Sie nicht, den Support des Herstellers anzurufen und alle Details herauszufinden.

Netzwerk https://www.1galaxy.ru/ , in der Quittung steht als Softwarekalibrierung durchführen, alle Kaufunterlagen sind vorhanden.

P.S. Ich erzählte die ganze Geschichte über die Samsung-Hotline und kontaktierte den Qualitätsservice des 1galaxy-Netzwerks. Sie versprachen, sie an das Management zu übertragen, aber tatsächlich übertrugen sie meine Kontakte an denselben Verkäufer, und ohne Erklärung bot er an, die Kosten für zu erstatten der Service. Das Geld wurde zurückerstattet, aber ich kann mir gar nicht vorstellen, wie viele Käufer so erwischt wurden, weil die Verkäufer, und es waren zwei, während sie vorgaben, dass dies der beliebteste Service ist, sowohl hier (ich war in der Salon auf dem Mitinsky-Radiomarkt) und auf Gorbushka, wo sie auch arbeiten.

Solche Sachen!

Grüße

Aleksey Pekin.

Betrug, offenkundig und eklatant, normalerweise gefolgt von einer Entlassung ohne die Möglichkeit einer Wiedereinstellung. Der Hersteller sieht Strafen für einen Partner vor, der versucht, seinen Umsatz auf diese Weise zu steigern. Dies kann man mit Sicherheit als toxische Serviceverkäufe bezeichnen, und andere Geschäfte der Marke Samsung wurden in dieser Form nicht gesehen.

https://cars45.com.gh/listing/jeep/compass

Der Kauf im Samsung-Shop ist ein Betrug aus heiterem Himmel

Es kommt vor, dass mehrere Briefe über den gleichen Schmerz gleichzeitig eintreffen, wenn der Händler unter allen Vorwänden versucht, den Käufer zu täuschen. Wie üblich, wenn dies in einem fremden Laden irgendwo im Hintergrund passiert, erwarten wir implizit, dass dort Probleme auftreten können. Ganz anders ist es, wenn wir uns an ein Firmengeschäft wenden, dessen Adresse wir auf der Website des Herstellers finden. Markenfachhandel gehört leider oft nicht zum Hersteller, das sind Partnershops. Mehr Aufmerksamkeit für sie, bessere Warenversorgung, was in Zeiten des Mangels wichtig ist, Schulung der Verkäufer auf einem anderen Niveau. Theoretisch sollten dort die Besten der Besten arbeiten, in der Praxis ist das nicht immer der Fall. Außerdem werden Verkäufe oft mit Hilfe bestimmter Tricks getätigt, die nur Ablehnung hervorrufen und dem Hersteller so weit wie möglich schaden.

Zwei Ereignisse erregten gleichzeitig meine Aufmerksamkeit. Lesen wir einen Brief darüber, wie eine Person einen Fernseher kaufte und sie versuchte, ihn um zusätzliches Geld zu betrügen, ihn aber am Ende zurückgab.

Eldar, guten Tag!

Ich möchte Ihnen von einem interessanten Vorfall berichten, der mir an den Neujahrsfeiertagen in einem der Geschäfte der Marke Samsung passiert ist.

Ich habe mich entschieden, einen Fernseher zu kaufen, ich habe mich für ein Modell entschieden - eines der neuen Samsung-Produkte kam nach verschiedenen Parametern heraus - ein 65-Zoll-QLED-Modell.

Die Website samsung.ru schlug vor, dass sich einer der Geschäfte des Unternehmens, in denen dieses Modell erhältlich ist, neben mir befindet.

Ich bin gekommen, ich habe geschaut, es hat mir gefallen, und plötzlich bietet der Berater vor dem Bezahlen an, den Service zu nutzen, der seiner Meinung nach nur in Geschäften der Marke Samsung angeboten wird - ein Software-Upgrade auf das nächste Modell, sie sagen wir, die Matrizen sind überall gleich, aber damit es ein Sortiment gibt, sind die Funktionen durch Software eingeschränkt und Samsung schlägt vor, diese Einschränkungen aufzuheben - der Ausgabepreis beträgt 15 Tausend Rubel, mit einem Rabatt ist das Angebot nur zu diesem Zeitpunkt gültig des Kaufs, aber es gibt nur ein Exemplar des Modells, das mich interessiert, im Lager, mit einem bereits durchgeführten Update. Von den versprochenen Pluspunkten: Hochskalierung auf 8K, eine Erhöhung der Bildrate auf 200 Hz, ein Upgrade des Sounds und andere Funktionen, die in älteren Modellen vorhanden sind.

Trotz technischer Ausbildung, einer gewissen Einstellung zu diesem Thema und allgemeiner Betrugsresistenz - da war ich einverstanden! Dennoch kauften ein Firmengeschäft und ein Freund kürzlich Tesla in den Staaten und bezahlten auch für ein Software-Upgrade des Autos, um die Lebensdauer und Motorleistung zu erhöhen. Es ist großartig, wie bequem es geworden ist, bald werden wir Kaffeemaschinen programmatisch verbessern.

Die Tatsache, dass ich bei der Auswahl eines Fernsehers solche Informationen in keinem Forum und insbesondere auf der offiziellen Seite nicht gesehen habe, hat mich nicht aufgehalten.

Ich erkannte, dass dies reine Täuschung war, sobald ich den Fernseher anschloss. Ich rief den technischen Support von Samsung an (übrigens war ich überrascht, dass sie rund um die Uhr arbeiten), wo sie mir bestätigten, dass sie solche Upgrade-Programme nirgendwo auf der Welt haben und es außerdem technisch unmöglich ist - verschiedene Modelle zu verwenden verschiedene Komponenten, und wenn sie durchgeführt werden, einige Maßnahmen zur Verbesserung oder Korrektur - alles kostenlos in autorisierten Servicezentren!

Als ich mich an alle Details des Kaufs erinnerte, stellte ich fest, dass die Schachtel mit dem Fernseher zuerst vor mir geöffnet wurde, die Unversehrtheit vor dem Kauf überprüft, Aufkleber und Siegel entfernt wurden, das heißt, es gab nicht einmal eine Illusion, dass irgendwelche Manipulationen stattfanden wurden mit dem Gerät vor dem Verkauf durchgeführt!

Nach der Begeisterung des Beraters zu urteilen, werden solche „Dienstleistungen“ den meisten Käufern angeboten, und zwar nicht nur Fernsehern, sondern in allen Netzwerkgeschäften, da die Dienstleistung zusammen mit dem Fernseher mit einer Karte bezahlt wurde, was bedeutet, dass die Das Netzwerkmanagement ist sich dessen bewusst und unterstützt eine solche „Scheidung“!< /p>

Ich möchte diese Geschichte aufrichtig allen Kunden und nicht nur Samsung-Geräten vermitteln - lesen, überprüfen, zögern Sie nicht, den Support des Herstellers anzurufen und alle Details herauszufinden.

Netzwerk https://www.1galaxy.ru/ , in der Quittung steht als Softwarekalibrierung durchführen, alle Kaufunterlagen sind vorhanden.

P.S. Ich erzählte die ganze Geschichte über die Samsung-Hotline und kontaktierte den Qualitätsservice des 1galaxy-Netzwerks. Sie versprachen, sie an das Management weiterzuleiten, aber tatsächlich übertrugen sie meine Kontakte an denselben Verkäufer, und ohne Erklärung bot er an, die Kosten für zu erstatten der Service. Das Geld wurde zurückerstattet, aber ich kann mir gar nicht vorstellen, wie viele Käufer so erwischt wurden, weil die Verkäufer, und es waren zwei, während sie vorgaben, dass dies der beliebteste Service ist, sowohl hier (ich war in der Salon auf dem Mitinsky-Radiomarkt) und auf Gorbushka, wo sie auch arbeiten.

Solche Sachen!

Grüße

Aleksey Pekin.

Betrug, offenkundig und eklatant, normalerweise gefolgt von einer Entlassung ohne die Möglichkeit einer Wiedereinstellung. Der Hersteller sieht Strafen für einen Partner vor, der versucht, seinen Umsatz auf diese Weise zu steigern. Dies kann man mit Sicherheit als toxische Serviceverkäufe bezeichnen, und andere Geschäfte der Marke Samsung wurden in dieser Form nicht gesehen.

https://cars45.com.gh/listing/jeep/compass

Der Kauf im Samsung-Shop ist ein Betrug aus heiterem Himmel

Es kommt vor, dass mehrere Briefe über den gleichen Schmerz gleichzeitig eintreffen, wenn der Händler unter allen Vorwänden versucht, den Käufer zu täuschen. Wie üblich, wenn dies in einem fremden Laden irgendwo im Hintergrund passiert, erwarten wir implizit, dass dort Probleme auftreten können. Ganz anders ist es, wenn wir uns an ein Firmengeschäft wenden, dessen Adresse wir auf der Website des Herstellers finden. Markenfachhandel gehört leider oft nicht zum Hersteller, das sind Partnershops. Mehr Aufmerksamkeit für sie, bessere Warenversorgung, was in Zeiten des Mangels wichtig ist, Schulung der Verkäufer auf einem anderen Niveau. Theoretisch sollten dort die Besten der Besten arbeiten, in der Praxis ist das nicht immer der Fall. Außerdem werden Verkäufe oft mit Hilfe bestimmter Tricks getätigt, die nur Ablehnung hervorrufen und dem Hersteller so weit wie möglich schaden.

Zwei Ereignisse erregten gleichzeitig meine Aufmerksamkeit. Lesen wir einen Brief darüber, wie eine Person einen Fernseher kaufte und sie versuchte, ihn um zusätzliches Geld zu betrügen, ihn aber am Ende zurückgab.

Eldar, guten Tag!

Ich möchte Ihnen von einem interessanten Vorfall berichten, der mir an den Neujahrsfeiertagen in einem der Geschäfte der Marke Samsung passiert ist.

Ich habe mich entschieden, einen Fernseher zu kaufen, ich habe mich für ein Modell entschieden - eines der neuen Samsung-Produkte kam nach verschiedenen Parametern heraus - ein 65-Zoll-QLED-Modell.

Die Website samsung.ru schlug vor, dass sich einer der Geschäfte des Unternehmens, in denen dieses Modell erhältlich ist, neben mir befindet.

Ich bin gekommen, ich habe geschaut, es hat mir gefallen, und plötzlich bietet der Berater vor dem Bezahlen an, den Service zu nutzen, der seiner Meinung nach nur in Geschäften der Marke Samsung angeboten wird - ein Software-Upgrade auf das nächste Modell, sie sagen wir, die Matrizen sind überall gleich, aber damit es ein Sortiment gibt, sind die Funktionen durch Software eingeschränkt und Samsung schlägt vor, diese Einschränkungen aufzuheben - der Ausgabepreis beträgt 15 Tausend Rubel, mit einem Rabatt ist das Angebot nur zu diesem Zeitpunkt gültig des Kaufs, aber es gibt nur ein Exemplar des Modells, das mich interessiert, im Lager, mit einem bereits durchgeführten Update. Von den versprochenen Pluspunkten: Hochskalierung auf 8K, eine Erhöhung der Bildrate auf 200 Hz, ein Upgrade des Sounds und andere Funktionen, die in älteren Modellen vorhanden sind.

Trotz technischer Ausbildung, einer gewissen Einstellung zu diesem Thema und allgemeiner Betrugsresistenz - da war ich einverstanden! Dennoch kauften ein Firmengeschäft und ein Freund kürzlich Tesla in den Staaten und bezahlten auch für ein Software-Upgrade des Autos, um die Lebensdauer und Motorleistung zu erhöhen. Es ist großartig, wie bequem es geworden ist, bald werden wir Kaffeemaschinen programmatisch verbessern.

Die Tatsache, dass ich bei der Auswahl eines Fernsehers solche Informationen in keinem Forum und insbesondere auf der offiziellen Seite nicht gesehen habe, hat mich nicht aufgehalten.

Ich erkannte, dass dies reine Täuschung war, sobald ich den Fernseher anschloss. Ich rief den technischen Support von Samsung an (übrigens war ich überrascht, dass sie rund um die Uhr arbeiten), wo sie mir bestätigten, dass sie solche Upgrade-Programme nirgendwo auf der Welt haben und es außerdem technisch unmöglich ist - verschiedene Modelle zu verwenden verschiedene Komponenten, und wenn sie durchgeführt werden, einige Maßnahmen zur Verbesserung oder Korrektur - alles kostenlos in autorisierten Servicezentren!

Als ich mich an alle Details des Kaufs erinnerte, stellte ich fest, dass die Schachtel mit dem Fernseher zuerst vor mir geöffnet wurde, die Unversehrtheit vor dem Kauf überprüft, Aufkleber und Siegel entfernt wurden, das heißt, es gab nicht einmal eine Illusion, dass irgendwelche Manipulationen stattfanden wurden mit dem Gerät vor dem Verkauf durchgeführt!

Nach der Begeisterung des Beraters zu urteilen, werden solche „Dienstleistungen“ den meisten Käufern angeboten, und zwar nicht nur Fernsehern, sondern in allen Netzwerkgeschäften, da die Dienstleistung zusammen mit dem Fernseher mit einer Karte bezahlt wurde, was bedeutet, dass die Das Netzwerkmanagement ist sich dessen bewusst und unterstützt eine solche „Scheidung“!< /p>

Ich möchte diese Geschichte aufrichtig allen Kunden und nicht nur Samsung-Geräten vermitteln - lesen, überprüfen, zögern Sie nicht, den Support des Herstellers anzurufen und alle Details herauszufinden.

Netzwerk https://www.1galaxy.ru/ , in der Quittung steht als Softwarekalibrierung durchführen, alle Kaufunterlagen sind vorhanden.

P.S. Ich erzählte die ganze Geschichte über die Samsung-Hotline und kontaktierte den Qualitätsservice des 1galaxy-Netzwerks. Sie versprachen, sie an das Management weiterzuleiten, aber tatsächlich übertrugen sie meine Kontakte an denselben Verkäufer, und ohne Erklärung bot er an, die Kosten für zu erstatten der Service. Das Geld wurde zurückerstattet, aber ich kann mir gar nicht vorstellen, wie viele Käufer so erwischt wurden, weil die Verkäufer, und es waren zwei, während sie vorgaben, dass dies der beliebteste Service ist, sowohl hier (ich war in der Salon auf dem Mitinsky-Radiomarkt) und auf Gorbushka, wo sie auch arbeiten.

Solche Sachen!

Grüße

Aleksey Pekin.

Betrug, offenkundig und eklatant, normalerweise gefolgt von einer Entlassung ohne die Möglichkeit einer Wiedereinstellung. Der Hersteller sieht Strafen für einen Partner vor, der versucht, seinen Umsatz auf diese Weise zu steigern. Dies kann man mit Sicherheit als toxische Serviceverkäufe bezeichnen, und andere Geschäfte der Marke Samsung wurden in dieser Form nicht gesehen.

https://cars45.com.gh/listing/jeep/compass

Der Kauf im Samsung-Shop ist ein Betrug aus heiterem Himmel

Es kommt vor, dass mehrere Briefe über den gleichen Schmerz gleichzeitig eintreffen, wenn der Händler unter allen Vorwänden versucht, den Käufer zu täuschen. Wie üblich, wenn dies in einem fremden Laden irgendwo im Hintergrund passiert, erwarten wir implizit, dass dort Probleme auftreten können. Ganz anders ist es, wenn wir uns an ein Firmengeschäft wenden, dessen Adresse wir auf der Website des Herstellers finden. Markenfachhandel gehört leider oft nicht zum Hersteller, das sind Partnershops. Mehr Aufmerksamkeit für sie, bessere Warenversorgung, was in Zeiten des Mangels wichtig ist, Schulung der Verkäufer auf einem anderen Niveau. Theoretisch sollten dort die Besten der Besten arbeiten, in der Praxis ist das nicht immer der Fall. Außerdem werden Verkäufe oft mit Hilfe bestimmter Tricks getätigt, die nur Ablehnung hervorrufen und dem Hersteller so weit wie möglich schaden.

Zwei Ereignisse erregten gleichzeitig meine Aufmerksamkeit. Lesen wir einen Brief darüber, wie eine Person einen Fernseher kaufte und sie versuchte, ihn um zusätzliches Geld zu betrügen, ihn aber am Ende zurückgab.

Eldar, guten Tag!

Ich möchte Ihnen von einem interessanten Vorfall berichten, der mir an den Neujahrsfeiertagen in einem der Geschäfte der Marke Samsung passiert ist.

Ich habe mich entschieden, einen Fernseher zu kaufen, ich habe mich für ein Modell entschieden - eines der neuen Samsung-Produkte kam nach verschiedenen Parametern heraus - ein 65-Zoll-QLED-Modell.

Die Website samsung.ru schlug vor, dass sich einer der Geschäfte des Unternehmens, in denen dieses Modell erhältlich ist, neben mir befindet.

Ich bin gekommen, ich habe geschaut, es hat mir gefallen, und plötzlich bietet der Berater vor dem Bezahlen an, den Service zu nutzen, der seiner Meinung nach nur in Geschäften der Marke Samsung angeboten wird - ein Software-Upgrade auf das nächste Modell, sie sagen wir, die Matrizen sind überall gleich, aber damit es ein Sortiment gibt, sind die Funktionen durch Software eingeschränkt und Samsung schlägt vor, diese Einschränkungen aufzuheben - der Ausgabepreis beträgt 15 Tausend Rubel, mit einem Rabatt ist das Angebot nur zu diesem Zeitpunkt gültig des Kaufs, aber es gibt nur ein Exemplar des Modells, das mich interessiert, im Lager, mit einem bereits durchgeführten Update. Von den versprochenen Pluspunkten: Hochskalierung auf 8K, eine Erhöhung der Bildrate auf 200 Hz, ein Upgrade des Sounds und andere Funktionen, die in älteren Modellen vorhanden sind.

Trotz technischer Ausbildung, einer gewissen Einstellung zu diesem Thema und allgemeiner Betrugsresistenz - da war ich einverstanden! Dennoch kauften ein Firmengeschäft und ein Freund kürzlich Tesla in den Staaten und bezahlten auch für ein Software-Upgrade des Autos, um die Lebensdauer und Motorleistung zu erhöhen. Es ist großartig, wie bequem es geworden ist, bald werden wir Kaffeemaschinen programmatisch verbessern.

Die Tatsache, dass ich bei der Auswahl eines Fernsehers solche Informationen in keinem Forum und insbesondere auf der offiziellen Seite nicht gesehen habe, hat mich nicht aufgehalten.

Ich erkannte, dass dies reine Täuschung war, sobald ich den Fernseher anschloss. Ich rief den technischen Support von Samsung an (übrigens war ich überrascht, dass sie rund um die Uhr arbeiten), wo sie mir bestätigten, dass sie solche Upgrade-Programme nirgendwo auf der Welt haben und es außerdem technisch unmöglich ist - verschiedene Modelle zu verwenden verschiedene Komponenten, und wenn sie durchgeführt werden, einige Maßnahmen zur Verbesserung oder Korrektur - alles kostenlos in autorisierten Servicezentren!

Als ich mich an alle Details des Kaufs erinnerte, stellte ich fest, dass die Schachtel mit dem Fernseher zuerst vor mir geöffnet wurde, die Unversehrtheit vor dem Kauf überprüft, Aufkleber und Siegel entfernt wurden, das heißt, es gab nicht einmal eine Illusion, dass irgendwelche Manipulationen stattfanden wurden mit dem Gerät vor dem Verkauf durchgeführt!

Solche Sachen!

Grüße

Aleksey Pekin.

Betrug, offenkundig und eklatant, normalerweise gefolgt von einer Entlassung ohne die Möglichkeit einer Wiedereinstellung. Der Hersteller sieht Strafen für einen Partner vor, der versucht, seinen Umsatz auf diese Weise zu steigern. Dies kann man mit Sicherheit als toxische Serviceverkäufe bezeichnen, und andere Geschäfte der Marke Samsung wurden in dieser Form nicht gesehen.

https://cars45.com.gh/listing/jeep/compass https://cars45.com.gh/listing/jeep/compass