Aber die Natur in Abchasien ist erstaunlich. Schönheit und Wunder auf Schritt und Tritt. Direkt neben der Strecke entspringt zum Beispiel eine heiße Quelle aus dem Boden. Die Wassertemperatur beträgt genau 40 Grad. Ja, und Berge mit Wasserfällen beflügeln die Fantasie. Wie zahlreiche Obstbäume: Mandarinen, Granatäpfel, Kakis. Und die Kameraden im Raum warteten auf einen kleinen Skorpion, den sie töteten, bevor ich mit einer Kamera und einer Mission zur Rettung seltener Arten ritt.

Abchasien ist ein winziges Land, daher ist es den lokalen Betreibern anscheinend gelungen, das gesamte Gebiet zu 90 % mit Mobilfunk zu schließen. Bis zu einem gewissen Grad ein erstaunliches Gefühl, wenn man tief in die Berge geklettert ist und immer noch von einer hochwertigen 4G-Abdeckung umgeben ist.

Die Ausgabe ist einfach. Sie müssen nach Abchasien fahren oder mit dem Auto fahren oder in den Bergen wandern. Sie müssen dort nicht auf Service und Restaurantessen warten. Nun, wenn Sie die Grenze überqueren und in Ihr Heimatland zurückkehren, können Sie froh sein, dass Sie in einem so glorreichen und komfortablen Land wie Russland leben.

Inhaltsverzeichnis

  • Kurze Linie
  • Jony Ive und Ferrari
  • Tablet von Nokia
  • LeEco kehrt zurück

TCL TW30 MoveAudio S600 TWS-Kopfhörer im Test

Jeder anständige Smartphone-Hersteller wird zwangsläufig sein eigenes TWS-Headset mit anbieten. So führte TCL im Dezember auf dem russischen Markt nicht nur ein Flaggschiff-Smartphone, sondern auch ein Flaggschiff-Headset ein. Mal sehen, was passiert ...

Tablet von Nokia

Nokia plante eine Präsentation für den 6. Oktober und lädt Journalisten eine Woche vor der Veranstaltung ein, etwas im Rahmen der Geheimhaltungsvereinbarung zu zeigen.

Nach dem Bild vom offiziellen Twitter zu urteilen, wird uns ein Tablet namens T20 gezeigt. Gerüchten zufolge handelt es sich um ein 10,46-Zoll-Tablet mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Einen Top-Chipsatz sollte man nicht erwarten. In letzter Zeit spielt HMD stetig im Mainstream-Segment mit. Wahrscheinlich wird das Tablet Snapdragon 480G erhalten. Der Preis wird ungefähr 20-24 Tausend Rubel betragen (wahrscheinlich!).

Es ist nicht nur interessant, die Details herauszufinden, sondern auch zu verstehen, warum sich Nokia für die Herstellung eines Tablets entschieden hat. Die meisten Smartphones des Unternehmens richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen. Es ist wahrscheinlich, dass Cafés und Besprechungsräume in Büros ein Tablet für sich selbst haben wollen.

Ein weiterer Punkt ist, dass die Trends auf dem Tablet-Markt zeigen, dass die vielversprechendste Nische Tablets für produktives Arbeiten sind, deren Zweck es ist, Ultrabooks zu ersetzen. Die Hauptfragen sind also, ob die Tastatur präsentiert wird, ob es spezielle Betriebsmodi geben wird. Ich denke, Sie werden zustimmen, dass nur ein Tablet auf reinem Android langweilig aussieht.

Rückkehr von LeEco

Kürzlich hieß es, das Unternehmen kehre mit Fernsehern zurück. Und am 27. September fand in China eine Präsentation des S1-Smartphones statt.

Die Zielgruppe des neuen Smartphones waren Kuriere, Taxifahrer, Schulkinder und ältere Menschen.

Das Smartphone läuft auf einem 5G-Chipsatz Unisoc Tiger T7510 (12 nm) - 243859 Punkte im AnTuTu 8 Benchmark. Akku 4900 mAh.

Es gibt nur einen Grund, warum ich mich entschieden habe, das Smartphone dieser Marke zu erwähnen. Laut LeEco ist das S1 ein Smartphone, das vollständig aus Teilen besteht, die von chinesischen Unternehmen entwickelt wurden. Chipsatz, Speicher, Laufwerk, Bildschirm, Gehäusematerialien – alles wird mit unseren eigenen Technologien hergestellt. Ganz logisch, dass das Smartphone auf Huawei HMS Core läuft.

Sollten die USA also beschließen, China vollständig von westlicher Technologie abzuschneiden, können die Chinesen immer noch ihr eigenes Smartphone entwickeln, das 5G unterstützt.

Damit hat China wieder einmal bewiesen, dass es völlig autark und unabhängig sein kann. Ja, offensichtlich ist LeEco S1 modernen Android-Flaggschiffen unterlegen. Aber das Problem ist der Anfang.

Das neue Smartphone verändert die Machtverhältnisse. Jetzt sollten die USA befürchten, den chinesischen Markt zu verlieren.

Zum Beispiel könnte es so sein. Neulich gab es Nachrichten, dass China besorgt über Kohlendioxidemissionen ist und große Produktionsstätten, die Aufträge für Intel, Nvidia, Apple, Qualcomm und Tesla ausführen, abschalten wird, um die Menge der Emissionen zu reduzieren. Was passiert, nennt man geplante Abschaltungen. Erklären Sie, dass dies im Moment die einzige Möglichkeit ist, Emissionen zu reduzieren.

Wo sind die Innovationen im neuen iPhone 13

Ursprünglich wollte ich das Thema neue iPhones überhaupt nicht ansprechen, aber ich bin traurig darüber, dass auf den von mir besuchten Seiten kein Versuch unternommen wurde, neue Modelle systematisch zu verstehen.

Wenn ich einige der Materialien lese, habe ich den Eindruck, dass sehr dumme und gierige Leute bei Apple arbeiten, und das seit vielen Jahren Schmucksets in Ruanda Kettensägen zerreißen Äste unter ihnen. Es ist nur das Glück, das ihnen zugelächelt hat, und der Ast ist so dick, dass er trotz aller Bemühungen nicht nachgibt.

Mir scheint, dass Apple im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen ein sehr starkes strategisches Denken hat. Ich bin mir sicher, dass Apple schon in der Ära des iPhone 6 verstanden hat, wie das iPhone 10 aussehen würde. Das Unternehmen denkt und plant für die kommenden Jahre, nicht nur in Bezug auf Technologie, sondern auch in Bezug auf soziale Trends.

Wo ist das neue Design?

Apple hatte lange Zeit ein stabiles Wave-System mit kurz- und langzyklischen Updates. Der kurze Zyklus sah so aus. Ein neues Modell mit numerischem Namen, im nächsten Jahr wird der Figur der Buchstabe "s" hinzugefügt, während das gleiche Design beibehalten wird. Beispiel: iPhone 6, dann iPhone 6s.

Der lange Zyklus dauerte 4 Jahre und bezog sich hauptsächlich auf Design. Alle 4 Jahre führte Apple ein radikal neues, aber dennoch konsequentes Design ein. Vielleicht könnte man sogar sagen, dass Apple die Idee von scharfen und abgerundeten Kanten ausnutzt. iPhone 3G – schräge Kanten, iPhone 4 – scharfe Kanten, iPhone 6 – schräge Kanten, iPhone X – scharfe Kanten.

Theoretisch können wir vom iPhone 14 ein neues "abgerundetes" Design erwarten. Aber lass uns über das iPhone 13 sprechen.

Erstens hat Apple, wie Sie auf dem Bild oben sehen können, den Zyklus verlängert. Das iPhone 13 ist das 5. Modell der gleichen Designserie. Obwohl das iPhone 13 logischerweise das erste Modell einer aktualisierten Designgeneration hätte sein sollen. Dies ist jedoch nicht geschehen.

Gleichzeitig unterscheidet sich das iPhone 13 minimal vom iPhone 12. In diesem Fall wäre es richtiger und logischer, den Buchstaben „s“ im Namen zu verwenden, anstatt eine separate Zahl. Allerdings ist die 13 eine Unglückszahl. In den USA zum Beispiel haben viele Häuser nicht einmal die 13. Etage. Der große Aufzugshersteller OTIS stellt beispielsweise fest, dass 85 % der Gebäude in den USA, die die Aufzüge des Unternehmens nutzen, keine 13. Etage haben.

ASUS Zenbook Vivobook 14 OLED. Der günstigste OLED-Bildschirm!

Ein Laptop mit einem OLED-Bildschirm, der auch in 5 Jahren noch relevant sein wird.

Samsung Galaxy A22 (SM-A225F/DSN) Test

Ein Modell für 18.000 Rubel, das in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen geworden ist. AMOLED-Bildschirm, der für dieses Geld ungewöhnlich ist, AoD und andere Eigenschaften.

Neuheiten des Monats: 5 Haupt-Smartphones im Januar

Flaggschiffe der zweiten Reihe von Samsung, Sony, OnePlus und Honor. Und das neue Xiaomi Redmi Note 11 Pro!

Test Honor MagicBook 15 (2021) auf AMD Ryzen 5500U

Performance-Laptop mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Klingt nach Bullshit, aber vielleicht hat Apple entschieden, dass es keine gute Idee ist, eine neue Generation mit einer Unglückszahl zu starten. Wie sie sagen, Technologie ist Technologie, aber warum außerweltliche Kräfte verärgern.

Ein weiterer Grund für den verlängerten Designzyklus könnte sein, dass Jony Ive das Unternehmen verlassen hat. Der Designer verließ das Unternehmen 2019 nach dem Start des iPhone 11. Angesichts der Gerüchte, dass Herr Ive die letzten anderthalb Jahre vor seinem Ausscheiden aus dem Unternehmen in einer gewissen Schaffenskrise steckte und seinen Bentley nur selten zur Arbeit fuhr, ist das wahrscheinlich Die neue Generation des Designs war noch nicht ganz fertig. Und Apple beschloss, sich ein zusätzliches Jahr Zeit zu nehmen, um alle Optionen zu "fahren".

Die Verkäufe der iPhone 13-Reihe werden schlechter sein als die des iPhone 12

Apple versteht, dass die iPhone 13-Reihe weniger erfolgreich sein wird als das iPhone 12.

Hier sollten wir zunächst sagen, dass, wenn man sich die Verkaufsergebnisse ansieht, es leicht zu erkennen ist, dass in den Schlüsselmärkten - den Vereinigten Staaten und China (insbesondere China) - eine Tendenz bei den ersten Modellen der Serie zu erkennen ist verkaufen sich besser und Modelle mit dem Buchstaben „s“ werden weniger nachgefragt. Hier kann es viele Interpretationen geben. Zum Beispiel ist das iPhone in China immer noch ein Statusprodukt, also müssen Sie ein Telefon kaufen, damit jeder versteht, dass Sie ein neues Modell haben.

Jedenfalls lassen sich alle Theorien darauf reduzieren, dass sich das neue Design besser verkauft als das alte.

In Treffen mit Investoren hat Tim Cook nie so etwas gesagt, sondern lieber die schwachen Verkäufe von "s"-Versionen in China mit politischen, sozialen und wirtschaftlichen Gründen erklärt.

Vielleicht hat Apple endlich beschlossen, sich mit diesem Problem zu befassen und experimentiert nun. Aus diesem Grund haben wir ein iPhone 13 und kein iPhone 12s.

Und dennoch vermutet Apple, dass es nicht möglich sein wird, alle Probleme mit einer Zahl im Namen zu lösen, aber es ist immer noch wichtig, qualitativ hochwertige Verkäufe zu zeigen.

Aus diesem Grund begann Apple mit dem gleichzeitigen Verkauf aller vier Modelle der Reihe. Wenn Sie sich erinnern, kam das iPhone X viel später in den Verkauf als das damit vorgestellte iPhone 8. Und im Falle des iPhone 12 begann der Verkauf der Top-Version von Pro Max 2 Monate nach der Ankündigung.

Was ist die Innovation?

Dieses Jahr sind sich vielleicht alle einig in der Frage, dass sich die neue Linie in Sachen „Imaging“ und Innovation als eher schwach herausgestellt hat. Ich habe speziell auf die Rezensionen gewartet, in der Hoffnung, dass ich vielleicht etwas bei der Präsentation verpasst habe. Aber nein, wirklich langweilig. Würden Smartphones jedoch 12er heißen, dann gäbe es keine Fragen.

Es gibt jedoch eine Reihe von Details, auf die es sich zu achten lohnt.

  • Apple gab die Erzählung auf, wie der A15 Bionic Chipsatz den A14 übertrifft. Das Unternehmen gab eher sparsam an, dass es den schnellsten Chipsatz der Welt hat. Benchmarks zeigten, dass die Leistung des neuen Chipsatzes um 20 % gestiegen ist. Apple hat sich jedoch anscheinend entschieden, diesen Moment nicht hervorzuheben, da sie nicht herausgefunden haben, warum eine solche Leistung benötigt wird.
  • Es ist auch klar, dass sich das Unternehmen bei der Entwicklung des neuen Chipsatzes auf die Akkulaufzeit konzentriert hat. Die Apple-Website bietet ein praktisches Tool zum Vergleich aller Modelle. Beachten Sie, wie sich die Akkulaufzeit beim Ansehen von Videos über das Internet erhöht hat. Bedenkt man, dass die Smartphones (13 und 12) nahezu identisch sind, wird klar, dass Apple es geschafft hat, den Stromverbrauch einzudämmen. Ganz natürlich war es unmöglich, eine solche Präsentation bei der Präsentation hervorzuheben. Da müsste ich unterschreiben, dass das iPhone 12, gelinde gesagt, schlecht ist.
  • Welche großen Kameras hat das neue iPhone 13 Pro Max, richtig? An dieser Stelle sei nur kurz angemerkt, dass Apple anscheinend der einzige Hersteller ist, der das „Pro“-Postscript korrekt entwickelt. Professionalität liegt im Cinematic- und Makro-Modus. Dies sind in der Tat Funktionen für Fotobegeisterte.
  • Es ist merkwürdig, dass die Bewertungen von Dxomark beim neuen iPhone 13 Pro so hoch sind. Allerdings wirft die Objektivität der Bewertung Fragen auf. Wie kann man ein iPhone bewerten und das Samsung S21 Ultra verpassen? (Anmerkung: Wie ich in den Kommentaren korrigiert wurde, erzielte das S21 Ultra 123 Punkte, was noch niedriger ist als das Galaxy S20 Ultra, das 126 Punkte hat. A - Objektivität)
  • Kamera und Makro, verbesserte Autonomie und 1-TB-Laufwerk, 120-Hz-Bildschirm – wir haben noch mehr Arbeit an Fehlern vor uns als eine vollwertige neue Version.
  • iFixit hat bereits ein neues Smartphone zerlegt. Die wichtigste Schlussfolgerung: Die neuen iPhones haben die schützende Softwarekomponente verbessert, die darauf abzielt, Reparaturen zu verhindern, die nicht bei autorisierten Servicezentren durchgeführt werden. Für Benutzer ist dies ein Minus, aber für ein autorisiertes Unternehmen ist es ein dickes Plus. Apple will alle binden.

Ich möchte nicht in die Prophezeiung geraten, aber im Zusammenhang mit der Veröffentlichung der iPhone 13-Reihe hatte ich den Eindruck, dass sich Apple in einer gewissen kreativen Krise befindet. Das Unternehmen hat jedoch ein weiteres Jahr Zeit, um das ehrwürdige Publikum erneut zu treffen. Ein weiterer Punkt, der noch nicht klar ist, warum. Der flexible Bildschirm und die Kameras unter dem Bildschirm haben noch nicht die Qualität, um im iPhone verwendet zu werden. Was denken Sie? Wird die iPhone 13-Reihe der höchste Punkt sein, nach dem der Niedergang beginnt?

#Echo139. iPhone 13 - Apple-Krise oder klarer Plan?

Ich war letzte Woche krankgeschrieben, also gab es keinen Artikel. Einige der Materialien aus dem unvollendeten Artikel der letzten Woche sind in diesen übergegangen. Es tut mir leid, aber ich denke, es lohnt sich trotzdem, es zu teilen und zu diskutieren.

Ich war letztes Wochenende in der Formel 1 und davor hatten meine Kameraden und ich die spontane Idee, ein Auto zu mieten und durch Abchasien zu düsen. Nun, die Sukhumi Churchkhela hat mich sofort getroffen und anderthalb Tage aus meinem Leben gelöscht. Es scheint, dass ich sogar in Indien nicht so traurig war. Das einzige, was mir gefällt, ist, dass es gegriffen und losgelassen hat.

Abchasien hinterließ einen unauslöschlichen Eindruck. Und auch nicht dadurch, dass Passagiere in Suchum vor dem Hauptbahnhof abgesetzt werden, von dem nur noch das Gerippe übrig ist, und überhaupt sieht die Stadt so aus, als wäre der Krieg gestern zu Ende gegangen.

In Abchasien schien es mir, als wäre ich in die 90er / frühen 2000er Jahre zurückgekehrt. Ja, und die Autos auf der Straße stammen größtenteils aus dieser Zeit (ich habe eine 2006er Subaru Legacy-Limousine gemietet). Im ganzen Land kommt es regelmäßig zu Stromausfällen. In Cafés können Sie normalerweise essen, was Sie haben, nicht was Sie wollen. Und am Strand kommt einem beim Anblick der Urlauber das Gefühl der 90er auf.

Aber die Natur in Abchasien ist erstaunlich. Schönheit und Wunder auf Schritt und Tritt. Direkt neben der Strecke entspringt zum Beispiel eine heiße Quelle aus dem Boden. Die Wassertemperatur beträgt genau 40 Grad. Ja, und Berge mit Wasserfällen beflügeln die Fantasie. Wie zahlreiche Obstbäume: Mandarinen, Granatäpfel, Kakis. Und die Kameraden im Raum warteten auf einen kleinen Skorpion, den sie töteten, bevor ich mit einer Kamera und einer Mission zur Rettung seltener Arten ritt.

Abchasien ist ein winziges Land, daher ist es den lokalen Betreibern anscheinend gelungen, das gesamte Gebiet zu 90 % mit Mobilfunk zu schließen. Bis zu einem gewissen Grad ein erstaunliches Gefühl, wenn man tief in die Berge geklettert ist und immer noch von einer hochwertigen 4G-Abdeckung umgeben ist.

Die Ausgabe ist einfach. Sie müssen nach Abchasien fahren oder mit dem Auto fahren oder in den Bergen wandern. Sie müssen dort nicht auf Service und Restaurantessen warten. Nun, wenn Sie die Grenze überqueren und in Ihr Heimatland zurückkehren, können Sie froh sein, dass Sie in einem so glorreichen und komfortablen Land wie Russland leben.

Inhaltsverzeichnis

  • Kurze Linie
  • Jony Ive und Ferrari
  • Tablet von Nokia
  • LeEco kehrt zurück
  • Wo ist das neue Design?
  • Die Verkäufe der iPhone 13-Reihe werden schlechter sein als die des iPhone 12
  • Was ist die Innovation?

Kurze Linie

Jony Ive und Ferrari

Jony Ive und sein Designstudio LoveFrom sind eine Partnerschaft mit Ferrari eingegangen. Details sind wenige und äußerst geizig. Gerüchten zufolge will die Marke das erste Elektroauto vorstellen und entschied sich dafür, Mr. Quince einzubeziehen. Offenbar glauben sie, er könne bei den Schnittstellen des neuen Sportwagens helfen. Das macht Sinn, da es schon früher Neuigkeiten über eine Partnerschaft mit Airbnb gab, bei der Herr Ive die visuelle Komponente aktualisieren sollte.

Auf jeden Fall wird es interessant sein zu sehen, wie es ausgeht.

Realität und Perspektiven des IT-Berufsmarktes

Welche Berufe sind die beliebtesten und am besten bezahlten?

Test des Smartphones Samsung Galaxy A22s 5G (SM A226B/DSN)

Ein Nischen-Smartphone mit 5G-Unterstützung für minimales Geld – es ist nicht einmal auf der Samsung-Website, aber es wird in Russland verkauft. Vergleichen Sie mit dem Galaxy A22 - ist es das Geld wert?

Kia Picanto-Test. Das letzte der Stadtautos

Irgendwie unmerklich verließen fast alle kompakten Stadtautos Russland, die Kompaktklasse-Limousinen und Limousinen wie Hyundai Solaris und Skoda Rapid ersetzten. Es gibt immer noch zwei echte Stadtautos auf unserem Markt, das ist der Held unseres Materials Kia Picanto und Chevrolet Spark, zusammen mit seinem Gegenstück unter der Marke Ravon.

TCL TW30 MoveAudio S600 TWS-Kopfhörer im Test

Jeder anständige Smartphone-Hersteller wird zwangsläufig sein eigenes TWS-Headset mit anbieten. So führte TCL im Dezember auf dem russischen Markt nicht nur ein Flaggschiff-Smartphone, sondern auch ein Flaggschiff-Headset ein. Mal sehen, was passiert ...

Tablet von Nokia

Nokia plante eine Präsentation für den 6. Oktober und lädt Journalisten eine Woche vor der Veranstaltung ein, etwas im Rahmen der Geheimhaltungsvereinbarung zu zeigen.

Nach dem Bild vom offiziellen Twitter zu urteilen, wird uns ein Tablet namens T20 gezeigt. Gerüchten zufolge handelt es sich um ein 10,46-Zoll-Tablet mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Einen Top-Chipsatz sollte man nicht erwarten. In letzter Zeit spielt HMD stetig im Mainstream-Segment mit. Wahrscheinlich wird das Tablet Snapdragon 480G erhalten. Der Preis wird ungefähr 20-24 Tausend Rubel betragen (wahrscheinlich!).

Es ist nicht nur interessant, die Details herauszufinden, sondern auch zu verstehen, warum sich Nokia für die Herstellung eines Tablets entschieden hat. Die meisten Smartphones des Unternehmens richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen. Es ist wahrscheinlich, dass Cafés und Besprechungsräume in Büros ein Tablet benötigen.

Ein weiterer Punkt ist, dass die Trends auf dem Tablet-Markt zeigen, dass die vielversprechendste Nische Tablets für produktives Arbeiten sind, deren Zweck es ist, Ultrabooks zu ersetzen. Die Hauptfragen sind also, ob die Tastatur präsentiert wird, ob es spezielle Betriebsmodi geben wird. Ich denke, Sie werden zustimmen, dass nur ein Tablet auf reinem Android langweilig aussieht.

Rückkehr von LeEco

Kürzlich hieß es, das Unternehmen kehre mit Fernsehern zurück. Und am 27. September fand in China eine Präsentation des S1-Smartphones statt.

Die Zielgruppe des neuen Smartphones waren Kuriere, Taxifahrer, Schulkinder und ältere Menschen.

Das Smartphone läuft auf einem 5G-Chipsatz Unisoc Tiger T7510 (12 nm) - 243859 Punkte im AnTuTu 8 Benchmark. Akku 4900 mAh.

Es gibt nur einen Grund, warum ich mich entschieden habe, das Smartphone dieser Marke zu erwähnen. Laut LeEco ist das S1 ein Smartphone, das vollständig aus Teilen besteht, die von chinesischen Unternehmen entwickelt wurden. Chipsatz, Speicher, Laufwerk, Bildschirm, Gehäusematerialien – alles wird mit unseren eigenen Technologien hergestellt. Ganz logisch, dass das Smartphone auf Huawei HMS Core läuft.

Sollten die USA also beschließen, China vollständig von westlicher Technologie abzuschneiden, können die Chinesen immer noch ihr eigenes Smartphone entwickeln, das 5G unterstützt.

Damit hat China wieder einmal bewiesen, dass es völlig autark und unabhängig sein kann. Ja, offensichtlich ist LeEco S1 modernen Android-Flaggschiffen unterlegen. Aber das Problem ist der Anfang.

Das neue Smartphone verändert die Machtverhältnisse. Jetzt sollten die USA befürchten, den chinesischen Markt zu verlieren.

Zum Beispiel könnte es so sein. Neulich gab es Nachrichten, dass China besorgt über Kohlendioxidemissionen ist und große Produktionsstätten, die Aufträge für Intel, Nvidia, Apple, Qualcomm und Tesla ausführen, abschalten wird, um die Menge der Emissionen zu reduzieren. Was passiert, nennt man geplante Abschaltungen. Erklären Sie, dass dies im Moment die einzige Möglichkeit ist, Emissionen zu reduzieren.

Wo sind die Innovationen im neuen iPhone 13

Ursprünglich wollte ich das Thema neue iPhones überhaupt nicht ansprechen, aber ich bin traurig darüber, dass auf den von mir besuchten Seiten kein Versuch unternommen wurde, neue Modelle systematisch zu verstehen.

Wenn ich einige der Materialien lese, habe ich den Eindruck, dass sehr dumme und gierige Leute bei Apple arbeiten, und das seit vielen Jahren Schmucksets in Ruanda Kettensägen zerreißen Äste unter ihnen. Es ist nur das Glück, das ihnen zugelächelt hat, und der Ast ist so dick, dass er trotz aller Bemühungen nicht nachgibt.

Mir scheint, dass Apple im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen ein sehr starkes strategisches Denken hat. Ich bin mir sicher, dass Apple schon in der Ära des iPhone 6 verstanden hat, wie das iPhone 10 aussehen würde. Das Unternehmen denkt und plant für die kommenden Jahre, nicht nur in Bezug auf Technologie, sondern auch in Bezug auf soziale Trends.

Wo ist das neue Design?

Apple hatte lange Zeit ein stabiles Wave-System mit kurz- und langzyklischen Updates. Der kurze Zyklus sah so aus. Ein neues Modell mit numerischem Namen, im nächsten Jahr wird der Figur der Buchstabe "s" hinzugefügt, während das gleiche Design beibehalten wird. Beispiel: iPhone 6, dann iPhone 6s.

Der lange Zyklus dauerte 4 Jahre und bezog sich hauptsächlich auf Design. Alle 4 Jahre führte Apple ein radikal neues, aber dennoch konsequentes Design ein. Vielleicht könnte man sogar sagen, dass Apple die Idee von scharfen und abgerundeten Kanten ausnutzt. iPhone 3G – schräge Kanten, iPhone 4 – scharfe Kanten, iPhone 6 – schräge Kanten, iPhone X – scharfe Kanten.

Theoretisch können wir vom iPhone 14 ein neues "abgerundetes" Design erwarten. Aber lass uns über das iPhone 13 sprechen.

Erstens hat Apple, wie Sie auf dem Bild oben sehen können, den Zyklus verlängert. Das iPhone 13 ist das 5. Modell der gleichen Designserie. Obwohl das iPhone 13 logischerweise das erste Modell einer aktualisierten Designgeneration hätte sein sollen. Dies ist jedoch nicht geschehen.

Gleichzeitig unterscheidet sich das iPhone 13 minimal vom iPhone 12. In diesem Fall wäre es richtiger und logischer, den Buchstaben „s“ im Namen zu verwenden, anstatt eine separate Zahl. Allerdings ist die 13 eine Unglückszahl. In den USA zum Beispiel haben viele Häuser nicht einmal die 13. Etage. Der große Aufzugshersteller OTIS stellt beispielsweise fest, dass 85 % der Gebäude in den USA, die die Aufzüge des Unternehmens nutzen, keine 13. Etage haben.

ASUS Zenbook Vivobook 14 OLED. Der günstigste OLED-Bildschirm!

Ein Laptop mit einem OLED-Bildschirm, der auch in 5 Jahren noch relevant sein wird.

Samsung Galaxy A22 (SM-A225F/DSN) Test

Ein Modell für 18.000 Rubel, das in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen geworden ist. AMOLED-Bildschirm, der für dieses Geld ungewöhnlich ist, AoD und andere Eigenschaften.

Neuheiten des Monats: 5 Haupt-Smartphones im Januar

Flaggschiffe der zweiten Reihe von Samsung, Sony, OnePlus und Honor. Und das neue Xiaomi Redmi Note 11 Pro!

Test Honor MagicBook 15 (2021) auf AMD Ryzen 5500U

Performance-Laptop mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Klingt nach Bullshit, aber vielleicht hat Apple entschieden, dass es keine gute Idee ist, eine neue Generation mit einer Unglückszahl zu starten. Wie sie sagen, Technologie ist Technologie, aber warum außerweltliche Kräfte verärgern.

Ein weiterer Grund für den verlängerten Designzyklus könnte sein, dass Jony Ive das Unternehmen verlassen hat. Der Designer verließ das Unternehmen 2019 nach dem Start des iPhone 11. Angesichts der Gerüchte, dass Herr Ive die letzten anderthalb Jahre vor seinem Ausscheiden aus dem Unternehmen in einer gewissen Schaffenskrise steckte und seinen Bentley nur selten zur Arbeit fuhr, ist das wahrscheinlich Die neue Generation des Designs war noch nicht ganz fertig. Und Apple beschloss, sich ein zusätzliches Jahr Zeit zu nehmen, um alle Optionen zu "fahren".

Die Verkäufe der iPhone 13-Reihe werden schlechter sein als die des iPhone 12

Apple versteht, dass die iPhone 13-Reihe weniger erfolgreich sein wird als das iPhone 12.

Hier sollten wir zunächst sagen, dass, wenn man sich die Verkaufsergebnisse ansieht, es leicht zu erkennen ist, dass in den Schlüsselmärkten - den Vereinigten Staaten und China (insbesondere China) - eine Tendenz bei den ersten Modellen der Serie zu erkennen ist verkaufen sich besser und Modelle mit dem Buchstaben „s“ werden weniger nachgefragt. Hier kann es viele Interpretationen geben. Zum Beispiel ist das iPhone in China immer noch ein Statusprodukt, also müssen Sie ein Telefon kaufen, damit jeder versteht, dass Sie ein neues Modell haben.

Jedenfalls lassen sich alle Theorien darauf reduzieren, dass sich das neue Design besser verkauft als das alte.

In Treffen mit Investoren hat Tim Cook nie so etwas gesagt, sondern lieber die schwachen Verkäufe von "s"-Versionen in China mit politischen, sozialen und wirtschaftlichen Gründen erklärt.

Vielleicht hat Apple endlich beschlossen, sich mit diesem Problem zu befassen und experimentiert nun. Aus diesem Grund haben wir ein iPhone 13 und kein iPhone 12s.

Und dennoch vermutet Apple, dass es nicht möglich sein wird, alle Probleme mit einer Zahl im Namen zu lösen, aber es ist immer noch wichtig, qualitativ hochwertige Verkäufe zu zeigen.

Aus diesem Grund begann Apple mit dem gleichzeitigen Verkauf aller vier Modelle der Reihe. Wenn Sie sich erinnern, kam das iPhone X viel später in den Verkauf als das damit vorgestellte iPhone 8. Und im Falle des iPhone 12 begann der Verkauf der Top-Version von Pro Max 2 Monate nach der Ankündigung.

Was ist die Innovation?

Dieses Jahr sind sich vielleicht alle einig in der Frage, dass sich die neue Linie in Sachen „Imaging“ und Innovation als eher schwach herausgestellt hat. Ich habe speziell auf die Rezensionen gewartet, in der Hoffnung, dass ich vielleicht etwas bei der Präsentation verpasst habe. Aber nein, wirklich langweilig. Würden Smartphones jedoch 12er heißen, dann gäbe es keine Fragen.

  • Es ist merkwürdig, dass die Bewertungen von Dxomark beim neuen iPhone 13 Pro so hoch sind. Allerdings wirft die Objektivität der Bewertung Fragen auf. Wie kann man ein iPhone bewerten und das Samsung S21 Ultra verpassen? (Anmerkung: Wie ich in den Kommentaren korrigiert wurde, erzielte das S21 Ultra 123 Punkte, was noch niedriger ist als das Galaxy S20 Ultra, das 126 Punkte hat. A - Objektivität)
  • Kamera und Makro, verbesserte Autonomie und 1-TB-Laufwerk, 120-Hz-Bildschirm - wir haben noch mehr Arbeit, um die Fehler zu beheben, als eine vollwertige neue Version.
  • iFixit hat bereits ein neues Smartphone zerlegt. Die wichtigste Schlussfolgerung: Die neuen iPhones haben die schützende Softwarekomponente verbessert, die darauf abzielt, Reparaturen außerhalb autorisierter Servicezentren zu verhindern. Für Benutzer ist dies ein Minus, aber für ein autorisiertes Unternehmen ist es ein dickes Plus. Apple will alle binden.

Ich möchte nicht in die Prophezeiung geraten, aber im Zusammenhang mit der Veröffentlichung der iPhone 13-Reihe hatte ich den Eindruck, dass sich Apple in einer gewissen kreativen Krise befindet. Das Unternehmen hat jedoch ein weiteres Jahr Zeit, um das ehrwürdige Publikum erneut zu treffen. Ein weiterer Punkt, der noch nicht klar ist, warum. Der flexible Bildschirm und die Kameras unter dem Bildschirm haben noch nicht die Qualität, um im iPhone verwendet zu werden. Was denken Sie? Wird die iPhone 13-Linie der höchste Punkt, nach dem der Niedergang beginnt?

#Echo139. iPhone 13 - Apple-Krise oder klarer Plan?

Ich war letzte Woche krankgeschrieben, also gab es keinen Artikel. Einige der Materialien aus dem unvollendeten Artikel der letzten Woche sind in diesen übergegangen. Es tut mir leid, aber ich denke, es lohnt sich trotzdem, es zu teilen und zu diskutieren.

Ich war letztes Wochenende in der Formel 1 und davor hatten meine Kameraden und ich die spontane Idee, ein Auto zu mieten und durch Abchasien zu düsen. Nun, die Sukhumi Churchkhela hat mich sofort getroffen und anderthalb Tage aus meinem Leben gelöscht. Es scheint, dass ich sogar in Indien nicht so traurig war. Das Einzige, was mir gefällt, ist, dass es gegriffen und losgelassen hat.

Abchasien hinterließ einen unauslöschlichen Eindruck. Und auch nicht dadurch, dass Passagiere in Suchum vor dem Hauptbahnhof abgesetzt werden, von dem nur noch das Gerippe übrig ist, und überhaupt sieht die Stadt so aus, als wäre der Krieg gestern zu Ende gegangen.

In Abchasien schien es mir, als wäre ich in die 90er / frühen 2000er Jahre zurückgekehrt. Ja, und die Autos auf der Straße stammen größtenteils aus dieser Zeit (ich habe eine 2006er Subaru Legacy-Limousine gemietet). Im ganzen Land kommt es regelmäßig zu Stromausfällen. In Cafés können Sie normalerweise essen, was Sie haben, nicht was Sie wollen. Und am Strand kommt einem beim Anblick der Urlauber das Gefühl der 90er auf.

Aber die Natur in Abchasien ist erstaunlich. Schönheit und Wunder auf Schritt und Tritt. Direkt neben der Strecke entspringt zum Beispiel eine heiße Quelle aus dem Boden. Die Wassertemperatur beträgt genau 40 Grad. Ja, und Berge mit Wasserfällen beflügeln die Fantasie. Wie zahlreiche Obstbäume: Mandarinen, Granatäpfel, Kakis. Und die Kameraden im Raum warteten auf einen kleinen Skorpion, den sie töteten, bevor ich mit einer Kamera und einer Mission zur Rettung seltener Arten ritt.

Abchasien ist ein winziges Land, daher ist es den lokalen Betreibern anscheinend gelungen, das gesamte Gebiet zu 90 % mit Mobilfunk zu schließen. Bis zu einem gewissen Grad ein erstaunliches Gefühl, wenn man tief in die Berge geklettert ist und immer noch von einer hochwertigen 4G-Abdeckung umgeben ist.

Die Ausgabe ist einfach. Sie müssen nach Abchasien fahren oder mit dem Auto fahren oder in den Bergen wandern. Sie müssen dort nicht auf Service und Restaurantessen warten. Nun, wenn Sie die Grenze überqueren und in Ihr Heimatland zurückkehren, können Sie froh sein, dass Sie in einem so glorreichen und komfortablen Land wie Russland leben.

Inhaltsverzeichnis

  • Kurze Linie
  • Jony Ive und Ferrari
  • Tablet von Nokia
  • LeEco kehrt zurück
  • Wo ist das neue Design?
  • Die Verkäufe der iPhone 13-Reihe werden schlechter sein als die des iPhone 12
  • Was ist die Innovation?

Kurze Linie

Jony Ive und Ferrari

Jony Ive und sein Designstudio LoveFrom sind eine Partnerschaft mit Ferrari eingegangen. Details sind wenige und äußerst geizig. Gerüchten zufolge will die Marke das erste Elektroauto vorstellen und entschied sich dafür, Mr. Quince einzubeziehen. Offenbar glauben sie, er könne bei den Schnittstellen des neuen Sportwagens helfen. Das macht Sinn, da es schon früher Neuigkeiten über eine Partnerschaft mit Airbnb gab, bei der Herr Ive die visuelle Komponente aktualisieren sollte.

Auf jeden Fall wird es interessant sein zu sehen, wie es ausgeht.

Realität und Perspektiven des IT-Berufsmarktes

Welche Berufe sind die beliebtesten und am besten bezahlten?

Test des Smartphones Samsung Galaxy A22s 5G (SM A226B/DSN)

Ein Nischen-Smartphone mit 5G-Unterstützung für minimales Geld – es ist nicht einmal auf der Samsung-Website, aber es wird in Russland verkauft. Vergleichen Sie mit dem Galaxy A22 - ist es das Geld wert?

Kia Picanto-Test. Das letzte der Stadtautos

Irgendwie unmerklich verließen fast alle kompakten Stadtautos Russland, die Kompaktklasse-Limousinen und Limousinen wie Hyundai Solaris und Skoda Rapid ersetzten. Es gibt immer noch zwei echte Stadtautos auf unserem Markt, das ist der Held unseres Materials Kia Picanto und Chevrolet Spark, zusammen mit seinem Gegenstück unter der Marke Ravon.

TCL TW30 MoveAudio S600 TWS-Kopfhörer im Test

Jeder anständige Smartphone-Hersteller wird zwangsläufig sein eigenes TWS-Headset mit anbieten. So führte TCL im Dezember auf dem russischen Markt nicht nur ein Flaggschiff-Smartphone, sondern auch ein Flaggschiff-Headset ein. Mal sehen, was passiert ...

Tablet von Nokia

Nokia plante eine Präsentation für den 6. Oktober und lädt Journalisten eine Woche vor der Veranstaltung ein, etwas im Rahmen der Geheimhaltungsvereinbarung zu zeigen.

Nach dem Bild vom offiziellen Twitter zu urteilen, wird uns ein Tablet namens T20 gezeigt. Gerüchten zufolge handelt es sich um ein 10,46-Zoll-Tablet mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Einen Top-Chipsatz sollte man nicht erwarten. In letzter Zeit spielt HMD stetig im Mainstream-Segment mit. Wahrscheinlich wird das Tablet Snapdragon 480G erhalten. Der Preis wird ungefähr 20-24 Tausend Rubel betragen (wahrscheinlich!).

Es ist nicht nur interessant, die Details herauszufinden, sondern auch zu verstehen, warum sich Nokia für die Herstellung eines Tablets entschieden hat. Die meisten Smartphones des Unternehmens richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen. Es ist wahrscheinlich, dass Cafés und Besprechungsräume in Büros ein Tablet für sich selbst haben wollen.

Ein weiterer Punkt ist, dass die Trends auf dem Tablet-Markt zeigen, dass die vielversprechendste Nische Tablets für produktives Arbeiten sind, deren Zweck es ist, Ultrabooks zu ersetzen. Die Hauptfragen sind also, ob die Tastatur präsentiert wird, ob es spezielle Betriebsmodi geben wird. Ich denke, Sie werden zustimmen, dass nur ein Tablet auf reinem Android langweilig aussieht.

Rückkehr von LeEco

Kürzlich hieß es, das Unternehmen kehre mit Fernsehern zurück. Und am 27. September fand in China eine Präsentation des S1-Smartphones statt.

Die Zielgruppe des neuen Smartphones waren Kuriere, Taxifahrer, Schulkinder und ältere Menschen.

Das Smartphone läuft auf einem 5G-Chipsatz Unisoc Tiger T7510 (12 nm) - 243859 Punkte im AnTuTu 8 Benchmark. Akku 4900 mAh.

Es gibt nur einen Grund, warum ich mich entschieden habe, das Smartphone dieser Marke zu erwähnen. Laut LeEco ist das S1 ein Smartphone, das vollständig aus Teilen besteht, die von chinesischen Unternehmen entwickelt wurden. Chipsatz, Speicher, Laufwerk, Bildschirm, Gehäusematerialien – alles wird mit unseren eigenen Technologien hergestellt. Ganz logisch, dass das Smartphone auf Huawei HMS Core läuft.

Sollten die USA also beschließen, China vollständig von westlicher Technologie abzuschneiden, können die Chinesen immer noch ihr eigenes Smartphone entwickeln, das 5G unterstützt.

Damit hat China wieder einmal bewiesen, dass es völlig autark und unabhängig sein kann. Ja, offensichtlich ist LeEco S1 modernen Android-Flaggschiffen unterlegen. Aber das Problem ist der Anfang.

Das neue Smartphone verändert die Machtverhältnisse. Jetzt sollten die USA befürchten, den chinesischen Markt zu verlieren.

Zum Beispiel könnte es so sein. Neulich gab es Nachrichten, dass China besorgt über Kohlendioxidemissionen ist und große Produktionsstätten, die Aufträge für Intel, Nvidia, Apple, Qualcomm und Tesla ausführen, abschalten wird, um die Menge der Emissionen zu reduzieren. Was passiert, nennt man geplante Abschaltungen. Erklären Sie, dass dies im Moment die einzige Möglichkeit ist, Emissionen zu reduzieren.

Wo sind die Innovationen im neuen iPhone 13

Ursprünglich wollte ich das Thema neue iPhones überhaupt nicht ansprechen, aber ich bin traurig darüber, dass auf den von mir besuchten Seiten kein Versuch unternommen wurde, neue Modelle systematisch zu verstehen.

Wenn ich einige der Materialien lese, habe ich den Eindruck, dass sehr dumme und gierige Leute bei Apple arbeiten, und das seit vielen Jahren Schmucksets in Ruanda Kettensägen zerreißen Äste unter ihnen. Es ist nur das Glück, das ihnen zugelächelt hat, und der Ast ist so dick, dass er trotz aller Bemühungen nicht nachgibt.

Mir scheint, dass Apple im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen ein sehr starkes strategisches Denken hat. Ich bin mir sicher, dass Apple schon in der Ära des iPhone 6 verstanden hat, wie das iPhone 10 aussehen würde. Das Unternehmen denkt und plant für die kommenden Jahre, nicht nur in Bezug auf Technologie, sondern auch in Bezug auf soziale Trends.

Wo ist das neue Design?

Apple hatte lange Zeit ein stabiles Wave-System mit kurz- und langzyklischen Updates. Der kurze Zyklus sah so aus. Ein neues Modell mit numerischem Namen, im nächsten Jahr wird der Figur der Buchstabe "s" hinzugefügt, während das gleiche Design beibehalten wird. Beispiel: iPhone 6, dann iPhone 6s.

Der lange Zyklus dauerte 4 Jahre und bezog sich hauptsächlich auf Design. Alle 4 Jahre führte Apple ein radikal neues, aber dennoch konsequentes Design ein. Vielleicht könnte man sogar sagen, dass Apple die Idee von scharfen und abgerundeten Kanten ausnutzt. iPhone 3G – schräge Kanten, iPhone 4 – scharfe Kanten, iPhone 6 – schräge Kanten, iPhone X – scharfe Kanten.

Neuheiten des Monats: 5 Haupt-Smartphones im Januar

Flaggschiffe der zweiten Reihe von Samsung, Sony, OnePlus und Honor. Und das neue Xiaomi Redmi Note 11 Pro!

Test Honor MagicBook 15 (2021) auf AMD Ryzen 5500U

Performance-Laptop mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Klingt nach Bullshit, aber vielleicht hat Apple entschieden, dass es keine gute Idee ist, eine neue Generation mit einer Unglückszahl zu starten. Wie sie sagen, Technologie ist Technologie, aber warum außerweltliche Kräfte verärgern.

Ein weiterer Grund für den verlängerten Designzyklus könnte sein, dass Jony Ive das Unternehmen verlassen hat. Der Designer verließ das Unternehmen 2019 nach dem Start des iPhone 11. Angesichts der Gerüchte, dass Herr Ive die letzten anderthalb Jahre vor seinem Ausscheiden aus dem Unternehmen in einer gewissen Schaffenskrise steckte und seinen Bentley nur selten zur Arbeit fuhr, ist das wahrscheinlich Die neue Generation des Designs war noch nicht ganz fertig. Und Apple beschloss, sich ein zusätzliches Jahr Zeit zu nehmen, um alle Optionen zu "fahren".

Die Verkäufe der iPhone 13-Reihe werden schlechter sein als die des iPhone 12

Apple versteht, dass die iPhone 13-Reihe weniger erfolgreich sein wird als das iPhone 12.

Hier sollten wir zunächst sagen, dass, wenn man sich die Verkaufsergebnisse ansieht, es leicht zu erkennen ist, dass in den Schlüsselmärkten - den Vereinigten Staaten und China (insbesondere China) - eine Tendenz bei den ersten Modellen der Serie zu erkennen ist verkaufen sich besser und Modelle mit dem Buchstaben „s“ werden weniger nachgefragt. Hier kann es viele Interpretationen geben. Zum Beispiel ist das iPhone in China immer noch ein Statusprodukt, also müssen Sie ein Telefon kaufen, damit jeder versteht, dass Sie ein neues Modell haben.

Jedenfalls lassen sich alle Theorien darauf reduzieren, dass sich das neue Design besser verkauft als das alte.

In Treffen mit Investoren hat Tim Cook nie so etwas gesagt, sondern lieber die schwachen Verkäufe von "s"-Versionen in China mit politischen, sozialen und wirtschaftlichen Gründen erklärt.

Vielleicht hat Apple endlich beschlossen, sich mit diesem Problem zu befassen und experimentiert nun. Aus diesem Grund haben wir ein iPhone 13 und kein iPhone 12s.

Und dennoch vermutet Apple, dass es nicht möglich sein wird, alle Probleme mit einer Zahl im Namen zu lösen, aber es ist immer noch wichtig, qualitativ hochwertige Verkäufe zu zeigen.

Aus diesem Grund begann Apple mit dem gleichzeitigen Verkauf aller vier Modelle der Reihe. Wenn Sie sich erinnern, kam das iPhone X viel später in den Verkauf als das damit vorgestellte iPhone 8. Und im Falle des iPhone 12 begann der Verkauf der Top-Version von Pro Max 2 Monate nach der Ankündigung.

Was ist die Innovation?

Dieses Jahr sind sich vielleicht alle einig in der Frage, dass sich die neue Linie in Sachen „Imaging“ und Innovation als eher schwach herausgestellt hat. Ich habe speziell auf die Rezensionen gewartet, in der Hoffnung, dass ich vielleicht etwas bei der Präsentation verpasst habe. Aber nein, wirklich langweilig. Würden Smartphones jedoch 12er heißen, dann gäbe es keine Fragen.

Es gibt jedoch eine Reihe von Details, die es wert sind, beachtet zu werden.

  • Apple gab die Erzählung auf, wie der A15 Bionic Chipsatz den A14 übertrifft. Das Unternehmen gab eher sparsam an, dass es den schnellsten Chipsatz der Welt hat. Benchmarks zeigten, dass die Leistung des neuen Chipsatzes um 20 % gestiegen ist. Apple hat sich jedoch anscheinend entschieden, diesen Moment nicht hervorzuheben, da sie nicht herausgefunden haben, warum eine solche Leistung benötigt wird.
  • Es ist auch klar, dass sich das Unternehmen bei der Entwicklung des neuen Chipsatzes auf die Akkulaufzeit konzentriert hat. Die Apple-Website bietet ein praktisches Tool zum Vergleich aller Modelle. Beachten Sie, wie sich die Akkulaufzeit beim Ansehen von Videos über das Internet erhöht hat. Wenn man bedenkt, dass die Smartphones (13 und 12) fast identisch sind, ist es klar, dass Apple es geschafft hat, den Stromverbrauch einzudämmen. Ganz natürlich war es unmöglich, eine solche Präsentation bei der Präsentation hervorzuheben. Da müsste ich unterschreiben, dass das iPhone 12, gelinde gesagt, schlecht ist.
  • Welche großen Kameras hat das neue iPhone 13 Pro Max, richtig? An dieser Stelle sei nur kurz angemerkt, dass Apple anscheinend der einzige der Hersteller ist, der das „Pro“-Postscript korrekt entwickelt. Die Professionalität liegt im Cinematic- und Makromodus. Dies sind in der Tat Funktionen für Fotobegeisterte.
  • Es ist merkwürdig, dass die Bewertungen von Dxomark beim neuen iPhone 13 Pro so hoch sind. Allerdings wirft die Objektivität der Bewertung Fragen auf. Wie kann man ein iPhone bewerten und das Samsung S21 Ultra verpassen? (Anmerkung: Wie ich in den Kommentaren korrigiert wurde, erzielte das S21 Ultra 123 Punkte, was noch niedriger ist als das Galaxy S20 Ultra, das 126 Punkte hat. A - Objektivität)
  • Kamera und Makro, verbesserte Autonomie und 1-TB-Laufwerk, 120-Hz-Bildschirm - wir haben noch mehr Arbeit, um die Fehler zu beheben, als eine vollwertige neue Version.
  • iFixit hat bereits ein neues Smartphone zerlegt. Die wichtigste Schlussfolgerung: Die neuen iPhones haben die schützende Softwarekomponente verbessert, die darauf abzielt, Reparaturen außerhalb autorisierter Servicezentren zu verhindern. Für Benutzer ist dies ein Minus, aber für ein autorisiertes Unternehmen ist es ein dickes Plus. Apple will alle binden.

Ich möchte nicht in die Prophezeiung geraten, aber im Zusammenhang mit der Veröffentlichung der iPhone 13-Reihe hatte ich den Eindruck, dass sich Apple in einer gewissen kreativen Krise befindet. Das Unternehmen hat jedoch ein weiteres Jahr Zeit, um das ehrwürdige Publikum erneut zu treffen. Ein weiterer Punkt, der noch nicht klar ist, warum. Der flexible Bildschirm und die Kameras unter dem Bildschirm haben noch nicht die Qualität, um im iPhone verwendet zu werden. Was denken Sie? Wird die iPhone 13-Linie der höchste Punkt, nach dem der Niedergang beginnt?

#Echo139. iPhone 13 - Apple-Krise oder klarer Plan?

Ich war letzte Woche krankgeschrieben, also gab es keinen Artikel. Einige der Materialien aus dem unvollendeten Artikel der letzten Woche sind in diesen übergegangen. Es tut mir leid, aber ich denke, es lohnt sich trotzdem, es zu teilen und zu diskutieren.

Ich war letztes Wochenende in der Formel 1 und davor hatten meine Kameraden und ich die spontane Idee, ein Auto zu mieten und durch Abchasien zu düsen. Nun, die Sukhumi Churchkhela hat mich sofort getroffen und anderthalb Tage aus meinem Leben gelöscht. Es scheint, dass ich sogar in Indien nicht so traurig war. Das Einzige, was mir gefällt, ist, dass es gegriffen und losgelassen hat.

Abchasien hinterließ einen unauslöschlichen Eindruck. Und auch nicht dadurch, dass Passagiere in Suchum vor dem Hauptbahnhof abgesetzt werden, von dem nur noch das Gerippe übrig ist, und überhaupt sieht die Stadt so aus, als wäre der Krieg gestern zu Ende gegangen.

In Abchasien schien es mir, als wäre ich in die 90er / frühen 2000er Jahre zurückgekehrt. Ja, und die Autos auf der Straße stammen größtenteils aus dieser Zeit (ich habe eine 2006er Subaru Legacy-Limousine gemietet). Im ganzen Land kommt es regelmäßig zu Stromausfällen. In Cafés können Sie normalerweise essen, was Sie haben, nicht was Sie wollen. Und am Strand kommt einem beim Anblick der Urlauber das Gefühl der 90er auf.

Aber die Natur in Abchasien ist erstaunlich. Schönheit und Wunder auf Schritt und Tritt. Direkt neben der Strecke entspringt zum Beispiel eine heiße Quelle aus dem Boden. Die Wassertemperatur beträgt genau 40 Grad. Ja, und Berge mit Wasserfällen beflügeln die Fantasie. Wie zahlreiche Obstbäume: Mandarinen, Granatäpfel, Kakis. Und die Kameraden im Raum warteten auf einen kleinen Skorpion, den sie töteten, bevor ich mit einer Kamera und einer Mission zur Rettung seltener Arten ritt.

Abchasien ist ein winziges Land, daher ist es den lokalen Betreibern anscheinend gelungen, das gesamte Gebiet zu 90 % mit Mobilfunk zu schließen. Bis zu einem gewissen Grad ein erstaunliches Gefühl, wenn man tief in die Berge geklettert ist und immer noch von einer hochwertigen 4G-Abdeckung umgeben ist.

Die Ausgabe ist einfach. Sie müssen nach Abchasien fahren oder mit dem Auto fahren oder in den Bergen wandern. Sie müssen dort nicht auf Service und Restaurantessen warten. Nun, wenn Sie die Grenze überqueren und in Ihr Heimatland zurückkehren, können Sie froh sein, dass Sie in einem so glorreichen und komfortablen Land wie Russland leben.

Inhaltsverzeichnis

  • Kurze Linie
  • Jony Ive und Ferrari
  • Tablet von Nokia
  • LeEco kehrt zurück
  • Wo ist das neue Design?
  • Die Verkäufe der iPhone 13-Reihe werden schlechter sein als die des iPhone 12
  • Was ist die Innovation?

Kurze Linie

Jony Ive und Ferrari

Jony Ive und sein Designstudio LoveFrom sind eine Partnerschaft mit Ferrari eingegangen. Details sind wenige und äußerst geizig. Gerüchten zufolge will die Marke das erste Elektroauto vorstellen und entschied sich dafür, Mr. Quince einzubeziehen. Offenbar glauben sie, er könne bei den Schnittstellen des neuen Sportwagens helfen. Das macht Sinn, da es schon früher Neuigkeiten über eine Partnerschaft mit Airbnb gab, bei der Herr Ive die visuelle Komponente aktualisieren sollte.

Auf jeden Fall wird es interessant sein zu sehen, wie es ausgeht.

Realität und Perspektiven des IT-Berufsmarktes

Welche Berufe sind die beliebtesten und am besten bezahlten?

Test des Smartphones Samsung Galaxy A22s 5G (SM A226B/DSN)

Ein Nischen-Smartphone mit 5G-Unterstützung für minimales Geld – es ist nicht einmal auf der Samsung-Website, aber es wird in Russland verkauft. Vergleichen Sie mit dem Galaxy A22 - ist es das Geld wert?

Kia Picanto-Test. Das letzte der Stadtautos

Irgendwie unmerklich verließen fast alle kompakten Stadtautos Russland, die Kompaktklasse-Limousinen und Limousinen wie Hyundai Solaris und Skoda Rapid ersetzten. Es gibt immer noch zwei echte Stadtautos auf unserem Markt, das ist der Held unseres Materials Kia Picanto und Chevrolet Spark, zusammen mit seinem Gegenstück unter der Marke Ravon.

TCL TW30 MoveAudio S600 TWS-Kopfhörer im Test

Jeder anständige Smartphone-Hersteller wird zwangsläufig sein eigenes TWS-Headset mit anbieten. So führte TCL im Dezember auf dem russischen Markt nicht nur ein Flaggschiff-Smartphone, sondern auch ein Flaggschiff-Headset ein. Mal sehen, was passiert ...

Tablet von Nokia

Nokia plante eine Präsentation für den 6. Oktober und lädt Journalisten eine Woche vor der Veranstaltung ein, etwas im Rahmen der Geheimhaltungsvereinbarung zu zeigen.

Nach dem Bild vom offiziellen Twitter zu urteilen, wird uns ein Tablet namens T20 gezeigt. Gerüchten zufolge handelt es sich um ein 10,46-Zoll-Tablet mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Einen Top-Chipsatz sollte man nicht erwarten. In letzter Zeit spielt HMD stetig im Mainstream-Segment mit. Wahrscheinlich wird das Tablet Snapdragon 480G erhalten. Der Preis wird ungefähr 20-24 Tausend Rubel betragen (wahrscheinlich!).

Es ist nicht nur interessant, die Details herauszufinden, sondern auch zu verstehen, warum sich Nokia für die Herstellung eines Tablets entschieden hat. Die meisten Smartphones des Unternehmens richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen. Es ist wahrscheinlich, dass Cafés und Besprechungsräume in Büros ein Tablet für sich selbst haben wollen.

Sollten die USA also beschließen, China vollständig von westlicher Technologie abzuschneiden, können die Chinesen immer noch ihr eigenes Smartphone entwickeln, das 5G unterstützt.

Damit hat China wieder einmal bewiesen, dass es völlig autark und unabhängig sein kann. Ja, offensichtlich ist LeEco S1 modernen Android-Flaggschiffen unterlegen. Aber das Problem ist der Anfang.

Das neue Smartphone verändert die Machtverhältnisse. Jetzt sollten die USA befürchten, den chinesischen Markt zu verlieren.

Zum Beispiel könnte es so sein. Neulich gab es Nachrichten, dass China besorgt über Kohlendioxidemissionen ist und große Produktionsstätten, die Aufträge für Intel, Nvidia, Apple, Qualcomm und Tesla ausführen, abschalten wird, um die Menge der Emissionen zu reduzieren. Was passiert, nennt man geplante Abschaltungen. Erklären Sie, dass dies im Moment die einzige Möglichkeit ist, Emissionen zu reduzieren.

Wo sind die Innovationen im neuen iPhone 13

Ursprünglich wollte ich das Thema neue iPhones überhaupt nicht ansprechen, aber ich bin traurig darüber, dass auf den von mir besuchten Seiten kein Versuch unternommen wurde, neue Modelle systematisch zu verstehen.

Wenn ich einige der Materialien lese, habe ich den Eindruck, dass bei Apple sehr dumme und gierige Leute arbeiten, die seit vielen Jahren Äste mit Kettensägen ausreißen. Es ist nur das Glück, das ihnen zugelächelt hat, und der Ast ist so dick, dass er trotz aller Bemühungen nicht nachgibt.

Wenn ich einige der Materialien lese, habe ich den Eindruck, dass sehr dumme und gierige Leute bei Apple arbeiten, die seit vielen Jahren Schmucksets in Ruanda Schmucksets in Ruanda Kettensägen reißen Äste unter ihnen. Nur das Glück lächelte ihnen zu, und der Ast ist so dick, dass er trotz aller Bemühungen in keiner Weise nachgibt.

Mir scheint, dass Apple im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen ein sehr starkes strategisches Denken hat. Ich bin mir sicher, dass Apple schon in der Ära des iPhone 6 verstanden hat, wie das iPhone 10 aussehen würde. Das Unternehmen denkt und plant für die kommenden Jahre, nicht nur in Bezug auf Technologie, sondern auch in Bezug auf soziale Trends.

Wo ist das neue Design?

Apple hatte lange Zeit ein stabiles Wave-System mit kurz- und langzyklischen Updates. Der kurze Zyklus sah so aus. Ein neues Modell mit numerischem Namen, im nächsten Jahr wird der Figur der Buchstabe "s" hinzugefügt, während das gleiche Design beibehalten wird. Beispiel: iPhone 6, dann iPhone 6s.

Der lange Zyklus dauerte 4 Jahre und bezog sich hauptsächlich auf Design. Alle 4 Jahre führte Apple ein radikal neues, aber dennoch konsequentes Design ein. Vielleicht könnte man sogar sagen, dass Apple die Idee von scharfen und abgerundeten Kanten ausnutzt. iPhone 3G – schräge Kanten, iPhone 4 – scharfe Kanten, iPhone 6 – schräge Kanten, iPhone X – scharfe Kanten.

Theoretisch können wir vom iPhone 14 ein neues "abgerundetes" Design erwarten. Aber lass uns über das iPhone 13 sprechen.

Erstens hat Apple, wie Sie auf dem Bild oben sehen können, den Zyklus verlängert. Das iPhone 13 ist das 5. Modell der gleichen Designserie. Obwohl das iPhone 13 logischerweise das erste Modell einer aktualisierten Designgeneration hätte sein sollen. Dies ist jedoch nicht geschehen.

Gleichzeitig unterscheidet sich das iPhone 13 minimal vom iPhone 12. In diesem Fall wäre es richtiger und logischer, den Buchstaben „s“ im Namen zu verwenden, anstatt eine separate Zahl. Allerdings ist die 13 eine Unglückszahl. In den USA zum Beispiel haben viele Häuser nicht einmal die 13. Etage. Der große Aufzugshersteller OTIS stellt beispielsweise fest, dass 85 % der Gebäude in den USA, die die Aufzüge des Unternehmens nutzen, keine 13. Etage haben.

ASUS Zenbook Vivobook 14 OLED. Der günstigste OLED-Bildschirm!

Ein Laptop mit einem OLED-Bildschirm, der auch in 5 Jahren noch relevant sein wird.

Samsung Galaxy A22 (SM-A225F/DSN) Test

Ein Modell für 18.000 Rubel, das in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen geworden ist. AMOLED-Bildschirm, der für dieses Geld ungewöhnlich ist, AoD und andere Eigenschaften.

Neuheiten des Monats: 5 Haupt-Smartphones im Januar

Flaggschiffe der zweiten Reihe von Samsung, Sony, OnePlus und Honor. Und das neue Xiaomi Redmi Note 11 Pro!

Test Honor MagicBook 15 (2021) auf AMD Ryzen 5500U

Performance-Laptop mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Klingt nach Bullshit, aber vielleicht hat Apple entschieden, dass es keine gute Idee ist, eine neue Generation mit einer Unglückszahl zu starten. Wie sie sagen, Technologie ist Technologie, aber warum außerweltliche Kräfte verärgern.

Ein weiterer Grund für den verlängerten Designzyklus könnte sein, dass Jony Ive das Unternehmen verlassen hat. Der Designer verließ das Unternehmen 2019 nach dem Start des iPhone 11. Angesichts der Gerüchte, dass Herr Ive die letzten anderthalb Jahre vor seinem Ausscheiden aus dem Unternehmen in einer gewissen Schaffenskrise steckte und seinen Bentley nur selten zur Arbeit fuhr, ist das wahrscheinlich Die neue Generation des Designs war noch nicht ganz fertig. Und Apple beschloss, sich ein zusätzliches Jahr Zeit zu nehmen, um alle Optionen zu "fahren".

Und dennoch vermutet Apple, dass es nicht möglich sein wird, alle Probleme mit einer Zahl im Namen zu lösen, aber es ist immer noch wichtig, qualitativ hochwertige Verkäufe zu zeigen.

Aus diesem Grund begann Apple mit dem gleichzeitigen Verkauf aller vier Modelle der Reihe. Wenn Sie sich erinnern, kam das iPhone X viel später in den Verkauf als das damit vorgestellte iPhone 8. Und im Falle des iPhone 12 begann der Verkauf der Top-Version von Pro Max 2 Monate nach der Ankündigung.

Was ist die Innovation?

Dieses Jahr sind sich vielleicht alle einig in der Frage, dass sich die neue Linie in Sachen „Imaging“ und Innovation als eher schwach herausgestellt hat. Ich habe speziell auf die Rezensionen gewartet, in der Hoffnung, dass ich vielleicht etwas bei der Präsentation verpasst habe. Aber nein, wirklich langweilig. Würden Smartphones jedoch 12er heißen, dann gäbe es keine Fragen.

Es gibt jedoch eine Reihe von Details, die es wert sind, beachtet zu werden.

  • Apple gab die Erzählung auf, wie der A15 Bionic Chipsatz den A14 übertrifft. Das Unternehmen gab eher sparsam an, dass es den schnellsten Chipsatz der Welt hat. Benchmarks zeigten, dass die Leistung des neuen Chipsatzes um 20 % gestiegen ist. Apple hat sich jedoch anscheinend entschieden, diesen Moment nicht hervorzuheben, da sie nicht herausgefunden haben, warum eine solche Leistung benötigt wird.
  • Es ist auch klar, dass sich das Unternehmen bei der Entwicklung des neuen Chipsatzes auf die Akkulaufzeit konzentriert hat. Die Apple-Website bietet ein praktisches Tool zum Vergleich aller Modelle. Beachten Sie, wie sich die Akkulaufzeit beim Ansehen von Videos über das Internet erhöht hat. Wenn man bedenkt, dass die Smartphones (13 und 12) fast identisch sind, ist es klar, dass Apple es geschafft hat, den Stromverbrauch einzudämmen. Ganz natürlich war es unmöglich, eine solche Präsentation bei der Präsentation hervorzuheben. Da müsste ich unterschreiben, dass das iPhone 12, gelinde gesagt, schlecht ist.
  • Welche großen Kameras hat das neue iPhone 13 Pro Max, richtig? An dieser Stelle sei nur kurz angemerkt, dass Apple anscheinend der einzige Hersteller ist, der das „Pro“-Postscript korrekt entwickelt. Professionalität liegt im Cinematic- und Makro-Modus. Dies sind in der Tat Funktionen für Fotobegeisterte.
  • Es ist merkwürdig, dass die Bewertungen von Dxomark beim neuen iPhone 13 Pro so hoch sind. Allerdings wirft die Objektivität der Bewertung Fragen auf. Wie kann man ein iPhone bewerten und das Samsung S21 Ultra verpassen? (Anmerkung: Wie ich in den Kommentaren korrigiert wurde, erzielte das S21 Ultra 123 Punkte, was noch niedriger ist als das Galaxy S20 Ultra, das 126 Punkte hat. A - Objektivität)
  • Kamera und Makro, verbesserte Autonomie und 1-TB-Laufwerk, 120-Hz-Bildschirm - wir haben noch mehr Arbeit, um die Fehler zu beheben, als eine vollwertige neue Version.
  • iFixit hat bereits ein neues Smartphone zerlegt. Die wichtigste Schlussfolgerung: Die neuen iPhones haben die schützende Softwarekomponente verbessert, die darauf abzielt, Reparaturen außerhalb autorisierter Servicezentren zu verhindern. Für Benutzer ist dies ein Minus, aber für ein autorisiertes Unternehmen ist es ein dickes Plus. Apple will alle binden.

Ich möchte nicht in die Prophezeiung geraten, aber im Zusammenhang mit der Veröffentlichung der iPhone 13-Reihe hatte ich den Eindruck, dass sich Apple in einer gewissen kreativen Krise befindet. Das Unternehmen hat jedoch ein weiteres Jahr Zeit, um das ehrwürdige Publikum erneut zu treffen. Ein weiterer Punkt, der noch nicht klar ist, warum. Der flexible Bildschirm und die Kameras unter dem Bildschirm haben noch nicht die Qualität, um im iPhone verwendet zu werden. Was denken Sie? Wird die iPhone 13-Linie der höchste Punkt, nach dem der Niedergang beginnt?