Fototest aktueller Smartphones, Herbst 2014

Vor einer Woche haben wir auf der Seite eine Abstimmung durchgeführt, bei der Sie, liebe Leser, die besten und schlechtesten Aufnahmen gewählt haben, ohne zu wissen, welches Smartphone unter welcher Nummer steht.

In diesem Artikel fassen wir die Ergebnisse der Abstimmung zusammen und präsentieren unsere Einschätzungen zu Testaufnahmen. Um den Kameratest korrekt anzugehen, haben wir alle Bilder auf die gleiche horizontale Größe reduziert und das ursprüngliche Seitenverhältnis belassen, um einen Rahmen mit einem kleineren und größeren Betrachtungswinkel zu identifizieren. Im selben Material empfehlen wir Ihnen, sich mit Fotos in voller Größe vertraut zu machen, die vollständige EXIF-Informationen enthalten.

Im Text geben wir die besten und schlechtesten Aufnahmen nach Ihren Versionen an. Darüber hinaus wird Roman Belykh seine Meinung zur Qualität des von einer bestimmten Kamera empfangenen Bildes hinterlassen. Gleichzeitig möchte ich anmerken, dass Roman wie die Leser bei der Auswertung der Fotos nicht wusste, welches Smartphone unter welcher Nummer war. Das heißt, alle unten beschriebenen Eindrücke waren ursprünglich mit Zahlen, nicht mit Smartphone-Modellen, und für Roman wird dieser Text, wenn Gerätenamen bereits durch Zahlen ersetzt werden, auch eine Überraschung sein.

< td >F2.0

Telefonmodell Anzahl Megapixel Winkel (mm) Objektivöffnung Bildstabilisierung
Nokia Lumia 930 20 27 F2.4< / td> Optisch
Samsung Galaxy Alpha 12 31 F2.2 < /td> Digital
Samsung Galaxy Note 4 16 29 F2 0 Optisch
Samsung Galaxy Note 3 13 31 F2.2 Digital
Sony Xperia Z3 20.7 28 Digital
Apple iPhone 6 Plus 8 29 F2.2 Optisch

Wer ist wo?

  1. Apple iPhone 6 Plus
  2. Nokia Lumia 930
  3. Samsung Galaxy Alpha (Auto)
  4. Samsung Galaxy Alpha (HDR)
  5. Samsung Galaxy Note 3
  6. Samsung Galaxy Note 4 (Auto)
  7. Samsung Galaxy Note 4 (HDR)
  8. Sony Xperia Z3 (Smart)
  9. Sony Xperia Z3 (Handbuch)

Inhalt:

Aufnahmen bei gutem Licht (1)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/01-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 im HDR-Modus, 50 % der Befragten haben dafür gestimmt. Platz zwei geht an das Sony Xperia Z3 mit manuellem Aufnahmemodus, 18 % der Stimmen wurden dafür abgegeben. Der dritte Platz mit 14 % ging ebenfalls an das Sony Xperia Z3, aber im Smart-Modus fotografiert.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt das Nokia Lumia 930 am schlechtesten (27 %), das Samsung Galaxy Alpha (16 %) ist etwas besser im Auto-Modus und noch besser, aber alles andere als ideal, das Samsung Galaxy Alpha im HDR-Modus (15 %). < /p>

Romans Kommentar. Bei normalen Lichtverhältnissen kommen fast alle modernen Flaggschiff-Kameras auf die gleiche Weise zurecht, die Fotoverarbeitungsalgorithmen unterscheiden sich geringfügig. Daher ist es schwierig, unter diesen Bedingungen einen klaren Anführer zu wählen. Trotzdem ist es notwendig, die beste Aufnahme auszuwählen, auch wenn dies äußerst subjektiv ist.

Ich glaube, die detailliertere Aufnahme wurde mit einem Sony Xperia Z3 (manuell) aufgenommen. Es hat einen ziemlich weiten Betrachtungswinkel, aber an den Ecken des Rahmens kann es zu Unschärfen kommen. Beim Samsung Galaxy Note 4 (HDR) ist der Winkel kleiner, die Bilder sind etwas sauberer, aber die Details in den Schatten gehen etwas verloren. Der dritte Platz geht an das Samsung Galaxy Note 4 (Auto).

Die schlechteste Aufnahme wurde mit einem Samsung Galaxy Alpha (HDR) gemacht. Das Bild ist überbelichtet, die Details in den Schatten sind komplett weg. In der Nähe gibt es qualitativ ein Foto von Nokia Lumia 930 - der Weißabgleich ist stark verzerrt. Der Rest ist ungefähr gleich.

Aufnahme bei gutem Licht (2)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/02-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), für das 30 % der Befragten votierten. Der zweite Platz geht an Samsung Galaxy Alpha (HDR) mit 23 % der Stimmen. Sony Xperia Z3 (manuell) belegt mit 14 % den dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Am schlimmsten ist Ihrer Meinung nach Nokia Lumia 930 (55 %), etwas besser – Samsung Galaxy Note 4 (Auto)

(10 %), und noch besser, aber alles andere als ideal - Apple iPhone 6 Plus (8 %).

Romans Kommentar. Wie im vorherigen Frame denke ich, dass Nummer 9 mehr Details und einen breiteren Betrachtungswinkel hat, daneben ist Nummer 7, es hat ein ungewöhnliches Bild mit einem erweiterten Dynamikbereich. Dritter Platz - Nummer 5.

Die meiner Meinung nach schlechteste Aufnahme wurde mit Kamera Nummer 2 gemacht: unnatürliche Farben, "Seife", kleiner Betrachtungswinkel. 1 und 6 schießen etwas besser.

Aufnahme bei gutem Licht (3)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/04-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), für das 22 % der Befragten votierten. Den zweiten Platz belegt ebenfalls das Samsung Galaxy Note 4, allerdings wurden dafür in Auto 16 % der Stimmen abgegeben. Sony Xperia Z3 (Smart) belegt mit 15 % den dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt das Nokia Lumia 930 (64 %) am schlechtesten, etwas besser – Sony Xperia Z3 (Smart) (8 %) und noch besser, aber bei weitem nicht ideal – Sony Xperia Z3 (manuell) und Apple iPhone 6 Plus ( um 7 %).

Romans Kommentar. Mir persönlich gefällt die Aufnahme, die mit der Sony Xperia Z3 (manuell) Kamera gemacht wurde. Es scheint mir, dass er Details besser ausgearbeitet hat, einen breiteren Betrachtungswinkel. Allerdings kann es auch hier wieder zu "Seife" in den Ecken kommen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Linse leicht verschmutzt. Etwas schlechter schießt das Samsung Galaxy Note 4 (Auto). Dritter Platz – Sony Xperia Z3 (Smart).

Schlechteste Aufnahme – Nokia Lumia 930. Schwacher Kontrast, falscher Weißabgleich. Als nächstes kommen das Samsung Galaxy Alpha (HDR) und das Apple iPhone 6 Plus.

Aufnahmen bei gutem Licht (4)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/03-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Samsung Galaxy Note 4 (HDR) war erneut führend, 44 % der Befragten stimmten dafür. Den zweiten Platz belegt das Samsung Galaxy Alpha (HDR), 14 % der Stimmen wurden dafür abgegeben. Samsung Galaxy Note 4 (Auto) belegt mit 13 % den dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt die Kamera Nummer 2 (45 %) am schlechtesten, Smartphones 1 und 9 schießen etwas besser (jeweils 14 %) und noch besser, aber alles andere als ideal - Nummer 14 (8 %).

Romans Kommentar. Das qualitativ hochwertigste Bild wird meiner Meinung nach vom Samsung Galaxy Note 4 (Auto) aufgenommen: schöne Details, natürliche Farben. Es war schwierig weiter zu bestimmen, wahrscheinlich wird der zweite Platz vom Apple iPhone 6 Plus belegt.

Offensichtlicher Außenseiter - Nokia Lumia 930: "Seife", unnatürlich verblasste Farben. Etwas bessere Aufnahmen Samsung Galaxy Alpha (Auto), Samsung Galaxy Note 3 und Samsung Galaxy Note 4 (HDR).

Aufnahmen bei gutem Licht (5)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/05-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), 31 % der Befragten stimmten dafür. Den zweiten Platz belegen Samsung Galaxy Alpha (HDR) und Sony Xperia Z3 (Smart), sie erhielten jeweils 14 % der Stimmen. Samsung Galaxy Alpha (Auto), Samsung Galaxy Note 3 und Sony Xperia Z3 (Manuell) liegen mit jeweils 8 % auf dem dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Am schlimmsten ist Ihrer Meinung nach Nokia Lumia 930 (45%), etwas besser - Apple iPhone 6 Plus (22%) und noch besser, aber alles andere als ideal - Sony Xperia Z3 (Smart) und Sony Xperia Z3 (Manual) (um 11 %).

Romans Kommentar. Das Bild des Samsung Galaxy Note 3 hat mir gut gefallen. Meiner Meinung nach ist es nicht so kontrastreich wie alle anderen, reiner in der Farbe. Schönes Bild "zeichnet" Samsung Galaxy Note 4 (HDR). Alle anderen schießen ungefähr gleich.

Der schlechteste Schuss war schwer zu wählen. Das Apple iPhone 6 Plus hat mir am wenigsten gefallen: blasse Farben, Artefakte, seifiges Bild.

Schießen in der Nacht

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/07-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Der beste Schuss. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), für das 63 % der Befragten votierten. Den zweiten Platz belegt wieder er, Samsung Galaxy Note 4 (Auto), mit weiteren 22% der Stimmen. Nokia Lumia 930, Samsung Galaxy Alpha in Auto und HDR, Samsung Galaxy Note 3 liegen mit 3 % an dritter Stelle.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Am schlimmsten ist Ihrer Meinung nach, dass Sony Xperia Z3 (Smart) (35%) etwas besser schießt - es ist in einem anderen Modus, Sony Xperia Z3 (Manual) (25%), und noch besser, aber alles andere als ideal - Apple iPhone 6 Plus (18 %).

Nachtaufnahmen (2)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/06-9.jpg"/>

Dieser Fotoblock wurde bei der Blindabstimmung nicht eingereicht.

Romans Kommentar.Wenn wir uns Fotos im Detail ansehen, dann hat das Samsung Galaxy Note 4 in zwei Modi, Auto und HDR, einen besseren Job gemacht: Sie können die kleingedruckten Beschriftungen auf Anzeigen lesen. Allerdings hat mir die Arbeit der Rauschunterdrückung nicht gefallen, die Farben sind übersättigt, der kleine Betrachtungswinkel. An zweiter Stelle würde das Apple iPhone 6 Plus stehen. Ja, das Detail ist etwas schwächer, aber im Allgemeinen ist das Bild näher am Original, die „Rauschunterdrückung“ funktioniert korrekter, die Farben sind natürlicher. Platz 3 - Sony Xperia Z3 (manuell): wenig Detail, aber Weitwinkel, schönere Farben.

Примерно одинаково плохо вышли снимки на остальные устройства.

Съемка текста при искусственном освещении

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/08-9.jpg"/>

Мнение читателей. Лучший снимок. Лидер привычный – Samsung Galaxy Note 4 (HDR), за него проголосовали 39% респондентов. Второе место занимает Apple iPhone 6 Plus, за него отдали 30% голосов. Nein, Samsung Galaxy Alpha (HDR) hat eine Verbesserung von 11 %.

Мнение читателей. Худший снимок. Ja, ich habe kein Problem mit Sony Xperia Z3 (Manual) (57 %), ich höre auf – Samsung Galaxy Note 3 (24 %), und noch viel, kein Problem mit – Samsung Galaxy Note 4 (HD). ).

Комментарий Романа. На мой взгляд, более четко смотрится фотография текста, сделанная на Apple iPhone 6 Plus: хорошая детализация по всему кадру. Als Beispiel gilt: Samsung Galaxy Note 4 (Auto) und Samsung Galaxy Note 4 (HDR). Test – Samsung Galaxy Alpha (HDR).

Das Nokia Lumia 930 schnitt am schlechtesten ab, der Text war sehr glatt und verschwommen. Samsung Galaxy Note 3 machte auch keine besseren Bilder.

Schlussfolgerung

Tatsächlich war es schwierig, diesen Fototest zu kommentieren, da fast alle Flaggschiff-Kameras ungefähr gleich aufnehmen. Der Unterschied liegt hauptsächlich in den Betrachtungswinkeln und verschiedenen Funktionen wie Auto-HDR, verbessertem Autofoto usw.

Wenn Sie unter den vorgestellten Geräten nach einer Smartphone-Kamera suchen, dann ist das einzige Gerät, das vollständig manuelle Einstellungen bietet, Nokia. Allerdings schießt es von sich aus schlecht, sodass selbst die "manuellen" Parameter es nicht speichern.

Wenn Sie sich für ein Foto-Flaggschiff entscheiden, dann nur von Samsung Galaxy Note 4 und Sony Xperia Z3. Der erste, so schien es mir, ist vielseitiger: schnell und genau. Der zweite kommt unter manchen Bedingungen gut zurecht, unter anderen scheitert er an der Aufgabe.

Das Apple iPhone 6 Plus hat mich ein wenig enttäuscht. Nein, die Bilder davon kommen ganz auf dem Niveau heraus, aber nicht mehr.

Fototest aktueller Smartphones, Herbst 2014

Vor einer Woche haben wir auf der Seite eine Abstimmung durchgeführt, bei der Sie, liebe Leser, die besten und schlechtesten Aufnahmen gewählt haben, ohne zu wissen, welches Smartphone unter welcher Nummer steht.

In diesem Artikel fassen wir die Ergebnisse der Abstimmung zusammen und präsentieren unsere Einschätzungen zu Testaufnahmen. Um den Kameratest korrekt anzugehen, haben wir alle Bilder auf die gleiche horizontale Größe reduziert und das ursprüngliche Seitenverhältnis belassen, um einen Rahmen mit einem kleineren und größeren Betrachtungswinkel zu identifizieren. Im selben Material empfehlen wir Ihnen, sich mit Fotos in voller Größe vertraut zu machen, die vollständige EXIF-Informationen enthalten.

Im Text geben wir die besten und schlechtesten Aufnahmen nach Ihren Versionen an. Darüber hinaus wird Roman Belykh seine Meinung zur Qualität des von einer bestimmten Kamera empfangenen Bildes hinterlassen. Gleichzeitig möchte ich anmerken, dass Roman wie die Leser bei der Auswertung der Fotos nicht wusste, welches Smartphone unter welcher Nummer war. Das heißt, alle unten beschriebenen Eindrücke waren ursprünglich mit Zahlen, nicht mit Smartphone-Modellen, und für Roman wird dieser Text, wenn Gerätenamen bereits durch Zahlen ersetzt werden, auch eine Überraschung sein.

< td >F2.0

Telefonmodell Anzahl Megapixel Winkel (mm) Objektivöffnung Bildstabilisierung
Nokia Lumia 930 20 27 F2.4< / td> Optisch
Samsung Galaxy Alpha 12 31 F2.2 < /td> Digital
Samsung Galaxy Note 4 16 29 F2 0 Optisch
Samsung Galaxy Note 3 13 31 F2.2 Digital
Sony Xperia Z3 20.7 28 Digital
Apple iPhone 6 Plus 8 29 F2.2 Optisch

Wer ist wo?

  1. Apple iPhone 6 Plus
  2. Nokia Lumia 930
  3. Samsung Galaxy Alpha (Auto)
  4. Samsung Galaxy Alpha (HDR)
  5. Samsung Galaxy Note 3
  6. Samsung Galaxy Note 4 (Auto)
  7. Samsung Galaxy Note 4 (HDR)
  8. Sony Xperia Z3 (Smart)
  9. Sony Xperia Z3 (Handbuch)

Inhalt:

Aufnahmen bei gutem Licht (1)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/01-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 im HDR-Modus, 50 % der Befragten haben dafür gestimmt. Platz zwei geht an das Sony Xperia Z3 mit manuellem Aufnahmemodus, 18 % der Stimmen wurden dafür abgegeben. Der dritte Platz mit 14 % ging ebenfalls an das Sony Xperia Z3, aber im Smart-Modus fotografiert.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt das Nokia Lumia 930 am schlechtesten (27 %), das Samsung Galaxy Alpha (16 %) ist etwas besser im Auto-Modus und noch besser, aber alles andere als ideal, das Samsung Galaxy Alpha im HDR-Modus (15 %). < /p>

Romans Kommentar. Bei normalen Lichtverhältnissen kommen fast alle modernen Flaggschiff-Kameras auf die gleiche Weise zurecht, die Fotoverarbeitungsalgorithmen unterscheiden sich geringfügig. Daher ist es schwierig, unter diesen Bedingungen einen klaren Anführer zu wählen. Trotzdem ist es notwendig, die beste Aufnahme auszuwählen, auch wenn dies äußerst subjektiv ist.

Ich glaube, die detailliertere Aufnahme wurde mit einem Sony Xperia Z3 (manuell) aufgenommen. Es hat einen ziemlich weiten Betrachtungswinkel, aber an den Ecken des Rahmens kann es zu Unschärfen kommen. Beim Samsung Galaxy Note 4 (HDR) ist der Winkel kleiner, die Bilder sind etwas sauberer, aber die Details in den Schatten gehen etwas verloren. Der dritte Platz geht an das Samsung Galaxy Note 4 (Auto).

Die schlechteste Aufnahme wurde mit einem Samsung Galaxy Alpha (HDR) gemacht. Das Bild ist überbelichtet, die Details in den Schatten sind komplett weg. In der Nähe gibt es qualitativ ein Foto von Nokia Lumia 930 - der Weißabgleich ist stark verzerrt. Der Rest ist ungefähr gleich.

Aufnahme bei gutem Licht (2)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/02-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), für das 30 % der Befragten votierten. Der zweite Platz geht an Samsung Galaxy Alpha (HDR) mit 23 % der Stimmen. Sony Xperia Z3 (manuell) belegt mit 14 % den dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Am schlimmsten ist Ihrer Meinung nach Nokia Lumia 930 (55 %), etwas besser – Samsung Galaxy Note 4 (Auto)

(10 %), und noch besser, aber alles andere als ideal - Apple iPhone 6 Plus (8 %).

Romans Kommentar. Wie im vorherigen Frame denke ich, dass Nummer 9 mehr Details und einen breiteren Betrachtungswinkel hat, daneben ist Nummer 7, es hat ein ungewöhnliches Bild mit einem erweiterten Dynamikbereich. Dritter Platz - Nummer 5.

Die meiner Meinung nach schlechteste Aufnahme wurde mit Kamera Nummer 2 gemacht: unnatürliche Farben, "Seife", kleiner Betrachtungswinkel. 1 und 6 schießen etwas besser.

Aufnahme bei gutem Licht (3)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/04-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), für das 22 % der Befragten votierten. Den zweiten Platz belegt ebenfalls das Samsung Galaxy Note 4, allerdings wurden dafür in Auto 16 % der Stimmen abgegeben. Sony Xperia Z3 (Smart) belegt mit 15 % den dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt das Nokia Lumia 930 (64 %) am schlechtesten, etwas besser – Sony Xperia Z3 (Smart) (8 %) und noch besser, aber bei weitem nicht ideal – Sony Xperia Z3 (manuell) und Apple iPhone 6 Plus ( um 7 %).

Romans Kommentar. Mir persönlich gefällt die Aufnahme, die mit der Sony Xperia Z3 (manuell) Kamera gemacht wurde. Es scheint mir, dass er Details besser ausgearbeitet hat, einen breiteren Betrachtungswinkel. Allerdings kann es auch hier wieder zu "Seife" in den Ecken kommen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Linse leicht verschmutzt. Etwas schlechter schießt das Samsung Galaxy Note 4 (Auto). Dritter Platz – Sony Xperia Z3 (Smart).

Schlechteste Aufnahme – Nokia Lumia 930. Schwacher Kontrast, falscher Weißabgleich. Als nächstes kommen das Samsung Galaxy Alpha (HDR) und das Apple iPhone 6 Plus.

Aufnahmen bei gutem Licht (4)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/03-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Samsung Galaxy Note 4 (HDR) war erneut führend, 44 % der Befragten stimmten dafür. Den zweiten Platz belegt das Samsung Galaxy Alpha (HDR), 14 % der Stimmen wurden dafür abgegeben. Samsung Galaxy Note 4 (Auto) belegt mit 13 % den dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt die Kamera Nummer 2 (45 %) am schlechtesten, Smartphones 1 und 9 schießen etwas besser (jeweils 14 %) und noch besser, aber alles andere als ideal - Nummer 14 (8 %).

Romans Kommentar. Das qualitativ hochwertigste Bild wird meiner Meinung nach vom Samsung Galaxy Note 4 (Auto) aufgenommen: schöne Details, natürliche Farben. Es war schwierig weiter zu bestimmen, wahrscheinlich wird der zweite Platz vom Apple iPhone 6 Plus belegt.

Offensichtlicher Außenseiter - Nokia Lumia 930: "Seife", unnatürlich verblasste Farben. Etwas bessere Aufnahmen Samsung Galaxy Alpha (Auto), Samsung Galaxy Note 3 und Samsung Galaxy Note 4 (HDR).

Aufnahmen bei gutem Licht (5)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/05-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), 31 % der Befragten stimmten dafür. Den zweiten Platz belegen Samsung Galaxy Alpha (HDR) und Sony Xperia Z3 (Smart), sie erhielten jeweils 14 % der Stimmen. Samsung Galaxy Alpha (Auto), Samsung Galaxy Note 3 und Sony Xperia Z3 (Manuell) liegen mit jeweils 8 % auf dem dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Am schlimmsten ist Ihrer Meinung nach Nokia Lumia 930 (45%), etwas besser - Apple iPhone 6 Plus (22%) und noch besser, aber alles andere als ideal - Sony Xperia Z3 (Smart) und Sony Xperia Z3 (Manual) (um 11 %).

Romans Kommentar. Das Bild des Samsung Galaxy Note 3 hat mir gut gefallen. Meiner Meinung nach ist es nicht so kontrastreich wie alle anderen, reiner in der Farbe. Schönes Bild "zeichnet" Samsung Galaxy Note 4 (HDR). Alle anderen schießen ungefähr gleich.

Der schlechteste Schuss war schwer zu wählen. Das Apple iPhone 6 Plus hat mir am wenigsten gefallen: blasse Farben, Artefakte, seifiges Bild.

Schießen in der Nacht

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/07-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Der beste Schuss. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), für das 63 % der Befragten votierten. Den zweiten Platz belegt wieder er, Samsung Galaxy Note 4 (Auto), mit weiteren 22% der Stimmen. Nokia Lumia 930, Samsung Galaxy Alpha in Auto und HDR, Samsung Galaxy Note 3 liegen mit 3 % an dritter Stelle.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Am schlimmsten ist Ihrer Meinung nach, dass Sony Xperia Z3 (Smart) (35%) etwas besser schießt - es ist in einem anderen Modus, Sony Xperia Z3 (Manual) (25%), und noch besser, aber alles andere als ideal - Apple iPhone 6 Plus (18 %).

Nachtaufnahmen (2)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/06-9.jpg"/>

Dieser Fotoblock wurde bei der Blindabstimmung nicht eingereicht.

Romans Kommentar.Wenn wir uns Fotos im Detail ansehen, dann hat das Samsung Galaxy Note 4 in zwei Modi, Auto und HDR, einen besseren Job gemacht: Sie können die kleingedruckten Beschriftungen auf Anzeigen lesen. Allerdings hat mir die Arbeit der Rauschunterdrückung nicht gefallen, die Farben sind übersättigt, der kleine Betrachtungswinkel. An zweiter Stelle würde das Apple iPhone 6 Plus stehen. Ja, das Detail ist etwas schwächer, aber im Allgemeinen ist das Bild näher am Original, die „Rauschunterdrückung“ funktioniert korrekter, die Farben sind natürlicher. Platz 3 - Sony Xperia Z3 (manuell): wenig Detail, aber Weitwinkel, schönere Farben.

Примерно одинаково плохо вышли снимки на остальные устройства.

Съемка текста при искусственном освещении

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/08-9.jpg"/>

Мнение читателей. Лучший снимок. Лидер привычный – Samsung Galaxy Note 4 (HDR), за него проголосовали 39% респондентов. Второе место занимает Apple iPhone 6 Plus, за него отдали 30% голосов. Nein, Samsung Galaxy Alpha (HDR) hat eine Verbesserung von 11 %.

Мнение читателей. Худший снимок. Ja, ich habe kein Problem mit Sony Xperia Z3 (Manual) (57 %), ich höre auf – Samsung Galaxy Note 3 (24 %), und noch viel, kein Problem mit – Samsung Galaxy Note 4 (HD). ).

Комментарий Романа. На мой взгляд, более четко смотрится фотография текста, сделанная на Apple iPhone 6 Plus: хорошая детализация по всему кадру. Als Beispiel gilt: Samsung Galaxy Note 4 (Auto) und Samsung Galaxy Note 4 (HDR). Test – Samsung Galaxy Alpha (HDR).

Das Nokia Lumia 930 schnitt am schlechtesten ab, der Text war sehr glatt und verschwommen. Samsung Galaxy Note 3 machte auch keine besseren Bilder.

Schlussfolgerung

Tatsächlich war es schwierig, diesen Fototest zu kommentieren, da fast alle Flaggschiff-Kameras ungefähr gleich aufnehmen. Der Unterschied liegt hauptsächlich in den Betrachtungswinkeln und verschiedenen Funktionen wie Auto-HDR, verbessertem Autofoto usw.

Wenn Sie unter den vorgestellten Geräten nach einer Smartphone-Kamera suchen, dann ist das einzige Gerät, das vollständig manuelle Einstellungen bietet, Nokia. Allerdings schießt es von sich aus schlecht, sodass selbst die "manuellen" Parameter es nicht speichern.

Wenn Sie sich für ein Foto-Flaggschiff entscheiden, dann nur von Samsung Galaxy Note 4 und Sony Xperia Z3. Der erste, so schien es mir, ist vielseitiger: schnell und genau. Der zweite kommt unter manchen Bedingungen gut zurecht, unter anderen scheitert er an der Aufgabe.

Das Apple iPhone 6 Plus hat mich ein wenig enttäuscht. Nein, die Bilder davon kommen ganz auf dem Niveau heraus, aber nicht mehr.

Fototest aktueller Smartphones, Herbst 2014

Vor einer Woche haben wir auf der Seite eine Abstimmung durchgeführt, bei der Sie, liebe Leser, die besten und schlechtesten Aufnahmen gewählt haben, ohne zu wissen, welches Smartphone unter welcher Nummer steht.

In diesem Artikel fassen wir die Ergebnisse der Abstimmung zusammen und präsentieren unsere Einschätzungen zu Testaufnahmen. Um den Kameratest korrekt anzugehen, haben wir alle Bilder auf die gleiche horizontale Größe reduziert und das ursprüngliche Seitenverhältnis belassen, um einen Rahmen mit einem kleineren und größeren Betrachtungswinkel zu identifizieren. Im selben Material empfehlen wir Ihnen, sich mit Fotos in voller Größe vertraut zu machen, die vollständige EXIF-Informationen enthalten.

Im Text geben wir die besten und schlechtesten Aufnahmen nach Ihren Versionen an. Darüber hinaus wird Roman Belykh seine Meinung zur Qualität des von einer bestimmten Kamera empfangenen Bildes hinterlassen. Gleichzeitig möchte ich anmerken, dass Roman wie die Leser bei der Auswertung der Fotos nicht wusste, welches Smartphone unter welcher Nummer war. Das heißt, alle unten beschriebenen Eindrücke waren ursprünglich mit Zahlen, nicht mit Smartphone-Modellen, und für Roman wird dieser Text, wenn Gerätenamen bereits durch Zahlen ersetzt werden, auch eine Überraschung sein.

< td >F2.0

Telefonmodell Anzahl Megapixel Winkel (mm) Objektivöffnung Bildstabilisierung
Nokia Lumia 930 20 27 F2.4< / td> Optisch
Samsung Galaxy Alpha 12 31 F2.2 < /td> Digital
Samsung Galaxy Note 4 16 29 F2 0 Optisch
Samsung Galaxy Note 3 13 31 F2.2 Digital
Sony Xperia Z3 20.7 28 Digital
Apple iPhone 6 Plus 8 29 F2.2 Optisch

Wer ist wo?

  1. Apple iPhone 6 Plus
  2. Nokia Lumia 930
  3. Samsung Galaxy Alpha (Auto)
  4. Samsung Galaxy Alpha (HDR)
  5. Samsung Galaxy Note 3
  6. Samsung Galaxy Note 4 (Auto)
  7. Samsung Galaxy Note 4 (HDR)
  8. Sony Xperia Z3 (Smart)
  9. Sony Xperia Z3 (Handbuch)

Inhalt:

Aufnahmen bei gutem Licht (1)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/01-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 im HDR-Modus, 50 % der Befragten haben dafür gestimmt. Platz zwei geht an das Sony Xperia Z3 mit manuellem Aufnahmemodus, 18 % der Stimmen wurden dafür abgegeben. Der dritte Platz mit 14 % ging ebenfalls an das Sony Xperia Z3, aber im Smart-Modus fotografiert.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt das Nokia Lumia 930 am schlechtesten (27 %), das Samsung Galaxy Alpha (16 %) ist etwas besser im Auto-Modus und noch besser, aber alles andere als ideal, das Samsung Galaxy Alpha im HDR-Modus (15 %). < /p>

Romans Kommentar. Bei normalen Lichtverhältnissen kommen fast alle modernen Flaggschiff-Kameras auf die gleiche Weise zurecht, die Fotoverarbeitungsalgorithmen unterscheiden sich geringfügig. Daher ist es schwierig, unter diesen Bedingungen einen klaren Anführer zu wählen. Trotzdem ist es notwendig, die beste Aufnahme auszuwählen, auch wenn dies äußerst subjektiv ist.

Ich glaube, die detailliertere Aufnahme wurde mit einem Sony Xperia Z3 (manuell) aufgenommen. Es hat einen ziemlich weiten Betrachtungswinkel, aber an den Ecken des Rahmens kann es zu Unschärfen kommen. Beim Samsung Galaxy Note 4 (HDR) ist der Winkel kleiner, die Bilder sind etwas sauberer, aber die Details in den Schatten gehen etwas verloren. Der dritte Platz geht an das Samsung Galaxy Note 4 (Auto).

Die schlechteste Aufnahme wurde mit einem Samsung Galaxy Alpha (HDR) gemacht. Das Bild ist überbelichtet, die Details in den Schatten sind komplett weg. In der Nähe gibt es qualitativ ein Foto von Nokia Lumia 930 - der Weißabgleich ist stark verzerrt. Der Rest ist ungefähr gleich.

Aufnahme bei gutem Licht (2)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/02-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), für das 30 % der Befragten votierten. Der zweite Platz geht an Samsung Galaxy Alpha (HDR) mit 23 % der Stimmen. Sony Xperia Z3 (manuell) belegt mit 14 % den dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Am schlimmsten ist Ihrer Meinung nach Nokia Lumia 930 (55 %), etwas besser – Samsung Galaxy Note 4 (Auto)

(10 %), und noch besser, aber alles andere als ideal - Apple iPhone 6 Plus (8 %).

Romans Kommentar. Wie im vorherigen Frame denke ich, dass Nummer 9 mehr Details und einen breiteren Betrachtungswinkel hat, daneben ist Nummer 7, es hat ein ungewöhnliches Bild mit einem erweiterten Dynamikbereich. Dritter Platz - Nummer 5.

Die meiner Meinung nach schlechteste Aufnahme wurde mit Kamera Nummer 2 gemacht: unnatürliche Farben, "Seife", kleiner Betrachtungswinkel. 1 und 6 schießen etwas besser.

Aufnahme bei gutem Licht (3)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/04-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), für das 22 % der Befragten votierten. Den zweiten Platz belegt ebenfalls das Samsung Galaxy Note 4, allerdings wurden dafür in Auto 16 % der Stimmen abgegeben. Sony Xperia Z3 (Smart) belegt mit 15 % den dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt das Nokia Lumia 930 (64 %) am schlechtesten, etwas besser – Sony Xperia Z3 (Smart) (8 %) und noch besser, aber bei weitem nicht ideal – Sony Xperia Z3 (manuell) und Apple iPhone 6 Plus ( um 7 %).

Romans Kommentar. Mir persönlich gefällt die Aufnahme, die mit der Sony Xperia Z3 (manuell) Kamera gemacht wurde. Es scheint mir, dass er Details besser ausgearbeitet hat, einen breiteren Betrachtungswinkel. Allerdings kann es auch hier wieder zu "Seife" in den Ecken kommen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Linse leicht verschmutzt. Etwas schlechter schießt das Samsung Galaxy Note 4 (Auto). Dritter Platz – Sony Xperia Z3 (Smart).

Schlechteste Aufnahme – Nokia Lumia 930. Schwacher Kontrast, falscher Weißabgleich. Als nächstes kommen das Samsung Galaxy Alpha (HDR) und das Apple iPhone 6 Plus.

Aufnahmen bei gutem Licht (4)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/03-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Samsung Galaxy Note 4 (HDR) war erneut führend, 44 % der Befragten stimmten dafür. Den zweiten Platz belegt das Samsung Galaxy Alpha (HDR), 14 % der Stimmen wurden dafür abgegeben. Samsung Galaxy Note 4 (Auto) belegt mit 13 % den dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt die Kamera Nummer 2 (45 %) am schlechtesten, Smartphones 1 und 9 schießen etwas besser (jeweils 14 %) und noch besser, aber alles andere als ideal - Nummer 14 (8 %).

Romans Kommentar. Das qualitativ hochwertigste Bild wird meiner Meinung nach vom Samsung Galaxy Note 4 (Auto) aufgenommen: schöne Details, natürliche Farben. Es war schwierig weiter zu bestimmen, wahrscheinlich wird der zweite Platz vom Apple iPhone 6 Plus belegt.

Offensichtlicher Außenseiter - Nokia Lumia 930: "Seife", unnatürlich verblasste Farben. Etwas bessere Aufnahmen Samsung Galaxy Alpha (Auto), Samsung Galaxy Note 3 und Samsung Galaxy Note 4 (HDR).

Aufnahmen bei gutem Licht (5)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/05-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Beste Aufnahme. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), 31 % der Befragten stimmten dafür. Den zweiten Platz belegen Samsung Galaxy Alpha (HDR) und Sony Xperia Z3 (Smart), sie erhielten jeweils 14 % der Stimmen. Samsung Galaxy Alpha (Auto), Samsung Galaxy Note 3 und Sony Xperia Z3 (Manuell) liegen mit jeweils 8 % auf dem dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Am schlimmsten ist Ihrer Meinung nach Nokia Lumia 930 (45%), etwas besser - Apple iPhone 6 Plus (22%) und noch besser, aber alles andere als ideal - Sony Xperia Z3 (Smart) und Sony Xperia Z3 (Manual) (um 11 %).

Romans Kommentar. Das Bild des Samsung Galaxy Note 3 hat mir gut gefallen. Meiner Meinung nach ist es nicht so kontrastreich wie alle anderen, reiner in der Farbe. Schönes Bild "zeichnet" Samsung Galaxy Note 4 (HDR). Alle anderen schießen ungefähr gleich.

Der schlechteste Schuss war schwer zu wählen. Das Apple iPhone 6 Plus hat mir am wenigsten gefallen: blasse Farben, Artefakte, seifiges Bild.

Schießen in der Nacht

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/07-9.jpg"/>

Die Meinung der Leser. Der beste Schuss. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), für das 63 % der Befragten votierten. Den zweiten Platz belegt wieder er, Samsung Galaxy Note 4 (Auto), mit weiteren 22% der Stimmen. Nokia Lumia 930, Samsung Galaxy Alpha in Auto und HDR, Samsung Galaxy Note 3 liegen mit 3 % an dritter Stelle.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Am schlimmsten ist Ihrer Meinung nach, dass Sony Xperia Z3 (Smart) (35%) etwas besser schießt - es ist in einem anderen Modus, Sony Xperia Z3 (Manual) (25%), und noch besser, aber alles andere als ideal - Apple iPhone 6 Plus (18 %).

Nachtaufnahmen (2)

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/06-9.jpg"/>

Dieser Fotoblock wurde bei der Blindabstimmung nicht eingereicht.

Romans Kommentar.Wenn wir uns Fotos im Detail ansehen, dann hat das Samsung Galaxy Note 4 in zwei Modi, Auto und HDR, einen besseren Job gemacht: Sie können die kleingedruckten Beschriftungen auf Anzeigen lesen. Allerdings hat mir die Arbeit der Rauschunterdrückung nicht gefallen, die Farben sind übersättigt, der kleine Betrachtungswinkel. An zweiter Stelle würde das Apple iPhone 6 Plus stehen. Ja, das Detail ist etwas schwächer, aber im Allgemeinen ist das Bild näher am Original, die „Rauschunterdrückung“ funktioniert korrekter, die Farben sind natürlicher. Platz 3 - Sony Xperia Z3 (manuell): wenig Detail, aber Weitwinkel, schönere Farben.

Примерно одинаково плохо вышли снимки на остальные устройства.

Съемка текста при искусственном освещении

< img src="https://mobile-review.com/articles/2014/image/phototest-2/9/low/08-9.jpg"/>

Мнение читателей. Лучший снимок. Лидер привычный – Samsung Galaxy Note 4 (HDR), за него проголосовали 39% респондентов. Второе место занимает Apple iPhone 6 Plus, за него отдали 30% голосов. Nein, Samsung Galaxy Alpha (HDR) hat eine Verbesserung von 11 %.

Мнение читателей. Худший снимок. Ja, ich habe kein Problem mit Sony Xperia Z3 (Manual) (57 %), ich höre auf – Samsung Galaxy Note 3 (24 %), und noch viel, kein Problem mit – Samsung Galaxy Note 4 (HD). ).

Комментарий Романа. На мой взгляд, более четко смотрится фотография текста, сделанная на Apple iPhone 6 Plus: хорошая детализация по всему кадру. Als Beispiel gilt: Samsung Galaxy Note 4 (Auto) und Samsung Galaxy Note 4 (HDR). Test – Samsung Galaxy Alpha (HDR).

Das Nokia Lumia 930 schnitt am schlechtesten ab, der Text war sehr glatt und verschwommen. Samsung Galaxy Note 3 machte auch keine besseren Bilder.

Schlussfolgerung

Tatsächlich war es schwierig, diesen Fototest zu kommentieren, da fast alle Flaggschiff-Kameras ungefähr gleich aufnehmen. Der Unterschied liegt hauptsächlich in den Betrachtungswinkeln und verschiedenen Funktionen wie Auto-HDR, verbessertem Autofoto usw.

Wenn Sie unter den vorgestellten Geräten nach einer Smartphone-Kamera suchen, dann ist das einzige Gerät, das vollständig manuelle Einstellungen bietet, Nokia. Allerdings schießt es von sich aus schlecht, sodass selbst die "manuellen" Parameter es nicht speichern.

Wenn Sie sich für ein Foto-Flaggschiff entscheiden, dann nur von Samsung Galaxy Note 4 und Sony Xperia Z3. Der erste, so schien es mir, ist vielseitiger: schnell und genau. Der zweite kommt unter manchen Bedingungen gut zurecht, unter anderen scheitert er an der Aufgabe.

Das Apple iPhone 6 Plus hat mich ein wenig enttäuscht. Nein, die Bilder davon kommen ganz auf dem Niveau heraus, aber nicht mehr.

Fototest aktueller Smartphones, Herbst 2014

Vor einer Woche haben wir auf der Seite eine Abstimmung durchgeführt, bei der Sie, liebe Leser, die besten und schlechtesten Aufnahmen gewählt haben, ohne zu wissen, welches Smartphone unter welcher Nummer steht.

In diesem Artikel fassen wir die Ergebnisse der Abstimmung zusammen und präsentieren unsere Einschätzungen zu Testaufnahmen. Um den Kameratest korrekt anzugehen, haben wir alle Bilder auf die gleiche horizontale Größe reduziert und das ursprüngliche Seitenverhältnis belassen, um einen Rahmen mit einem kleineren und größeren Betrachtungswinkel zu identifizieren. Im selben Material empfehlen wir Ihnen, sich mit Fotos in voller Größe vertraut zu machen, die vollständige EXIF-Informationen enthalten.

Im Text geben wir die besten und schlechtesten Aufnahmen nach Ihren Versionen an. Darüber hinaus wird Roman Belykh seine Meinung zur Qualität des von einer bestimmten Kamera empfangenen Bildes hinterlassen. Gleichzeitig möchte ich anmerken, dass Roman wie die Leser bei der Auswertung der Fotos nicht wusste, welches Smartphone unter welcher Nummer war. Das heißt, alle unten beschriebenen Eindrücke waren ursprünglich mit Zahlen, nicht mit Smartphone-Modellen, und für Roman wird dieser Text, wenn Gerätenamen bereits durch Zahlen ersetzt werden, auch eine Überraschung sein.

Telefonmodell Anzahl Megapixel Winkel (mm) Objektivöffnung Bildstabilisierung Nokia Lumia 930 20 27 F2.4 Optisch Samsung Galaxy Alpha 12 31 F2.2 Digital Samsung Galaxy Note 4 16 29 F2.0 Optisch Samsung Galaxy Note 3 13 31 F2 .2 Digital Sony Xperia Z3 20.7 28 F2.0 Digital Apple iPhone 6 Plus 8 29 F2.2 Optisch

Wer ist wo?

  1. Apple iPhone 6 Plus
  2. Nokia Lumia 930
  3. Samsung Galaxy Alpha (Auto)
  4. Samsung Galaxy Alpha (HDR)
  5. Samsung Galaxy Note 3
  6. Samsung Galaxy Note 4 (Auto)
  7. Samsung Galaxy Note 4 (HDR)
  8. Sony Xperia Z3 (Smart)
  9. Sony Xperia Z3 (Handbuch)

Inhalt:

Aufnahmen bei gutem Licht (1)

Die Meinung der Leser. Der beste Schuss. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 im HDR-Modus, 50 % der Befragten haben dafür gestimmt. Platz zwei geht an das Sony Xperia Z3 mit manuellem Aufnahmemodus, 18 % der Stimmen wurden dafür abgegeben. Der dritte Platz mit 14 % ging ebenfalls an das Sony Xperia Z3, aber im Smart-Modus fotografiert.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt das Nokia Lumia 930 am schlechtesten (27 %), das Samsung Galaxy Alpha (16 %) ist etwas besser im Auto-Modus und noch besser, aber alles andere als ideal, das Samsung Galaxy Alpha im HDR-Modus (15 %). < /p>

Romans Kommentar. Bei normalen Lichtverhältnissen kommen fast alle modernen Flaggschiff-Kameras auf die gleiche Weise zurecht, die Fotoverarbeitungsalgorithmen unterscheiden sich geringfügig. Daher ist es schwierig, unter diesen Bedingungen einen klaren Anführer zu wählen. Trotzdem ist es notwendig, die beste Aufnahme auszuwählen, auch wenn dies äußerst subjektiv ist.

Ich glaube, die detailliertere Aufnahme wurde mit einem Sony Xperia Z3 (manuell) aufgenommen. Es hat einen ziemlich weiten Betrachtungswinkel, aber an den Ecken des Rahmens kann es zu Unschärfen kommen. Beim Samsung Galaxy Note 4 (HDR) ist der Winkel kleiner, die Bilder sind etwas sauberer, aber die Details in den Schatten gehen etwas verloren. Der dritte Platz geht an das Samsung Galaxy Note 4 (Auto).

Die schlechteste Aufnahme wurde mit einem Samsung Galaxy Alpha (HDR) gemacht. Das Bild ist überbelichtet, die Details in den Schatten sind komplett weg. In der Nähe gibt es qualitativ ein Foto von Nokia Lumia 930 - der Weißabgleich ist stark verzerrt. Der Rest ist ungefähr gleich.

Aufnahme bei gutem Licht (2)

Die Meinung der Leser. Der beste Schuss. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), für das 30 % der Befragten votierten. Der zweite Platz geht an Samsung Galaxy Alpha (HDR) mit 23 % der Stimmen. Sony Xperia Z3 (manuell) belegt mit 14 % den dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Am schlimmsten ist Ihrer Meinung nach Nokia Lumia 930 (55 %), etwas besser – Samsung Galaxy Note 4 (Auto)

(10 %), und noch besser, aber alles andere als ideal - Apple iPhone 6 Plus (8 %).

Romans Kommentar. Wie im vorherigen Frame denke ich, dass Nummer 9 mehr Details und einen breiteren Betrachtungswinkel hat, daneben ist Nummer 7, es hat ein ungewöhnliches Bild mit einem erweiterten Dynamikbereich. Dritter Platz - Nummer 5.

Die meiner Meinung nach schlechteste Aufnahme wurde mit Kamera Nummer 2 gemacht: unnatürliche Farben, "Seife", kleiner Betrachtungswinkel. 1 und 6 schießen etwas besser.

Aufnahme bei gutem Licht (3)

Die Meinung der Leser. Der beste Schuss. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), für das 22 % der Befragten votierten. Den zweiten Platz belegt ebenfalls das Samsung Galaxy Note 4, allerdings wurden dafür in Auto 16 % der Stimmen abgegeben. Sony Xperia Z3 (Smart) belegt mit 15 % den dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt das Nokia Lumia 930 (64 %) am schlechtesten, etwas besser – Sony Xperia Z3 (Smart) (8 %) und noch besser, aber bei weitem nicht ideal – Sony Xperia Z3 (manuell) und Apple iPhone 6 Plus ( um 7 %).

Romans Kommentar. Mir persönlich gefällt die Aufnahme, die mit der Sony Xperia Z3 (manuell) Kamera gemacht wurde. Es scheint mir, dass er Details besser ausgearbeitet hat, einen breiteren Betrachtungswinkel. Allerdings kann es auch hier wieder zu "Seife" in den Ecken kommen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Linse leicht verschmutzt. Etwas schlechter schießt das Samsung Galaxy Note 4 (Auto). Dritter Platz – Sony Xperia Z3 (Smart).

Schlechteste Aufnahme – Nokia Lumia 930. Schwacher Kontrast, falscher Weißabgleich. Als nächstes kommen das Samsung Galaxy Alpha (HDR) und das Apple iPhone 6 Plus.

Aufnahmen bei gutem Licht (4)

Die Meinung der Leser. Der beste Schuss. Samsung Galaxy Note 4 (HDR) war erneut führend, 44 % der Befragten stimmten dafür. Den zweiten Platz belegt das Samsung Galaxy Alpha (HDR), 14 % der Stimmen wurden dafür abgegeben. Samsung Galaxy Note 4 (Auto) belegt mit 13 % den dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt die Kamera Nummer 2 am schlechtesten (45 %), Smartphones 1 und 9 schießen etwas besser (jeweils 14 %) und noch besser, aber alles andere als ideal - Nummer 14 (8 %).

Romans Kommentar. Das qualitativ hochwertigste Bild wird meiner Meinung nach vom Samsung Galaxy Note 4 (Auto) aufgenommen: schöne Details, natürliche Farben. Es war schwierig weiter zu bestimmen, wahrscheinlich wird der zweite Platz vom Apple iPhone 6 Plus belegt.

Offensichtlicher Außenseiter - Nokia Lumia 930: "Seife", unnatürlich verblasste Farben. Etwas bessere Aufnahmen Samsung Galaxy Alpha (Auto), Samsung Galaxy Note 3 und Samsung Galaxy Note 4 (HDR).

Aufnahmen bei gutem Licht (5)

Die Meinung der Leser. Der beste Schuss. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), 31 % der Befragten stimmten dafür. Den zweiten Platz belegen Samsung Galaxy Alpha (HDR) und Sony Xperia Z3 (Smart), sie erhielten jeweils 14 % der Stimmen. Samsung Galaxy Alpha (Auto), Samsung Galaxy Note 3 und Sony Xperia Z3 (Manuell) liegen mit jeweils 8 % auf dem dritten Platz.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Am schlimmsten ist Ihrer Meinung nach Nokia Lumia 930 (45%), etwas besser - Apple iPhone 6 Plus (22%) und noch besser, aber alles andere als ideal - Sony Xperia Z3 (Smart) und Sony Xperia Z3 (Manual) (um 11 %).

Romans Kommentar. Das Bild des Samsung Galaxy Note 3 hat mir gut gefallen. Meiner Meinung nach ist es nicht so kontrastreich wie alle anderen, reiner in der Farbe. Schönes Bild "zeichnet" Samsung Galaxy Note 4 (HDR). Alle anderen schießen ungefähr gleich.

Der schlechteste Schuss war schwer zu wählen. Das Apple iPhone 6 Plus hat mir am wenigsten gefallen: blasse Farben, Artefakte, seifiges Bild.

Schießen bei Nacht

Schießen nachts

Die Meinung der Leser. Der beste Schuss. Spitzenreiter war das Samsung Galaxy Note 4 (HDR), für das 63 % der Befragten votierten. Den zweiten Platz belegt wieder er, Samsung Galaxy Note 4 (Auto), mit weiteren 22% der Stimmen. Nokia Lumia 930, Samsung Galaxy Alpha in Auto und HDR, Samsung Galaxy Note 3 liegen mit 3 % an dritter Stelle.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Am schlimmsten ist Ihrer Meinung nach, dass Sony Xperia Z3 (Smart) (35%) etwas besser schießt - es ist in einem anderen Modus, Sony Xperia Z3 (Manual) (25%), und noch besser, aber alles andere als ideal - Apple iPhone 6 Plus (18 %).

Nachtaufnahmen (2)

Dieser Fotoblock wurde bei der Blindabstimmung nicht eingereicht.

Romans Kommentar. Wenn wir uns Fotos im Detail ansehen, dann hat das Samsung Galaxy Note 4 in zwei Modi, Auto und HDR, einen besseren Job gemacht: Sie können die kleingedruckten Beschriftungen auf Anzeigen lesen. Allerdings hat mir die Arbeit der Rauschunterdrückung nicht gefallen, die Farben sind übersättigt, der kleine Betrachtungswinkel. An zweiter Stelle würde das Apple iPhone 6 Plus stehen. Ja, das Detail ist etwas schwächer, aber im Allgemeinen ist das Bild näher am Original, die „Rauschunterdrückung“ funktioniert korrekter, die Farben sind natürlicher. Platz 3 - Sony Xperia Z3 (manuell): wenig Detail, aber Weitwinkel, schönere Farben.

Auf anderen Geräten waren die Aufnahmen ungefähr gleich schlecht.

Textaufnahmen bei künstlichem Licht

Die Meinung der Leser. Der beste Schuss. Der übliche Spitzenreiter ist Samsung Galaxy Note 4 (HDR), 39 % der Befragten haben dafür gestimmt. Der zweite Platz geht an das Apple iPhone 6 Plus mit 30 % der Stimmen. Samsung Galaxy Alpha (HDR) schließlich belegt den dritten Platz mit einer Punktzahl von 11 %.

Die Meinung der Leser. Schlechtester Schuss. Ihrer Meinung nach schießt Sony Xperia Z3 (manuell) (57 %) am schlechtesten, etwas besser – Samsung Galaxy Note 3 (24 %) und noch besser, aber bei weitem nicht ideal – Samsung Galaxy Note 4 (HDR) (5 %) .

Romans Kommentar. Meiner Meinung nach sieht ein mit dem Apple iPhone 6 Plus aufgenommenes Textfoto klarer aus: gute Details im gesamten Rahmen. Platz zwei geht an Samsung Galaxy Note 4 (Auto) und Samsung Galaxy Note 4 (HDR). Drittens – Samsung Galaxy Alpha (HDR).

Das Nokia Lumia 930 schnitt am schlechtesten ab, der Text war sehr glatt und verschwommen. Samsung Galaxy Note 3 machte auch keine besseren Bilder.

Schlussfolgerung

Tatsächlich war es schwierig, diesen Fototest zu kommentieren, da fast alle Flaggschiff-Kameras ungefähr gleich aufnehmen. Der Unterschied liegt hauptsächlich in den Betrachtungswinkeln und verschiedenen Funktionen wie Auto-HDR, verbessertem Autofoto usw.

Wenn Sie unter den vorgestellten Geräten nach einer Smartphone-Kamera suchen, dann ist das einzige Gerät, das vollständig manuelle Einstellungen bietet, Nokia. Es schießt jedoch nicht gut von selbst, sodass selbst die „manuellen“ Parameter es nicht speichern.

Wenn Sie sich für ein Foto-Flaggschiff entscheiden, dann nur von Samsung Galaxy Note 4 und Sony Xperia Z3. Der erste, so schien es mir, ist vielseitiger: schnell und genau. Der zweite kommt unter manchen Bedingungen gut zurecht, unter anderen scheitert er an der Aufgabe.

Das Apple iPhone 6 Plus hat mich ein wenig enttäuscht. Nein, die Bilder davon kommen ganz auf dem Niveau heraus, aber nicht mehr.