Neue Details zu den Smartphones Xiaomi 12 und Xiaomi MIX 5

Eine bekannte Insider-Digital-Chat-Station hat einige neue Informationen über die kommenden Smartphones Xiaomi 12 und Xiaomi MIX 5 enthüllt. Diesen Daten zufolge wird die Massenproduktion von Xiaomi 12 im November 2021 beginnen. Im Dezember geht die Basisversion in den Verkauf, etwas später erscheinen die Pro- und Ultra-Versionen. In Bezug auf die Eigenschaften erhält Xiaomi 12 eine „Füllung“, die seinem Status entspricht. So debütiert das Modell mit dem Chipsatz Qualcomm Snapdragon 898. Der Chip basiert auf einer 4-nm-Prozesstechnologie von Samsung und verfügt über eine Achtkern-CPU, in der der Hauptkern Cortex-X2 mit einer Taktfrequenz von 3,0 GHz und drei produktiv ist Cortex-A710-Kerne mit einer Frequenz von 2,0 GHz werden unterschieden 5 GHz. Gepaart ist die CPU mit dem Grafikbeschleuniger Adreno 730. Bekannt ist auch, dass die Hauptkamera des Smartphones mit einem Samsung ISOCELL HP1 Sensor mit einer Auflösung von 50 MP ausgestattet sein wird Das Gartenhaus in Musanze.

Was Xiaomi MIX 5 betrifft, so wird es laut Digital Chat Station im nächsten Sommer oder „noch früher“ erscheinen. Das Smartphone wird mit dem Flaggschiff-Chipsatz Snapdragon 898, einem 2K-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ausgestattet sein, und eine der Speicherkombinationen wird beeindruckende 16 GB RAM und 1 TB Dateispeicher sein.

Xiaomi MIX 4 (Bild von Gizmochina)< / p>

Neue Details zu den Smartphones Xiaomi 12 und Xiaomi MIX 5

Eine bekannte Insider-Digital-Chat-Station hat einige neue Informationen über die kommenden Smartphones Xiaomi 12 und Xiaomi MIX 5 enthüllt. Diesen Daten zufolge wird die Massenproduktion von Xiaomi 12 im November 2021 beginnen. Im Dezember geht die Basisversion in den Verkauf, etwas später erscheinen die Pro- und Ultra-Versionen. In Bezug auf die Eigenschaften erhält Xiaomi 12 eine „Füllung“, die seinem Status entspricht. So debütiert das Modell mit dem Chipsatz Qualcomm Snapdragon 898. Der Chip basiert auf einer 4-nm-Prozesstechnologie von Samsung und verfügt über eine Achtkern-CPU, in der der Hauptkern Cortex-X2 mit einer Taktfrequenz von 3,0 GHz und drei produktiv ist Cortex-A710-Kerne mit einer Frequenz von 2,0 GHz werden unterschieden 5 GHz. Gepaart ist die CPU mit dem Grafikbeschleuniger Adreno 730. Bekannt ist auch, dass die Hauptkamera des Smartphones mit einem Samsung ISOCELL HP1 Sensor mit einer Auflösung von 50 MP ausgestattet sein wird Das Gartenhaus in Musanze.

Was Xiaomi MIX 5 betrifft, so wird es laut Digital Chat Station im nächsten Sommer oder „noch früher“ erscheinen. Das Smartphone wird mit dem Flaggschiff-Chipsatz Snapdragon 898, einem 2K-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ausgestattet sein, und eine der Speicherkombinationen wird beeindruckende 16 GB RAM und 1 TB Dateispeicher sein.

Xiaomi MIX 4 (Bild von Gizmochina)< / p>

Neue Details zu den Smartphones Xiaomi 12 und Xiaomi MIX 5

Eine bekannte Insider-Digital-Chat-Station hat einige neue Informationen über die kommenden Smartphones Xiaomi 12 und Xiaomi MIX 5 enthüllt. Diesen Daten zufolge wird die Massenproduktion von Xiaomi 12 im November 2021 beginnen. Im Dezember geht die Basisversion in den Verkauf, etwas später erscheinen die Pro- und Ultra-Versionen. In Bezug auf die Eigenschaften erhält Xiaomi 12 eine „Füllung“, die seinem Status entspricht. So debütiert das Modell mit dem Chipsatz Qualcomm Snapdragon 898. Der Chip basiert auf einer 4-nm-Prozesstechnologie von Samsung und verfügt über eine Achtkern-CPU, in der der Hauptkern Cortex-X2 mit einer Taktfrequenz von 3,0 GHz und drei produktiv ist Cortex-A710-Kerne mit einer Frequenz von 2,0 GHz werden unterschieden 5 GHz. Gepaart ist die CPU mit einem Grafikbeschleuniger Adreno 730. Bekannt ist auch, dass die Hauptkamera des Smartphones mit einem Samsung ISOCELL HP1 Sensor mit einer Auflösung von 50 MP ausgestattet sein wird Ein bekannter Insider Digital Chat Station vermeldete eine Reihe frischer Informationen zu den kommenden Smartphones Xiaomi 12 und Xiaomi MIX 5. Demnach soll die Massenproduktion des Xiaomi 12 im November 2021 beginnen. Im Dezember geht die Basisversion in den Verkauf, etwas später erscheinen die Pro- und Ultra-Versionen. In Bezug auf die Eigenschaften erhält Xiaomi 12 eine „Füllung“, die seinem Status entspricht. So debütiert das Modell mit dem Chipsatz Qualcomm Snapdragon 898. Der Chip basiert auf einer 4-nm-Prozesstechnologie von Samsung und verfügt über eine Achtkern-CPU, in der der Hauptkern Cortex-X2 mit einer Taktfrequenz von 3,0 GHz und drei produktiv ist Cortex-A710-Kerne mit einer Frequenz von 2,0 GHz werden unterschieden 5 GHz. Gepaart ist die CPU mit dem Grafikbeschleuniger Adreno 730. Bekannt ist auch, dass die Hauptkamera des Smartphones mit einem Samsung ISOCELL HP1 Sensor mit einer Auflösung von 50 MP ausgestattet sein wirdDas Gartenhaus in Musanze Das Gartenhaus in Musanze .

Was Xiaomi MIX 5 betrifft, so wird es laut Digital Chat Station im nächsten Sommer oder „noch früher“ erscheinen. Das Smartphone wird mit dem Flaggschiff-Chipsatz Snapdragon 898, einem 2K-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ausgestattet sein, und eine der Speicherkombinationen wird beeindruckende 16 GB RAM und 1 TB Dateispeicher sein.

Xiaomi MIX 4 (Bild von Gizmochina)