Samstagskaffee №19

Am 12. September war die Jahrespräsentation von Apple, die neue Smartphones sowie eine neue Generation von Smartwatches vorstellte. Wir haben auf unserer Website drei Materialien veröffentlicht, die neuen Produkten aus Cupertino gewidmet sind. Ich empfehle Ihnen, sie zu lesen, wenn Sie sie plötzlich verpasst haben:

Die neuen Apple-Smartphones sind interessant, aber bei den Namen hat sich etwas getan, ebenso bei der Modellpalette. Die Modellnamen sind iPhone Xs, eine logische Fortsetzung der „Zehner“, Xs Max, warum nicht Xs Plus, es ist nicht ganz klar, Xr, sozusagen ein „Budget“-iPhone. Gleichzeitig hat das Unternehmen das vorherige iPhone X vollständig entfernt, es wird nicht mehr produziert, was seltsam ist, da frühere Modelle immer in der Aufstellung geblieben sind, nur billiger wurden und Modifikationen mit einer begrenzten Speichermenge erhielten. Darüber hinaus hat das Unternehmen das günstigste iPhone SE-Smartphone aus der Reihe entfernt und damit den Eintrittspreis in die Apple-Welt erhöht. Jetzt ist das günstigste Smartphone des Apple-Unternehmens das iPhone 7 mit 32 GB Speicher, dessen Preis es ist beträgt 38.990 Rubel. Neue Artikel sind auch teurer geworden, der Preis für das iPhone Xs und Xs Max beginnt bei 87.990 Rubel bzw. 96.990 Rubel, und das „Budget“ Xr kostet ab 64.990 Rubel. Trotz des erhöhten Preises entfernte das Unternehmen den Adapter für normale Kopfhörer aus dem Lieferumfang und vervollständigte Smartphones nicht mit Schnellladung, obwohl es in Geräten unterstützt wird.

Saturday Coffee #19

Wenn Sie Apple treu bleiben und zum Beispiel ein iPhone 7 oder darunter haben, dann ist es an der Zeit, das iPhone X zu kaufen, dessen Preise bei 69.990 Rubel beginnen, solange das Modell noch im Angebot ist. Sie verlieren nicht viel an Möglichkeiten, aber Sie sparen Geld.

Aber ich mochte die neue Apple Watch, der Bildschirm der 4. Generation der beliebtesten Smartwatches ist größer geworden, die Uhr ist dünner geworden und hat eine Reihe interessanter Funktionen erhalten, die jedoch nicht alle sein werden in Russland relevant. Apple hat seine Uhr in ein personalisiertes Gadget verwandelt, das sogar für medizinische Zwecke verwendet wird, aber es muss gesagt werden, dass dies nur auf dem Heimatmarkt des Unternehmens funktioniert. Und welche andere Uhr außer der Apple Watch der neuesten Generation ist in der Lage, ein Elektrokardiogramm zu erstellen oder den Sturz des Besitzers zu erkennen und den Rettungsdienst zu rufen sowie Herzrhythmusstörungen zu erkennen? Solche Massenprodukte gibt es einfach nicht mehr auf dem Markt.

Samstagskaffee #19

Die neue Plattform für Smartwatches wird vorgestellt, aber irgendwie ist nicht alles sehr gut mit Produkten, ich weiß nicht Ich glaube nicht, dass Snapdragon Wear 3100 Hersteller dazu anspornen wird, mehr Smartwatches auf den Markt zu bringen. Vielleicht sehen wir Uhren auf der neuen Plattform von Fossil, dem heute wohl einzigen Massenhersteller dieser Lösungen auf dem Markt, allerdings im Fashion-Segment.

Huawei MateBook X Pro Laptop in Russland

Am Donnerstag veranstaltete Huawei in Russland eine Veranstaltung zur Einführung des Laptops MateBook X Pro auf unserem Markt. Das Modell ist mit einem 13,9-Zoll-3K-FullView-Touchscreen (3000 x 2000), einem neuen Intel Core i5 8250-Prozessor der achten Generation und Unterstützung für Highspeed-WLAN sowie einer NVIDIA GeForce MX150-Grafikkarte mit 2 GB GDDR5 ausgestattet. Darüber hinaus sind Huawei MateBook X Pro Laptops mit 8 GB RAM und 256 GB NVMe PCle SSDs ausgestattet.

In Russland wird das Huawei MateBook X Pro Laptop in Space Grey zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99.990 Rubel erhältlich sein. Die Neuheit wird am 21. September im offiziellen Online-Shop des Herstellers und in den M.Video Stores erhältlich sein.

Saturday Coffee #19

Eine vollständige Überprüfung des Huawei MateBook X Pro ist bereits auf unserer Website verfügbar:

Saturday Coffee #19

Ich habe diesen Laptop auf der MWC 2018 gesehen, ein schönes Modell mit der ursprünglichen Position der Webcam, die in der Taste zwischen F6 und F7 versteckt ist. Aber um ehrlich zu sein, würde ich für 100.000 Rubel wahrscheinlich ein Modell von einem Unternehmen wählen, das sich auf die Herstellung von Laptops spezialisiert hat, zumal es in dieser Preisklasse eine Auswahl gibt.

Saturday Coffee #19

VR-Markt – Aufstieg oder Fall?

Eldar Murtazin hat diese Woche erzählt, was jetzt mit dem VR-Markt passiert und was in Zukunft mit ihm passieren wird, ich empfehle zu lesen:

Saturday Coffee #19

Ich bin noch nicht in VR eingetaucht, alles, was ich gesehen habe, war für ein paar Tage nichts weiter als Unterhaltung. Aber wenn Sie sich den Markt ansehen, können Sie sehen, dass er sein gemächliches Leben führt, neue Geräte zum Konsumieren von VR-Inhalten kommen heraus, Inhalte selbst erscheinen, wenn auch nicht so schnell, wie wir es uns wünschen. Es sieht so aus, als ob der VR-Markt eine Art Stimulus für einen qualitativen Sprung braucht, vielleicht einen technologischen Durchbruch oder neue einzigartige Inhalte, die von Massennutzern nachgefragt werden.

Smartphones auf Android One

Diese Woche haben wir zwei Testberichte zu neuen Xiaomi-Modellen auf reinem Android One OS veröffentlicht, das sind Mi A2 und A2 Lite. Wie ich bereits nach der Präsentation dieser neuen Produkte schrieb, stellten sie sich als nicht ideal heraus, das Unternehmen hätte das Beste aus ihnen in einem Modell vereinen sollen, dann wäre es ein hervorragendes Smartphone auf Android One geworden. Sie können jedoch die Bewertungen lesen und Ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen:

Samstagskaffee #19

Samstagskaffee #19

Und HMD Global hat Vorbestellungen für sein neues Smartphone Nokia 5.1 Plus mit reinem Android One eröffnet. Das Modell ist mit einem 5,86-Zoll-Bildschirm mit HD+-Auflösung und einem Seitenverhältnis von 19:9 ausgestattet, läuft auf einem MediaTek Helio P60-Prozessor mit 3 GB RAM, einer Dual-Hauptkamera und einer Akkukapazität von 3060 mAh. Das Modell wurde auf 15.990 Rubel geschätzt.

Saturday Coffee #19

Zehn Dinge

Vladimir Nimin hat diese Woche den Artikel "Zehn Dinge im August" vorbereitet. Obwohl ich dieses Mal nichts Neues darin entdeckt habe, empfehle ich Ihnen dennoch, den Artikel zu lesen, er ist einfach und interessant zu lesen, und vielleicht sind einige der Funktionen neu für Sie:

Samstagskaffee #19

Honor Play Gaming-Smartphone

Ein vollständiger Test des Gaming-Smartphones Honor Play, ein Großbildmodell, das auf dem leistungsstärksten Chipsatz von Huawei und mit GPU-Turbo-Technologie basiert, wurde auf unserer Website veröffentlicht. Roman Belykh verstand die Eigenschaften des Modells im Detail und schrieb ein ausführliches Material mit Zahlen, Grafiken, im Allgemeinen alles, was Sie mögen:

Samstagskaffee #19

Samstagskaffee #19

Operator-News

Sergey Potresov hat diese Woche gleich zwei Materialien veröffentlicht, die den Neuigkeiten der Betreiber gewidmet sind, das erste über Änderungen im Smart-Tarif von MTS und das zweite über unbegrenztes Internet von Tele2.

Samstagskaffee #19

Samstagskaffee #19

Mobiler Almanach 2018

Lassen Sie uns diese Woche zu Gerüchten über neue Produkte übergehen.

LG hat Einladungen an die Medien zu seiner Veranstaltung verschickt, die am 4. Oktober dieses Jahres um 10 Uhr Ortszeit stattfinden soll und bei der das neue Modell des LG V40 ThinQ Smartphones vorgestellt wird. In seiner Einladung deutet das Unternehmen an, dass seine Neuheit mit drei Hauptkameras ausgestattet sein wird - mit einem Standardobjektiv, Weitwinkel und Tele.

Saturday Coffee #19

Samsung hat offiziell angekündigt, am 11. Oktober eine weitere neue Samsung Galaxy-Produkteinführung auf den Markt zu bringen, die mit den Worten „Let the fun times begin“ und einem Poster mit der Aufschrift „4X fun“ (vierfacher Spaß) vorweggenommen wird. Das ist ein klarer Hinweis darauf, dass heute Smartphones mit vier Kameras erwartet werden und es werden höchstwahrscheinlich Geräte der Galaxy-A-Reihe sein, auf der Samsung-Website, wo es heißt: „Das neueste Samsung-Galaxy-Gerät bietet mehr Möglichkeiten, sich auszudrücken als jemals zuvor."

Samstagskaffee #19

Eine Woche mit Sony Xperia XZ2

Erst Anfang des Jahres stellte Sony im Rahmen der Messe MWC 2018 sein neues Flaggschiff Xperia XZ2 vor und bereits im September zeigte es im Rahmen der IFA 2018 seinen Nachfolger Xperia XZ3. Aber trotzdem ist das XZ2 immer noch auf dem Markt und mit der Veröffentlichung neuer Artikel sollte der Preis etwas sinken.

Saturday Coffee #19

Das Sony Xperia XZ2-Smartphone ist so ein aufgedunsenes Produkt in einer glänzenden Hülle, das sein eigenes, einzigartiges Design hat und nicht mit Produkten anderer Unternehmen vergleichbar ist. Jemand hat das Unternehmen wegen einer radikalen Änderung des Designs beschimpft, jemand hat es im Gegenteil gelobt. Meiner Meinung nach hat Sony genau das Richtige getan, das vorherige kantige Design ist den Nutzern bereits langweilig geworden, seine minimalen Änderungen hätten die Situation nicht gerettet, also entschied sich der japanische Hersteller für einen vollständigen Austausch.

Das Xperia XZ2 ist das heutige Flaggschiffprodukt, das auf einem Qualcomm Snapdragon 845 mit 4 GB RAM basiert und mit einem hochwertigen 5,7-Zoll-IPS-Display mit FullHD+-Auflösung (1080 x 2160) ausgestattet ist. Außerdem verfügt das Gerät über eine ganze Reihe moderner drahtloser Schnittstellen, darunter NFC, Bluetooth 5.0 LE und Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac (2,4/5 GHz).

Saturday Coffee #19

Die Hauptkamera des Geräts hat 19 Megapixel und kann Videos in 4K und Superzeitlupe mit 960 fps in FHD aufnehmen. Wie schon beim Xperia XZ2 Compact muss man sagen, dass die Qualität der von der Kamera aufgenommenen Fotos nicht optimal ist, obwohl Sony einer der Hauptlieferanten von Kameramodulen für andere Hersteller ist. Übrigens sagt das Unternehmen, dass sie beim Xperia XZ3, das dasselbe Modul verwendet, die Kamera vermasselt haben und das Gerät besser schießt als sein Vorgänger, aber das muss noch überprüft werden. Jetzt schlage ich vor, dass Sie sich Beispiele von Bildern ansehen, die mit dem Sony Xperia XZ2 aufgenommen wurden:

Samstagskaffee #19 Samstagskaffee #19 Samstagskaffee #19 Samstagskaffee #19 Saturday Coffee #19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19

Das Gerät wird sowohl für Fans der Marke Sony als auch für diejenigen interessant sein, die ein Smartphone suchen, das sich von der Masse ähnlicher Produkte abhebt. Heute kann man das Sony Xperia XZ2 für 59.990 Rubel oder noch günstiger kaufen, mit Erscheinen des XZ3 dürfte der Preis des Vorgängermodells noch sinken.

. und Nachtisch

Das russische Studio Evil Pirate Studio präsentierte letzte Woche den Trailer zum neuen Animationsfilm Cyberslav. Hier ist, was die Macher über das Projekt schreiben:

„Neonkuppeln, digitaler Psalter und Karbonsandalen – das nennen wir altslawischen Cyberpunk. "Kiberslav" ist nichts für dich, um deinen Pelzmantel in deine Shorts zu stecken, es ist ein episches Teenager-Epos mit viel Action und im ungewöhnlichsten Setting, an das du dich erinnern kannst.

Sind Sie bereit, russisches Volksschädling mit Plasmakanonen zu erschießen? Halt dich an deinem Stuhl fest, es kommt!"

Verspätet, nur zwei Jahre nach der weltweiten Veröffentlichung, veröffentlichte Niantic das einst sehr beliebte Pokémon Go-Spiel in Russland. Ich frage mich, ob es noch jemand spielt?

Samstagskaffee #19 Saturday Coffee #19

Erinnern Sie sich, wie Apple bei der letztjährigen Präsentation versprochen hat, sein kabelloses AirPower-Ladegerät herauszubringen? Daher wurden alle Informationen zu diesem Produkt von der Website des Unternehmens entfernt, es scheint, dass das Projekt vollständig eingeschränkt wurde, obwohl die Unterstützung für drahtloses Laden in neuen Produkten immer noch vorhanden ist.

Samstagskaffee Nr. 19

Natürlich ärgert mich der Preissprung am meisten. Ich selbst habe lange Zeit Apple Smartphones genutzt und meistens irgendwie nicht darüber nachgedacht, wie ich mein altes iPhone ersetzen könnte, ich blieb der Firma Apple immer treu. Aber jetzt ist der Gedanke, dass es sich lohnen könnte, die Option des Flaggschiff-Modells auf Android in Betracht zu ziehen, aber es wird ordentlich Geld sparen. Zum Beispiel kostet Huawei P20 Pro 54.990 Rubel, Samsung Galaxy Note 9 - 69.990 Rubel, Sony Xperia XZ2 Premium - 79.990 Rubel. Dies sind nicht alle Modelle, die in Betracht gezogen werden können, aber die Preise sind empfohlene Einzelhandelspreise, tatsächlich kann jedes der Smartphones jetzt günstiger gekauft werden. Übrigens, wenn Sie Geld sparen möchten, dann gibt es auf unserer Website einen Artikel „Aktions- und Rabattführer“ mit allen aktuellen Aktionen, wenn Sie plötzlich die neueste Ausgabe verpasst haben, dann empfehle ich Ihnen zu lesen:

Saturday Coffee #19

Wenn Sie Apple treu bleiben und zum Beispiel ein iPhone 7 oder darunter haben, dann ist es an der Zeit, das iPhone X zu kaufen, dessen Preise bei 69.990 Rubel beginnen, solange das Modell noch im Angebot ist. Sie werden nicht viel an Möglichkeiten verlieren, aber Sie werden Geld sparen.

Aber ich mochte die neue Apple Watch, der Bildschirm der 4. Generation der beliebtesten Smartwatches ist größer geworden, die Uhr ist dünner geworden und hat eine Reihe interessanter Funktionen erhalten, die jedoch nicht alle sein werden in Russland relevant. Apple hat seine Uhr in ein personalisiertes Gadget verwandelt, das sogar für medizinische Zwecke verwendet wird, aber es muss gesagt werden, dass dies nur auf dem Heimatmarkt des Unternehmens funktioniert. Und welche andere Uhr außer der Apple Watch der neuesten Generation ist in der Lage, ein Elektrokardiogramm zu erstellen oder den Sturz des Besitzers zu erkennen und den Rettungsdienst zu rufen sowie Herzrhythmusstörungen zu erkennen? Solche Massenprodukte gibt es einfach nicht mehr auf dem Markt.

Samstagskaffee #19

Russische Smartphones haben die Chinesen verdrängt

Laut Vedomosti unter Berufung auf Materialien eines Partners mehrerer Elektronikhersteller, die von Mitarbeitern zweier Einzelhändler bestätigt wurden, erhielt die Marke BQ, die dem russischen Unternehmen Novaya Liniya gehört, im Juni und Juli dieses Jahres 2,8 % der russischen Anteile Smartphone-Markt in Einheiten, auf Platz fünf im Umsatz. BQ-Smartphones schafften es zum ersten Mal in die Top 5 der Verkaufszahlen.

Meiner Meinung nach ist das Wachstum des Marktanteils von BQ mit einer ziemlich aggressiven Werbekampagne im Fernsehen verbunden, ein Video mit Sergey Zhukov (dem Leadsänger der Gruppe Ruki Vverkh) wurde zur Hauptsendezeit auf mehreren Kanälen gezeigt, so es Es ist durchaus zu erwarten, dass der Verkauf von Smartphones gewachsen ist.

Neue Smartwatch-Plattform von Qualcomm vorgestellt

Der US-amerikanische Hersteller von mobilen Chipsätzen, Qualcomm, hat die Smartwatch-Plattform der nächsten Generation angekündigt, die Qualcomm Snapdragon Wear 3100, die auf einer neuen Low-Power-Architektur basiert und laut Hersteller darauf ausgelegt ist, ein reichhaltiges interaktives Erlebnis und neue persönliche Möglichkeiten zu bieten Erfahrung und verlängerte Akkulaufzeit.

Die neue Plattform für Smartwatches wird vorgestellt, aber irgendwie ist nicht alles sehr gut mit Produkten, ich weiß nicht Ich glaube nicht, dass Snapdragon Wear 3100 Hersteller dazu anspornen wird, mehr Smartwatches auf den Markt zu bringen. Vielleicht sehen wir Uhren auf der neuen Plattform von Fossil, dem heute wohl einzigen Massenhersteller dieser Lösungen auf dem Markt, allerdings im Fashion-Segment.

Huawei MateBook X Pro Laptop in Russland

Am Donnerstag veranstaltete Huawei in Russland eine Veranstaltung zur Einführung des Laptops MateBook X Pro auf unserem Markt. Das Modell ist mit einem 13,9-Zoll-3K-FullView-Touchscreen (3000 x 2000), einem neuen Intel Core i5 8250-Prozessor der achten Generation und Unterstützung für Highspeed-WLAN sowie einer NVIDIA GeForce MX150-Grafikkarte mit 2 GB GDDR5 ausgestattet. Darüber hinaus sind Huawei MateBook X Pro Laptops mit 8 GB RAM und 256 GB NVMe PCle SSDs ausgestattet.

In Russland wird das Huawei MateBook X Pro Laptop in Space Grey zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99.990 Rubel erhältlich sein. Die Neuheit wird am 21. September im offiziellen Online-Shop des Herstellers und in den M.Video Stores erhältlich sein.

Saturday Coffee #19

Eine vollständige Überprüfung des Huawei MateBook X Pro ist bereits auf unserer Website verfügbar:

Saturday Coffee #19

Ich habe diesen Laptop auf der MWC 2018 gesehen, ein schönes Modell mit der ursprünglichen Position der Webcam, die in der Taste zwischen F6 und F7 versteckt ist. Aber um ehrlich zu sein, würde ich für 100.000 Rubel wahrscheinlich ein Modell von einem Unternehmen wählen, das sich auf die Herstellung von Laptops spezialisiert hat, zumal es in dieser Preisklasse eine Auswahl gibt.

Saturday Coffee #19

VR-Markt – Aufstieg oder Fall?

Eldar Murtazin hat diese Woche erzählt, was jetzt mit dem VR-Markt passiert und was in Zukunft mit ihm passieren wird, ich empfehle zu lesen:

Saturday Coffee #19

Ich bin noch nicht in VR eingetaucht, alles, was ich gesehen habe, war für ein paar Tage nichts weiter als Unterhaltung. Aber wenn Sie sich den Markt ansehen, können Sie sehen, dass er sein gemächliches Leben führt, neue Geräte zum Konsumieren von VR-Inhalten kommen heraus, Inhalte selbst erscheinen, wenn auch nicht so schnell, wie wir es uns wünschen. Es sieht so aus, als ob der VR-Markt eine Art Stimulus für einen qualitativen Sprung braucht, vielleicht einen technologischen Durchbruch oder neue einzigartige Inhalte, die von Massennutzern nachgefragt werden.

Smartphones auf Android One

Diese Woche haben wir zwei Testberichte zu neuen Xiaomi-Modellen auf reinem Android One OS veröffentlicht, das sind Mi A2 und A2 Lite. Wie ich bereits nach der Präsentation dieser neuen Produkte schrieb, stellten sie sich als nicht ideal heraus, das Unternehmen hätte das Beste aus ihnen in einem Modell vereinen sollen, dann wäre es ein hervorragendes Smartphone auf Android One geworden. Sie können jedoch die Bewertungen lesen und Ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen:

Samstagskaffee #19

Samstagskaffee #19

Und HMD Global hat Vorbestellungen für sein neues Smartphone Nokia 5.1 Plus mit reinem Android One eröffnet. Das Modell ist mit einem 5,86-Zoll-Bildschirm mit HD+-Auflösung und einem Seitenverhältnis von 19:9 ausgestattet, läuft auf einem MediaTek Helio P60-Prozessor mit 3 GB RAM, einer Dual-Hauptkamera und einer Akkukapazität von 3060 mAh. Das Modell wurde auf 15.990 Rubel geschätzt.

Saturday Coffee #19

Zehn Dinge

Vladimir Nimin hat diese Woche den Artikel "Zehn Dinge im August" vorbereitet. Obwohl ich dieses Mal nichts Neues darin entdeckt habe, empfehle ich Ihnen dennoch, den Artikel zu lesen, er ist einfach und interessant zu lesen, und vielleicht sind einige der Funktionen neu für Sie:

Samstagskaffee #19

Honor Play Gaming-Smartphone

Ein vollständiger Test des Gaming-Smartphones Honor Play, ein Großbildmodell, das auf dem leistungsstärksten Chipsatz von Huawei und mit GPU-Turbo-Technologie basiert, wurde auf unserer Website veröffentlicht. Roman Belykh verstand die Eigenschaften des Modells im Detail und schrieb ein ausführliches Material mit Zahlen, Grafiken, im Allgemeinen alles, was Sie mögen:

Samstagskaffee #19

Samstagskaffee #19

Operator-News

Sergey Potresov hat diese Woche gleich zwei Materialien veröffentlicht, die den Neuigkeiten der Betreiber gewidmet sind, das erste über Änderungen im Smart-Tarif von MTS und das zweite über unbegrenztes Internet von Tele2.

Samstagskaffee #19

Samstagskaffee #19

Mobiler Almanach 2018

Lassen Sie uns diese Woche zu Gerüchten über neue Produkte übergehen.

LG hat Einladungen an die Medien zu seiner Veranstaltung verschickt, die am 4. Oktober dieses Jahres um 10 Uhr Ortszeit stattfinden soll und bei der das neue Modell des LG V40 ThinQ Smartphones vorgestellt wird. In seiner Einladung deutet das Unternehmen an, dass seine Neuheit mit drei Hauptkameras ausgestattet sein wird - mit einem Standardobjektiv, Weitwinkel und Tele.

Saturday Coffee #19

Samsung hat offiziell angekündigt, am 11. Oktober eine weitere neue Samsung Galaxy-Produkteinführung auf den Markt zu bringen, die mit den Worten „Let the fun times begin“ und einem Poster mit der Aufschrift „4X fun“ (vierfacher Spaß) vorweggenommen wird. Das ist ein klarer Hinweis darauf, dass heute Smartphones mit vier Kameras erwartet werden und es werden höchstwahrscheinlich Geräte der Galaxy-A-Reihe sein, auf der Samsung-Website, wo es heißt: „Das neueste Samsung-Galaxy-Gerät bietet mehr Möglichkeiten, sich auszudrücken als jemals zuvor."

Samstagskaffee #19

Eine Woche mit Sony Xperia XZ2

Erst Anfang des Jahres stellte Sony im Rahmen der Messe MWC 2018 sein neues Flaggschiff Xperia XZ2 vor und bereits im September zeigte es im Rahmen der IFA 2018 seinen Nachfolger Xperia XZ3. Aber trotzdem ist das XZ2 immer noch auf dem Markt und mit der Veröffentlichung neuer Artikel sollte der Preis etwas sinken.

Saturday Coffee #19

Das Sony Xperia XZ2-Smartphone ist so ein aufgedunsenes Produkt in einer glänzenden Hülle, das sein eigenes, einzigartiges Design hat und nicht mit Produkten anderer Unternehmen vergleichbar ist. Jemand hat das Unternehmen wegen einer radikalen Änderung des Designs beschimpft, jemand hat es im Gegenteil gelobt. Meiner Meinung nach hat Sony genau das Richtige getan, das vorherige kantige Design ist den Nutzern bereits langweilig geworden, seine minimalen Änderungen hätten die Situation nicht gerettet, also entschied sich der japanische Hersteller für einen vollständigen Austausch.

Das Xperia XZ2 ist das heutige Flaggschiffprodukt, das auf einem Qualcomm Snapdragon 845 mit 4 GB RAM basiert und mit einem hochwertigen 5,7-Zoll-IPS-Display mit FullHD+-Auflösung (1080 x 2160) ausgestattet ist. Außerdem verfügt das Gerät über eine ganze Reihe moderner drahtloser Schnittstellen, darunter NFC, Bluetooth 5.0 LE und Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac (2,4/5 GHz).

Saturday Coffee #19

Die Hauptkamera des Geräts hat 19 Megapixel und kann Videos in 4K und Superzeitlupe mit 960 fps in FHD aufnehmen. Wie schon beim Xperia XZ2 Compact muss man sagen, dass die Qualität der von der Kamera aufgenommenen Fotos nicht optimal ist, obwohl Sony einer der Hauptlieferanten von Kameramodulen für andere Hersteller ist. Übrigens sagt das Unternehmen, dass sie beim Xperia XZ3, das dasselbe Modul verwendet, die Kamera vermasselt haben und das Gerät besser schießt als sein Vorgänger, aber das muss noch überprüft werden. Jetzt schlage ich vor, dass Sie sich Beispiele von Bildern ansehen, die mit dem Sony Xperia XZ2 aufgenommen wurden:

Samstagskaffee #19 Samstagskaffee #19 Samstagskaffee #19 Samstagskaffee #19 Samstagskaffee Nr. 19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19

Das Gerät wird sowohl für Fans der Marke Sony als auch für diejenigen interessant sein, die ein Smartphone suchen, das sich von der Masse ähnlicher Produkte abhebt. Heute kann man das Sony Xperia XZ2 für 59.990 Rubel oder noch günstiger kaufen, mit Erscheinen des XZ3 dürfte der Preis des Vorgängermodells noch sinken.

. und Nachtisch

Das russische Studio Evil Pirate Studio präsentierte letzte Woche den Trailer zum neuen Animationsfilm Cyberslav. Hier ist, was die Macher über das Projekt schreiben:

„Neonkuppeln, digitaler Psalter und Karbonsandalen – das nennen wir altslawischen Cyberpunk. "Kiberslav" ist nichts für dich, um deinen Pelzmantel in deine Shorts zu stecken, es ist ein episches Teenager-Epos mit viel Action und im ungewöhnlichsten Setting, an das du dich erinnern kannst.

Sind Sie bereit, russisches Volksschädling mit Plasmakanonen zu erschießen? Halt dich an deinem Stuhl fest, es kommt!"

Verspätet, nur zwei Jahre nach der weltweiten Veröffentlichung, veröffentlichte Niantic das einst sehr beliebte Pokémon Go-Spiel in Russland. Ich frage mich, ob es noch jemand spielt?

Samstagskaffee №19

Am 12. September war die Jahrespräsentation von Apple, die neue Smartphones sowie eine neue Generation von Smartwatches vorstellte. Wir haben auf unserer Website drei Materialien veröffentlicht, die neuen Produkten aus Cupertino gewidmet sind. Ich empfehle Ihnen, sie zu lesen, wenn Sie sie plötzlich verpasst haben:

Die neuen Apple-Smartphones sind interessant, aber bei den Namen hat sich etwas getan, ebenso bei der Modellpalette. Die Modellnamen sind iPhone Xs, eine logische Fortsetzung der „Zehner“, Xs Max, warum nicht Xs Plus, es ist nicht ganz klar, Xr, sozusagen ein „Budget“-iPhone. Gleichzeitig hat das Unternehmen das vorherige iPhone X vollständig entfernt, es wird nicht mehr produziert, was seltsam ist, da frühere Modelle immer in der Aufstellung geblieben sind, nur billiger wurden und Modifikationen mit einer begrenzten Speichermenge erhielten. Darüber hinaus hat das Unternehmen das günstigste iPhone SE-Smartphone aus der Reihe entfernt und damit den Eintrittspreis in die Apple-Welt erhöht. Jetzt ist das günstigste Smartphone des Apple-Unternehmens das iPhone 7 mit 32 GB Speicher, dessen Preis es ist beträgt 38.990 Rubel. Neue Artikel sind auch teurer geworden, der Preis für das iPhone Xs und Xs Max beginnt bei 87.990 Rubel bzw. 96.990 Rubel, und das „Budget“ Xr kostet ab 64.990 Rubel. Trotz des erhöhten Preises entfernte das Unternehmen den Adapter für normale Kopfhörer aus dem Lieferumfang und vervollständigte Smartphones nicht mit Schnellladung, obwohl es in Geräten unterstützt wird.

Saturday Coffee #19

Wenn Sie Apple treu bleiben und zum Beispiel ein iPhone 7 oder darunter haben, dann ist es an der Zeit, das iPhone X zu kaufen, dessen Preise bei 69.990 Rubel beginnen, solange das Modell noch im Angebot ist. Sie werden nicht viel an Möglichkeiten verlieren, aber Sie werden Geld sparen.

Aber ich mochte die neue Apple Watch, der Bildschirm der 4. Generation der beliebtesten Smartwatches ist größer geworden, die Uhr ist dünner geworden und hat eine Reihe interessanter Funktionen erhalten, die jedoch nicht alle sein werden in Russland relevant. Apple hat seine Uhr in ein personalisiertes Gadget verwandelt, das sogar für medizinische Zwecke verwendet wird, aber es muss gesagt werden, dass dies nur auf dem Heimatmarkt des Unternehmens funktioniert. Und welche andere Uhr außer der Apple Watch der neuesten Generation ist in der Lage, ein Elektrokardiogramm zu erstellen oder den Sturz des Besitzers zu erkennen und den Rettungsdienst zu rufen sowie Herzrhythmusstörungen zu erkennen? Solche Massenprodukte gibt es einfach nicht mehr auf dem Markt.

Samstagskaffee #19

Russische Smartphones haben die Chinesen verdrängt

Laut Vedomosti unter Berufung auf Materialien eines Partners mehrerer Elektronikhersteller, die von Mitarbeitern zweier Einzelhändler bestätigt wurden, erhielt die Marke BQ, die dem russischen Unternehmen Novaya Liniya gehört, im Juni und Juli dieses Jahres 2,8 % der russischen Anteile Smartphone-Markt in Einheiten, auf Platz fünf im Umsatz. BQ-Smartphones schafften es zum ersten Mal in die Top 5 der Verkaufszahlen.

Meiner Meinung nach ist das Wachstum des Marktanteils von BQ mit einer ziemlich aggressiven Werbekampagne im Fernsehen verbunden, ein Video mit Sergey Zhukov (dem Leadsänger der Gruppe Ruki Vverkh) wurde zur Hauptsendezeit auf mehreren Kanälen gezeigt, so es Es ist durchaus zu erwarten, dass der Verkauf von Smartphones gewachsen ist.

Neue Smartwatch-Plattform von Qualcomm vorgestellt

Der US-amerikanische Hersteller von mobilen Chipsätzen, Qualcomm, hat die Smartwatch-Plattform der nächsten Generation angekündigt, die Qualcomm Snapdragon Wear 3100, die auf einer neuen Low-Power-Architektur basiert und laut Hersteller darauf ausgelegt ist, ein reichhaltiges interaktives Erlebnis und neue persönliche Möglichkeiten zu bieten Erfahrung und verlängerte Akkulaufzeit.

Die neue Plattform für Smartwatches wird vorgestellt, aber irgendwie ist nicht alles sehr gut mit Produkten, ich weiß nicht Ich glaube nicht, dass Snapdragon Wear 3100 Hersteller dazu anspornen wird, mehr Smartwatches auf den Markt zu bringen. Vielleicht sehen wir Uhren auf der neuen Plattform von Fossil, dem heute wohl einzigen Massenhersteller dieser Lösungen auf dem Markt, allerdings im Fashion-Segment.

Huawei MateBook X Pro Laptop in Russland

Am Donnerstag veranstaltete Huawei in Russland eine Veranstaltung zur Einführung des Laptops MateBook X Pro auf unserem Markt. Das Modell ist mit einem 13,9-Zoll-3K-FullView-Touchscreen (3000 x 2000), einem neuen Intel Core i5 8250-Prozessor der achten Generation und Unterstützung für Highspeed-WLAN sowie einer NVIDIA GeForce MX150-Grafikkarte mit 2 GB GDDR5 ausgestattet. Darüber hinaus sind Huawei MateBook X Pro Laptops mit 8 GB RAM und 256 GB NVMe PCle SSDs ausgestattet.

In Russland wird das Huawei MateBook X Pro Laptop in Space Grey zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99.990 Rubel erhältlich sein. Die Neuheit wird am 21. September im offiziellen Online-Shop des Herstellers und in den M.Video Stores erhältlich sein.

Saturday Coffee #19

Eine vollständige Überprüfung des Huawei MateBook X Pro ist bereits auf unserer Website verfügbar:

Saturday Coffee #19

Ich habe diesen Laptop auf der MWC 2018 gesehen, ein schönes Modell mit der ursprünglichen Position der Webcam, die in der Taste zwischen F6 und F7 versteckt ist. Aber um ehrlich zu sein, würde ich für 100.000 Rubel wahrscheinlich ein Modell von einem Unternehmen wählen, das sich auf die Herstellung von Laptops spezialisiert hat, zumal es in dieser Preisklasse eine Auswahl gibt.

Saturday Coffee #19

VR-Markt – Aufstieg oder Fall?

Eldar Murtazin hat diese Woche erzählt, was jetzt mit dem VR-Markt passiert und was in Zukunft mit ihm passieren wird, ich empfehle zu lesen:

Saturday Coffee #19

Ich bin noch nicht in VR eingetaucht, alles, was ich gesehen habe, war für ein paar Tage nichts weiter als Unterhaltung. Aber wenn Sie sich den Markt ansehen, können Sie sehen, dass er sein gemächliches Leben führt, neue Geräte zum Konsumieren von VR-Inhalten kommen heraus, Inhalte selbst erscheinen, wenn auch nicht so schnell, wie wir es uns wünschen. Es sieht so aus, als ob der VR-Markt eine Art Stimulus für einen qualitativen Sprung braucht, vielleicht einen technologischen Durchbruch oder neue einzigartige Inhalte, die von Massennutzern nachgefragt werden.

Samstagskaffee #19

Honor Play Gaming-Smartphone

Ein vollständiger Test des Gaming-Smartphones Honor Play, ein Großbildmodell, das auf dem leistungsstärksten Chipsatz von Huawei und mit GPU-Turbo-Technologie basiert, wurde auf unserer Website veröffentlicht. Roman Belykh verstand die Eigenschaften des Modells im Detail und schrieb ein ausführliches Material mit Zahlen, Grafiken, im Allgemeinen alles, was Sie mögen:

Samstagskaffee #19

Samstagskaffee #19

Operator-News

Sergey Potresov hat diese Woche gleich zwei Materialien veröffentlicht, die den Neuigkeiten der Betreiber gewidmet sind, das erste über Änderungen im Smart-Tarif von MTS und das zweite über unbegrenztes Internet von Tele2.

Samstagskaffee #19

Samstagskaffee #19

Mobiler Almanach 2018

Lassen Sie uns diese Woche zu Gerüchten über neue Produkte übergehen.

LG hat Einladungen an die Medien zu seiner Veranstaltung verschickt, die am 4. Oktober dieses Jahres um 10 Uhr Ortszeit stattfinden soll und bei der das neue Modell des LG V40 ThinQ Smartphones vorgestellt wird. In seiner Einladung deutet das Unternehmen an, dass seine Neuheit mit drei Hauptkameras ausgestattet sein wird - mit einem Standardobjektiv, Weitwinkel und Tele.

Saturday Coffee #19

Samsung hat offiziell angekündigt, dass am 11. Oktober eine weitere neue Samsung Galaxy-Produkteinführung geplant ist, die mit den Worten „Let the fun times begin“ und einem Poster mit der Aufschrift „4X fun“ (vierfacher Spaß) vorweggenommen wird. . Das ist ein klarer Hinweis darauf, dass an diesem Tag Smartphones mit vier Kameras erwartet werden und höchstwahrscheinlich handelt es sich dabei um Geräte der Galaxy-A-Reihe als je zuvor."

Samstagskaffee #19

Eine Woche mit Sony Xperia XZ2

Erst Anfang des Jahres stellte Sony im Rahmen der Messe MWC 2018 sein neues Flaggschiff Xperia XZ2 vor und bereits im September zeigte es im Rahmen der IFA 2018 seinen Nachfolger Xperia XZ3. Aber trotzdem ist das XZ2 immer noch auf dem Markt und mit der Veröffentlichung neuer Artikel sollte der Preis etwas sinken.

Saturday Coffee #19

Das Sony Xperia XZ2-Smartphone ist so ein aufgedunsenes Produkt in einer glänzenden Hülle, das sein eigenes, einzigartiges Design hat und nicht mit Produkten anderer Unternehmen vergleichbar ist. Jemand hat das Unternehmen wegen einer radikalen Änderung des Designs beschimpft, jemand hat es im Gegenteil gelobt. Meiner Meinung nach hat Sony genau das Richtige getan, das vorherige kantige Design ist den Nutzern bereits langweilig geworden, seine minimalen Änderungen hätten die Situation nicht gerettet, also entschied sich der japanische Hersteller für einen vollständigen Austausch.

Das Xperia XZ2 ist das heutige Flaggschiffprodukt, das auf einem Qualcomm Snapdragon 845 mit 4 GB RAM basiert und mit einem hochwertigen 5,7-Zoll-IPS-Display mit FullHD+-Auflösung (1080 x 2160) ausgestattet ist. Außerdem verfügt das Gerät über eine ganze Reihe moderner drahtloser Schnittstellen, darunter NFC, Bluetooth 5.0 LE und Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac (2,4/5 GHz).

Saturday Coffee #19

Die Hauptkamera des Geräts hat 19 Megapixel und kann Videos in 4K und Superzeitlupe mit 960 fps in FHD aufnehmen. Wie schon beim Xperia XZ2 Compact muss man sagen, dass die Qualität der von der Kamera aufgenommenen Fotos nicht optimal ist, obwohl Sony einer der Hauptlieferanten von Kameramodulen für andere Hersteller ist. Übrigens sagt das Unternehmen, dass sie beim Xperia XZ3, das dasselbe Modul verwendet, die Kamera vermasselt haben und das Gerät besser schießt als sein Vorgänger, aber das muss noch überprüft werden. Jetzt schlage ich vor, dass Sie sich Beispiele von Bildern ansehen, die mit dem Sony Xperia XZ2 aufgenommen wurden:

Samstagskaffee #19 Samstagskaffee #19 Samstagskaffee #19 Samstagskaffee #19 Saturday Coffee #19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19 Субботний кофе №19

Das Gerät wird sowohl für Fans der Marke Sony als auch für diejenigen interessant sein, die ein Smartphone suchen, das sich von der Masse ähnlicher Produkte abhebt. Heute kann man das Sony Xperia XZ2 für 59.990 Rubel oder noch günstiger kaufen, mit Erscheinen des XZ3 dürfte der Preis des Vorgängermodells noch sinken.

. und Nachtisch

Das russische Studio Evil Pirate Studio präsentierte letzte Woche den Trailer zum neuen Animationsfilm Cyberslav. Hier ist, was die Macher über das Projekt schreiben:

„Neonkuppeln, digitaler Psalter und Karbonsandalen – das nennen wir altslawischen Cyberpunk. "Kiberslav" ist nichts für dich, um deinen Pelzmantel in deine Shorts zu stecken, es ist ein episches Teenager-Epos mit viel Action und im ungewöhnlichsten Setting, an das du dich erinnern kannst.

Sind Sie bereit, russisches Volksschädling mit Plasmakanonen zu erschießen? Halt dich an deinem Stuhl fest, es kommt!"

Verspätet, nur zwei Jahre nach der weltweiten Veröffentlichung, veröffentlichte Niantic das einst sehr beliebte Pokémon Go-Spiel in Russland. Ich frage mich, ob es noch jemand spielt?

Samstagskaffee №19

Am 12. September war die Jahrespräsentation von Apple, die neue Smartphones sowie eine neue Generation von Smartwatches vorstellte. Wir haben auf unserer Website drei Materialien veröffentlicht, die neuen Produkten aus Cupertino gewidmet sind. Ich empfehle Ihnen, sie zu lesen, wenn Sie sie plötzlich verpasst haben:

Die neuen Apple-Smartphones sind interessant, aber bei den Namen hat sich etwas getan, ebenso bei der Modellpalette. Die Modellnamen sind iPhone Xs, eine logische Fortsetzung der „Zehner“, Xs Max, warum nicht Xs Plus, es ist nicht ganz klar, Xr, sozusagen ein „Budget“-iPhone. Gleichzeitig hat das Unternehmen das vorherige iPhone X vollständig entfernt, es wird nicht mehr produziert, was seltsam ist, da frühere Modelle immer in der Aufstellung geblieben sind, nur billiger wurden und Modifikationen mit einer begrenzten Speichermenge erhielten. Darüber hinaus hat das Unternehmen das günstigste iPhone SE-Smartphone aus der Reihe entfernt und damit den Eintrittspreis in die Apple-Welt erhöht. Jetzt ist das günstigste Smartphone des Apple-Unternehmens das iPhone 7 mit 32 GB Speicher, dessen Preis es ist beträgt 38.990 Rubel. Neue Artikel sind auch teurer geworden, der Preis für das iPhone Xs und Xs Max beginnt bei 87.990 Rubel bzw. 96.990 Rubel, und das „Budget“ Xr kostet ab 64.990 Rubel. Trotz des erhöhten Preises entfernte das Unternehmen den Adapter für normale Kopfhörer aus dem Lieferumfang und vervollständigte Smartphones nicht mit Schnellladung, obwohl es in Geräten unterstützt wird.

Erinnern Sie sich, wie Apple bei der letztjährigen Präsentation versprochen hat, sein kabelloses AirPower-Ladegerät herauszubringen? Daher wurden alle Informationen zu diesem Produkt von der Website des Unternehmens entfernt, es scheint, dass das Projekt vollständig eingeschränkt wurde, obwohl die Unterstützung für drahtloses Laden in neuen Produkten immer noch vorhanden ist.

Natürlich ärgert mich der Preissprung am meisten. Ich selbst habe lange Zeit Apple Smartphones genutzt und meistens irgendwie nicht darüber nachgedacht, wie ich mein altes iPhone ersetzen könnte, ich blieb der Firma Apple immer treu. Aber jetzt ist der Gedanke, dass es sich lohnen könnte, die Option des Flaggschiff-Modells auf Android in Betracht zu ziehen, aber es wird ordentlich Geld sparen. Zum Beispiel kostet Huawei P20 Pro 54.990 Rubel, Samsung Galaxy Note 9 - 69.990 Rubel, Sony Xperia XZ2 Premium - 79.990 Rubel. Dies sind nicht alle Modelle, die in Betracht gezogen werden können, aber die Preise sind empfohlene Einzelhandelspreise, tatsächlich kann jedes der Smartphones jetzt günstiger gekauft werden. Übrigens, wenn Sie Geld sparen möchten, dann gibt es auf unserer Website einen Artikel „Aktions- und Rabattführer“ mit allen aktuellen Aktionen, wenn Sie plötzlich die neueste Ausgabe verpasst haben, dann empfehle ich Ihnen zu lesen:

Wenn Sie Apple treu bleiben und zum Beispiel ein iPhone 7 oder darunter haben, dann ist es an der Zeit, das iPhone X zu kaufen, dessen Preise bei 69.990 Rubel beginnen, solange das Modell noch im Angebot ist. Sie werden nicht viel an Möglichkeiten verlieren, aber Sie werden Geld sparen.

Aber ich mochte die neue Apple Watch, der Bildschirm der 4. Generation der beliebtesten Smartwatches ist größer geworden, die Uhr ist dünner geworden und hat eine Reihe interessanter Funktionen erhalten, die jedoch nicht alle sein werden in Russland relevant. Apple hat seine Uhr in ein personalisiertes Gadget verwandelt, das sogar für medizinische Zwecke verwendet wird, aber es muss gesagt werden, dass dies nur auf dem Heimatmarkt des Unternehmens funktioniert. Und welche andere Uhr außer der Apple Watch der neuesten Generation ist in der Lage, ein Elektrokardiogramm zu erstellen oder den Sturz des Besitzers zu erkennen und den Rettungsdienst zu rufen sowie Herzrhythmusstörungen zu erkennen? Solche Massenprodukte gibt es einfach nicht mehr auf dem Markt.

Russische Smartphones haben die Chinesen verdrängt

Laut Vedomosti unter Berufung auf Materialien eines Partners mehrerer Elektronikhersteller, die von Mitarbeitern zweier Einzelhändler bestätigt wurden, erhielt die Marke BQ, die dem russischen Unternehmen Novaya Liniya gehört, im Juni und Juli dieses Jahres 2,8 % der russischen Anteile Smartphone-Markt in Einheiten, auf Platz fünf im Umsatz. BQ-Smartphones schafften es zum ersten Mal in die Top 5 der Verkaufszahlen.

Meiner Meinung nach ist das Wachstum des Marktanteils von BQ mit einer ziemlich aggressiven Werbekampagne im Fernsehen verbunden, ein Video mit Sergey Zhukov (dem Leadsänger der Gruppe Ruki Vverkh) wurde zur Hauptsendezeit auf mehreren Kanälen gezeigt, so es Es ist durchaus zu erwarten, dass der Verkauf von Smartphones gewachsen ist.

Neue Smartwatch-Plattform von Qualcomm vorgestellt

Der US-amerikanische Hersteller von mobilen Chipsätzen, Qualcomm, hat die Smartwatch-Plattform der nächsten Generation angekündigt, die Qualcomm Snapdragon Wear 3100, die auf einer neuen Low-Power-Architektur basiert und laut Hersteller darauf ausgelegt ist, ein reichhaltiges interaktives Erlebnis und neue persönliche Möglichkeiten zu bieten Erfahrung und verlängerte Akkulaufzeit.

Eine neue Smartwatch-Plattform wurde eingeführt, aber die Dinge stehen nicht sehr gut mit den Produkten. Ich glaube nicht, dass Snapdragon Wear 3100 die Hersteller dazu anspornen wird, weitere Smartwatches herauszubringen. Vielleicht sehen wir Uhren auf der neuen Plattform von Fossil, dem heute wohl einzigen Massenhersteller dieser Lösungen auf dem Markt, allerdings im Fashion-Segment.

Neue Plattform für Smartwatches vorgestellt wird, aber bei Produkten ist irgendwie nicht alles gut, ich glaube nicht, dass Snapdragon Wear 3100 Hersteller dazu anspornen wird, mehr Smartwatches herauszubringen. Vielleicht sehen wir Uhren auf der neuen Plattform von Fossil, dem heute wohl einzigen Massenhersteller dieser Lösungen auf dem Markt, allerdings im Fashion-Segment.

Huawei MateBook X Pro Laptop in Russland

Am Donnerstag veranstaltete Huawei in Russland eine Veranstaltung zur Einführung des Laptops MateBook X Pro auf unserem Markt. Das Modell ist mit einem 13,9-Zoll-3K-FullView-Touchscreen (3000 x 2000), einem neuen Intel Core i5 8250-Prozessor der achten Generation und Unterstützung für Highspeed-WLAN sowie einer NVIDIA GeForce MX150-Grafikkarte mit 2 GB GDDR5 ausgestattet. Darüber hinaus sind Huawei MateBook X Pro Laptops mit 8 GB RAM und 256 GB NVMe PCle SSDs ausgestattet.

In Russland wird das Huawei MateBook X Pro Laptop in Space Grey zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99.990 Rubel erhältlich sein. Die Neuheit wird am 21. September im offiziellen Online-Shop des Herstellers und in den M.Video Stores erhältlich sein.

Eine vollständige Überprüfung des Huawei MateBook X Pro ist bereits auf unserer Website verfügbar:

Ich habe diesen Laptop auf der MWC 2018 gesehen, ein schönes Modell mit der ursprünglichen Position der Webcam, die in der Taste zwischen F6 und F7 versteckt ist. Aber um ehrlich zu sein, würde ich für 100.000 Rubel wahrscheinlich ein Modell von einem Unternehmen wählen, das sich auf die Herstellung von Laptops spezialisiert hat, zumal es in dieser Preisklasse eine Auswahl gibt.

VR-Markt – Aufstieg oder Fall?

Eldar Murtazin hat diese Woche erzählt, was jetzt mit dem VR-Markt passiert und was in Zukunft mit ihm passieren wird, ich empfehle zu lesen:

Ich bin noch nicht in VR eingetaucht, alles, was ich gesehen habe, war für ein paar Tage nichts weiter als Unterhaltung. Aber wenn Sie sich den Markt ansehen, können Sie sehen, dass er sein gemächliches Leben führt, neue Geräte zum Konsumieren von VR-Inhalten kommen heraus, Inhalte selbst erscheinen, wenn auch nicht so schnell, wie wir es uns wünschen. Es sieht so aus, als ob der VR-Markt eine Art Stimulus für einen qualitativen Sprung braucht, vielleicht einen technologischen Durchbruch oder neue einzigartige Inhalte, die von Massennutzern nachgefragt werden.

Honor Play Gaming-Smartphone

Ein vollständiger Test des Gaming-Smartphones Honor Play, ein Großbildmodell, das auf dem leistungsstärksten Chipsatz von Huawei und mit GPU-Turbo-Technologie basiert, wurde auf unserer Website veröffentlicht. Roman Belykh verstand die Eigenschaften des Modells im Detail und schrieb ein ausführliches Material mit Zahlen, Grafiken, im Allgemeinen alles, was Sie mögen:

Operator-News

Sergey Potresov hat diese Woche gleich zwei Materialien veröffentlicht, die den Neuigkeiten der Betreiber gewidmet sind, das erste über Änderungen im Smart-Tarif von MTS und das zweite über unbegrenztes Internet von Tele2.

Mobiler Almanach 2018

Lassen Sie uns diese Woche zu Gerüchten über neue Produkte übergehen.

LG hat Einladungen an die Medien zu seiner Veranstaltung verschickt, die am 4. Oktober dieses Jahres um 10 Uhr Ortszeit stattfinden soll und bei der das neue Modell des LG V40 ThinQ Smartphones vorgestellt wird. In seiner Einladung deutet das Unternehmen an, dass seine Neuheit mit drei Hauptkameras ausgestattet sein wird - mit einem Standardobjektiv, Weitwinkel und Tele.

Samsung hat offiziell angekündigt, am 11. Oktober eine weitere neue Samsung Galaxy-Produkteinführung auf den Markt zu bringen, die mit den Worten „Let the fun times begin“ und einem Poster mit der Aufschrift „4X fun“ (vierfacher Spaß) vorweggenommen wird. Das ist ein klarer Hinweis darauf, dass heute Smartphones mit vier Kameras erwartet werden und es werden höchstwahrscheinlich Geräte der Galaxy-A-Reihe sein, auf der Samsung-Website, wo es heißt: „Das neueste Samsung-Galaxy-Gerät bietet mehr Möglichkeiten, sich auszudrücken als jemals zuvor."

Eine Woche mit Sony Xperia XZ2

Erst Anfang des Jahres stellte Sony im Rahmen der Messe MWC 2018 sein neues Flaggschiff Xperia XZ2 vor und bereits im September zeigte es im Rahmen der IFA 2018 seinen Nachfolger Xperia XZ3. Aber trotzdem ist das XZ2 immer noch auf dem Markt und mit der Veröffentlichung neuer Artikel sollte der Preis etwas sinken.

Das Sony Xperia XZ2-Smartphone ist so ein aufgedunsenes Produkt in einer glänzenden Hülle, das sein eigenes, einzigartiges Design hat und nicht mit Produkten anderer Unternehmen vergleichbar ist. Jemand hat das Unternehmen wegen einer radikalen Änderung des Designs beschimpft, jemand hat es im Gegenteil gelobt. Meiner Meinung nach hat Sony genau das Richtige getan, das vorherige kantige Design ist den Nutzern bereits langweilig geworden, seine minimalen Änderungen hätten die Situation nicht gerettet, also entschied sich der japanische Hersteller für einen vollständigen Austausch.

Das Xperia XZ2 ist das heutige Flaggschiffprodukt, das auf einem Qualcomm Snapdragon 845 mit 4 GB RAM basiert und mit einem hochwertigen 5,7-Zoll-IPS-Display mit FullHD+-Auflösung (1080 x 2160) ausgestattet ist. Außerdem verfügt das Gerät über eine ganze Reihe moderner drahtloser Schnittstellen, darunter NFC, Bluetooth 5.0 LE und Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac (2,4/5 GHz).

Die Hauptkamera des Geräts hat 19 Megapixel und kann Videos in 4K und Superzeitlupe mit 960 fps in FHD aufnehmen. Wie schon beim Xperia XZ2 Compact muss man sagen, dass die Qualität der von der Kamera aufgenommenen Fotos nicht optimal ist, obwohl Sony einer der Hauptlieferanten von Kameramodulen für andere Hersteller ist. Übrigens sagt das Unternehmen, dass sie beim Xperia XZ3, das dasselbe Modul verwendet, die Kamera vermasselt haben und das Gerät besser schießt als sein Vorgänger, aber das muss noch überprüft werden. Jetzt schlage ich vor, dass Sie sich Beispiele von Bildern ansehen, die mit dem Sony Xperia XZ2 aufgenommen wurden:

Das Gerät wird sowohl für Fans der Marke Sony als auch für diejenigen interessant sein, die ein Smartphone suchen, das sich von der Masse ähnlicher Produkte abhebt. Heute kann man das Sony Xperia XZ2 für 59.990 Rubel oder noch günstiger kaufen, mit Erscheinen des XZ3 dürfte der Preis des Vorgängermodells noch sinken.

. und Nachtisch

Das russische Studio Evil Pirate Studio präsentierte letzte Woche den Trailer zum neuen Animationsfilm Cyberslav. Hier ist, was die Macher über das Projekt schreiben:

„Neonkuppeln, digitaler Psalter und Karbonsandalen – das nennen wir altslawischen Cyberpunk. "Kiberslav" ist nichts für dich, um deinen Pelzmantel in deine Shorts zu stecken, es ist ein episches Teenager-Epos mit viel Action und im ungewöhnlichsten Setting, an das du dich erinnern kannst.

Sind Sie bereit, russisches Volksschädling mit Plasmakanonen zu erschießen? Halt dich an deinem Stuhl fest, es kommt!"

Verspätet, nur zwei Jahre nach der weltweiten Veröffentlichung, veröffentlichte Niantic das einst sehr beliebte Pokémon Go-Spiel in Russland. Ich frage mich, ob es noch jemand spielt?