Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an - das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm

Im Jahr 2019 ist die Technologie für flexible Bildschirme ausgereift genug, um ihren Weg in kommerzielle Produkte zu finden. Vorreiter dieser Entwicklungen ist Samsung, das rund zehn Jahre mit der Entwicklung solcher Displays verbracht hat und deshalb mit dem Galaxy Fold das erste derartige Produkt auf den Markt bringen konnte.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibler Bildschirm Smartphone

Überraschenderweise kündigten ausnahmslos alle Wettbewerber ihre Produkte gleichzeitig an, aber sie konnten nicht mit ihnen in den Verkauf gehen, der Grund liegt entweder im Fehlen flexibler Bildschirme oder in solchen Produktkosten, die sie haben mit Verlust verkauft werden, daher sind die Chargen begrenzt. Einige Produkte sehen auf Bildern großartig aus, aber im wirklichen Leben lassen sie Sie fassungslos mit den Schultern zucken, sie erinnern zu sehr an Prototypen im Frühstadium und sind nichts Ernstes.

Die Zeit und der Markt haben alles an seinen Platz gestellt, trotz der Verzögerung bei der Veröffentlichung des Fold aufgrund amerikanischer Journalisten, die den Bildschirm mit Zangen oder anderen improvisierten Werkzeugen buchstäblich vom Substrat gerissen haben, waren die Verkäufe auf dem Niveau der Prognosen. 2019 wurden weltweit knapp 600.000 Geräte verkauft, und im ersten Verkaufsmonat boomte die Nachfrage. Der Fold-Verkauf wird dieses Jahr fortgesetzt, die Fortsetzung wird veröffentlicht. Bitte beachten Sie außerdem, dass der neue Formfaktor des kompakten Clamshell zusammen mit der Ankündigung des S20 gezeigt wurde, dies ist anscheinend ein Hinweis darauf, dass die Fortsetzung des Fold mit dem Note-Update erscheinen wird.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Samsung betrachtet die gesamte Kategorie der Smartphones mit flexiblen Bildschirmen weiterhin als Experiment, was insbesondere durch den Z-Index belegt wird, der im Fall des Z Flip sogar in den Namen des Geräts aufgenommen wurde. Dies sind experimentelle, aber gleichzeitig kommerzielle Modelle. Die Logik der Entwicklung von Samsung besteht darin, dass das Unternehmen die interessantesten Formfaktoren ausprobiert, die Offenlegungstechnologie verbessert und gleichzeitig Geräte für den normalen, alltäglichen Gebrauch herstellt und nicht nur für Demonstrationen auf Messen. Schritt für Schritt entwickelt sich eine Kategorie, in der es keine ernsthaften Konkurrenten gibt, da Verkäufe anderer Unternehmen entweder fehlen oder es sich um sehr begrenzte Lose auf der Ebene einzelner Länder handelt. Die Einschränkung beruht auf dem Fehlen eines fertigen Produkts, dem Wunsch, die Anzahl negativer Bewertungen zu reduzieren, aber gleichzeitig eine Art PR zu sammeln, dass das Unternehmen wirklich gut darin ist, solche Produkte zu entwickeln.

Wenn das Fold eher ein männliches Produkt ist und die Verkäufe es bewiesen haben, ist das Z Flip eher etwas für Mädchen als für Männer. Auf der anderen Seite wird ein Mann, wenn gewünscht, einen solchen Apparat benutzen, hier gibt es nichts Schändliches. Aber auch die Wahl der Körperfarben für das Gerät sagt aus, dass dieses Modell etwas für Frauen ist – zwei der drei Farben sind eindeutig für das schwache Geschlecht.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm-Smartphone

Angesichts einer anderen Preispositionierung als beim Fold hat die Preisähnlichkeit mit den Top-End-Geräten von Samsung und iPhone, aber gleichzeitig die Tatsache, dass das Gerät keine Analoga auf dem Markt hat, eine maximale Modekomponente, die Nachfrage danach wird höher sein als auf der Falte. Bei Samsung sagten Top-Manager in einem Interview, dass der Verkauf von Smartphones mit flexiblen Bildschirmen im Jahr 2020 in allen Märkten bei etwa 6 Millionen Einheiten liegen wird. Dies ist eine gewichtete Prognose, und es kann argumentiert werden, dass das Galaxy Z Flip das beliebteste Modell sein wird. Dieses Gerät ist äußerst interessant, und es ist kein Zufall, dass der Verkaufsstart weltweit auf den 14. Februar fällt. Sehen wir uns an, was dieses Modell ist.

Design, Abmessungen, Steuerung

Zusammengefaltet erweist sich das Smartphone als sehr klein, kompakt, passt locker in die Hemdtasche und ragt auch in der Hose nicht heraus. Im zusammengeklappten Zustand beträgt die Dicke des Geräts 17,3 mm und im geöffneten Zustand 7,2 mm.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm-Smartphone

Die erste Frage, die eine Person sofort stellt, ist, was das Z Flip aufnimmt - kann es mit einer Hand geöffnet werden? Wie dicht ist der Öffnungsmechanismus? Wie passen die Hälften, baumeln oder nicht?

Also kann man das Gerät natürlich mit einer Hand öffnen, wenn man so große Hände wie meine hat. Für Mädchen ist dies keine Option, da sie normalerweise lange Nägel haben, und dies ist bei jedem Klappbett ein Problem. Da Sie mit dem Mechanismus die Hälften in jeder Position fixieren können, müssen Sie bis zum Ende „drücken“, damit sich das Gerät vollständig um 180 Grad öffnet. Das Schließen des Kinderbetts ist viel einfacher, einfach zuschlagen und fertig. Auf einer Seite befinden sich Gummieinsätze, damit der Aufprall bei jeder Bewegung nicht stark ist.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm-Smartphone

In etwa zwanzig Minuten gewöhnen sich die Leute daran, die Maschine mit einer Hand zu öffnen. Ich habe ein Experiment mit Mädchen durchgeführt, jemand macht es gerne mit zwei Händen, jemand macht es gerne mit einer, jeder hat seine eigene Herangehensweise. Aber die Ergonomie der Lösung ist hervorragend, da gibt es nichts zu meckern.

Als Gehäusematerial wird Glas (Corning Gorilla Glass 6) verwendet, es gibt drei Farblösungen.

Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an, das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an - das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm

Am Öffnungsmechanismus wurde nochmals gearbeitet, hier ein Auszug aus der Pressemitteilung:

„Neuer Scharniermechanismus – Das im Galaxy Z Flip verwendete versteckte Scharnier ist ein echtes Stück Ingenieurskunst. Dieses winzige, aber raffinierte System sorgt dank seines Zwei-Nocken-Mechanismus dafür, dass das Scharnier bei jedem Zusammenklappen oder Öffnen des Geräts immer perfekt funktioniert. Wie ein Laptop-Bildschirm kann das Galaxy Z Flip in jedem Winkel geöffnet bleiben. Das verborgene Scharnier verwendet eine neue Reinigungstechnologie und mikroskopisch kleine Nylonfasern verhindern, dass Schmutz und Staub in den Mechanismus eindringen.“

Dies ist die zweite Generation des Scharniers, die erste wird im Fold verwendet, und es funktioniert großartig, es gibt keine Ausfälle, und ich benutze das Gerät täglich und öffne / schließe es mindestens hundert Mal. Und auf der Straße bei Regen oder Schnee, bei Minusgraden oder in Kalifornien bei strahlender Sonne. Er ging durch Feuer und Wasser, fiel mehrmals offen und geschlossen hin, sogar eine ordentliche Delle an der Schutzummantelung des Scharniers - aber die Rauchstube lebt und funktioniert. Hier wurde Technologie hinzugefügt, um auch nur den Hauch von Problemen zu vermeiden. Und das alles ist wie gewohnt durch viele Patente geschützt, damit die Konkurrenz so etwas in naher Zukunft nicht wiederholen kann.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibler Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, das zweite faltbare Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone

Auf der rechten Seitenfläche befindet sich ein Einschaltknopf, es ist auch ein Fingerabdrucksensor - genau das gleiche im Fold. Es ist einfach zu drücken, das Gerät wird entsperrt. Darüber hinaus können Sie die Taste drücken und gleichzeitig das Telefon öffnen, der Inhalt wird Ihnen sofort zur Verfügung stehen. Aber ich bin mir sicher, dass die meisten das nicht tun werden, sondern einfach einen Finger drauflegen, wenn sie ihr Smartphone öffnen.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone

Wie beim Fold, nur ein Steckplatz für eine nanoSIM-Karte. Mit der zweiten eSIM-Karte können Sie zwei Karten gleichzeitig verwenden, es gibt jedoch keinen Speicherkartensteckplatz. Aus naheliegenden Gründen befindet sich im Gerät nur ein Funkmodul.

Der Körper besteht aus Glas und ist sehr leicht zu verschmutzen, da kann man nichts machen. Es wird schnell dreckig, Overlays, wie beim Fold, gibt es bei diesem Modell noch nicht, vielleicht werden sie später noch gemacht. Ich muss das Telefon von Zeit zu Zeit abwischen, es sammelt sehr schnell Fingerabdrücke.

Bitte beachten Sie, dass sich neben den beiden Hauptkameras ein kleines horizontales Display befindet.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Trotz der Diagonale von 1,1 Zoll hat es eine gute Auflösung, aber es ist unmöglich etwas Sinnvolles auf den Bildschirm zu bringen. Daher scrollt hier der Name des Anrufers, Sie können geöffnete Anwendungen sehen oder einen Anruf annehmen (die Freisprecheinrichtung ist eingeschaltet) oder ablehnen. Doppeltes Drücken der Kalibuni Mira.Babystore-Einschalttaste im geschlossenen Modus öffnet die Kamera können Sie sofort ein Bild aufnehmen (durch Drücken der Lautstärketaste).

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip ist das zweite Smartphone mit einem flexiblen Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Es zeigt auch die Uhrzeit, das Netzwerksignal und andere Informationen an. Hier gibt es nichts zu sagen, nur dass der Bildschirm immer in der gleichen Ausrichtung ist, er dreht sich nicht. Warum? Die Antwort ist banal - Sie können das Gerät auf eine der beiden Seiten stellen, und dann steht der Bildschirm immer noch auf dem Kopf.

Im geöffneten Zustand ist das Gerät der neuesten Generation von Samsung sehr ähnlich: ähnliche Abmessungen, ähnliche Bildschirmgeometrie.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Aber das Leckerste ist, wie das Gerät geschlossen aussieht und dass es sich mit einem Handgriff in ein normales Smartphone verwandeln lässt.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm-Smartphone

Dies ist ohne Zweifel ein modisches Gerät, viele haben den Clamshell-Formfaktor vergessen, aber es kehrte in einer so ungewöhnlichen Form zurück. Es ist der Öffnungsmechanismus und wie das Gerät geschlossen aussieht, was es so außergewöhnlich macht. Für die Zielgruppe ist dies eine nicht alternative Lösung. Für rationale Menschen ist es eine Gelegenheit zu klatschen, dass sie zu exorbitanten Preisen verkaufen, was Sie bei Samsung viel billiger kaufen können, zum Beispiel im selben Note10.

Anzeigen

Der Hauptbildschirm hat eine Geometrie von 21,9 x 10, was ungewöhnlich ist. Die Frontkamera ist in den Bildschirm integriert, was ein netter Punkt ist. Samsung sagt, dass es die Bildschirmabdeckung von der Falte in „Infinity Flex Display powered by proprietäre faltbare Glastechnologie“ geändert hat. Ich habe das „Glas“ an der Kreuzung akribisch studiert und an anderen Stellen sind die Unterschiede zur Falte bemerkbar. Das ist kein Bildschirm mehr, der mit dem Fingernagel zerbrochen wird, aber auch nicht das übliche Glas bei gewöhnlichen Smartphones, irgendwas dazwischen.

Es gibt keine klaren Erklärungen für die Funktionsweise dieses Bildschirms, also riskiere ich, das zusammenzustellen, was ich von mehreren Leuten gehört habe. Im Grunde ist das der gleiche Bildschirm wie beim Galaxy Fold, nur eine andere Größe. Aber zusätzlich werden Glaspartikel auf die Folie gesprüht, das ist ein langsamer und mühsamer Prozess. Die Maschine macht das mehrmals und es sieht aus wie eine oleophobe Beschichtung, der einzige Unterschied ist, dass es Glas ist. Das Glassubstrat selbst ist speziell präpariert, damit der Bildschirm flexibel bleibt, aber beim Aufprall nicht bricht oder reißt. Eine Art Kombination aus dem Besten beider Welten. Klingt fantastisch, wird aber natürlich interessant empfunden.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibler Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Der Bildschirm selbst ist genau derselbe wie bei allen neuesten Geräten von Samsung, die gleichen Einstellungen, er ist hell und perfekt lesbar. Das Unternehmen war der Ansicht, dass der Inhalt an die Bildschirmgeometrie angepasst werden musste, sodass standardmäßig sowohl Programme als auch Videos und Fotos auf die volle Breite gestreckt werden. Manchmal ist das gut, manchmal wird ein Teil der Informationen abgeschnitten.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Da Samsung führend in der Qualität der Displays ist, werden Sie auch hier keine Mängel finden, ein Bildschirm auf Flaggschiff-Niveau, ohne Abstriche. Aber es gibt keine 120-Hz-Sweep-Frequenz, für die meisten ist dies ein völlig unnötiges Feature.

Die Faltlinie ist hier besser sichtbar als in der Falte. Trotz der Tatsache, dass es sich um einen vertikal faltbaren Bildschirm handelt, ist der Streifen vorhanden und fällt noch mehr ins Auge. Eine andere Sache ist, dass, wenn Sie einen Film ansehen, der Balken vertikal wird und nicht mehr so ​​​​ins Auge fällt. Mich irritiert es nicht, am Fold ist alles genau gleich. Aber in Abwesenheit machen sich viele Leute Sorgen, dass der Streifen schlecht und schrecklich ist. Hersteller, die versuchen, den Streifen loszuwerden, wissen nicht, dass es notwendig ist, damit der Bildschirm nicht zusammenbricht, es gibt keine maximale Spannung (die ersten Samsung Folds waren ohne Streifen, dann wurden sie für Langlebigkeit verbessert). p>

Batterie

Es gibt zwei Batterien in zwei Teilen der Clamshell, ihre Gesamtkapazität beträgt 3300 mAh, was einerseits in der heutigen Zeit nicht viel ist, andererseits reicht dies aus, damit das Gerät für einen funktioniert Tag bei mäßiger Nutzung. Aber leider hängt die Betriebszeit direkt davon ab, was Sie tun und wie Sie das Telefon verwenden, wie oft Sie es öffnen. Sie müssen das Gerät in verschiedenen Modi fahren, um zu verstehen, wozu es fähig ist, aber die ersten Eindrücke sind bereits da.

Bei starker Belastung erwärmt sich der obere Teil des Telefons, hier befindet sich der Prozessor. In einem Clamshell ist es unmöglich, die gleichen Kühlsysteme wie in einem Monoblock zu platzieren, daher die stärkere Erwärmung des Gehäuses bei den gleichen Aufgaben. Damit muss man leben, andererseits ist es unwahrscheinlich, dass Käufer des Z Flip 4K-Videos darauf bearbeiten oder so etwas stundenlang machen.

15 W Schnellladung, in 75 Minuten lädt es das Gerät zu 100 % auf. In 30 Minuten - um 50%. Es gibt kabelloses Laden, es ist auch schnell (2.0), sowie das Rückwärtsladen anderer Geräte.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Speicher, Chipsatz, Leistung

Das Modell hat nur eine Speicheroption - 8/256 GB, während die neuesten Entwicklungen des Unternehmens hier nicht verwendet werden, wie in der S20-Familie. Dies ist das Niveau der Flaggschiffe von 2019 und Fold, was teilweise darauf hindeutet, dass das Modell lange Zeit nach den Maßstäben von Samsung entwickelt wurde. Höchstwahrscheinlich war die Elektronik früher fertig als das Uhrwerk und das Gehäuse.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone

Da ist ein Snapdragon 855 drin, schau dir an, wie viel das Gerät virtuelle Papageien in Antutu gewinnt.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibel Bildschirm Smartphone

Es gibt keine Probleme mit der Leistung des Geräts, Sie müssen es in Spielen fahren, wenn Sie eine detaillierte Bewertung schreiben, um die Auswirkung der Erwärmung auf die Leistung zu bewerten.

Kommunikation

Hier gibt es kein 5G, was verständlich ist, aber aus Sicht der LTE-Frequenzen ist alles in Ordnung, die maximale Anzahl von Frequenzen und deren Aggregation werden unterstützt. In dieser Hinsicht ist das Gerät gut. Natürlich gibt es NFC, Unterstützung für Zahlungsdienste.

Zusätzliche Betriebsmodi beim Öffnen einer Clamshell

Im Menü finden Sie Tipps, was mit dem Z Flip zu tun ist, wenn die Kamera nicht vollständig geöffnet ist.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibler Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip ist das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display Samsung Galaxy Z erster Blick Flip ist das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an , das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone

Am interessantesten ist vielleicht, das Gerät auf den Tisch zu stellen, den Öffnungswinkel einzustellen und per Videolink zu chatten. Oder machen Sie genau dasselbe, aber für ein Foto.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Sie können den Bildschirm auch teilen und die Hälften ein wenig neigen, verschiedene Anwendungen in verschiedenen Teilen des Bildschirms öffnen. Klingt interessant, ist aber im wirklichen Leben eher ein weit hergeholtes Szenario.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone

Meiner Meinung nach waren Versuche, ein Feature wie einen vertikal faltbaren Bildschirm zu entwickeln, bisher erfolglos. Das ist die Zukunft.

Kameras

Das sind Kameras auf dem Niveau der 2019er Modelle, den Flaggschiffen von Samsung. Ich werde die Eigenschaften nicht wiederholen, mir die Fotos und zwei Videobeispiele ansehen (es gibt 4K-Aufnahme, 60 Bilder pro Sekunde sowie optische Stabilisierung des Hauptmoduls). Die Kameraschnittstelle ist vertraut.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip ist das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Hier sind Beispiele für Fotos und Videos.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, das zweite faltbare Smartphone  Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone“ width= Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy erster Blick Z Flip ist das zweites Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Impressionen

In einem kurzen Artikel, der nicht vorgibt, ein Testbericht zu sein, wollte ich die wichtigsten Dinge über das Galaxy Z Flip ansprechen. Wie erfolgreich war das Produkt? Meiner Meinung nach ist dies ein ausgezeichneter Hit in der Zielgruppe - Menschen mit Geld, die nach einem Modeprodukt suchen. Dies sind in Russland nicht Hunderttausende von Geräten, sondern etwa 5-6 Tausend Einheiten pro Monat, vielleicht sogar mehr. Dies ist ein Publikum von denen, die etwas suchen, um sich zu unterhalten, und es sich leisten können, 120.000 Rubel dafür auszugeben. Dies ist kein Telefon für rationale Menschen, für diejenigen, die zuerst nach Möglichkeiten und dann nach einer Art Wow-Effekt suchen.

In Porsche wird dieses Gerät sein eigenes sein, aber in einigen VW Tiguan kann es keine Wurzeln schlagen (ich übertreibe, aber es ist immer noch etwas dran, ich schlage vor, mich nicht für diese Analogie zu verurteilen, um die Mädchen zu beleidigen auf dem Tiguan keinesfalls nicht wollte).

Mir gefällt, dass das Segment der Klappbetten wiederbelebt wird, und zwar auf so ungewöhnliche Weise. Obwohl dies ein experimentelles Produkt ist, sieht es nicht schlecht, schrecklich zusammengebaut oder überhaupt unzuverlässig aus. Dies ist ein kommerzielles Produkt mit allen Konsequenzen. Für ein modisches Publikum, für diejenigen, die nach einer Möglichkeit suchen, sich abzuheben und die Präsenz von Geld zu betonen. In unserer Welt gibt es viele solcher Menschen, und für sie ist ein neues Produkt erschienen, das gefragt sein wird.

Aber für diejenigen, die selbst unter ihnen auffallen wollen, rate ich Ihnen, auf die Version von Tom zu achten

Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an - das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm

Im Jahr 2019 ist die Technologie für flexible Bildschirme ausgereift genug, um ihren Weg in kommerzielle Produkte zu finden. Vorreiter dieser Entwicklungen ist Samsung, das rund zehn Jahre mit der Entwicklung solcher Displays verbracht hat und deshalb mit dem Galaxy Fold das erste derartige Produkt auf den Markt bringen konnte.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibler Bildschirm Smartphone

Überraschenderweise kündigten ausnahmslos alle Wettbewerber ihre Produkte gleichzeitig an, aber sie konnten nicht mit ihnen in den Verkauf gehen, der Grund liegt entweder im Fehlen flexibler Bildschirme oder in solchen Produktkosten, die sie haben mit Verlust verkauft werden, daher sind die Chargen begrenzt. Einige Produkte sehen auf Bildern großartig aus, aber im wirklichen Leben lassen sie Sie fassungslos mit den Schultern zucken, sie erinnern zu sehr an Prototypen im Frühstadium und sind nichts Ernstes.

Die Zeit und der Markt haben alles an seinen Platz gestellt, trotz der Verzögerung bei der Veröffentlichung des Fold aufgrund amerikanischer Journalisten, die den Bildschirm mit Zangen oder anderen improvisierten Werkzeugen buchstäblich vom Substrat gerissen haben, waren die Verkäufe auf dem Niveau der Prognosen. 2019 wurden weltweit knapp 600.000 Geräte verkauft, und im ersten Verkaufsmonat boomte die Nachfrage. Der Fold-Verkauf wird dieses Jahr fortgesetzt, die Fortsetzung wird veröffentlicht. Bitte beachten Sie außerdem, dass der neue Formfaktor des kompakten Clamshell zusammen mit der Ankündigung des S20 gezeigt wurde, dies ist anscheinend ein Hinweis darauf, dass die Fortsetzung des Fold mit dem Note-Update erscheinen wird.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Samsung betrachtet die gesamte Kategorie der Smartphones mit flexiblen Bildschirmen weiterhin als Experiment, was insbesondere durch den Z-Index belegt wird, der im Fall des Z Flip sogar in den Namen des Geräts aufgenommen wurde. Dies sind experimentelle, aber gleichzeitig kommerzielle Modelle. Die Logik der Entwicklung von Samsung besteht darin, dass das Unternehmen die interessantesten Formfaktoren ausprobiert, die Offenlegungstechnologie verbessert und gleichzeitig Geräte für den normalen, alltäglichen Gebrauch herstellt und nicht nur für Demonstrationen auf Messen. Schritt für Schritt entwickelt sich eine Kategorie, in der es keine ernsthaften Konkurrenten gibt, da Verkäufe anderer Unternehmen entweder fehlen oder es sich um sehr begrenzte Lose auf der Ebene einzelner Länder handelt. Die Einschränkung beruht auf dem Fehlen eines fertigen Produkts, dem Wunsch, die Anzahl negativer Bewertungen zu reduzieren, aber gleichzeitig eine Art PR zu sammeln, dass das Unternehmen wirklich gut darin ist, solche Produkte zu entwickeln.

Wenn das Fold eher ein männliches Produkt ist und die Verkäufe es bewiesen haben, ist das Z Flip eher etwas für Mädchen als für Männer. Auf der anderen Seite wird ein Mann, wenn gewünscht, einen solchen Apparat benutzen, hier gibt es nichts Schändliches. Aber auch die Wahl der Körperfarben für das Gerät sagt aus, dass dieses Modell etwas für Frauen ist – zwei der drei Farben sind eindeutig für das schwache Geschlecht.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm-Smartphone

Angesichts einer anderen Preispositionierung als beim Fold hat die Preisähnlichkeit mit den Top-End-Geräten von Samsung und iPhone, aber gleichzeitig die Tatsache, dass das Gerät keine Analoga auf dem Markt hat, eine maximale Modekomponente, die Nachfrage danach wird höher sein als auf der Falte. Bei Samsung sagten Top-Manager in einem Interview, dass der Verkauf von Smartphones mit flexiblen Bildschirmen im Jahr 2020 in allen Märkten bei etwa 6 Millionen Einheiten liegen wird. Dies ist eine gewichtete Prognose, und es kann argumentiert werden, dass das Galaxy Z Flip das beliebteste Modell sein wird. Dieses Gerät ist äußerst interessant, und es ist kein Zufall, dass der Verkaufsstart weltweit auf den 14. Februar fällt. Sehen wir uns an, was dieses Modell ist.

Design, Abmessungen, Steuerung

Zusammengefaltet erweist sich das Smartphone als sehr klein, kompakt, passt locker in die Hemdtasche und ragt auch in der Hose nicht heraus. Im zusammengeklappten Zustand beträgt die Dicke des Geräts 17,3 mm und im geöffneten Zustand 7,2 mm.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm-Smartphone

Die erste Frage, die eine Person sofort stellt, ist, was das Z Flip aufnimmt - kann es mit einer Hand geöffnet werden? Wie dicht ist der Öffnungsmechanismus? Wie passen die Hälften, baumeln oder nicht?

Also kann man das Gerät natürlich mit einer Hand öffnen, wenn man so große Hände wie meine hat. Für Mädchen ist dies keine Option, da sie normalerweise lange Nägel haben, und dies ist bei jedem Klappbett ein Problem. Da Sie mit dem Mechanismus die Hälften in jeder Position fixieren können, müssen Sie bis zum Ende „drücken“, damit sich das Gerät vollständig um 180 Grad öffnet. Das Schließen des Kinderbetts ist viel einfacher, einfach zuschlagen und fertig. Auf einer Seite befinden sich Gummieinsätze, damit der Aufprall bei jeder Bewegung nicht stark ist.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm-Smartphone

In etwa zwanzig Minuten gewöhnen sich die Leute daran, die Maschine mit einer Hand zu öffnen. Ich habe ein Experiment mit Mädchen durchgeführt, jemand macht es gerne mit zwei Händen, jemand macht es gerne mit einer, jeder hat seine eigene Herangehensweise. Aber die Ergonomie der Lösung ist hervorragend, da gibt es nichts zu meckern.

Als Gehäusematerial wird Glas (Corning Gorilla Glass 6) verwendet, es gibt drei Farblösungen.

Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an, das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an - das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm

Am Öffnungsmechanismus wurde nochmals gearbeitet, hier ein Auszug aus der Pressemitteilung:

„Neuer Scharniermechanismus – Das im Galaxy Z Flip verwendete versteckte Scharnier ist ein echtes Stück Ingenieurskunst. Dieses winzige, aber raffinierte System sorgt dank seines Zwei-Nocken-Mechanismus dafür, dass das Scharnier bei jedem Zusammenklappen oder Öffnen des Geräts immer perfekt funktioniert. Wie ein Laptop-Bildschirm kann das Galaxy Z Flip in jedem Winkel geöffnet bleiben. Das verborgene Scharnier verwendet eine neue Reinigungstechnologie und mikroskopisch kleine Nylonfasern verhindern, dass Schmutz und Staub in den Mechanismus eindringen.“

Dies ist die zweite Generation des Scharniers, die erste wird im Fold verwendet, und es funktioniert großartig, es gibt keine Ausfälle, und ich benutze das Gerät täglich und öffne / schließe es mindestens hundert Mal. Und auf der Straße bei Regen oder Schnee, bei Minusgraden oder in Kalifornien bei strahlender Sonne. Er ging durch Feuer und Wasser, fiel mehrmals offen und geschlossen hin, sogar eine ordentliche Delle an der Schutzummantelung des Scharniers - aber die Rauchstube lebt und funktioniert. Hier wurde Technologie hinzugefügt, um auch nur den Hauch von Problemen zu vermeiden. Und das alles ist wie gewohnt durch viele Patente geschützt, damit die Konkurrenz so etwas in naher Zukunft nicht wiederholen kann.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibler Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, das zweite faltbare Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone

Auf der rechten Seitenfläche befindet sich ein Einschaltknopf, es ist auch ein Fingerabdrucksensor - genau das gleiche im Fold. Es ist einfach zu drücken, das Gerät wird entsperrt. Darüber hinaus können Sie die Taste drücken und gleichzeitig das Telefon öffnen, der Inhalt wird Ihnen sofort zur Verfügung stehen. Aber ich bin mir sicher, dass die meisten das nicht tun werden, sondern einfach einen Finger drauflegen, wenn sie ihr Smartphone öffnen.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone

Wie beim Fold, nur ein Steckplatz für eine nanoSIM-Karte. Mit der zweiten eSIM-Karte können Sie zwei Karten gleichzeitig verwenden, es gibt jedoch keinen Speicherkartensteckplatz. Aus naheliegenden Gründen befindet sich im Gerät nur ein Funkmodul.

Der Körper besteht aus Glas und ist sehr leicht zu verschmutzen, da kann man nichts machen. Es wird schnell dreckig, Overlays, wie beim Fold, gibt es bei diesem Modell noch nicht, vielleicht werden sie später noch gemacht. Ich muss das Telefon von Zeit zu Zeit abwischen, es sammelt sehr schnell Fingerabdrücke.

Bitte beachten Sie, dass sich neben den beiden Hauptkameras ein kleines horizontales Display befindet.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone

Trotz der Diagonale von 1,1 Zoll hat es eine gute Auflösung, aber es ist unmöglich etwas Sinnvolles auf den Bildschirm zu bringen. Daher scrollt hier der Name des Anrufers, Sie können geöffnete Anwendungen sehen, entweder den Anruf annehmen (die Freisprecheinrichtung ist eingeschaltet) oder ihn ablehnen. Doppeltes Drücken der Kalibuni Mira.Babystore-Einschalttaste im geschlossenen Modus öffnet die Kamera können Sie sofort ein Bild aufnehmen (durch Drücken der Lautstärketaste).

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip ist das zweite Smartphone mit einem flexiblen Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Es zeigt auch die Uhrzeit, das Netzwerksignal und andere Informationen an. Hier gibt es nichts zu sagen, nur dass der Bildschirm immer in der gleichen Ausrichtung ist, er dreht sich nicht. Warum? Die Antwort ist banal - Sie können das Gerät auf eine der beiden Seiten stellen, und dann steht der Bildschirm immer noch auf dem Kopf.

Im aufgeklappten Zustand ist das Gerät der neuesten Generation von Samsung sehr ähnlich: ähnliche Abmessungen, ähnliche Bildschirmgeometrie.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Aber das Leckerste ist, wie das Gerät geschlossen aussieht und dass es sich mit einem Handgriff in ein normales Smartphone verwandeln lässt.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm-Smartphone

Dies ist ohne Zweifel ein modisches Gerät, viele haben den Clamshell-Formfaktor vergessen, aber es kehrte in einer so ungewöhnlichen Form zurück. Es ist der Öffnungsmechanismus und wie das Gerät geschlossen aussieht, was es so außergewöhnlich macht. Für die Zielgruppe ist dies eine nicht alternative Lösung. Für rationale Menschen ist es eine Gelegenheit zu klatschen, dass sie zu exorbitanten Preisen verkaufen, was Sie bei Samsung viel billiger kaufen können, zum Beispiel im selben Note10.

Anzeigen

Der Hauptbildschirm hat eine Geometrie von 21,9 x 10, was ungewöhnlich ist. Die Frontkamera ist in den Bildschirm integriert, was ein netter Punkt ist. Samsung sagt, dass es die Bildschirmabdeckung von der Falte in „Infinity Flex Display powered by proprietäre faltbare Glastechnologie“ geändert hat. Ich habe das „Glas“ an der Kreuzung akribisch studiert und an anderen Stellen sind die Unterschiede zur Falte bemerkbar. Das ist kein Bildschirm mehr, der mit dem Fingernagel zerbrochen wird, aber auch nicht das übliche Glas bei gewöhnlichen Smartphones, irgendwas dazwischen.

Es gibt keine klaren Erklärungen für die Funktionsweise dieses Bildschirms, also riskiere ich, das zusammenzustellen, was ich von mehreren Leuten gehört habe. Im Grunde ist das der gleiche Bildschirm wie beim Galaxy Fold, nur eine andere Größe. Aber zusätzlich werden Glaspartikel auf die Folie gesprüht, das ist ein langsamer und mühsamer Prozess. Die Maschine macht das mehrmals und es sieht aus wie eine oleophobe Beschichtung, der einzige Unterschied ist, dass es Glas ist. Das Glassubstrat selbst ist speziell präpariert, damit der Bildschirm flexibel bleibt, aber beim Aufprall nicht bricht oder reißt. Eine Art Kombination aus dem Besten beider Welten. Klingt fantastisch, wird aber natürlich interessant empfunden.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibler Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Der Bildschirm selbst ist genau derselbe wie bei allen neuesten Geräten von Samsung, die gleichen Einstellungen, er ist hell und perfekt lesbar. Das Unternehmen war der Ansicht, dass der Inhalt an die Bildschirmgeometrie angepasst werden musste, sodass standardmäßig sowohl Programme als auch Videos und Fotos auf die volle Breite gestreckt werden. Manchmal ist das gut, manchmal wird ein Teil der Informationen abgeschnitten.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Da Samsung führend in der Qualität der Displays ist, werden Sie auch hier keine Mängel finden, ein Bildschirm auf Flaggschiff-Niveau, ohne Abstriche. Aber es gibt keine 120-Hz-Sweep-Frequenz, für die meisten ist dies ein völlig unnötiges Feature.

Die Faltlinie ist hier besser sichtbar als in der Falte. Trotz der Tatsache, dass es sich um einen vertikal faltbaren Bildschirm handelt, ist der Streifen vorhanden und fällt noch mehr ins Auge. Eine andere Sache ist, dass, wenn Sie einen Film ansehen, der Balken vertikal wird und nicht mehr so ​​​​ins Auge fällt. Mich irritiert es nicht, am Fold ist alles genau gleich. Aber in Abwesenheit machen sich viele Leute Sorgen, dass der Streifen schlecht und schrecklich ist. Hersteller, die versuchen, den Streifen loszuwerden, wissen nicht, dass es notwendig ist, damit der Bildschirm nicht zusammenbricht, es gibt keine maximale Spannung (die ersten Samsung Folds waren ohne Streifen, dann wurden sie für Langlebigkeit verbessert). p>

Batterie

Es gibt zwei Batterien in zwei Teilen der Clamshell, ihre Gesamtkapazität beträgt 3300 mAh, was einerseits in der heutigen Zeit nicht viel ist, andererseits reicht dies aus, damit das Gerät für einen funktioniert Tag bei mäßiger Nutzung. Aber leider hängt die Betriebszeit direkt davon ab, was Sie tun und wie Sie das Telefon verwenden, wie oft Sie es öffnen. Sie müssen das Gerät in verschiedenen Modi fahren, um zu verstehen, wozu es fähig ist, aber die ersten Eindrücke sind bereits da.

Bei starker Belastung erwärmt sich der obere Teil des Telefons, hier befindet sich der Prozessor. In einem Clamshell ist es unmöglich, die gleichen Kühlsysteme wie in einem Monoblock zu platzieren, daher die stärkere Erwärmung des Gehäuses bei den gleichen Aufgaben. Damit muss man leben, andererseits ist es unwahrscheinlich, dass Käufer des Z Flip 4K-Videos darauf bearbeiten oder so etwas stundenlang machen.

15 W Schnellladung, in 75 Minuten lädt es das Gerät zu 100 % auf. In 30 Minuten - um 50%. Es gibt kabelloses Laden, es ist auch schnell (2.0), sowie das Rückwärtsladen anderer Geräte.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Speicher, Chipsatz, Leistung

Das Modell hat nur eine Speicheroption - 8/256 GB, während die neuesten Entwicklungen des Unternehmens hier nicht verwendet werden, wie in der S20-Familie. Dies ist das Niveau der Flaggschiffe von 2019 und Fold, was teilweise darauf hindeutet, dass das Modell lange Zeit nach den Maßstäben von Samsung entwickelt wurde. Höchstwahrscheinlich war die Elektronik früher fertig als das Uhrwerk und das Gehäuse.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone

Da ist ein Snapdragon 855 drin, schau dir an, wie viel das Gerät virtuelle Papageien in Antutu gewinnt.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibel Bildschirm Smartphone

Es gibt keine Probleme mit der Leistung des Geräts, Sie müssen es in Spielen fahren, wenn Sie eine detaillierte Bewertung schreiben, um die Auswirkung der Erwärmung auf die Leistung zu bewerten.

Kommunikation

Hier gibt es kein 5G, was verständlich ist, aber aus Sicht der LTE-Frequenzen ist alles in Ordnung, die maximale Anzahl von Frequenzen und deren Aggregation werden unterstützt. In dieser Hinsicht ist das Gerät gut. Natürlich gibt es NFC, Unterstützung für Zahlungsdienste.

Zusätzliche Betriebsmodi beim Öffnen einer Clamshell

Im Menü finden Sie Tipps, was mit dem Z Flip zu tun ist, wenn die Kamera nicht vollständig geöffnet ist.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibler Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip ist das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display Samsung Galaxy Z erster Blick Flip ist das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an , das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone

Am interessantesten ist vielleicht, das Gerät auf den Tisch zu stellen, den Öffnungswinkel einzustellen und per Videolink zu chatten. Oder machen Sie genau dasselbe, aber für ein Foto.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Sie können den Bildschirm auch teilen und die Hälften ein wenig neigen, verschiedene Anwendungen in verschiedenen Teilen des Bildschirms öffnen. Klingt interessant, ist aber im wirklichen Leben eher ein weit hergeholtes Szenario.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone

Meiner Meinung nach waren Versuche, ein Feature wie einen vertikal faltbaren Bildschirm zu entwickeln, bisher erfolglos. Das ist die Zukunft.

Kameras

Dies sind Kameras auf dem Niveau der Modelle von 2019, Flaggschiffe von Samsung. Ich werde die Eigenschaften nicht wiederholen, mir die Fotos und zwei Videobeispiele ansehen (es gibt 4K-Aufnahme, 60 Bilder pro Sekunde sowie optische Stabilisierung des Hauptmoduls). Die Kameraschnittstelle ist vertraut.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip ist das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Hier sind Beispiele für Fotos und Videos.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, das zweite faltbare Smartphone  Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone“ width= Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy erster Blick Z Flip ist das zweites Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Impressionen

In einem kurzen Artikel, der nicht vorgibt, ein Testbericht zu sein, wollte ich die wichtigsten Dinge über das Galaxy Z Flip ansprechen. Wie erfolgreich war das Produkt? Meiner Meinung nach ist dies ein ausgezeichneter Hit in der Zielgruppe - Menschen mit Geld, die nach einem Modeprodukt suchen. Dies sind in Russland nicht Hunderttausende von Geräten, sondern etwa 5-6 Tausend Einheiten pro Monat, vielleicht sogar mehr. Dies ist ein Publikum von denen, die etwas suchen, um sich zu unterhalten, und es sich leisten können, 120.000 Rubel dafür auszugeben. Dies ist kein Telefon für rationale Menschen, für diejenigen, die zuerst nach Möglichkeiten und dann nach einer Art Wow-Effekt suchen.

In Porsche wird dieses Gerät sein eigenes sein, aber in einigen VW Tiguan kann es keine Wurzeln schlagen (ich übertreibe, aber es ist immer noch etwas dran, ich schlage vor, mich nicht für diese Analogie zu verurteilen, um die Mädchen zu beleidigen auf dem Tiguan keinesfalls nicht wollte).

Mir gefällt, dass das Segment der Klappbetten wiederbelebt wird, und zwar auf so ungewöhnliche Weise. Obwohl dies ein experimentelles Produkt ist, sieht es nicht schlecht, schrecklich zusammengebaut oder überhaupt unzuverlässig aus. Dies ist ein kommerzielles Produkt mit allen Konsequenzen. Für ein modisches Publikum, für diejenigen, die nach einer Möglichkeit suchen, sich abzuheben und die Präsenz von Geld zu betonen. In unserer Welt gibt es viele solcher Menschen, und für sie ist ein neues Produkt erschienen, das gefragt sein wird.

Aber für diejenigen, die auch unter ihnen auffallen wollen, rate ich, auf die Version von Tom zu achten

Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an - das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm

Im Jahr 2019 ist die Technologie für flexible Bildschirme ausgereift genug, um ihren Weg in kommerzielle Produkte zu finden. Vorreiter dieser Entwicklungen ist Samsung, das etwa zehn Jahre damit verbracht hat, solche Displays zu entwickeln und deshalb das erste derartige Produkt auf den Markt bringen konnte – das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibler Bildschirm Smartphone

Überraschenderweise kündigten ausnahmslos alle Wettbewerber ihre Produkte gleichzeitig an, aber sie konnten nicht mit ihnen in den Verkauf gehen, der Grund liegt entweder im Fehlen flexibler Bildschirme oder in solchen Produktkosten, die sie haben mit Verlust verkauft werden, daher sind die Chargen begrenzt. Einige Produkte sehen auf Bildern großartig aus, aber im wirklichen Leben lassen sie Sie fassungslos mit den Schultern zucken, sie erinnern zu sehr an Prototypen im Frühstadium und sind nichts Ernstes.

Die Zeit und der Markt haben alles an seinen Platz gestellt, trotz der Verzögerung bei der Veröffentlichung des Fold aufgrund amerikanischer Journalisten, die den Bildschirm mit Zangen oder anderen improvisierten Werkzeugen buchstäblich vom Substrat gerissen haben, waren die Verkäufe auf dem Niveau der Prognosen. 2019 wurden weltweit knapp 600.000 Geräte verkauft, und im ersten Verkaufsmonat boomte die Nachfrage. Der Fold-Verkauf wird dieses Jahr fortgesetzt, die Fortsetzung wird veröffentlicht. Bitte beachten Sie außerdem, dass der neue Formfaktor des kompakten Clamshell zusammen mit der Ankündigung des S20 gezeigt wurde, dies ist anscheinend ein Hinweis darauf, dass die Fortsetzung des Fold mit dem Note-Update erscheinen wird.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Samsung betrachtet die gesamte Kategorie der Smartphones mit flexiblen Bildschirmen weiterhin als Experiment, was insbesondere durch den Z-Index belegt wird, der im Fall des Z Flip sogar in den Namen des Geräts aufgenommen wurde. Dies sind experimentelle, aber gleichzeitig kommerzielle Modelle. Die Logik der Entwicklung von Samsung besteht darin, dass das Unternehmen die interessantesten Formfaktoren ausprobiert, die Offenlegungstechnologie verbessert und gleichzeitig Geräte für den normalen, alltäglichen Gebrauch herstellt und nicht nur für Demonstrationen auf Messen. Schritt für Schritt entwickelt sich eine Kategorie, in der es keine ernsthaften Konkurrenten gibt, da Verkäufe anderer Unternehmen entweder fehlen oder es sich um sehr begrenzte Lose auf der Ebene einzelner Länder handelt. Die Einschränkung beruht auf dem Fehlen eines fertigen Produkts, dem Wunsch, die Anzahl negativer Bewertungen zu reduzieren, aber gleichzeitig eine Art PR zu sammeln, dass das Unternehmen wirklich gut darin ist, solche Produkte zu entwickeln.

Wenn das Fold eher ein männliches Produkt ist und die Verkäufe es bewiesen haben, ist das Z Flip eher etwas für Mädchen als für Männer. Auf der anderen Seite wird ein Mann, wenn gewünscht, einen solchen Apparat benutzen, hier gibt es nichts Schändliches. Aber auch die Wahl der Körperfarben für das Gerät sagt aus, dass dieses Modell etwas für Frauen ist – zwei der drei Farben sind eindeutig für das schwache Geschlecht.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm-Smartphone

Angesichts einer anderen Preispositionierung als beim Fold hat die Preisähnlichkeit mit den Top-End-Geräten von Samsung und iPhone, aber gleichzeitig die Tatsache, dass das Gerät keine Analoga auf dem Markt hat, eine maximale Modekomponente, die Nachfrage danach wird höher sein als auf der Falte. Bei Samsung sagten Top-Manager in einem Interview, dass der Verkauf von Smartphones mit flexiblen Bildschirmen im Jahr 2020 in allen Märkten bei etwa 6 Millionen Einheiten liegen wird. Dies ist eine gewichtete Prognose, und es kann argumentiert werden, dass das Galaxy Z Flip das beliebteste Modell sein wird. Dieses Gerät ist äußerst interessant, und es ist kein Zufall, dass der Verkaufsstart weltweit auf den 14. Februar fällt. Sehen wir uns an, was dieses Modell ist.

Design, Abmessungen, Steuerung

Zusammengefaltet erweist sich das Smartphone als sehr klein, kompakt, passt locker in die Hemdtasche und ragt auch in der Hose nicht heraus. Im zusammengeklappten Zustand beträgt die Dicke des Geräts 17,3 mm und im geöffneten Zustand 7,2 mm.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm-Smartphone

Die erste Frage, die eine Person sofort stellt, ist, was das Z Flip aufnimmt - kann es mit einer Hand geöffnet werden? Wie dicht ist der Öffnungsmechanismus? Wie passen die Hälften, baumeln oder nicht?

Also kann man das Gerät natürlich mit einer Hand öffnen, wenn man so große Hände wie meine hat. Für Mädchen ist dies keine Option, da sie normalerweise lange Nägel haben, und dies ist bei jedem Klappbett ein Problem. Da Sie mit dem Mechanismus die Hälften in jeder Position fixieren können, müssen Sie bis zum Ende „drücken“, damit sich das Gerät vollständig um 180 Grad öffnet. Das Schließen des Kinderbetts ist viel einfacher, einfach zuschlagen und fertig. Auf einer Seite befinden sich Gummieinsätze, damit der Aufprall bei jeder Bewegung nicht stark ist.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter Blick flexibel Bildschirm-Smartphone

In etwa zwanzig Minuten gewöhnen sich die Leute daran, die Maschine mit einer Hand zu öffnen. Ich habe ein Experiment mit Mädchen durchgeführt, jemand macht es gerne mit zwei Händen, jemand macht es gerne mit einer, jeder hat seine eigene Herangehensweise. Aber die Ergonomie der Lösung ist hervorragend, da gibt es nichts zu meckern.

Als Gehäusematerial wird Glas (Corning Gorilla Glass 6) verwendet, es gibt drei Farblösungen.

Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an, das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an - das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm

Am Öffnungsmechanismus wurde nochmals gearbeitet, hier ein Auszug aus der Pressemitteilung:

„Neuer Scharniermechanismus – Das im Galaxy Z Flip verwendete versteckte Scharnier ist ein echtes Stück Ingenieurskunst. Dieses winzige, aber raffinierte System sorgt dank seines Zwei-Nocken-Mechanismus dafür, dass das Scharnier bei jedem Zusammenklappen oder Öffnen des Geräts immer perfekt funktioniert. Wie ein Laptop-Bildschirm kann das Galaxy Z Flip in jedem Winkel geöffnet bleiben. Das verborgene Scharnier verwendet eine neue Reinigungstechnologie und mikroskopisch kleine Nylonfasern verhindern, dass Schmutz und Staub in den Mechanismus eindringen.“

Dies ist die zweite Generation des Scharniers, die erste wird im Fold verwendet, und es funktioniert großartig, es gibt keine Ausfälle, und ich benutze das Gerät täglich und öffne / schließe es mindestens hundert Mal. Und auf der Straße bei Regen oder Schnee, bei Minusgraden oder in Kalifornien bei strahlender Sonne. Er ging durch Feuer und Wasser, fiel mehrmals offen und geschlossen hin, sogar eine ordentliche Delle an der Schutzummantelung des Scharniers - aber die Rauchstube lebt und funktioniert. Hier wurde Technologie hinzugefügt, um auch nur den Hauch von Problemen zu vermeiden. Und das alles ist wie gewohnt durch viele Patente geschützt, damit die Konkurrenz so etwas in naher Zukunft nicht wiederholen kann.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibler Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, das zweite faltbare Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone

Auf der rechten Seitenfläche befindet sich ein Einschaltknopf, es ist auch ein Fingerabdrucksensor - genau das gleiche im Fold. Es ist einfach zu drücken, das Gerät wird entsperrt. Darüber hinaus können Sie die Taste drücken und gleichzeitig das Telefon öffnen, der Inhalt wird Ihnen sofort zur Verfügung stehen. Aber ich bin mir sicher, dass die meisten das nicht tun werden, sondern einfach einen Finger drauflegen, wenn sie ihr Smartphone öffnen.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone

Wie beim Fold, nur ein Steckplatz für eine nanoSIM-Karte. Mit der zweiten eSIM-Karte können Sie zwei Karten gleichzeitig verwenden, es gibt jedoch keinen Speicherkartensteckplatz. Aus naheliegenden Gründen befindet sich im Gerät nur ein Funkmodul.

Der Körper besteht aus Glas und ist sehr leicht zu verschmutzen, da kann man nichts machen. Es wird schnell dreckig, Overlays, wie beim Fold, gibt es bei diesem Modell noch nicht, vielleicht werden sie später noch gemacht. Ich muss das Telefon von Zeit zu Zeit abwischen, es sammelt sehr schnell Fingerabdrücke.

Bitte beachten Sie, dass sich neben den beiden Hauptkameras ein kleines horizontales Display befindet.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone

Trotz der Diagonale von 1,1 Zoll hat es eine gute Auflösung, aber es ist unmöglich etwas Sinnvolles auf den Bildschirm zu bringen. Daher scrollt hier der Name des Anrufers, Sie können geöffnete Anwendungen sehen, entweder den Anruf annehmen (die Freisprecheinrichtung ist eingeschaltet) oder ihn ablehnen. Doppeltes Drücken der Kalibuni Mira.Babystore-Einschalttaste im geschlossenen Modus öffnet die Kamera können Sie sofort ein Bild aufnehmen (durch Drücken der Lautstärketaste).

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip ist das zweite Smartphone mit einem flexiblen Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Es zeigt auch die Uhrzeit, das Netzwerksignal und andere Informationen an. Hier gibt es nichts zu sagen, nur dass der Bildschirm immer in der gleichen Ausrichtung ist, er dreht sich nicht. Warum? Die Antwort ist banal - Sie können das Gerät auf eine der beiden Seiten stellen, und dann steht der Bildschirm immer noch auf dem Kopf.

Im aufgeklappten Zustand ist das Gerät der neuesten Generation von Samsung sehr ähnlich: ähnliche Abmessungen, ähnliche Bildschirmgeometrie.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Aber das Leckerste ist, wie das Gerät geschlossen aussieht und dass es sich mit einem Handgriff in ein normales Smartphone verwandeln lässt.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm-Smartphone

Dies ist ohne Zweifel ein modisches Gerät, viele haben den Clamshell-Formfaktor vergessen, aber es kehrte in einer so ungewöhnlichen Form zurück. Es ist der Öffnungsmechanismus und wie das Gerät geschlossen aussieht, was es so außergewöhnlich macht. Für die Zielgruppe ist dies eine nicht alternative Lösung. Für rationale Menschen ist es eine Gelegenheit zu klatschen, dass sie zu exorbitanten Preisen verkaufen, was Sie bei Samsung viel billiger kaufen können, zum Beispiel im selben Note10.

Anzeigen

Der Hauptbildschirm hat eine Geometrie von 21,9 x 10, was ungewöhnlich ist. Die Frontkamera ist in den Bildschirm integriert, was ein netter Punkt ist. Samsung sagt, dass es die Bildschirmabdeckung von der Falte in „Infinity Flex Display powered by proprietäre faltbare Glastechnologie“ geändert hat. Ich habe das „Glas“ an der Kreuzung akribisch studiert und an anderen Stellen sind die Unterschiede zur Falte bemerkbar. Das ist kein Bildschirm mehr, der mit dem Fingernagel zerbrochen wird, aber auch nicht das übliche Glas bei gewöhnlichen Smartphones, irgendwas dazwischen.

Es gibt keine klaren Erklärungen für die Funktionsweise dieses Bildschirms, also riskiere ich, das zusammenzustellen, was ich von mehreren Leuten gehört habe. Im Grunde ist das der gleiche Bildschirm wie beim Galaxy Fold, nur eine andere Größe. Aber zusätzlich werden Glaspartikel auf die Folie gesprüht, das ist ein langsamer und mühsamer Prozess. Die Maschine macht das mehrmals und es sieht aus wie eine oleophobe Beschichtung, der einzige Unterschied ist, dass es Glas ist. Das Glassubstrat selbst ist speziell präpariert, damit der Bildschirm flexibel bleibt, aber beim Aufprall nicht bricht oder reißt. Eine Art Kombination aus dem Besten beider Welten. Klingt fantastisch, wird aber natürlich interessant empfunden.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibler Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Der Bildschirm selbst ist genau derselbe wie bei allen neuesten Geräten von Samsung, die gleichen Einstellungen, er ist hell und perfekt lesbar. Das Unternehmen war der Ansicht, dass der Inhalt an die Bildschirmgeometrie angepasst werden musste, sodass standardmäßig sowohl Programme als auch Videos und Fotos auf die volle Breite gestreckt werden. Manchmal ist das gut, manchmal wird ein Teil der Informationen abgeschnitten.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Da Samsung führend in der Qualität der Displays ist, werden Sie auch hier keine Mängel finden, ein Bildschirm auf Flaggschiff-Niveau, ohne Abstriche. Aber es gibt keine 120-Hz-Sweep-Frequenz, für die meisten ist dies ein völlig unnötiges Feature.

Die Faltlinie ist hier besser sichtbar als in der Falte. Trotz der Tatsache, dass es sich um einen vertikal faltbaren Bildschirm handelt, ist der Streifen vorhanden und fällt noch mehr ins Auge. Eine andere Sache ist, dass, wenn Sie einen Film ansehen, der Balken vertikal wird und nicht mehr so ​​​​ins Auge fällt. Mich irritiert es nicht, am Fold ist alles genau gleich. Aber in Abwesenheit machen sich viele Leute Sorgen, dass der Streifen schlecht und schrecklich ist. Hersteller, die versuchen, den Streifen loszuwerden, wissen nicht, dass es notwendig ist, damit der Bildschirm nicht zusammenbricht, es gibt keine maximale Spannung (die ersten Samsung Folds waren ohne Streifen, dann wurden sie für Langlebigkeit verbessert). p>

Batterie

Es gibt zwei Batterien in zwei Teilen der Clamshell, ihre Gesamtkapazität beträgt 3300 mAh, was einerseits in der heutigen Zeit nicht viel ist, andererseits reicht dies aus, damit das Gerät für einen funktioniert Tag bei mäßiger Nutzung. Aber leider hängt die Betriebszeit direkt davon ab, was Sie tun und wie Sie das Telefon verwenden, wie oft Sie es öffnen. Sie müssen das Gerät in verschiedenen Modi fahren, um zu verstehen, wozu es fähig ist, aber die ersten Eindrücke sind bereits da.

Bei starker Belastung erwärmt sich der obere Teil des Telefons, hier befindet sich der Prozessor. In einem Clamshell ist es unmöglich, die gleichen Kühlsysteme wie in einem Monoblock zu platzieren, daher die stärkere Erwärmung des Gehäuses bei den gleichen Aufgaben. Damit muss man leben, andererseits ist es unwahrscheinlich, dass Käufer des Z Flip 4K-Videos darauf bearbeiten oder so etwas stundenlang machen.

15 W Schnellladung, in 75 Minuten lädt es das Gerät zu 100 % auf. In 30 Minuten - um 50%. Es gibt kabelloses Laden, es ist auch schnell (2.0), sowie das Rückwärtsladen anderer Geräte.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Speicher, Chipsatz, Leistung

Das Modell hat nur eine Speicheroption - 8/256 GB, während die neuesten Entwicklungen des Unternehmens hier nicht verwendet werden, wie in der S20-Familie. Dies ist das Niveau der Flaggschiffe von 2019 und Fold, was teilweise darauf hindeutet, dass das Modell lange Zeit nach den Maßstäben von Samsung entwickelt wurde. Höchstwahrscheinlich war die Elektronik früher fertig als das Uhrwerk und das Gehäuse.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone

Da ist ein Snapdragon 855 drin, schau dir an, wie viel das Gerät virtuelle Papageien in Antutu gewinnt.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibel Bildschirm Smartphone

Es gibt keine Probleme mit der Leistung des Geräts, Sie müssen es in Spielen fahren, wenn Sie eine detaillierte Bewertung schreiben, um die Auswirkung der Erwärmung auf die Leistung zu bewerten.

Kommunikation

Hier gibt es kein 5G, was verständlich ist, aber aus Sicht der LTE-Frequenzen ist alles in Ordnung, die maximale Anzahl von Frequenzen und deren Aggregation werden unterstützt. In dieser Hinsicht ist das Gerät gut. Natürlich gibt es NFC, Unterstützung für Zahlungsdienste.

Zusätzliche Betriebsmodi beim Öffnen einer Clamshell

Im Menü finden Sie Tipps, was mit dem Z Flip zu tun ist, wenn die Kamera nicht vollständig geöffnet ist.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibler Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip ist das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display Samsung Galaxy Z erster Blick Flip ist das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an , das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone

Am interessantesten ist vielleicht, das Gerät auf den Tisch zu stellen, den Öffnungswinkel einzustellen und per Videolink zu chatten. Oder machen Sie genau dasselbe, aber für ein Foto.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip - das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Sie können den Bildschirm auch teilen und die Hälften ein wenig neigen, verschiedene Anwendungen in verschiedenen Teilen des Bildschirms öffnen. Klingt interessant, ist aber im wirklichen Leben eher ein weit hergeholtes Szenario.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter flexibel Bildschirm Smartphone

Meiner Meinung nach waren Versuche, ein Feature wie einen vertikal faltbaren Bildschirm zu entwickeln, bisher erfolglos. Das ist die Zukunft.

Kameras

Das sind Kameras auf dem Niveau der 2019er Modelle, den Flaggschiffen von Samsung. Ich werde die Eigenschaften nicht wiederholen, mir die Fotos und zwei Videobeispiele ansehen (es gibt 4K-Aufnahme, 60 Bilder pro Sekunde sowie optische Stabilisierung des Hauptmoduls). Die Kameraschnittstelle ist vertraut.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick – zweiter flexibel Bildschirm Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip ist das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Hier sind Beispiele für Fotos und Videos.

Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, das zweite faltbare Smartphone  Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone“ width= Samsung Galaxy Z Flip First Look – Zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf Samsung Galaxy Z Flip – zweites faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy erster Blick Z Flip ist das zweites Smartphone mit flexiblem Bildschirm Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip, zweites faltbares Smartphone Samsung Galaxy Z Flip erster Blick - zweiter faltbares Smartphone Erster Blick auf das Samsung Galaxy Z Flip – das zweite Smartphone mit flexiblem Display

Impressionen

In einem kurzen Artikel, der nicht vorgibt, ein Testbericht zu sein, wollte ich die wichtigsten Dinge über das Galaxy Z Flip ansprechen. Wie erfolgreich war das Produkt? Meiner Meinung nach ist dies ein ausgezeichneter Hit in der Zielgruppe - Menschen mit Geld, die nach einem Modeprodukt suchen. Dies sind in Russland nicht Hunderttausende von Geräten, sondern etwa 5-6 Tausend Einheiten pro Monat, vielleicht sogar mehr. Dies ist ein Publikum von denen, die etwas suchen, um sich zu unterhalten, und es sich leisten können, 120.000 Rubel dafür auszugeben. Dies ist kein Telefon für rationale Menschen, für diejenigen, die zuerst nach Möglichkeiten und dann nach einer Art Wow-Effekt suchen.

In Porsche wird dieses Gerät sein eigenes sein, aber in einigen VW Tiguan kann es keine Wurzeln schlagen (ich übertreibe, aber es ist immer noch etwas dran, ich schlage vor, mich nicht für diese Analogie zu verurteilen, um die Mädchen zu beleidigen auf dem Tiguan keinesfalls nicht wollte).

Mir gefällt, dass das Segment der Klappbetten wiederbelebt wird, und zwar auf so ungewöhnliche Weise. Obwohl dies ein experimentelles Produkt ist, sieht es nicht schlecht, schrecklich zusammengebaut oder überhaupt unzuverlässig aus. Dies ist ein kommerzielles Produkt mit allen Konsequenzen. Für ein modisches Publikum, für diejenigen, die nach einer Möglichkeit suchen, sich abzuheben und die Präsenz von Geld zu betonen. In unserer Welt gibt es viele solcher Menschen, und für sie ist ein neues Produkt erschienen, das gefragt sein wird.

Aber für diejenigen, die selbst unter ihnen auffallen wollen, rate ich Ihnen, auf die Version von Tom zu achten

Schauen Sie sich zuerst das Samsung Galaxy Z Flip an - das zweite Smartphone mit flexiblem Bildschirm

Im Jahr 2019 ist die Technologie für flexible Bildschirme ausgereift genug, um ihren Weg in kommerzielle Produkte zu finden. Vorreiter dieser Entwicklungen ist Samsung, das rund zehn Jahre mit der Entwicklung solcher Displays verbracht hat und deshalb mit dem Galaxy Fold das erste derartige Produkt auf den Markt bringen konnte.

Überraschenderweise kündigten ausnahmslos alle Wettbewerber ihre Produkte gleichzeitig an, aber sie konnten nicht mit ihnen in den Verkauf gehen, der Grund liegt entweder im Fehlen flexibler Bildschirme oder in solchen Produktkosten, die sie haben mit Verlust verkauft werden, daher sind die Chargen begrenzt. Einige Produkte sehen auf Bildern großartig aus, aber im wirklichen Leben lassen sie Sie fassungslos mit den Schultern zucken, sie erinnern zu sehr an Prototypen im Frühstadium und sind nichts Ernstes.

Die Zeit und der Markt haben alles an seinen Platz gestellt, trotz der Verzögerung bei der Veröffentlichung des Fold aufgrund amerikanischer Journalisten, die den Bildschirm mit Zangen oder anderen improvisierten Werkzeugen buchstäblich vom Substrat gerissen haben, waren die Verkäufe auf dem Niveau der Prognosen. 2019 wurden weltweit knapp 600.000 Geräte verkauft, und im ersten Verkaufsmonat boomte die Nachfrage. Der Fold-Verkauf wird dieses Jahr fortgesetzt, die Fortsetzung wird veröffentlicht. Bitte beachten Sie außerdem, dass der neue Formfaktor des kompakten Clamshell zusammen mit der Ankündigung des S20 gezeigt wurde, dies ist anscheinend ein Hinweis darauf, dass die Fortsetzung des Fold mit dem Note-Update erscheinen wird.

Samsung betrachtet die gesamte Kategorie der Smartphones mit flexiblen Bildschirmen weiterhin als Experiment, was insbesondere durch den Z-Index belegt wird, der im Fall des Z Flip sogar in den Namen des Geräts aufgenommen wurde. Dies sind experimentelle, aber gleichzeitig kommerzielle Modelle. Die Logik der Entwicklung von Samsung besteht darin, dass das Unternehmen die interessantesten Formfaktoren ausprobiert, die Offenlegungstechnologie verbessert und gleichzeitig Geräte für den normalen, alltäglichen Gebrauch herstellt und nicht nur für Demonstrationen auf Messen. Schritt für Schritt entwickelt sich eine Kategorie, in der es keine ernsthaften Konkurrenten gibt, da Verkäufe anderer Unternehmen entweder fehlen oder es sich um sehr begrenzte Lose auf der Ebene einzelner Länder handelt. Die Einschränkung beruht auf dem Fehlen eines fertigen Produkts, dem Wunsch, die Anzahl negativer Bewertungen zu reduzieren, aber gleichzeitig eine Art PR zu sammeln, dass das Unternehmen wirklich gut darin ist, solche Produkte zu entwickeln.

Wenn das Fold eher ein männliches Produkt ist und die Verkäufe es bewiesen haben, ist das Z Flip eher etwas für Mädchen als für Männer. Auf der anderen Seite wird ein Mann, wenn gewünscht, einen solchen Apparat benutzen, hier gibt es nichts Schändliches. Aber auch die Wahl der Gehäusefarben für das Gerät spricht dafür, dass dieses Modell etwas für Frauen ist – zwei der drei Farben sind eindeutig für das schwache Geschlecht.

Angesichts einer anderen Preispositionierung als beim Fold hat die Preisähnlichkeit mit den Top-End-Geräten von Samsung und iPhone, aber gleichzeitig die Tatsache, dass das Gerät keine Analoga auf dem Markt hat, eine maximale Modekomponente, die Nachfrage danach wird höher sein als auf der Falte. Bei Samsung sagten Top-Manager in einem Interview, dass der Verkauf von Smartphones mit flexiblen Bildschirmen im Jahr 2020 in allen Märkten bei etwa 6 Millionen Einheiten liegen wird. Dies ist eine gewichtete Prognose, und es kann argumentiert werden, dass das Galaxy Z Flip das beliebteste Modell sein wird. Dieses Gerät ist äußerst interessant, und es ist kein Zufall, dass der Verkaufsstart weltweit auf den 14. Februar fällt. Sehen wir uns an, was dieses Modell ist.

Design, Abmessungen, Steuerung

Zusammengefaltet erweist sich das Smartphone als sehr klein, kompakt, passt locker in die Hemdtasche und ragt auch in der Hose nicht heraus. Im zusammengeklappten Zustand beträgt die Dicke des Geräts 17,3 mm und im geöffneten Zustand 7,2 mm.

Die erste Frage, die eine Person sofort stellt, ist, was das Z Flip aufnimmt - kann es mit einer Hand geöffnet werden? Wie dicht ist der Öffnungsmechanismus? Wie passen die Hälften, baumeln oder nicht?

Also kann man das Gerät natürlich mit einer Hand öffnen, wenn man so große Hände wie meine hat. Für Mädchen ist dies keine Option, da sie normalerweise lange Nägel haben, und dies ist bei jedem Klappbett ein Problem. Da Sie mit dem Mechanismus die Hälften in jeder Position fixieren können, müssen Sie bis zum Ende „drücken“, damit sich das Gerät vollständig um 180 Grad öffnet. Das Schließen des Kinderbetts ist viel einfacher, einfach zuschlagen und fertig. Auf einer Seite befinden sich Gummieinsätze, damit der Aufprall bei jeder Bewegung nicht stark ist.

In etwa zwanzig Minuten gewöhnen sich die Leute daran, die Maschine mit einer Hand zu öffnen. Ich habe ein Experiment mit Mädchen durchgeführt, jemand macht es gerne mit zwei Händen, jemand macht es gerne mit einer, jeder hat seine eigene Herangehensweise. Aber die Ergonomie der Lösung ist hervorragend, da gibt es nichts zu meckern.

Als Gehäusematerial wird Glas (Corning Gorilla Glass 6) verwendet, es gibt drei Farblösungen.

Am Öffnungsmechanismus wurde nochmals gearbeitet, hier ein Auszug aus der Pressemitteilung:

„Neuer Scharniermechanismus – Das im Galaxy Z Flip verwendete versteckte Scharnier ist ein echtes Stück Ingenieurskunst. Dieses winzige, aber raffinierte System sorgt dank seines Zwei-Nocken-Mechanismus dafür, dass das Scharnier bei jedem Zusammenklappen oder Öffnen des Geräts immer perfekt funktioniert. Wie ein Laptop-Bildschirm kann das Galaxy Z Flip in jedem Winkel geöffnet bleiben. Das verborgene Scharnier verwendet eine neue Reinigungstechnologie und mikroskopisch kleine Nylonfasern verhindern, dass Schmutz und Staub in den Mechanismus eindringen.“

Dies ist die zweite Generation des Scharniers, die erste wird im Fold verwendet, und es funktioniert großartig, es gibt keine Ausfälle, und ich benutze das Gerät täglich und öffne / schließe es mindestens hundert Mal. Und auf der Straße bei Regen oder Schnee, bei Minusgraden oder in Kalifornien bei strahlender Sonne. Er ging durch Feuer und Wasser, fiel mehrmals offen und geschlossen hin, sogar eine ordentliche Delle an der Schutzummantelung des Scharniers - aber die Rauchstube lebt und funktioniert. Hier wurde Technologie hinzugefügt, um auch nur den Hauch von Problemen zu vermeiden. Und das alles ist wie gewohnt durch viele Patente geschützt, damit die Konkurrenz so etwas in naher Zukunft nicht wiederholen kann.

Auf der rechten Seitenfläche befindet sich ein Einschaltknopf, es ist auch ein Fingerabdrucksensor - genau das gleiche im Fold. Es ist einfach zu drücken, das Gerät wird entsperrt. Darüber hinaus können Sie die Taste drücken und gleichzeitig das Telefon öffnen, der Inhalt steht Ihnen sofort zur Verfügung. Aber ich bin mir sicher, dass die meisten das nicht tun werden, sondern einfach einen Finger drauflegen, wenn sie ihr Smartphone öffnen.

Wie beim Fold, nur ein Steckplatz für eine nanoSIM-Karte. Mit der zweiten eSIM-Karte können Sie zwei Karten gleichzeitig verwenden, es gibt jedoch keinen Speicherkartensteckplatz. Aus naheliegenden Gründen befindet sich im Gerät nur ein Funkmodul.

Der Körper besteht aus Glas und ist sehr leicht zu verschmutzen, da kann man nichts machen. Es wird schnell dreckig, Overlays, wie beim Fold, gibt es bei diesem Modell noch nicht, vielleicht werden sie später noch gemacht. Ich muss das Telefon von Zeit zu Zeit abwischen, es sammelt sehr schnell Fingerabdrücke.

Bitte beachten Sie, dass sich neben den beiden Hauptkameras ein kleines horizontales Display befindet.

Trotz der Diagonale von 1,1 Zoll hat es eine gute Auflösung, aber es ist unmöglich etwas Sinnvolles auf den Bildschirm zu bringen. Daher scrollt hier der Name des Anrufers, Sie können geöffnete Anwendungen sehen, entweder den Anruf annehmen (die Freisprecheinrichtung ist eingeschaltet) oder ihn ablehnen. Drücken Sie im geschlossenen Modus zweimal die Ein-/Aus-Taste von Kalibuni Mira.Babystore, um die Kamera zu öffnen. Sie können sofort ein Bild aufnehmen (drücken Sie die Lautstärketaste).

Trotz der Diagonale von 1,1 Zoll löst es zwar gut auf, aber es ist unmöglich, etwas Bedeutendes auf den Bildschirm zu bringen. Daher scrollt hier der Name des Anrufers, Sie können geöffnete Anwendungen sehen, entweder den Anruf annehmen (die Freisprecheinrichtung ist eingeschaltet) oder ihn ablehnen. doppelt tippen Kalibuni Mira.Babystore Kalibuni Mira.Babystore Power-Taste im geschlossenen Modus öffnet die Kamera, Sie können sofort ein Bild aufnehmen (Drücken der Lautstärketaste).

Es zeigt auch die Uhrzeit, das Netzwerksignal und andere Informationen an. Hier gibt es nichts zu sagen, nur dass der Bildschirm immer in der gleichen Ausrichtung ist, er dreht sich nicht. Warum? Die Antwort ist banal - Sie können das Gerät auf eine der beiden Seiten stellen, und dann steht der Bildschirm immer noch auf dem Kopf.

Im aufgeklappten Zustand ist das Gerät der neuesten Generation von Samsung sehr ähnlich: ähnliche Abmessungen, ähnliche Bildschirmgeometrie.

Aber das Leckerste ist, wie das Gerät geschlossen aussieht und dass es sich mit einem Handgriff in ein normales Smartphone verwandeln lässt.

Dies ist ohne Zweifel ein modisches Gerät, viele haben den Clamshell-Formfaktor vergessen, aber es kehrte in einer so ungewöhnlichen Form zurück. Es ist der Öffnungsmechanismus und wie das Gerät geschlossen aussieht, was es so außergewöhnlich macht. Für die Zielgruppe ist dies eine nicht alternative Lösung. Für rationale Menschen ist es eine Gelegenheit zu klatschen, dass sie zu exorbitanten Preisen verkaufen, was Sie bei Samsung viel billiger kaufen können, zum Beispiel im selben Note10.

Anzeigen

Der Hauptbildschirm hat eine Geometrie von 21,9 x 10, was ungewöhnlich ist. Die Frontkamera ist in den Bildschirm integriert, was ein netter Punkt ist. Samsung sagt, dass es die Bildschirmabdeckung von der Falte in „Infinity Flex Display powered by proprietäre faltbare Glastechnologie“ geändert hat. Ich habe das „Glas“ an der Kreuzung akribisch studiert und an anderen Stellen sind die Unterschiede zur Falte bemerkbar. Das ist kein Bildschirm mehr, der mit dem Fingernagel zerbrochen wird, aber auch nicht das übliche Glas bei gewöhnlichen Smartphones, irgendwas dazwischen.

Es gibt keine klaren Erklärungen für die Funktionsweise dieses Bildschirms, also riskiere ich, das zusammenzustellen, was ich von mehreren Leuten gehört habe. Im Grunde ist das der gleiche Bildschirm wie beim Galaxy Fold, nur eine andere Größe. Aber zusätzlich werden Glaspartikel auf die Folie gesprüht, dies ist ein langsamer und mühsamer Prozess. Die Maschine macht das mehrmals und es sieht aus wie eine oleophobe Beschichtung, der einzige Unterschied ist, dass es Glas ist. Das Glassubstrat selbst ist speziell präpariert, damit der Bildschirm flexibel bleibt, aber beim Aufprall nicht bricht oder reißt. Eine Art Kombination aus dem Besten beider Welten. Klingt fantastisch, wird aber natürlich interessant empfunden.

Der Bildschirm selbst ist genau derselbe wie bei allen neuesten Geräten von Samsung, die gleichen Einstellungen, er ist hell und perfekt lesbar. Das Unternehmen war der Ansicht, dass der Inhalt an die Bildschirmgeometrie angepasst werden musste, sodass standardmäßig sowohl Programme als auch Videos und Fotos auf die volle Breite gestreckt werden. Manchmal ist das gut, manchmal wird ein Teil der Informationen abgeschnitten.

Da Samsung führend in der Qualität der Displays ist, werden Sie auch hier keine Mängel finden, ein Bildschirm auf Flaggschiff-Niveau, ohne Abstriche. Aber es gibt keine 120-Hz-Sweep-Frequenz, für die meisten ist dies ein völlig unnötiges Feature.

Die Faltlinie ist hier besser sichtbar als in der Falte. Trotz der Tatsache, dass es sich um einen vertikal faltbaren Bildschirm handelt, ist der Streifen vorhanden und fällt noch mehr ins Auge. Eine andere Sache ist, dass, wenn Sie einen Film ansehen, der Balken vertikal wird und nicht mehr so ​​​​ins Auge fällt. Mich irritiert es nicht, am Fold ist alles genau gleich. Aber in Abwesenheit machen sich viele Leute Sorgen, dass der Streifen schlecht und schrecklich ist. Hersteller, die versuchen, den Streifen loszuwerden, wissen nicht, dass es notwendig ist, damit der Bildschirm nicht zusammenbricht, es gibt keine maximale Spannung (die ersten Samsung Folds waren ohne Streifen, dann wurden sie für Langlebigkeit verbessert). p>

Batterie

Es gibt zwei Akkus in zwei Teilen der Clamshell, ihre Gesamtkapazität beträgt 3300 mAh, was einerseits in der heutigen Zeit nicht viel ist, andererseits reicht dies aus, damit das Gerät für einen funktioniert Tag bei mäßiger Nutzung. Aber leider hängt die Betriebszeit direkt davon ab, was Sie tun und wie Sie das Telefon verwenden, wie oft Sie es öffnen. Sie müssen das Gerät in verschiedenen Modi fahren, um zu verstehen, wozu es fähig ist, aber die ersten Eindrücke sind bereits da.

Bei starker Belastung erwärmt sich der obere Teil des Telefons, hier befindet sich der Prozessor. In einem Clamshell ist es unmöglich, die gleichen Kühlsysteme wie in einem Monoblock zu platzieren, daher die stärkere Erwärmung des Gehäuses bei den gleichen Aufgaben. Damit muss man leben, andererseits ist es unwahrscheinlich, dass Käufer des Z Flip 4K-Videos darauf bearbeiten oder so etwas stundenlang machen.

15 W Schnellladung, in 75 Minuten lädt es das Gerät zu 100 % auf. In 30 Minuten - um 50%. Es gibt kabelloses Laden, es ist auch schnell (2.0), sowie das Rückwärtsladen anderer Geräte.

Speicher, Chipsatz, Leistung

Das Modell hat nur eine Speicheroption - 8/256 GB, während die neuesten Entwicklungen des Unternehmens hier nicht verwendet werden, wie in der S20-Familie. Dies ist das Niveau der Flaggschiffe von 2019 und Fold, was teilweise darauf hindeutet, dass das Modell lange Zeit nach den Maßstäben von Samsung entwickelt wurde. Höchstwahrscheinlich war die Elektronik früher fertig als das Uhrwerk und das Gehäuse.

Da ist ein Snapdragon 855 drin, schau dir an, wie viel das Gerät virtuelle Papageien in Antutu gewinnt.

Es gibt keine Probleme mit der Leistung des Geräts, Sie müssen es in Spielen fahren, wenn Sie eine detaillierte Bewertung schreiben, um die Auswirkung der Erwärmung auf die Leistung zu bewerten.

Kommunikation

Hier gibt es kein 5G, was verständlich ist, aber aus Sicht der LTE-Frequenzen ist alles in Ordnung, die maximale Anzahl von Frequenzen und deren Aggregation werden unterstützt. In dieser Hinsicht ist das Gerät gut. Natürlich gibt es NFC, Unterstützung für Zahlungsdienste.

Zusätzliche Betriebsmodi beim Öffnen einer Clamshell

Im Menü finden Sie Tipps, was mit dem Z Flip zu tun ist, wenn die Kamera nicht vollständig geöffnet ist.

Am interessantesten ist vielleicht, das Gerät auf den Tisch zu stellen, den Öffnungswinkel einzustellen und per Videolink zu chatten. Oder machen Sie genau dasselbe, aber für ein Foto.

Sie können den Bildschirm auch teilen und die Hälften ein wenig neigen, verschiedene Anwendungen in verschiedenen Teilen des Bildschirms öffnen. Klingt interessant, ist aber im wirklichen Leben eher ein weit hergeholtes Szenario.

Meiner Meinung nach waren Versuche, ein Feature wie einen vertikal faltbaren Bildschirm zu entwickeln, bisher erfolglos. Das ist die Zukunft.

Kameras

Das sind Kameras auf dem Niveau der 2019er Modelle, den Flaggschiffen von Samsung. Ich werde die Eigenschaften nicht wiederholen, mir die Fotos und zwei Videobeispiele ansehen (es gibt 4K-Aufnahme, 60 Bilder pro Sekunde sowie optische Stabilisierung des Hauptmoduls). Die Kameraschnittstelle ist vertraut.

Hier sind Beispiele für Fotos und Videos.

Impressionen

In einem kurzen Artikel, der nicht vorgibt, ein Testbericht zu sein, wollte ich die wichtigsten Dinge über das Galaxy Z Flip ansprechen. Wie erfolgreich war das Produkt? Meiner Meinung nach ist dies ein ausgezeichneter Hit in der Zielgruppe - Menschen mit Geld, die nach einem Modeprodukt suchen. Dies sind in Russland nicht Hunderttausende von Geräten, sondern etwa 5-6 Tausend Einheiten pro Monat, vielleicht sogar mehr. Dies ist ein Publikum von denen, die etwas suchen, um sich zu unterhalten, und es sich leisten können, 120.000 Rubel dafür auszugeben. Dies ist kein Telefon für rationale Menschen, für diejenigen, die zuerst nach Möglichkeiten und dann nach einer Art Wow-Effekt suchen.

In Porsche wird dieses Gerät sein eigenes sein, aber in einigen VW Tiguan kann es keine Wurzeln schlagen (ich übertreibe, aber es ist immer noch etwas dran, ich schlage vor, mich nicht für diese Analogie zu verurteilen, um die Mädchen zu beleidigen auf dem Tiguan keinesfalls nicht wollte).

Mir gefällt, dass das Segment der Klappbetten wiederbelebt wird, und zwar auf so ungewöhnliche Weise. Obwohl dies ein experimentelles Produkt ist, sieht es nicht schlecht, schrecklich zusammengebaut oder überhaupt unzuverlässig aus. Dies ist ein kommerzielles Produkt mit allen Konsequenzen. Für ein modisches Publikum, für diejenigen, die nach einer Möglichkeit suchen, sich abzuheben und die Präsenz von Geld zu betonen. In unserer Welt gibt es viele solcher Menschen, und für sie ist ein neues Produkt erschienen, das gefragt sein wird.

Aber für diejenigen, die selbst unter ihnen auffallen wollen, rate ich Ihnen, auf die Version von Tom zu achten