Schauen Sie sich zuerst die neue Produktlinie Nubia Z11 und Axon 7 an

Im Rahmen einer Reise nach Shenzhen zeigte ZTE neben dem Hauptsitz selbst Smartphones der neuen Nubia Z11-Linie sowie das Flaggschiff Axon 7. Heute werden wir darüber sprechen, und ich werde über eine Tour sprechen neulich die Fabrik und das Designzentrum des Unternehmens.

Inhalt

Spezifikationen

Ich werde eine detaillierte Tabelle mit Eigenschaften zu vollwertigen Bewertungen von Modellen hinzufügen, und für den ersten Blick habe ich die Gerätekarte in der Demozone verwendet.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

Pakete

Dieses Mal wurde die verpackte Version der Geräte gezeigt, also gelang es mir, ein Foto davon zu machen, wie die Smartphones aussehen werden. Die Verpackung ist wunderschön, ebenso das Zubehör.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Nubia Z11- und Axon 7-Reihe an

Gestaltung

Das Erscheinungsbild der Linie unterscheidet sich teilweise von der vorherigen Generation: Aluminiumenden, eine rote Berührungstaste unter dem Bildschirm und eine rote Blende um die Kamera. Im Allgemeinen macht die Verwendung von Rot im Design es ein bisschen aggressiv, aber sehr unverwechselbar.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Aufstellung 7 Schauen Sie sich zuerst das neue Lineup Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Erster Blick auf die neue Produktlinie Nubia Z11 und Axon 7

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

ZTE Nubia Z11 Mini

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

ZTE Nubia Z11 Max

Wenn Sie sich erinnern, habe ich im ZTE Nubia Z9 Max-Test erwähnt, dass die hintere Abdeckung nicht aus Glas, sondern aus gewöhnlichem Kunststoff besteht. Bei neuen Smartphones wurde das Problem radikal gelöst: Sie machten einfach die Abdeckung aus Aluminium. Vielmehr ist es beim Z11 und Z11 Max Aluminium, bei der Mini-Version bleibt es Kunststoff.

Alle Geräte haben jetzt einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

Wir haben uns auch entschieden, auf USB Typ C umzusteigen.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

Traditionell sieht die reguläre Version des Smartphones aufgrund der Verwendung von 2,5D-Glas und sehr dünnen Rahmen am vorteilhaftesten aus.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

Abmessungen

td>
Höhe (mm) Breite (mm) Dicke (mm) Gewicht (Gramm)< /td>
ZTE Nubia Z11 151,8 72,3 7,5 162
ZTE Nubia Z11 Max 159,15 82,25 7,4 185
ZTE Nubia Z11 Mini 141,4 70 8 138

Das kompakte Nubia Z11 Mini hat eine ähnliche Größe wie das iPhone 6, und das ist ein sehr guter Indikator. Das klassische Z11 ist etwas größer, aber die dünnen Einfassungen machen keinen großen Unterschied. Das große Z11 Max ist angesichts seiner 6-Zoll-Diagonale relativ leicht.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

ZTE Nubia Z11 im Vergleich zu Apple iPhone 6

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

ZTE Nubia Z11 Mini

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

ZTE Nubia Z11 Mini im Vergleich zu Apple iPhone 6

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

ZTE Nubia Z11 Mini, Z11, Z11 Max

Bildschirm

< td>Automatische Helligkeitssteuerung

Trotz der Tatsache, dass alle drei Geräte formal die gleichen Anzeigeeigenschaften haben, gibt es ein paar Nuancen. Erstens hat das Nubia Z11 kleinere Seitenblenden. Zweitens hat sie auch 2.5D-Glas. Dadurch sieht das Gerät deutlich besser aus. Übrigens können Sie den Start bestimmter Anwendungen durch Wischen entlang der seitlichen gekrümmten Kanten festlegen.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst das neue Lineup Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

Betriebssystem und Leistung

Die beiden Junior-Modelle laufen mit Android 5.x und Nubia UI 3.9.9, das Flaggschiff läuft mit Android 6.0 und Nubia UI 4.0. Ich habe im Z9 Max-Test ein wenig über diese Schale gesprochen, kurz gesagt, Nubia UI ist in der Funktionalität anderen Herstellern nicht unterlegen, wir werden im vollständigen Z11 Mini-Test mehr darüber sprechen.

Spezifikationen ZTE Z11 Mini ZTE Z11 ZTE Z11 Max
Bildschirmgröße 5 Zoll 5,5 Zoll 6 Zoll
Auflösung Anzeige 1920x1080 Punkte 1920x1080 Punkte 1920x1080 Punkte
PPI-Wert 441 403 368
Matrixtyp IPS IPS IPS
Schutzbeschichtung Glas Glas Glas td>
Oleophobe Beschichtung Ja Ja Ja
Ja Ja Ja
Multitouch-Unterstützung Präsentieren, bis zu zehn gleichzeitiges Tippen Präsentieren, bis zu zehn gleichzeitiges Tippen Präsentieren, bis zu zehn gleichzeitiges Tippen
< td>Chipsatz < td>3 GB < /tbody>
ZTE Nubia Z11 Mini ZTE Z11 ZTE Z11 Max
Qualcomm Snapdragon 617 Qualcomm Snapdragon 820 Qualcomm Snapdragon 652
Prozessor Octa-Core Octa-Core, 2,15 GHz Acht-Core, 1,4 GHz
Anzahl von RAM 4/6 GB 4 GB
Interne Speicherkapazität 64 GB 64/128 GB 64 GB
Speicherkarte verfügbar Ja, es werden bis zu 200 GB unterstützt Ja, es werden Karten bis zu 200 GB unterstützt Ja, es werden Karten bis zu 200 GB unterstützt

Wie Sie sehen können, haben sie nicht an den Eigenschaften gespart. Das Flaggschiff Z11 ist ein Top-End-Chipsatz, das Phablet ist etwas einfacher und die Mini-Versionen sind traditionell die „schwächste“ Version, da selbst der 617. Snapdragon für die meisten alltäglichen Aufgaben ausreicht.

Batterie

< td>Ja
ZTE Nubia Z11 Mini ZTE Nubia Z11 ZTE Nubia Z11 Max
Akkukapazität 2800 mAh 3000 mAh 4000 mAh
Akkutyp Nicht entfernbar Nicht entfernbar Nicht entfernbar
QuickCharge 3.0-Unterstützung Ja Ja

Die Kapazitätszahlen der Geräte sind nicht schlecht, die Unterstützung für Qualcomm QuickCharge 3.0 war ein netter Bonus.

Kosten und Zeitplan

Durch die Krise stieg der Wechselkurs des Yuan gegenüber dem Rubel, was uns aber einen kleinen Bonus bescherte: Das Zählen wurde einfacher, da alle Preise in Yuan einfach mit 10 multipliziert werden sollten.

Das reguläre Z11 kostet in China 2.500 Yuan, die Mini-Version kostet 1.700 Yuan und das Z11 Max kostet 2.200 Yuan. Wenn wir über ein einfaches Z11 sprechen, dann ist dies das Modell, auf das ich mich in Russland sehr freue. Meiner Meinung nach ist es höchste Zeit für das Unternehmen, sich auf die Nubia-Linie und nicht auf das Blade zu konzentrieren. Ein schicker Bildschirm, dünne Rahmen, gutes Design, die Corporate Identity von Nubia, „volle Füllung“ in Bezug auf die Eigenschaften und 25.000 Rubel in China. Wenn das Modell bei uns für 30.000 verkauft wird, ist es ein sehr gutes Angebot. Z11 Max und Mini sind typische Mittelbauern, der Preis wird in Russland viel entscheiden. Übrigens ist mittlerweile bekannt, dass das Nubia Z11 Mini definitiv bei uns verkauft wird, der Preis wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

ZTE Axon 7

Das neueste Gerät gilt als Flaggschiff des Unternehmens. Und dafür gibt es auch was: Stereolautsprecher mit großem Lautstärkespielraum, ein 5,5-Zoll-AMOLED-Display, Qualcomm Snapdragon 820, 6 GB RAM und 128 interner Speicher, eine 20-MP-Kamera mit Unterstützung für Fokuswechsel nach der Aufnahme, VR-Brille drin das Kit und mehrere Schutzfunktionen (Kapillargitterscanner, Fingerabdruckscanner, Voice Unlock). Im Allgemeinen ein komplettes Set. Und Axon 7 wird ziemlich bald in Russland verkauft, obwohl die Kosten noch unbekannt sind. Auf meinen Fotos habe ich eine „einfachere“ Version des Smartphones mit einer Kamera und weniger Speicher, ansonsten ist es identisch mit dem älteren Modell.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst das neue Lineup Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Erster Blick auf das neue Lineup Nubia Z11 und Axon 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Linie von Nubia Z11 und Axon 7 an  Schauen Sie sich zuerst die neue Nubia Z11-Reihe und das Axon 7

an

Schlussfolgerung

Um ehrlich zu sein, hat mir von allen gezeigten Modellen das Nubia Z11 der Spitzenklasse am besten gefallen. Ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass das Gerät eine gewisse Ausstrahlung hat. Dünne Einfassungen sehen natürlich besonders beeindruckend aus. Das Z11 Max und Mini sind gute Durchschnittswerte, also wird viel vom Preis abhängen, und es ist noch zu früh, um Schlussfolgerungen über das Top-Axon 7 zu ziehen, daher empfehle ich, auf eine vollständige Überprüfung zu warten (sie wird sehr bald, gegen Ende des Jahres, erscheinen Juli).

Was können Sie über die neuesten ZTE-Produkte sagen, liebe Leser? Welche Modelle haben Ihnen gefallen, was denken Sie über ihre Aussichten in Russland, welcher Preis erwartest du von uns Regale?

Schauen Sie sich zuerst die neue Produktlinie Nubia Z11 und Axon 7 an

Im Rahmen einer Reise nach Shenzhen zeigte ZTE neben dem Hauptsitz selbst Smartphones der neuen Nubia Z11-Linie sowie das Flaggschiff Axon 7. Heute werden wir darüber sprechen, und ich werde über eine Tour sprechen neulich die Fabrik und das Designzentrum des Unternehmens.

Inhalt

Spezifikationen

Ich werde eine detaillierte Tabelle mit Eigenschaften zu vollwertigen Bewertungen von Modellen hinzufügen, und für den ersten Blick habe ich die Gerätekarte in der Demozone verwendet.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

Pakete

Dieses Mal wurde die verpackte Version der Geräte gezeigt, also gelang es mir, ein Foto davon zu machen, wie die Smartphones aussehen werden. Die Verpackung ist wunderschön, ebenso das Zubehör.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Nubia Z11- und Axon 7-Reihe an

Gestaltung

Das Erscheinungsbild der Linie unterscheidet sich teilweise von der vorherigen Generation: Aluminiumenden, eine rote Berührungstaste unter dem Bildschirm und eine rote Blende um die Kamera. Im Allgemeinen macht die Verwendung von Rot im Design es ein bisschen aggressiv, aber sehr unverwechselbar.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Aufstellung 7 Schauen Sie sich zuerst das neue Lineup Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Erster Blick auf die neue Produktlinie Nubia Z11 und Axon 7

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

ZTE Nubia Z11 Mini

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

ZTE Nubia Z11 Max

Wenn Sie sich erinnern, habe ich im ZTE Nubia Z9 Max-Test erwähnt, dass die hintere Abdeckung nicht aus Glas, sondern aus gewöhnlichem Kunststoff besteht. Bei neuen Smartphones wurde das Problem radikal gelöst: Sie machten einfach die Abdeckung aus Aluminium. Vielmehr ist es beim Z11 und Z11 Max Aluminium, bei der Mini-Version bleibt es Kunststoff.

Alle Geräte haben jetzt einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

Wir haben uns auch entschieden, auf USB Typ C umzusteigen.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

Traditionell sieht die reguläre Version des Smartphones aufgrund der Verwendung von 2,5D-Glas und sehr dünnen Rahmen am vorteilhaftesten aus.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Aufstellung 7

Abmessungen

td>
Höhe (mm) Breite (mm) Dicke (mm) Gewicht (Gramm)< /td>
ZTE Nubia Z11 151,8 72,3 7,5 162
ZTE Nubia Z11 Max 159,15 82,25 7,4 185
ZTE Nubia Z11 Mini 141,4 70 8 138

Das kompakte Nubia Z11 Mini hat eine ähnliche Größe wie das iPhone 6, und das ist ein sehr guter Indikator. Das klassische Z11 ist etwas größer, aber die dünnen Einfassungen machen keinen großen Unterschied. Das große Z11 Max ist angesichts seiner 6-Zoll-Diagonale relativ leicht.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

ZTE Nubia Z11 im Vergleich zu Apple iPhone 6

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

ZTE Nubia Z11 Mini

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

ZTE Nubia Z11 Mini im Vergleich zu Apple iPhone 6

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

ZTE Nubia Z11 Mini, Z11, Z11 Max

Bildschirm

< td>1920x1080 Punkte
Spezifikationen ZTE Z11 Mini ZTE Z11 ZTE Z11 Max
Bildschirmdiagonale 5 Zoll 5.5 Zoll 6 Zoll
Anzeigeauflösung 1920 x 1080 Punkte 1920 x 1080 Punkte
PPI-Wert 441 403 368
Matrixtyp IPS IPS IPS
Schutzbeschichtung Glas Glas Glas
Oleophobe Beschichtung Ja Ja Ja
Automatische Helligkeitssteuerung Ja Ja Ja
Multitouch-Unterstützung Präsentieren, bis zu zehn gleichzeitige Berührungen Präsentieren, bis zu zehn gleichzeitige Berührungen< /td> Präsentieren, bis zu zehn Berührungen gleichzeitig

Trotz der Tatsache, dass alle drei Geräte formal die gleichen Anzeigeeigenschaften haben, gibt es ein paar Nuancen. Erstens hat das Nubia Z11 kleinere Seitenblenden. Zweitens hat sie auch 2.5D-Glas. Dadurch sieht das Gerät deutlich besser aus. Übrigens können Sie den Start bestimmter Anwendungen durch Wischen entlang der seitlichen gekrümmten Kanten festlegen.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst das neue Lineup Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

Betriebssystem und Leistung

Die beiden Junior-Modelle laufen mit Android 5.x und Nubia UI 3.9.9, das Flaggschiff läuft mit Android 6.0 und Nubia UI 4.0. Ich habe im Z9 Max-Test ein wenig über diese Schale gesprochen, kurz gesagt, Nubia UI ist in der Funktionalität anderen Herstellern nicht unterlegen, wir werden im vollständigen Z11 Mini-Test mehr darüber sprechen.

< td>Chipsatz < td>3 GB < /tbody>

ZTE Nubia Z11 Mini ZTE Z11 ZTE Z11 Max
Qualcomm Snapdragon 617 Qualcomm Snapdragon 820 Qualcomm Snapdragon 652
Prozessor Octa-Core Octa-Core, 2,15 GHz Acht-Core, 1,4 GHz
Anzahl von RAM 4/6 GB 4 GB
Interne Speicherkapazität 64 GB 64/128 GB 64 GB
Speicherkarte verfügbar Ja, es werden bis zu 200 GB unterstützt Ja, es werden Karten bis zu 200 GB unterstützt Ja, es werden Karten bis zu 200 GB unterstützt

Wie Sie sehen können, haben sie nicht an den Eigenschaften gespart. Das Flaggschiff Z11 ist ein Top-End-Chipsatz, das Phablet ist etwas einfacher und die Mini-Versionen sind traditionell die „schwächste“ Version, da selbst der 617. Snapdragon für die meisten alltäglichen Aufgaben ausreicht.

Batterie

< td>Ja
ZTE Nubia Z11 Mini ZTE Nubia Z11 ZTE Nubia Z11 Max
Akkukapazität 2800 mAh 3000 mAh 4000 mAh
Akkutyp Nicht entfernbar Nicht entfernbar Nicht entfernbar
QuickCharge 3.0-Unterstützung Ja Ja

Die Kapazitätszahlen der Geräte sind nicht schlecht, die Unterstützung für Qualcomm QuickCharge 3.0 war ein netter Bonus.

Kosten und Zeitplan

Durch die Krise stieg der Wechselkurs des Yuan gegenüber dem Rubel, was uns aber einen kleinen Bonus bescherte: Das Zählen wurde einfacher, da alle Preise in Yuan einfach mit 10 multipliziert werden sollten.

Das reguläre Z11 kostet in China 2.500 Yuan, die Mini-Version kostet 1.700 Yuan und das Z11 Max kostet 2.200 Yuan. Wenn wir über ein einfaches Z11 sprechen, dann ist dies das Modell, auf das ich mich in Russland sehr freue. Meiner Meinung nach ist es höchste Zeit für das Unternehmen, sich auf die Nubia-Linie und nicht auf das Blade zu konzentrieren. Ein schicker Bildschirm, dünne Rahmen, gutes Design, die Corporate Identity von Nubia, „volle Füllung“ in Bezug auf die Eigenschaften und 25.000 Rubel in China. Wenn das Modell bei uns für 30.000 verkauft wird, ist es ein sehr gutes Angebot. Z11 Max und Mini sind typische Mittelbauern, der Preis wird in Russland viel entscheiden. Übrigens ist mittlerweile bekannt, dass das Nubia Z11 Mini definitiv bei uns verkauft wird, der Preis wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

ZTE Axon 7

Das neueste Gerät gilt als Flaggschiff des Unternehmens. Und dafür gibt es auch was: Stereolautsprecher mit großem Lautstärkespielraum, ein 5,5-Zoll-AMOLED-Display, Qualcomm Snapdragon 820, 6 GB RAM und 128 interner Speicher, eine 20-MP-Kamera mit Unterstützung für Fokuswechsel nach der Aufnahme, VR-Brille drin das Kit und mehrere Schutzfunktionen (Kapillargitterscanner, Fingerabdruckscanner, Voice Unlock). Im Allgemeinen ein komplettes Set. Und Axon 7 wird ziemlich bald in Russland verkauft, obwohl die Kosten noch unbekannt sind. Auf meinen Fotos habe ich eine „einfachere“ Version des Smartphones mit einer Kamera und weniger Speicher, ansonsten ist es identisch mit dem älteren Modell.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst das neue Lineup Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Erster Blick auf das neue Lineup Nubia Z11 und Axon 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Linie von Nubia Z11 und Axon 7 an  Schauen Sie sich zuerst die neue Nubia Z11-Reihe und das Axon 7

an

Schlussfolgerung

Um ehrlich zu sein, hat mir von allen gezeigten Modellen das Nubia Z11 der Spitzenklasse am besten gefallen. Ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass das Gerät eine gewisse Ausstrahlung hat. Dünne Einfassungen sehen natürlich besonders beeindruckend aus. Das Z11 Max und Mini sind gute Durchschnittswerte, also wird viel vom Preis abhängen, und es ist noch zu früh, um Schlussfolgerungen über das Top-Axon 7 zu ziehen, daher empfehle ich, auf eine vollständige Überprüfung zu warten (sie wird sehr bald, gegen Ende des Jahres, erscheinen Juli).

Und was sagen Sie zu den Neuheiten von ZTE, liebe Leser? Welche Modelle haben Ihnen gefallen, was denken Sie über ihre Aussichten in Russland, welcher Preis erwartest du von uns Regale?

Schauen Sie sich zuerst die neue Produktlinie Nubia Z11 und Axon 7 an

Im Rahmen einer Reise nach Shenzhen zeigte ZTE neben dem Hauptsitz selbst Smartphones der neuen Nubia Z11-Linie sowie das Flaggschiff Axon 7. Heute werden wir darüber sprechen, und ich werde über eine Tour sprechen neulich die Fabrik und das Designzentrum des Unternehmens.

Inhalt

Spezifikationen

Ich werde eine detaillierte Tabelle mit Eigenschaften zu vollwertigen Bewertungen von Modellen hinzufügen, und für den ersten Blick habe ich die Gerätekarte in der Demozone verwendet.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

Pakete

Dieses Mal wurde die verpackte Version der Geräte gezeigt, also gelang es mir, ein Foto davon zu machen, wie die Smartphones aussehen werden. Die Verpackung ist wunderschön, ebenso wie das komplette Zubehör.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Nubia Z11- und Axon 7-Reihe an

Gestaltung

Das Erscheinungsbild der Linie unterscheidet sich teilweise von der vorherigen Generation: Aluminiumenden, eine rote Berührungstaste unter dem Bildschirm und eine rote Blende um die Kamera. Im Allgemeinen macht die Verwendung von Rot im Design es etwas aggressiv, aber sehr auffällig.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Erster Blick auf das neue Lineup Nubia Z11 und Axon 7

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

ZTE Nubia Z11 Mini

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

ZTE Nubia Z11 Max

Wenn Sie sich erinnern, habe ich im ZTE Nubia Z9 Max-Test erwähnt, dass die hintere Abdeckung nicht aus Glas, sondern aus gewöhnlichem Kunststoff besteht. Bei neuen Smartphones wurde das Problem radikal gelöst: Sie machten einfach die Abdeckung aus Aluminium. Vielmehr ist es beim Z11 und Z11 Max Aluminium, bei der Mini-Version bleibt es Kunststoff.

Alle Geräte haben jetzt einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

Wir haben uns auch entschieden, auf USB Typ C umzusteigen.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

Traditionell sieht die reguläre Version des Smartphones aufgrund der Verwendung von 2,5D-Glas und sehr dünnen Rahmen am vorteilhaftesten aus.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Aufstellung 7

Abmessungen

td>
Höhe (mm) Breite (mm) Dicke (mm) Gewicht (Gramm)< /td>
ZTE Nubia Z11 151,8 72,3 7,5 162
ZTE Nubia Z11 Max 159,15 82,25 7,4 185
ZTE Nubia Z11 Mini 141,4 70 8 138

Das kompakte Nubia Z11 Mini hat eine ähnliche Größe wie das iPhone 6, und das ist ein sehr guter Indikator. Das klassische Z11 ist etwas größer, aber die dünnen Einfassungen machen keinen großen Unterschied. Das große Z11 Max ist angesichts seiner 6-Zoll-Diagonale relativ leicht.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

ZTE Nubia Z11 im Vergleich zu Apple iPhone 6

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

ZTE Nubia Z11 Mini

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

ZTE Nubia Z11 Mini im Vergleich zu Apple iPhone 6

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7

ZTE Nubia Z11 Mini, Z11, Z11 Max

Bildschirm

< td>1920x1080 Punkte
Spezifikationen ZTE Z11 Mini ZTE Z11 ZTE Z11 Max
Bildschirmdiagonale 5 Zoll 5.5 Zoll 6 Zoll
Anzeigeauflösung 1920 x 1080 Punkte 1920 x 1080 Punkte
PPI-Wert 441 403 368
Matrixtyp IPS IPS IPS
Schutzbeschichtung Glas Glas Glas
Oleophobe Beschichtung Ja Ja Ja
Automatische Helligkeitssteuerung Ja Ja Ja
Multitouch-Unterstützung Präsentieren, bis zu zehn gleichzeitige Berührungen Präsentieren, bis zu zehn gleichzeitige Berührungen< /td> Präsentieren, bis zu zehn Berührungen gleichzeitig

Trotz der Tatsache, dass alle drei Geräte formal die gleichen Anzeigeeigenschaften haben, gibt es ein paar Nuancen. Erstens hat das Nubia Z11 kleinere Seitenblenden. Zweitens hat sie auch 2,5D-Glas. Dadurch sieht das Gerät deutlich besser aus. Übrigens können Sie den Start bestimmter Anwendungen durch Wischen entlang der seitlichen gekrümmten Kanten festlegen.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst das neue Lineup Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an

Betriebssystem und Leistung

Die beiden Junior-Modelle laufen mit Android 5.x und Nubia UI 3.9.9, das Flaggschiff läuft mit Android 6.0 und Nubia UI 4.0. Ich habe im Z9 Max-Test ein wenig über diese Hülle gesprochen, kurz gesagt, Nubia UI ist in der Funktionalität anderen Herstellern nicht unterlegen, wir werden im vollständigen Z11 Mini-Test mehr darüber sprechen.

< td>Chipsatz < td>3 GB < /tbody>

ZTE Nubia Z11 Mini ZTE Z11 ZTE Z11 Max
Qualcomm Snapdragon 617 Qualcomm Snapdragon 820 Qualcomm Snapdragon 652
Prozessor Octa-Core Octa-Core, 2,15 GHz Acht-Core, 1,4 GHz
Anzahl von RAM 4/6 GB 4 GB
Interne Speicherkapazität 64 GB 64/128 GB 64 GB
Speicherkarte verfügbar Ja, es werden bis zu 200 GB unterstützt Ja, es werden Karten bis zu 200 GB unterstützt Ja, es werden Karten bis zu 200 GB unterstützt

Wie Sie sehen können, haben sie nicht an den Eigenschaften gespart. Das Flaggschiff Z11 ist ein Top-End-Chipsatz, das Phablet ist etwas einfacher und die Mini-Versionen sind traditionell die „schwächste“ Version, da selbst der 617. Snapdragon für die meisten alltäglichen Aufgaben ausreicht.

Batterie

< td>Ja
ZTE Nubia Z11 Mini ZTE Nubia Z11 ZTE Nubia Z11 Max
Akkukapazität 2800 mAh 3000 mAh 4000 mAh
Akkutyp Nicht entfernbar Nicht entfernbar Nicht entfernbar
QuickCharge 3.0-Unterstützung Ja Ja

Die Kapazitätszahlen der Geräte sind nicht schlecht, die Unterstützung für Qualcomm QuickCharge 3.0 war ein netter Bonus.

Kosten und Zeitplan

Durch die Krise stieg der Wechselkurs des Yuan gegenüber dem Rubel, was uns aber einen kleinen Bonus bescherte: Das Zählen wurde einfacher, da alle Preise in Yuan einfach mit 10 multipliziert werden sollten.

Das reguläre Z11 kostet in China 2.500 Yuan, die Mini-Version kostet 1.700 Yuan und das Z11 Max kostet 2.200 Yuan. Wenn wir über das einfache Z11 sprechen, dann ist dies das Modell, auf das ich mich in Russland sehr freue. Meiner Meinung nach ist es höchste Zeit für das Unternehmen, sich auf die Nubia-Linie und nicht auf das Blade zu konzentrieren. Ein schicker Bildschirm, dünne Einfassungen, gutes Design, Nubia-Unternehmensidentität, „volle Füllung“ in Bezug auf die Eigenschaften und 25.000 Rubel in China. Wenn das Modell bei uns für 30.000 verkauft wird, wird es ein sehr gutes Angebot sein. Z11 Max und Mini sind typische Mittelbauern, der Preis wird in Russland viel entscheiden. Übrigens ist mittlerweile bekannt, dass das Nubia Z11 Mini definitiv bei uns verkauft wird, der Preis wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

ZTE Axon 7

Das neueste Gerät gilt als Flaggschiff des Unternehmens. Und dafür gibt es auch was: Stereolautsprecher mit großem Lautstärkespielraum, ein 5,5-Zoll-AMOLED-Display, Qualcomm Snapdragon 820, 6 GB RAM und 128 interner Speicher, eine 20-MP-Kamera mit Unterstützung für Fokuswechsel nach der Aufnahme, VR-Brille drin das Kit und mehrere Schutzfunktionen (Kapillargitterscanner, Fingerabdruckscanner, Voice Unlock). Im Allgemeinen ein komplettes Set. Und Axon 7 wird ziemlich bald in Russland verkauft, obwohl die Kosten noch unbekannt sind. Auf meinen Fotos habe ich eine „einfachere“ Version des Smartphones mit einer Kamera und weniger Speicher, ansonsten ist es identisch mit dem älteren Modell.

Schauen Sie sich zuerst das neue Nubia Z11 und Axon an Zeile 7 Schauen Sie sich zuerst das neue Lineup Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Erster Blick auf das neue Lineup Nubia Z11 und Axon 7 Schauen Sie sich zuerst die neue Produktpalette von Nubia Z11 und Axon 7 an Schauen Sie sich zuerst die neue Linie von Nubia Z11 und Axon 7 an  Schauen Sie sich zuerst die neue Nubia Z11-Reihe und das Axon 7

an

Schlussfolgerung

Um ehrlich zu sein, hat mir von allen gezeigten Modellen das Nubia Z11 der Spitzenklasse am besten gefallen. Ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass das Gerät eine gewisse Ausstrahlung hat. Dünne Einfassungen sehen natürlich besonders beeindruckend aus. Das Z11 Max und Mini sind gute Durchschnittswerte, also wird viel vom Preis abhängen, und es ist noch zu früh, um Schlussfolgerungen über das Top-Axon 7 zu ziehen, daher empfehle ich, auf eine vollständige Überprüfung zu warten (sie wird sehr bald, gegen Ende des Jahres, erscheinen Juli).

Und was sagen Sie zu den Neuheiten von ZTE, liebe Leser? Welche Modelle haben Ihnen gefallen, was denken Sie über ihre Aussichten in Russland, welcher Preis erwartest du von uns Regale?

Schauen Sie sich zuerst die neue Produktlinie Nubia Z11 und Axon 7 an

Im Rahmen einer Reise nach Shenzhen zeigte ZTE neben dem Hauptsitz selbst Smartphones der neuen Nubia Z11-Linie sowie das Flaggschiff Axon 7. Heute werden wir darüber sprechen, und ich werde über eine Tour sprechen neulich die Fabrik und das Designzentrum des Unternehmens.

Inhalt

Spezifikationen

Ich werde eine detaillierte Tabelle mit Eigenschaften zu vollwertigen Bewertungen von Modellen hinzufügen, und für den ersten Blick habe ich die Gerätekarte in der Demozone verwendet.

Pakete

Dieses Mal wurde die verpackte Version der Geräte gezeigt, also gelang es mir, ein Foto davon zu machen, wie die Smartphones aussehen werden. Die Verpackung ist wunderschön, ebenso das Zubehör.

Gestaltung

Das Erscheinungsbild der Linie unterscheidet sich teilweise von der vorherigen Generation: Aluminiumenden, eine rote Berührungstaste unter dem Bildschirm und eine rote Blende um die Kamera. Im Allgemeinen macht die Verwendung von Rot im Design es ein bisschen aggressiv, aber sehr unverwechselbar.

ZTE Nubia Z11 Mini

ZTE Nubia Z11 Max

Wenn Sie sich erinnern, habe ich im ZTE Nubia Z9 Max-Test erwähnt, dass die hintere Abdeckung nicht aus Glas, sondern aus gewöhnlichem Kunststoff besteht. Bei neuen Smartphones wurde das Problem radikal gelöst: Sie machten einfach die Abdeckung aus Aluminium. Vielmehr ist es beim Z11 und Z11 Max Aluminium, bei der Mini-Version bleibt es Kunststoff.

Alle Geräte haben jetzt einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite.

Wir haben uns auch entschieden, auf USB Typ C umzusteigen.

Traditionell sieht die reguläre Version des Smartphones aufgrund der Verwendung von 2,5D-Glas und sehr dünnen Rahmen am vorteilhaftesten aus.

Abmessungen

Höhe (mm) Breite (mm) Dicke (mm) Gewicht (Gramm) ZTE Nubia Z11 151,8 72,3 7,5 162 ZTE Nubia Z11 Max 159,15 82,25 7,4 185 ZTE Nubia Z11 Mini 141,4 70 8 138

Das kompakte Nubia Z11 Mini hat eine ähnliche Größe wie das iPhone 6, und das ist ein sehr guter Indikator. Das klassische Z11 ist etwas größer, aber die dünnen Einfassungen machen keinen großen Unterschied. Das große Z11 Max ist angesichts seiner 6-Zoll-Diagonale relativ leicht.

ZTE Nubia Z11 im Vergleich zu Apple iPhone 6

ZTE Nubia Z11 Mini

ZTE Nubia Z11 Mini im Vergleich zu Apple iPhone 6

ZTE Nubia Z11 Mini, Z11, Z11 Max

Bildschirm

Technische Daten ZTE Z11 Mini ZTE Z11 ZTE Z11 Max Bildschirmgröße 5 Zoll 5,5 Zoll 6 Zoll Bildschirmauflösung 1920 x 1080 Pixel 1920 x 1080 Pixel 1920 x 1080 Pixel PPI-Wert 441 403 368 Matrixtyp IPS IPS IPS Schutzbeschichtung Glas Glas Glas Oleophobe Beschichtung Ja Ja Ja Automatische Anpassung Helligkeit Ja Ja Ja Multi-Touch-Unterstützung Ja, bis zu zehn gleichzeitige Berührungen Vorhanden, bis zu zehn gleichzeitige Berührungen Vorhanden, bis zu zehn gleichzeitige Berührungen

Trotz der Tatsache, dass alle drei Geräte formal die gleichen Anzeigeeigenschaften haben, gibt es ein paar Nuancen. Erstens hat das Nubia Z11 kleinere Seitenblenden. Zweitens hat sie auch 2.5D-Glas. Dadurch sieht das Gerät deutlich besser aus. Übrigens können Sie den Start bestimmter Anwendungen durch Wischen entlang der seitlichen gekrümmten Kanten festlegen.

Betriebssystem und Leistung

Die beiden Junior-Modelle laufen mit Android 5.x und Nubia UI 3.9.9, das Flaggschiff läuft mit Android 6.0 und Nubia UI 4.0. Ich habe im Z9 Max-Test ein wenig über diese Schale gesprochen, kurz gesagt, Nubia UI ist in der Funktionalität anderen Herstellern nicht unterlegen, wir werden im vollständigen Z11 Mini-Test mehr darüber sprechen.

ZTE Nubia Z11 Mini ZTE Z11 ZTE Z11 Max Chipsatz Qualcomm Snapdragon 617 Qualcomm Snapdragon 820 Qualcomm Snapdragon 652 Prozessor Octa-Core Octa-Core, 2,15 GHz Octa-Core, 1,4 GHz RAM 3 GB 4/6 GB 4 GB Interne Speicherkapazität 64 GB 64/ 128 GB 64 GB Speicherkarte verfügbar Ja, Karten bis 200 GB unterstützt Ja, Karten bis 200 GB unterstützt Ja, Karten bis 200 GB unterstützt

Wie Sie sehen können, haben sie nicht an den Eigenschaften gespart. Das Flaggschiff Z11 ist ein Top-End-Chipsatz, das Phablet ist etwas einfacher und die Mini-Versionen sind traditionell die „schwächste“ Version, da selbst der 617. Snapdragon für die meisten alltäglichen Aufgaben ausreicht.

Batterie

ZTE Nubia Z11 Mini ZTE Nubia Z11 ZTE Nubia Z11 Max. Akkukapazität 2800 mAh 3000 mAh 4000 mAh Akkutyp Nicht austauschbar Nicht austauschbar Nicht austauschbar QuickCharge 3.0-Unterstützung Ja Ja Ja

Die Kapazitätszahlen der Geräte sind nicht schlecht, die Unterstützung für Qualcomm QuickCharge 3.0 war ein netter Bonus.

Kosten und Zeitplan

Durch die Krise stieg der Wechselkurs des Yuan gegenüber dem Rubel, was uns aber einen kleinen Bonus bescherte: Das Zählen wurde einfacher, da alle Preise in Yuan einfach mit 10 multipliziert werden sollten.

Das reguläre Z11 kostet in China 2.500 Yuan, die Mini-Version kostet 1.700 Yuan und das Z11 Max kostet 2.200 Yuan. Wenn wir über ein einfaches Z11 sprechen, dann ist dies das Modell, auf das ich mich in Russland sehr freue. Meiner Meinung nach ist es höchste Zeit für das Unternehmen, sich auf die Nubia-Linie und nicht auf das Blade zu konzentrieren. Ein schicker Bildschirm, dünne Rahmen, gutes Design, die Corporate Identity von Nubia, „volle Füllung“ in Bezug auf die Eigenschaften und 25.000 Rubel in China. Wenn das Modell bei uns für 30.000 verkauft wird, ist es ein sehr gutes Angebot. Z11 Max und Mini sind typische Mittelbauern, der Preis wird in Russland viel entscheiden. Übrigens ist mittlerweile bekannt, dass das Nubia Z11 Mini definitiv bei uns verkauft wird, der Preis wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

ZTE Axon 7

Das neueste Gerät gilt als Flaggschiff des Unternehmens. Und dafür gibt es auch was: Stereolautsprecher mit großem Lautstärkespielraum, ein 5,5-Zoll-AMOLED-Display, Qualcomm Snapdragon 820, 6 GB RAM und 128 interner Speicher, eine 20-MP-Kamera mit Unterstützung für Fokuswechsel nach der Aufnahme, VR-Brille drin das Kit und mehrere Schutzfunktionen (Kapillargitterscanner, Fingerabdruckscanner, Voice Unlock). Im Allgemeinen ein komplettes Set. Und Axon 7 wird ziemlich bald in Russland verkauft, obwohl die Kosten noch unbekannt sind. Auf meinen Fotos habe ich eine „einfachere“ Version des Smartphones mit einer Kamera und weniger Speicher, ansonsten ist es identisch mit dem älteren Modell.

Schlussfolgerung

Um ehrlich zu sein, hat mir von allen gezeigten Modellen das Nubia Z11 der Spitzenklasse am besten gefallen. Ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass das Gerät eine gewisse Ausstrahlung hat. Dünne Einfassungen sehen natürlich besonders beeindruckend aus. Das Z11 Max und Mini sind gute Durchschnittswerte, also wird viel vom Preis abhängen, und es ist noch zu früh, um Schlussfolgerungen über das Top-Axon 7 zu ziehen, daher empfehle ich, auf eine vollständige Überprüfung zu warten (sie wird sehr bald, gegen Ende des Jahres, erscheinen Juli).

Und was sagen Sie zu den Neuheiten von ZTE, liebe Leser? Welche Modelle haben Ihnen gefallen, was denken Sie über ihre Aussichten in Russland, welchen Preis erwarten Sie in unseren Regalen?

Und was sagen Sie zu den Neuheiten von ZTE, liebe Leser? Welche Modelle haben Ihnen gefallen, woran denken Sie? ihre Aussichten in Russland, welchen Wert erwarten Sie in unseren Regalen?