iPad 2-Test

Meine Aufgabe ist sehr einfach, denn es gab bereits einen Artikel über die Ankündigung, es wurde der Reihe nach im Forum diskutiert, und ich muss nur in Ruhe erzählen, was ich gesehen habe, als ich eine kleine Schachtel geöffnet habe. Gestern konnte man das iPad 2 auf einen Blick näher kennenlernen, heute etwas mehr. Ein bisschen, weil das iPad nicht die Art von Dingen ist, über die man eine vollständige und vollständigste Rezension schreiben kann. Alles hängt sehr stark von der Software ab, denn dieses Tablet verwandelt sich gerade dank zusätzlicher Programme in eine Spielekonsole oder eine Schreibmaschine - überlegen Sie also, über welche Hypostase des Geräts Sie schreiben möchten. Eine erstaunliche Sache, ein Phänomen, wenn Verbraucher Geld für ein Stück Eisen geben und dann darüber rätseln, wie man es benutzt. Natürlich habe ich ein iPad. Ein neues interessantes Spielzeug kommt heraus und er kommt aus der Ecke. Sie müssen so etwas wie eine Präsentation mitnehmen - zurück in die Schlacht. Rettung im Stau. Bücherei. Manchmal steht er wochenlang still. Aber ohne sie ist Ihr Set mit den meisten Gadgets aller Zeiten kaum vorstellbar.

Auch andere Szenarien spielen sich direkt vor unseren Augen ab – eine Person kauft ein iPad und weiß nicht, was sie damit machen soll. Kinder nehmen das Spielzeug weg und finden schnell, was zu tun ist (es gibt viele Spiele). Oder das Mädchen nimmt es. Es passiert. Zu sitzen "in Kontakt" oder auf Facebook. Aber man weiß nie.

Design, Konstruktion

Das Gerät ähnelt einem iPod Touch, als ob sie viele, viele „Berührungen“ brauchten, sie zusammenfügten, und es stellte sich heraus, dass es das zweite iPad war. Dünn, aber es gibt mehr visuelle Tricks - abgerundete Kanten verbergen bis zu einem gewissen Grad die wahre Dicke des Geräts. Zuerst nimmt man es in die Hand, und es scheint, dass es viel kleiner und leichter ist als das erste iPad. Bis zu einem gewissen Grad stimmt das, aber selbst wenn Sie sich die Fotos ansehen, werden Sie sehen, dass der Größenunterschied gering ist. Aber es gibt einen Unterschied im Gewicht. Das erste Modell wog 680 Gramm, die Abmessungen betrugen 242,8 x 189,7 x 13,4 mm. Das iPad 2 wiegt 601 Gramm und misst 241,2 x 185,7 x 8,8 mm. Auch hier ist der Unterschied in der Dicke nicht sehr auffällig.

Vergleich mit iPad:

Das Material ist immer noch dasselbe, raues Aluminium, auf dem Displayschutz hat sich eine oleophobe Beschichtung gebildet. Aber angesichts der Größe des Bildschirms bleiben Fingerabdrücke und sie sind deutlich sichtbar.

Die abgeschrägten Enden machen etwas Seltsames mit USB-Kabeln. Auf dem Foto sehen Sie, wie der Stecker hier angeordnet ist. Also aus irgendeinem Grund ist nur das Kabel aus der Box geeignet, das andere Gerät nimmt es einfach nicht wahr. Obwohl ich keine Unterschiede feststellen konnte. Dem Bausatz liegt ein Netzteil bei, für Russland ist natürlich der passende Stecker dabei.

Ich habe mich mit der Version in der maximalen Konfiguration befasst, Wi-Fi + 3G, 64 GB Speicher. Das Kit enthält eine Büroklammer zum Entfernen des SIM-Kartensteckplatzes. Der Steckplatz ist auch nicht großartig. Beim ersten iPad war es bequemer, ihn einzustecken. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass Sie dies oft tun müssen.

Interessant ist das Design des Lautsprechers, der perforierte Bereich am Boden des Gehäuses. Im Vergleich zum ersten iPad ist der Lautsprecher etwas lauter, etwas besser, mehr aber auch nicht. Und dann kommt es mir vielleicht vor.

Die 3G-Versionen haben außerdem einen schwarzen Einsatz auf der Oberseite des Gehäuses, in dem sich auch die Mikrofonöffnung befindet. Der 3,5 mm Klinkenanschluss ist ebenfalls abgeschrägt, aber mit diversen Headsets gab es keine Probleme.

Zubehör für das erste Modell ist für iPad 2 geeignet, aber eine einfache Tatsache muss berücksichtigt werden, nicht alles ist glatt mit dem Anschluss, Sie müssen die Ergänzungen vor dem Kauf unbedingt ausprobieren. Koffer, wenn es sich um einfache Modelle handelt, Koffer, Hüllen - passen ohne Probleme. Ich habe noch kein neues Gehäuse von Apple gesehen, sobald ich es in die Hände bekomme, werde ich Ihnen mehr über diese Innovation erzählen.

Das wichtigste Update ist meiner Meinung nach die Möglichkeit, ein schwarzes oder weißes iPad 2 zu wählen, die Farbe des Rahmens ändert sich. Sagen wir einfach, für Mädchen und für Jungen. Wenn wir jedoch über das iPad für Jungen sprechen, dann ist dies eher das erste Modell - zerhackte Formen, du nimmst es in deine Hände, du fühlst das Ding und so weiter.

Anzeigen

9,7-Zoll-Display, Auflösung 1024 x 768, nur Impressionen 2000 Toyota RAV 4 positiv. Dann tauchte ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung unten auf - auf dem betreffenden Gerät war alles in Ordnung. Hervorragende Betrachtungswinkel, der Bildschirm ist hell, saftig und gleichermaßen gut für Spiele und das Surfen im Internet geeignet. Übrigens über diese Seiten. Ich habe versucht, YouTube-Videos in unseren Artikeln anzusehen, es taucht regelmäßig ein Fehler auf, etwa "Sie haben nicht genügend Rechte". Es scheint eine einfache Aufgabe zu sein, aber einige Probleme.

Verwaltung

Alles ist gleich, die Lautstärketasten und der Hebel am Ende, im Menü können Sie seine Aktion programmieren, entweder den Ton ausschalten oder die automatische Drehung des Bildes ausschalten. Der Taster unter dem Display ist weicher geworden, obwohl es mir wohl nur so vorkommt. Der Knopf oben links blieb an Ort und Stelle, er wurde aus dem Gehäuse „herausgezogen“, er ist bequem zu bedienen.

Der Touchscreen ist fantastisch, ich habe noch nie ein Tablet gesehen, das so einfach zu bedienen ist.

Kameras

Kameras auf der Vorder- und Rückseite hinzugefügt, können Sie viele Dinge tun. Verwenden Sie zunächst die Kameras für Facetime. Das Anwendungssymbol befindet sich auf dem Desktop, es ist sehr einfach damit zu arbeiten, Kontakte werden einfach hinzugefügt - kein Problem. Für Anrufe ist eine WLAN-Verbindung erforderlich. Wie das Programm funktioniert, sehen Sie in unserem Video. Warten Sie nicht auf die Kristallfrequenz, das ist sicher. Wie beim iPhone 4 ist es möglich, die Ansicht der Kameras umzuschalten.

Ein weiteres Programm zum Verwöhnen ist Photobooth, mit dem Facebook und andere soziale Netzwerke in naher Zukunft wahrscheinlich jede Menge Profilfotos machen werden. Unter dem Strich können Sie einen lustigen Effekt auswählen, ein Foto machen - ein Selbstporträt und es sofort irgendwohin schicken.

Die Kamera auf der Rückseite ist nicht sehr gut, die Bilder sind so lala. Das Video wird gut aufgenommen, die Auflösung beträgt 1280 x 720 Pixel.

Geo-Tagging wird unterstützt, die Fokussierung auf das von Ihnen angegebene Objekt ist möglich.

Essen

Die angegebene Akkulaufzeit beträgt etwa zehn Stunden bei Verwendung eines Browsers mit Wi-Fi-Verbindung. Auf jeden Fall hat das iPad eine gute Akkulaufzeit, die ich bisher noch nicht bemängeln gehört habe. Es scheint, dass der Bildschirm riesig ist und der Prozessor jetzt Dual-Core ist, aber das Gadget funktioniert lange. Was kann sich nur freuen.

Prozessor

Ein Apple A5 1 GHz Dual-Core-Prozessor, aber das sagt uns nichts, oder? Der Unterschied ist nur zu sehen.

Ich habe kein weiteres Video über die Geschwindigkeit der Arbeit gedreht - ich werde Zeit haben. Aber eines kann ich sagen, wenn man das iPad und das iPad 2 von Angesicht zu Angesicht vergleicht, arbeitet Safari auf letzterem viel schneller, für viele ist es das Hauptwerkzeug. Spiele starten schneller. Schnelleres Umschalten zwischen Anwendungen, Nutzung von Multitasking. Das heißt, Sie müssen sich nicht einmal selbst überzeugen - der Unterschied ist mit bloßem Auge zu sehen.

Für diejenigen, die gerne spielen, gibt es auch gute Neuigkeiten, es gibt jetzt einen Kreisel, es ist sehr cool, Rennen zu fahren.

Коммуникации

Как видно, SIM-карта МТС была быстро распознана, напомню еще раз - никакие разлочки для iPad не нужны. Версия С Wi-Fi выглядит очень привлекательно для владельцев iphone 3gs и iphone 4, ибо в версии ios 4.3 появилась штучка под названием «персональная точка доступа». Об этом напишу отдельно. Но, на мой взгляд, если уж брать, то брать все-таки версию с 3G. Mit Wi-Fi, тут есть цифровой компас (работает в Google Maps, например), aGPS.

К телевизору можно подключать вовсю, еще один аксессуар для устройства и лишние тридцать долларов для вас. В смысле, придется потратить на этот переходник. Любопытно, насколько востребованной будет эта функция, многие ли владельцы iPad захотят подключать свой планшеть Интересно было бы услышать мнения в форуме.

Es gibt keine Probleme beim Verbinden mit Zugangspunkten, Bluetooth funktioniert problemlos mit einem normalen oder Stereo-Headset.

Erinnerung

Ob 16 GB oder 32 GB oder 64 GB, alles ist einfach - je mehr desto besser. Serien anschauen. Oder Musik speichern. Wem gefällt was. Übrigens hat sich die Klangqualität im Vergleich zum ersten iPad nicht verändert, ich habe versucht, es mit Monster Turbine zu hören, alles ist sehr ähnlich.

Schlussfolgerungen

Die folgenden Ziele wurden erreicht. Die ganze zivilisierte Welt diskutiert wieder einmal über das neue Apple-Tablet. Tablets, so einen Eindruck, macht nur Apple. Alle Bewegungen der Konkurrenten werden durch einen Trumpf blockiert, denn alle Neuigkeiten über Motorola XOOM oder neue Produkte von Samsung werden durch eine Welle von allem rund um das iPad 2 blockiert.

Für das Unternehmen, ich wiederhole es, war es wichtig, den Erfolg zu konsolidieren, und es ist absolut klar, dass wir hier keine Revolution, sondern eine Evolution haben, aber das reicht aus, um das Interesse aufrechtzuerhalten. Wird das iPad 2 gefragt sein? Jawohl. Soll ich mein erstes iPad gegen ein iPad 2 eintauschen? Nur, wenn Sie Kameras, einen kleineren Körper, Geschwindigkeit brauchen - das alles ist meiner Meinung nach kein Grund, in den Laden zu hüpfen. Sie können auch FaceTime auf dem iPhone 4 verwenden, der Rest ist nicht kritisch.

Aber wie die Praxis zeigt, sagen die Argumente des Verstandes dem Verbraucher oft nichts. Wir sind alle Kinder. Wir alle spielen mit Spielzeug. Nur werden sie, verzeihen Sie die Banalität, mit der Zeit teurer. Apple beschäftigt echte Meister des Spielzeugs, die uns endlos erfreuen und erfreuen können – und ich persönlich sehe einen zusätzlichen Beweis ihres Könnens vor Augen.

Im vergangenen Jahr hat kein Unternehmen etwas Vergleichbares mit dem ursprünglichen iPad eingeführt. Nichts, was man gerne mitnehmen und nicht zurückgeben möchte.

iPad 2-Test

Meine Aufgabe ist sehr einfach, denn es gab bereits einen Artikel über die Ankündigung, es wurde der Reihe nach im Forum diskutiert, und ich muss nur in Ruhe erzählen, was ich gesehen habe, als ich eine kleine Schachtel geöffnet habe. Gestern konnte man das iPad 2 auf einen Blick näher kennenlernen, heute etwas mehr. Ein bisschen, weil das iPad nicht die Art von Dingen ist, über die man eine vollständige und vollständigste Rezension schreiben kann. Alles hängt sehr stark von der Software ab, denn dieses Tablet verwandelt sich gerade dank zusätzlicher Programme in eine Spielekonsole oder eine Schreibmaschine - überlegen Sie also, über welche Hypostase des Geräts Sie schreiben möchten.Eine erstaunliche Sache, ein Phänomen, wenn Verbraucher Geld für ein Stück Eisen geben und dann darüber rätseln, wie man es benutzt. Natürlich habe ich ein iPad. Ein neues interessantes Spielzeug kommt heraus und er kommt aus der Ecke. Sie müssen so etwas wie eine Präsentation mitnehmen - zurück in die Schlacht. Rettung im Stau. Bücherei. Manchmal steht er wochenlang still. Aber ohne sie ist Ihr Set mit den meisten Gadgets aller Zeiten kaum vorstellbar.

Auch andere Szenarien spielen sich direkt vor unseren Augen ab – eine Person kauft ein iPad und weiß nicht, was sie damit machen soll. Kinder nehmen das Spielzeug weg und finden schnell, was zu tun ist (es gibt viele Spiele). Oder das Mädchen nimmt mit. Es passiert. Um "VKontakte" oder Facebook zu sitzen. Aber man weiß nie.

Design, Konstruktion

Das Gerät ähnelt einem iPod Touch, als ob sie viele, viele „Berührungen“ brauchten, sie zusammenfügten, und es stellte sich heraus, dass es das zweite iPad war. Dünn, aber es gibt mehr visuelle Tricks - abgerundete Kanten verbergen bis zu einem gewissen Grad die wahre Dicke des Geräts. Zuerst nimmt man es in die Hand, und es scheint, dass es viel kleiner und leichter ist als das erste iPad. Bis zu einem gewissen Grad stimmt das, aber selbst wenn Sie sich die Fotos ansehen, werden Sie sehen, dass der Größenunterschied gering ist. Aber es gibt einen Unterschied im Gewicht. Das erste Modell wog 680 Gramm, die Abmessungen betrugen 242,8 x 189,7 x 13,4 mm. Das iPad 2 wiegt 601 Gramm und misst 241,2 x 185,7 x 8,8 mm. Auch hier ist der Unterschied in der Dicke nicht sehr auffällig.

Vergleich mit iPad:

Das Material ist immer noch dasselbe, raues Aluminium, auf dem Displayschutz hat sich eine oleophobe Beschichtung gebildet. Aber angesichts der Größe des Bildschirms bleiben Fingerabdrücke und sie sind deutlich sichtbar.

Die abgeschrägten Enden machen etwas Seltsames mit USB-Kabeln. Auf dem Foto sehen Sie, wie der Stecker hier angeordnet ist. Also aus irgendeinem Grund ist nur das Kabel aus der Box geeignet, das andere Gerät nimmt es einfach nicht wahr. Obwohl ich keine Unterschiede feststellen konnte. Dem Bausatz liegt ein Netzteil bei, für Russland ist natürlich der passende Stecker dabei.

Ich habe mich mit der Version in der maximalen Konfiguration befasst, Wi-Fi + 3G, 64 GB Speicher. Das Kit enthält eine Büroklammer zum Entfernen des SIM-Kartensteckplatzes. Der Steckplatz ist auch nicht großartig. Beim ersten iPad war es bequemer, ihn einzustecken. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass Sie dies oft tun müssen.

Interessant ist das Design des Lautsprechers, der perforierte Bereich am Boden des Gehäuses. Im Vergleich zum ersten iPad ist der Lautsprecher etwas lauter, etwas besser, mehr aber auch nicht. Und dann kommt es mir vielleicht vor.

Die 3G-Versionen haben außerdem einen schwarzen Einsatz auf der Oberseite des Gehäuses, in dem sich auch die Mikrofonöffnung befindet. Der 3,5 mm Klinkenanschluss ist ebenfalls abgeschrägt, aber mit diversen Headsets gab es keine Probleme.

Zubehör für das erste Modell ist für iPad 2 geeignet, aber eine einfache Tatsache muss berücksichtigt werden, nicht alles ist glatt mit dem Anschluss, Sie müssen die Ergänzungen vor dem Kauf unbedingt ausprobieren. Koffer, wenn es sich um einfache Modelle handelt, Koffer, Hüllen - passen ohne Probleme. Ich habe noch kein neues Gehäuse von Apple gesehen, sobald ich es in die Hände bekomme, werde ich Ihnen mehr über diese Innovation erzählen.

Das wichtigste Update ist meiner Meinung nach die Möglichkeit, ein schwarzes oder weißes iPad 2 zu wählen, die Farbe des Rahmens ändert sich. Sagen wir einfach, für Mädchen und für Jungen. Wenn wir jedoch über das iPad für Jungen sprechen, dann ist dies eher das erste Modell - zerhackte Formen, du nimmst es in deine Hände, du fühlst das Ding und so weiter.

Anzeigen

9,7-Zoll-Display, Auflösung 1024 x 768, nur Impressionen 2000 Toyota RAV 4 positiv. Dann tauchte ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung unten auf - auf dem betreffenden Gerät war alles in Ordnung. Hervorragende Betrachtungswinkel, der Bildschirm ist hell, saftig und gleichermaßen gut für Spiele und das Surfen im Internet geeignet. Übrigens über diese Seiten. Ich habe versucht, YouTube-Videos in unseren Artikeln anzusehen, es taucht regelmäßig ein Fehler auf, etwa "Sie haben nicht genügend Rechte". Es scheint eine einfache Aufgabe zu sein, aber einige Probleme.

Verwaltung

Alles ist gleich, die Lautstärketasten und der Hebel am Ende, im Menü können Sie seine Aktion programmieren, entweder den Ton ausschalten oder die automatische Drehung des Bildes ausschalten. Der Taster unter dem Display ist weicher geworden, obwohl es mir wohl nur so vorkommt. Der Knopf oben links blieb an Ort und Stelle, er wurde aus dem Gehäuse „herausgezogen“, er ist bequem zu bedienen.

Der Touchscreen ist fantastisch, ich habe noch nie ein Tablet gesehen, das so einfach zu bedienen ist.

Kameras

Kameras auf der Vorder- und Rückseite hinzugefügt, können Sie viele Dinge tun. Verwenden Sie zunächst die Kameras für Facetime. Das Anwendungssymbol befindet sich auf dem Desktop, es ist sehr einfach damit zu arbeiten, Kontakte werden einfach hinzugefügt - kein Problem. Für Anrufe ist eine WLAN-Verbindung erforderlich. Wie das Programm funktioniert, sehen Sie in unserem Video. Warten Sie nicht auf die Kristallfrequenz, das ist sicher. Wie beim iPhone 4 ist es möglich, die Ansicht der Kameras umzuschalten.

Ein weiteres Programm zum Verwöhnen ist Photobooth, mit dem Facebook und andere soziale Netzwerke in naher Zukunft wahrscheinlich jede Menge Profilfotos machen werden. Unter dem Strich können Sie einen lustigen Effekt auswählen, ein Foto machen - ein Selbstporträt und es sofort irgendwohin schicken.

Die Kamera auf der Rückseite ist nicht sehr gut, die Bilder sind so lala. Das Video wird gut aufgenommen, die Auflösung beträgt 1280 x 720 Pixel.

Geo-Tagging wird unterstützt, die Fokussierung auf das von Ihnen angegebene Objekt ist möglich.

Essen

Die angegebene Akkulaufzeit beträgt etwa zehn Stunden bei Verwendung eines Browsers mit Wi-Fi-Verbindung. Auf jeden Fall hat das iPad eine gute Akkulaufzeit, die ich bisher noch nicht bemängeln gehört habe. Es scheint, dass der Bildschirm riesig ist und der Prozessor jetzt Dual-Core ist, aber das Gadget funktioniert lange. Was kann sich nur freuen.

Prozessor

Ein Apple A5 1 GHz Dual-Core-Prozessor, aber das sagt uns nichts, oder? Der Unterschied ist nur zu sehen.

Ich habe kein weiteres Video über die Geschwindigkeit der Arbeit gedreht - ich werde Zeit haben. Aber eines kann ich sagen, wenn man iPad und iPad 2 von Angesicht zu Angesicht vergleicht, arbeitet Safari auf letzterem viel schneller, für viele ist es das Hauptwerkzeug. Spiele starten schneller. Schnelleres Umschalten zwischen Anwendungen, Nutzung von Multitasking. Das heißt, Sie müssen sich nicht einmal selbst überzeugen - der Unterschied ist mit bloßem Auge zu sehen.

Für diejenigen, die gerne spielen, gibt es auch gute Neuigkeiten, es gibt jetzt einen Kreisel, es ist sehr cool, Rennen zu fahren.

Es gibt keine Probleme beim Verbinden mit Zugangspunkten, Bluetooth funktioniert problemlos mit einem normalen oder Stereo-Headset.

Erinnerung

Ob 16 GB oder 32 GB oder 64 GB, alles ist einfach - je mehr desto besser. Serien anschauen. Oder Musik speichern. Wem gefällt was. Übrigens hat sich die Klangqualität im Vergleich zum ersten iPad nicht verändert, ich habe versucht, es mit Monster Turbine zu hören, alles ist sehr ähnlich.

Schlussfolgerungen

Die folgenden Ziele wurden erreicht. Die ganze zivilisierte Welt diskutiert wieder einmal über das neue Apple-Tablet. Tablets, so einen Eindruck, macht nur Apple. Alle Bewegungen der Konkurrenten werden durch einen Trumpf blockiert, denn alle Neuigkeiten über Motorola XOOM oder neue Produkte von Samsung werden durch eine Welle von allem rund um das iPad 2 blockiert.

Für das Unternehmen, ich wiederhole es, war es wichtig, den Erfolg zu konsolidieren, und es ist absolut klar, dass wir hier keine Revolution, sondern eine Evolution haben, aber das reicht aus, um das Interesse aufrechtzuerhalten. Wird das iPad 2 gefragt sein? Jawohl. Soll ich mein erstes iPad gegen ein iPad 2 eintauschen? Nur, wenn Sie Kameras, einen kleineren Körper, Geschwindigkeit brauchen - das alles ist meiner Meinung nach kein Grund, in den Laden zu hüpfen. Sie können auch FaceTime auf dem iPhone 4 verwenden, der Rest ist nicht kritisch.

Aber wie die Praxis zeigt, sagen die Argumente des Verstandes dem Verbraucher oft nichts. Wir sind alle Kinder. Wir alle spielen mit Spielzeug. Nur werden sie, verzeihen Sie die Banalität, mit der Zeit teurer. Apple beschäftigt echte Meister des Spielzeugs, die uns endlos erfreuen und erfreuen können – und ich persönlich sehe einen zusätzlichen Beweis ihres Könnens vor Augen.

Im vergangenen Jahr hat kein Unternehmen etwas Vergleichbares mit dem ursprünglichen iPad eingeführt. Nichts, was man gerne mitnehmen und nicht zurückgeben möchte.

iPad 2-Test

Meine Aufgabe ist sehr einfach, denn es gab bereits einen Artikel über die Ankündigung, es wurde der Reihe nach im Forum diskutiert, und ich muss nur in Ruhe erzählen, was ich gesehen habe, als ich eine kleine Schachtel geöffnet habe. Gestern konnte man das iPad 2 auf einen Blick näher kennenlernen, heute etwas mehr. Ein bisschen, weil das iPad nicht die Art von Dingen ist, über die man eine vollständige und vollständigste Rezension schreiben kann. Alles hängt sehr stark von der Software ab, denn dieses Tablet verwandelt sich gerade dank zusätzlicher Programme in eine Spielekonsole oder eine Schreibmaschine - überlegen Sie also, über welche Hypostase des Geräts Sie schreiben möchten.Eine erstaunliche Sache, ein Phänomen, wenn Verbraucher Geld für ein Stück Eisen geben und dann darüber rätseln, wie man es benutzt. Natürlich habe ich ein iPad. Ein neues interessantes Spielzeug kommt heraus und er kommt aus der Ecke. Sie müssen so etwas wie eine Präsentation mitnehmen - zurück in die Schlacht. Rettung im Stau. Bücherei. Manchmal steht er wochenlang still. Aber ohne sie ist Ihr Set mit den meisten Gadgets aller Zeiten kaum vorstellbar.

Auch andere Szenarien spielen sich direkt vor unseren Augen ab – eine Person kauft ein iPad und weiß nicht, was sie damit machen soll. Kinder nehmen das Spielzeug weg und finden schnell, was zu tun ist (es gibt viele Spiele). Oder das Mädchen nimmt es. Es passiert. Zu sitzen "in Kontakt" oder auf Facebook. Aber man weiß nie.

Design, Konstruktion

Das Gerät ähnelt einem iPod Touch, als ob sie viele, viele „Berührungen“ brauchten, sie zusammenfügten, und es stellte sich heraus, dass es das zweite iPad war. Dünn, aber es gibt mehr visuelle Tricks - abgerundete Kanten verbergen bis zu einem gewissen Grad die wahre Dicke des Geräts. Zuerst nimmt man es in die Hand, und es scheint, dass es viel kleiner und leichter ist als das erste iPad. Bis zu einem gewissen Grad stimmt das, aber selbst wenn Sie sich die Fotos ansehen, werden Sie sehen, dass der Größenunterschied gering ist. Aber es gibt einen Unterschied im Gewicht. Das erste Modell wog 680 Gramm, die Abmessungen betrugen 242,8 x 189,7 x 13,4 mm. Das iPad 2 wiegt 601 Gramm und misst 241,2 x 185,7 x 8,8 mm. Auch hier ist der Unterschied in der Dicke nicht sehr auffällig.

Vergleich mit iPad:

Das Material ist immer noch dasselbe, raues Aluminium, auf dem Displayschutz hat sich eine oleophobe Beschichtung gebildet. Aber angesichts der Größe des Bildschirms bleiben Fingerabdrücke und sie sind deutlich sichtbar.

Die abgeschrägten Enden machen etwas Seltsames mit USB-Kabeln. Auf dem Foto sehen Sie, wie der Stecker hier angeordnet ist. Also aus irgendeinem Grund ist nur das Kabel aus der Box geeignet, das andere Gerät nimmt es einfach nicht wahr. Obwohl ich keine Unterschiede feststellen konnte. Dem Bausatz liegt ein Netzteil bei, für Russland ist natürlich der passende Stecker dabei.

Ich habe mich mit der Version in der maximalen Konfiguration befasst, Wi-Fi + 3G, 64 GB Speicher. Das Kit enthält eine Büroklammer zum Entfernen des SIM-Kartensteckplatzes. Der Steckplatz ist auch nicht großartig. Beim ersten iPad war es bequemer, ihn einzustecken. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass Sie dies oft tun müssen.

Interessant ist das Design des Lautsprechers, der perforierte Bereich am Boden des Gehäuses. Im Vergleich zum ersten iPad ist der Lautsprecher etwas lauter, etwas besser, mehr aber auch nicht. Und dann kommt es mir vielleicht vor.

Die 3G-Versionen haben außerdem einen schwarzen Einsatz auf der Oberseite des Gehäuses, in dem sich auch die Mikrofonöffnung befindet. Der 3,5 mm Klinkenanschluss ist ebenfalls abgeschrägt, aber mit diversen Headsets gab es keine Probleme.

Zubehör für das erste Modell ist für iPad 2 geeignet, aber eine einfache Tatsache muss berücksichtigt werden, nicht alles ist glatt mit dem Anschluss, Sie müssen die Ergänzungen vor dem Kauf unbedingt ausprobieren. Koffer, wenn es sich um einfache Modelle handelt, Koffer, Hüllen - passen ohne Probleme. Ich habe noch kein neues Gehäuse von Apple gesehen, sobald ich es in die Hände bekomme, werde ich Ihnen mehr über diese Innovation erzählen.

Das wichtigste Update ist meiner Meinung nach die Möglichkeit, ein schwarzes oder weißes iPad 2 zu wählen, die Farbe des Rahmens ändert sich. Sagen wir einfach, für Mädchen und für Jungen. Wenn wir jedoch über das iPad für Jungen sprechen, dann ist dies eher das erste Modell - zerhackte Formen, du nimmst es in deine Hände, du fühlst das Ding und so weiter.

Anzeigen

9,7-Zoll-Display, Auflösung 1024 x 768, nur Impressionen 2000 Toyota RAV 4 positiv. Dann tauchte ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung unten auf - auf dem betreffenden Gerät war alles in Ordnung. Hervorragende Betrachtungswinkel, der Bildschirm ist hell, saftig und gleichermaßen gut für Spiele und das Surfen im Internet geeignet. Übrigens über diese Seiten. Ich habe versucht, YouTube-Videos in unseren Artikeln anzusehen, es taucht regelmäßig ein Fehler auf, etwa "Sie haben nicht genügend Rechte". Es scheint eine einfache Aufgabe zu sein, aber einige Probleme.

Verwaltung

Alles ist gleich, die Lautstärketasten und der Hebel am Ende, im Menü können Sie seine Aktion programmieren, entweder den Ton ausschalten oder die automatische Drehung des Bildes ausschalten. Der Taster unter dem Display ist weicher geworden, obwohl es mir wohl nur so vorkommt. Der Knopf oben links blieb an Ort und Stelle, er wurde aus dem Gehäuse „herausgezogen“, er ist bequem zu bedienen.

Der Touchscreen ist fantastisch, ich habe noch nie ein Tablet gesehen, das so einfach zu bedienen ist.

Kameras

Kameras auf der Vorder- und Rückseite hinzugefügt, können Sie viele Dinge tun. Verwenden Sie zunächst die Kameras für Facetime. Das Anwendungssymbol befindet sich auf dem Desktop, es ist sehr einfach damit zu arbeiten, Kontakte werden einfach hinzugefügt - kein Problem. Für Anrufe ist eine WLAN-Verbindung erforderlich. Wie das Programm funktioniert, sehen Sie in unserem Video. Warten Sie nicht auf die Kristallfrequenz, das ist sicher. Wie beim iPhone 4 ist es möglich, die Ansicht der Kameras umzuschalten.

Ein weiteres Programm zum Verwöhnen ist Photobooth, mit dem Facebook und andere soziale Netzwerke in naher Zukunft wahrscheinlich jede Menge Profilfotos machen werden. Unter dem Strich können Sie einen lustigen Effekt auswählen, ein Foto machen - ein Selbstporträt und es sofort irgendwohin schicken.

Die Kamera auf der Rückseite ist nicht sehr gut, die Bilder sind so lala. Das Video wird gut aufgenommen, die Auflösung beträgt 1280 x 720 Pixel.

Geo-Tagging wird unterstützt, die Fokussierung auf das von Ihnen angegebene Objekt ist möglich.

Essen

Die angegebene Akkulaufzeit beträgt etwa zehn Stunden bei Verwendung eines Browsers mit Wi-Fi-Verbindung. Auf jeden Fall hat das iPad eine gute Akkulaufzeit, die ich bisher noch nicht bemängeln gehört habe. Es scheint, dass der Bildschirm riesig ist und der Prozessor jetzt Dual-Core ist, aber das Gadget funktioniert lange. Was kann sich nur freuen.

Prozessor

Ein Apple A5 1 GHz Dual-Core-Prozessor, aber das sagt uns nichts, oder? Der Unterschied ist nur zu sehen.

Ich habe kein weiteres Video über die Geschwindigkeit der Arbeit gedreht - ich werde Zeit haben. Aber eines kann ich sagen, wenn man iPad und iPad 2 von Angesicht zu Angesicht vergleicht, arbeitet Safari auf letzterem viel schneller, für viele ist es das Hauptwerkzeug. Spiele starten schneller. Schnelleres Umschalten zwischen Anwendungen, Nutzung von Multitasking. Das heißt, Sie müssen sich nicht einmal selbst überzeugen - der Unterschied ist mit bloßem Auge zu sehen.

Für diejenigen, die gerne spielen, gibt es auch gute Neuigkeiten, es gibt jetzt einen Kreisel, es ist sehr cool, Rennen zu fahren.

Коммуникации

Как видно, SIM-карта МТС была быстро распознана, напомню еще раз - никакие разлочки для iPad не нужны. Версия С Wi-Fi выглядит очень привлекательно для владельцев iphone 3gs и iphone 4, ибо в версии ios 4.3 появилась штучка под названием «персональная точка доступа». Об этом напишу отдельно. Но, на мой взгляд, если уж брать, то брать все-таки версию с 3G. Mit Wi-Fi, тут есть цифровой компас (работает в Google Maps, например), aGPS.

К телевизору можно подключать вовсю, еще один аксессуар для устройства и лишние тридцать долларов для вас. В смысле, придется потратить на этот переходник. Любопытно, насколько востребованной будет эта функция, многие ли владельцы iPad захотят подключать свой планшеть Интересно было бы услышать мнения в форуме.

Es gibt keine Probleme beim Verbinden mit Zugangspunkten, Bluetooth funktioniert problemlos mit einem normalen oder Stereo-Headset.

Erinnerung

Ob 16 GB oder 32 GB oder 64 GB, alles ist einfach - je mehr desto besser. Serien anschauen. Oder Musik speichern. Wem gefällt was. Übrigens hat sich die Klangqualität im Vergleich zum ersten iPad nicht verändert, ich habe versucht, es mit Monster Turbine zu hören, alles ist sehr ähnlich.

Schlussfolgerungen

Die folgenden Ziele wurden erreicht. Die ganze zivilisierte Welt diskutiert wieder einmal über das neue Apple-Tablet. Tablets, so einen Eindruck, macht nur Apple. Alle Bewegungen der Konkurrenten werden durch einen Trumpf blockiert, denn alle Neuigkeiten über Motorola XOOM oder neue Produkte von Samsung werden durch eine Welle von allem rund um das iPad 2 blockiert.

Für das Unternehmen, ich wiederhole es, war es wichtig, den Erfolg zu konsolidieren, und es ist absolut klar, dass wir hier keine Revolution, sondern eine Evolution haben, aber das reicht aus, um das Interesse aufrechtzuerhalten. Wird das iPad 2 gefragt sein? Jawohl. Soll ich mein erstes iPad gegen ein iPad 2 eintauschen? Nur, wenn Sie Kameras, einen kleineren Körper, Geschwindigkeit brauchen - das alles ist meiner Meinung nach kein Grund, in den Laden zu hüpfen. Sie können FaceTime auf dem iPhone 4 verwenden, der Rest ist nicht kritisch.

Aber wie die Praxis zeigt, sagen die Argumente des Verstandes dem Verbraucher oft nichts. Wir sind alle Kinder. Wir alle spielen mit Spielzeug. Nur werden sie, verzeihen Sie die Banalität, mit der Zeit teurer. Apple beschäftigt echte Meister des Spielzeugs, die uns endlos erfreuen und erfreuen können – und ich persönlich sehe einen zusätzlichen Beweis ihres Könnens vor Augen.

Im vergangenen Jahr hat kein Unternehmen etwas Vergleichbares mit dem ursprünglichen iPad eingeführt. Nichts, was man gerne mitnehmen und nicht zurückgeben möchte.

iPad 2-Test

Meine Aufgabe ist sehr einfach, denn es gab bereits einen Artikel über die Ankündigung, es wurde der Reihe nach im Forum diskutiert, und ich muss nur in Ruhe erzählen, was ich gesehen habe, als ich eine kleine Schachtel geöffnet habe. Gestern konnte man das iPad 2 auf einen Blick näher kennenlernen, heute etwas mehr. Nicht viel, denn das iPad ist nicht die Art von Dingen, über die man eine vollständige und vollständigste Rezension schreiben kann. Alles hängt sehr stark von der Software ab, denn dieses Tablet verwandelt sich gerade dank zusätzlicher Programme in eine Spielekonsole oder eine Schreibmaschine - überlegen Sie also, über welche Hypostase des Geräts Sie schreiben möchten.Eine erstaunliche Sache, ein Phänomen, wenn Verbraucher Geld für ein Stück Eisen geben und dann darüber rätseln, wie man es benutzt. Natürlich habe ich ein iPad. Ein neues interessantes Spielzeug kommt heraus und er kommt aus der Ecke. Sie müssen so etwas wie eine Präsentation mitnehmen - zurück in die Schlacht. Rettung im Stau. Bücherei. Manchmal steht er wochenlang still. Aber ohne sie ist Ihr Set mit den meisten Gadgets aller Zeiten kaum vorstellbar.

Auch andere Szenarien spielen sich direkt vor unseren Augen ab – eine Person kauft ein iPad und weiß nicht, was sie damit machen soll. Kinder nehmen das Spielzeug weg und finden schnell, was zu tun ist (es gibt viele Spiele). Oder das Mädchen nimmt mit. Es passiert. Um "VKontakte" oder Facebook zu sitzen. Aber man weiß nie.

Design, Konstruktion

Das Gerät ähnelt einem iPod Touch, als ob sie viele, viele „Berührungen“ brauchten, sie zusammenfügten, und es stellte sich heraus, dass es das zweite iPad war. Dünn, aber es gibt mehr visuelle Tricks - abgerundete Kanten verbergen bis zu einem gewissen Grad die wahre Dicke des Geräts. Zuerst nimmt man es in die Hand, und es scheint, dass es viel kleiner und leichter ist als das erste iPad. Bis zu einem gewissen Grad stimmt das, aber selbst wenn Sie sich die Fotos ansehen, werden Sie sehen, dass der Größenunterschied gering ist. Aber es gibt einen Unterschied im Gewicht. Das erste Modell wog 680 Gramm, die Abmessungen betrugen 242,8 x 189,7 x 13,4 mm. Das iPad 2 wiegt 601 Gramm und misst 241,2 x 185,7 x 8,8 mm. Auch hier ist der Unterschied in der Dicke nicht sehr auffällig.

Vergleich mit iPad:

Das Material ist immer noch dasselbe, raues Aluminium, auf dem Displayschutz hat sich eine oleophobe Beschichtung gebildet. Aber angesichts der Größe des Bildschirms bleiben Fingerabdrücke und sie sind deutlich sichtbar.

Die abgeschrägten Enden machen etwas Seltsames mit USB-Kabeln. Auf dem Foto sehen Sie, wie der Stecker hier angeordnet ist. Also aus irgendeinem Grund ist nur das Kabel aus der Box geeignet, das andere Gerät nimmt es einfach nicht wahr. Obwohl ich keine Unterschiede feststellen konnte. Dem Bausatz liegt ein Netzteil bei, für Russland ist natürlich der passende Stecker dabei.

Ich habe mich mit der Version in der maximalen Konfiguration befasst, Wi-Fi + 3G, 64 GB Speicher. Das Kit enthält eine Büroklammer zum Entfernen des SIM-Kartensteckplatzes. Der Steckplatz ist auch nicht großartig. Beim ersten iPad war es bequemer, ihn einzustecken. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass Sie dies oft tun müssen.

Interessant ist das Design des Lautsprechers, der perforierte Bereich am Boden des Gehäuses. Im Vergleich zum ersten iPad ist der Lautsprecher etwas lauter, etwas besser, mehr aber auch nicht. Und dann kommt es mir vielleicht vor.

Die 3G-Versionen haben außerdem einen schwarzen Einsatz auf der Oberseite des Gehäuses, in dem sich auch die Mikrofonöffnung befindet. Der 3,5 mm Klinkenanschluss ist ebenfalls abgeschrägt, aber mit diversen Headsets gab es keine Probleme.

Zubehör für das erste Modell ist für iPad 2 geeignet, aber eine einfache Tatsache muss berücksichtigt werden, nicht alles ist glatt mit dem Anschluss, Sie müssen die Ergänzungen vor dem Kauf unbedingt ausprobieren. Koffer, wenn es sich um einfache Modelle handelt, Koffer, Hüllen - passen ohne Probleme. Ich habe noch kein neues Gehäuse von Apple gesehen, sobald ich es in die Hände bekomme, werde ich Ihnen mehr über diese Innovation erzählen.

Das wichtigste Update ist meiner Meinung nach die Möglichkeit, ein schwarzes oder weißes iPad 2 zu wählen, die Farbe des Rahmens ändert sich. Sagen wir einfach, für Mädchen und für Jungen. Wenn wir jedoch über das iPad für Jungen sprechen, dann ist dies eher das erste Modell - zerhackte Formen, du nimmst es in deine Hände, du fühlst das Ding und so weiter.

Anzeigen

Displaydiagonale 9,7 Zoll, Auflösung 1024 x 768 Pixel, die Eindrücke von nur 2000 Toyota RAV 4 sind positiv. Dann tauchte ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung unten auf - auf dem betreffenden Gerät war alles in Ordnung. Hervorragende Betrachtungswinkel, der Bildschirm ist hell, saftig und gleichermaßen gut für Spiele und das Surfen im Internet geeignet. Übrigens über diese Seiten. Ich habe versucht, YouTube-Videos in unseren Artikeln anzusehen, es taucht regelmäßig ein Fehler auf, etwa "Sie haben nicht genügend Rechte". Es scheint eine einfache Aufgabe zu sein, aber einige Probleme.

Displaydiagonale 9,7 Zoll, Auflösung 1024 x 768 Pixel, nur Impressionen 2000 Toyota RAV 4 2000 Toyota RAV4 positiv. Dann tauchte ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung unten auf - auf dem betreffenden Gerät war alles in Ordnung. Hervorragende Betrachtungswinkel, der Bildschirm ist hell, saftig und gleichermaßen gut für Spiele und das Surfen im Internet geeignet. Übrigens über diese Seiten. Ich habe versucht, YouTube-Videos in unseren Artikeln anzusehen, es taucht regelmäßig ein Fehler auf, etwa "Sie haben nicht genügend Rechte". Es scheint eine einfache Aufgabe zu sein, aber einige Probleme.

Verwaltung

Alles ist gleich, die Lautstärketasten und der Hebel am Ende, im Menü können Sie seine Aktion programmieren, entweder den Ton ausschalten oder die automatische Drehung des Bildes ausschalten. Der Taster unter dem Display ist weicher geworden, obwohl es mir wohl nur so vorkommt. Der Knopf oben links blieb an Ort und Stelle, er wurde aus dem Gehäuse „herausgezogen“, er ist bequem zu bedienen.

Der Touchscreen ist fantastisch, ich habe noch nie ein Tablet gesehen, das so einfach zu bedienen ist.

Kameras

Kameras auf der Vorder- und Rückseite hinzugefügt, können Sie viele Dinge tun. Verwenden Sie zunächst die Kameras für Facetime. Das Anwendungssymbol befindet sich auf dem Desktop, es ist sehr einfach damit zu arbeiten, Kontakte werden einfach hinzugefügt - kein Problem. Für Anrufe ist eine WLAN-Verbindung erforderlich. Wie das Programm funktioniert, sehen Sie in unserem Video. Warten Sie nicht auf die Kristallfrequenz, das ist sicher. Wie beim iPhone 4 ist es möglich, die Ansicht der Kameras umzuschalten.

Ein weiteres Programm zum Verwöhnen ist Photobooth, mit dem Facebook und andere soziale Netzwerke in naher Zukunft wahrscheinlich jede Menge Profilfotos machen werden. Unter dem Strich können Sie einen lustigen Effekt auswählen, ein Foto machen - ein Selbstporträt und es sofort irgendwohin schicken.

Für diejenigen, die gerne spielen, gibt es auch gute Neuigkeiten, es gibt jetzt einen Kreisel, es ist sehr cool, Rennen zu fahren.

Kommunikation

Wie Sie sehen können, wurde die MTS-SIM-Karte schnell erkannt, ich möchte Sie noch einmal daran erinnern - es sind keine Entsperrungen für das iPad erforderlich. Die Wi-Fi-Version sieht für Besitzer von iPhone 3Gs und iPhone 4 sehr attraktiv aus, da iOS 4.3 eine Funktion namens Personal Hotspot eingeführt hat. Ich werde darüber gesondert schreiben. Aber meiner Meinung nach, wenn wir es nehmen, dann nimm die Version mit 3G. Im Gegensatz zur Wi-Fi-Version gibt es einen digitalen Kompass (funktioniert beispielsweise in Google Maps), aGPS.

Sie können ganz einfach eine Verbindung zum Fernseher herstellen, ein weiteres Zubehör für das Gerät und 30 Euro extra für Sie. Ich meine, Sie müssen für diesen Adapter ausgeben. Es ist interessant, wie beliebt diese Funktion sein wird, wie viele iPad-Besitzer ihr Tablet mit einem Fernseher verbinden möchten. Es wäre interessant, Meinungen im Forum zu hören.

Es gibt keine Probleme beim Verbinden mit Zugangspunkten, Bluetooth funktioniert problemlos mit einem normalen oder Stereo-Headset.

Erinnerung

Ob 16 GB oder 32 GB oder 64 GB, alles ist einfach - je mehr desto besser. Serien anschauen. Oder Musik speichern. Wem gefällt was. Übrigens hat sich die Klangqualität im Vergleich zum ersten iPad nicht verändert, ich habe versucht, es mit Monster Turbine zu hören, alles ist sehr ähnlich.

Schlussfolgerungen

Die folgenden Ziele wurden erreicht. Die ganze zivilisierte Welt diskutiert wieder einmal über das neue Apple-Tablet. Tablets, so einen Eindruck, macht nur Apple. Alle Bewegungen der Konkurrenten werden durch einen Trumpf blockiert, denn alle Neuigkeiten über Motorola XOOM oder neue Produkte von Samsung werden durch eine Welle von allem rund um das iPad 2 blockiert.

Für das Unternehmen, ich wiederhole es, war es wichtig, den Erfolg zu konsolidieren, und es ist absolut klar, dass wir hier keine Revolution, sondern eine Evolution haben, aber das reicht aus, um das Interesse aufrechtzuerhalten. Wird das iPad 2 gefragt sein? Jawohl. Soll ich mein erstes iPad gegen ein iPad 2 eintauschen? Nur, wenn Sie Kameras, einen kleineren Körper, Geschwindigkeit brauchen - das alles ist meiner Meinung nach kein Grund, in den Laden zu hüpfen. Sie können FaceTime auf dem iPhone 4 verwenden, der Rest ist nicht kritisch.

Aber wie die Praxis zeigt, sagen die Argumente des Verstandes dem Verbraucher oft nichts. Wir sind alle Kinder. Wir alle spielen mit Spielzeug. Nur werden sie, verzeihen Sie die Banalität, mit der Zeit teurer. Apple beschäftigt echte Meister des Spielzeugs, die uns endlos erfreuen und erfreuen können – und ich persönlich sehe einen zusätzlichen Beweis ihres Könnens vor Augen.

Im vergangenen Jahr hat kein Unternehmen etwas Vergleichbares mit dem ursprünglichen iPad eingeführt. Nichts, was man gerne mitnehmen und nicht zurückgeben möchte.