Made for iPhone: LUX, Rokform, Ozaki

Zwei schöne, aber sehr unterschiedliche iPhone-Hüllen: eine aus Leder, die andere aus Aluminium. Zwei seltsame iPhone-Ständer von den Erfindern bei Ozaki, einer wie ein Grammophon, der andere wie eine DJ-Konsole.

Über SwitchEasy LUX

Die diesjährige SwitchEasy-Linie stellte sich als ziemlich seltsam heraus, zu viele Modelle mit seltsamen Mustern, zu viele Dinge, die eine adäquate Person wahrscheinlich nie kaufen wird. Und noch mehr in unserem Land, wo je schwärzer das Auto, je größer es ist, je straffer, desto besser zum Fahren. Es gibt aber auch unbedingte Treffer, das ist zum Beispiel LUX. Im Herbst wurde das Modell angekündigt, im Winter startete der Verkauf in den USA, nach und nach findet man es nun auch bei uns. Was ist gut an einem Fall mit einem solchen Namen? Meiner Meinung nach alle. Es besteht aus ziemlich dickem Leder, und das Leder ist sowohl in Bezug auf Empfindungen als auch in Bezug auf den Geruch von hoher Qualität. Das Kit enthält eine Folie und ein Tuch zum Reinigen des Displays. Sie können eine von drei Farben wählen, diese sind braun, schwarz und weiß.

Es ist bequem, das Gerät in der Hülle zu verwenden, wie Sie sehen können, gibt es unten einen großen Ausschnitt. Ich sollte beachten, dass es nicht möglich war, das iPhone in der Hülle in das Pioneer-Heimaudiosystem einzubauen. Ich musste es entfernen - der leicht hervorstehende Schutz hinten stört. Das Lederding oben stört nicht beim Anschließen eines Headsets, der Knopf ist natürlich auch offen. Die Rückseite, die Enden sind geschützt, aber der Bildschirm ist offen, obwohl Sie, wenn Sie möchten, eine Folie aus dem Kit aufkleben können.

In den USA kostet dieser Fall etwa SELLING ZUM NIEDRIGSTEN PREIS dreißig Dollar, in Russland von 2.000 bis 3.000 Rubel, und Sie müssen noch schauen. Live hat mir das Modell sehr gut gefallen, ich nutze es selbst, ich kann es euch bedenkenlos empfehlen.

Über Rokform

Während Sie diese Abdeckungen tagsüber mit Feuer in Russland nicht finden können, möchte ich Ihnen von einem sehr guten Modell der Firma und einigen einfacheren erzählen. Ich fange mit dem Guten an. Sicherlich haben viele von Ihnen mindestens einmal eine Art Aluminiumstoßstange verwendet. Und ich bin sicher, Sie sind genauso enttäuscht wie ich. Egal wie gut der Stoßfänger ist, meistens stört das zusätzliche Aluminium an der Unterseite den Einbau in Audiosysteme.Ein weiterer Nachteil ist, dass solche Dinge oft verschraubt werden müssen, damit sie fest sitzen. Und wenn Sie es entfernen müssen, haben Sie wahrscheinlich keinen Schraubendreher aus dem Kit zur Hand, und Sie werden wütend sein und fluchen. Mittlerweile habe ich lange nach einem Gehäuse aus Aluminium gesucht, damit ich aber nichts verdrehen muss. Und gefunden. Dies ist genau das Rokform Rokbed Fuzion Case. Der obere Teil besteht aus Aluminium, unten befindet sich ein „Schließer“ aus Kunststoff, das Zubehör erhöht die Größe des Telefons nicht wesentlich - vor allem stört es die Installation des Geräts in der Audiosystemhalterung nicht. Es sieht ziemlich aggressiv aus, besonders für das Camouflage-Modell. Die Installation des Gehäuses ist einfach, legen Sie das iPhone in den oberen Teil und stützen Sie den Boden mit einer Kunststoffbasis. Aber das mit der Demontage ist nicht so einfach, ich brauchte ein Lineal um die Riegel unten aufzunehmen, auf jeden Fall ist es einfacher als die Bolzen zu lösen oder so.

Выбор цветов очень велик, основной материал - анодированный алюминий, после недели жесткой эксплуатации на моем черном экземпляре никаких потертостей, «ссадин» или чего-то такого. Стоит чехол около восьмидесяти долларов в фирменном магазине, у нас пока не продается (скоро все будет). Настоятельно рекомендую всем любителям и ценителям металла обратить внимание.

Ein anderes Modell ist aus Polycarbonat, nur ein leichtes und gewöhnliches Gehäuse, um ehrlich zu sein, hat es mir nicht wirklich gefallen. Im Allgemeinen hat Rokform eine interessante Sache, die oben besprochen wurde, aber der Rest ist nicht allzu beeindruckend.

Über Ozaki iSuppi

Sehr schöne und komplizierte Desktop-Halterung für iPhone oder iPod Touch, obwohl es sinnvoller ist, sie mit einem Telefon zu verwenden. Wie Sie sehen können, verfügt die Ladestation über ein integriertes USB-Kabel und einen Anschluss, sodass Sie sofort eine fertige Lösung zum Laden und Synchronisieren Ihres Geräts erhalten. Unter anderem hat die Wiege so etwas wie einen eingebauten Verstärker, das ist natürlich überhaupt keine Elektronik, sondern reine Physik, die Lautstärkezunahme erfolgt durch einen raffiniert gemachten Hohlraum im Innern der Wiege. Links neben dem iPhone befindet sich so etwas wie eine Grammophonglocke, tatsächlich steigt die Lautstärke um dreißig Prozent stark an. Stimmt, die Tonqualität leidet. Es gibt mehrere Varianten dieses Ständers, verschiedene Farben, die Verpackung zeigt das stolze Logo der Reddot Design Awards, die Auszeichnung wurde 2011 verliehen und meiner Meinung nach ist sie wohlverdient. iSuppi sieht interessant aus und funktioniert gut - wenn Sie nach einer ungewöhnlichen Desktop-Halterung suchen, dann sind Sie hier. Das Ding kostet ungefähr zweitausend Rubel, Sie können es billiger und teurer finden.

Mir scheint, dass die gelungenste Farbe genau in dem Cover zu finden ist, das Sie in der Rezension sehen können, die Haut scheint leicht gealtert zu sein, was zu ihrem Charme beiträgt. So ein Design sieht man nicht oft auf Hüllen, ich sage schon lange, SwitchEasy scheut sich anscheinend nicht, ihre Produkte selbst zu verwenden, und daher gibt es keine Flips oder andere unnötige Dinge. Sie legen das Gerät in die Hülle, legen das Lederdingchen oben drauf – fertig, Sie können loslegen. Anscheinend ist auf der Rückseite des Gehäuses eine Kunststoffplatte eingenäht, die das Gerät schützt, aber auch vergrößert. Beurteilen Sie, wie viel Sie können, indem Sie sich den Kameraausschnitt ansehen. Auf der Rückseite befindet sich auch ein Firmenlogo aus Metall. Neben dem Ausschnitt für den Mute-Hebel sind Spuren von Lautstärketasten auf dem Gehäuse eingeprägt, es sieht originell aus, weil sie den Ausschnitt einfach verlängern könnten.

Es ist bequem, das Gerät in der Hülle zu verwenden, wie Sie sehen können, gibt es unten einen großen Ausschnitt. Ich sollte beachten, dass es nicht möglich war, das iPhone in der Hülle in das Pioneer-Heimaudiosystem einzubauen. Ich musste es entfernen - der leicht hervorstehende Schutz hinten stört. Das Lederding oben stört nicht beim Anschließen eines Headsets, der Knopf ist natürlich auch offen. Die Rückseite, die Enden sind geschützt, aber der Bildschirm ist offen, obwohl Sie, wenn Sie möchten, eine Folie aus dem Kit aufkleben können.

In den USA kostet dieser Fall etwa SELLING ZUM NIEDRIGSTEN PREIS dreißig Dollar, in Russland von 2.000 bis 3.000 Rubel, und Sie müssen noch schauen. Live hat mir das Modell sehr gut gefallen, ich nutze es selbst, ich kann es euch bedenkenlos empfehlen.

Über Rokform

Während Sie diese Abdeckungen tagsüber mit Feuer in Russland nicht finden können, möchte ich Ihnen von einem sehr guten Modell der Firma und einigen einfacheren erzählen. Ich fange mit dem Guten an. Sicherlich haben viele von Ihnen mindestens einmal eine Art Aluminiumstoßstange verwendet. Und ich bin sicher, Sie sind genauso enttäuscht wie ich. Egal wie gut der Stoßfänger ist, meistens stört das zusätzliche Aluminium an der Unterseite den Einbau in Audiosysteme.Ein weiterer Nachteil ist, dass solche Dinge oft verschraubt werden müssen, damit sie fest sitzen. Und wenn Sie es entfernen müssen, haben Sie wahrscheinlich keinen Schraubendreher aus dem Kit zur Hand, und Sie werden wütend sein und fluchen. Mittlerweile habe ich lange nach einem Gehäuse aus Aluminium gesucht, damit ich aber nichts verdrehen muss. Und gefunden. Dies ist genau das Rokform Rokbed Fuzion Case. Der obere Teil besteht aus Aluminium, unten befindet sich ein „Schließer“ aus Kunststoff, das Zubehör erhöht die Größe des Telefons nicht wesentlich - vor allem stört es die Installation des Geräts in der Audiosystemhalterung nicht. Es sieht ziemlich aggressiv aus, besonders für das Camouflage-Modell. Die Installation des Gehäuses ist einfach, legen Sie das iPhone in den oberen Teil und stützen Sie den Boden mit einer Kunststoffbasis. Aber das mit der Demontage ist nicht so einfach, ich brauchte ein Lineal um die Riegel unten aufzunehmen, auf jeden Fall ist es einfacher als die Bolzen zu lösen oder so.

Выбор цветов очень велик, основной материал - анодированный алюминий, после недели жесткой эксплуатации на моем черном экземпляре никаких потертостей, «ссадин» или чего-то такого. Стоит чехол около восьмидесяти долларов в фирменном магазине, у нас пока не продается (скоро все будет). Настоятельно рекомендую всем любителям и ценителям металла обратить внимание.

Ein anderes Modell ist aus Polycarbonat, nur ein leichtes und gewöhnliches Gehäuse, um ehrlich zu sein, hat es mir nicht wirklich gefallen. Im Allgemeinen hat Rokform eine interessante Sache, die oben besprochen wurde, aber der Rest ist nicht allzu beeindruckend.

Über Ozaki iSuppi

Sehr schöne und komplizierte Desktop-Halterung für iPhone oder iPod Touch, obwohl es sinnvoller ist, sie mit einem Telefon zu verwenden. Wie Sie sehen können, verfügt die Ladestation über ein integriertes USB-Kabel und einen Anschluss, sodass Sie sofort eine fertige Lösung zum Laden und Synchronisieren Ihres Geräts erhalten. Unter anderem hat die Wiege so etwas wie einen eingebauten Verstärker, das ist natürlich überhaupt keine Elektronik, sondern reine Physik, die Lautstärkezunahme erfolgt durch einen raffiniert gemachten Hohlraum im Innern der Wiege. Links neben dem iPhone befindet sich so etwas wie eine Grammophonglocke, tatsächlich steigt die Lautstärke um dreißig Prozent stark an. Stimmt, die Tonqualität leidet. Es gibt mehrere Varianten dieses Ständers, verschiedene Farben, die Verpackung zeigt das stolze Logo der Reddot Design Awards, die Auszeichnung wurde 2011 verliehen und meiner Meinung nach ist sie wohlverdient. iSuppi sieht interessant aus und funktioniert gut - wenn Sie nach einer ungewöhnlichen Desktop-Halterung suchen, dann sind Sie hier. Das Ding kostet ungefähr zweitausend Rubel, Sie können es billiger und teurer finden.

Über Ozaki iCarry

Und noch etwas von den Erfindern von Ozaki, ein Gummiständer mit einem Resonator, auf Wunsch können Sie das Kabel an der Unterseite des Geräts platzieren. Es gibt verschiedene Farben, auch hier wird der Ton verstärkt. Dieser schlichte Ständer gefiel mir noch besser als der oben beschriebene, vor allem wegen seiner Kompaktheit und Materialität. Es kostet ungefähr 1.500 - 2.000 Rubel.

Made for iPhone: LUX, Rokform, Ozaki

Zwei schöne, aber sehr unterschiedliche iPhone-Hüllen: eine aus Leder, die andere aus Aluminium. Zwei seltsame iPhone-Ständer von den Erfindern bei Ozaki, einer wie ein Grammophon, der andere wie eine DJ-Konsole.

Über SwitchEasy LUX

Die diesjährige SwitchEasy-Linie stellte sich als ziemlich seltsam heraus, zu viele Modelle mit seltsamen Mustern, zu viele Dinge, die eine adäquate Person wahrscheinlich nie kaufen wird. Und noch mehr in unserem Land, wo je schwärzer das Auto, je größer es ist, je straffer, desto besser zum Fahren.Es gibt aber auch unbedingte Treffer, das ist zum Beispiel LUX. Im Herbst wurde das Modell angekündigt, im Winter startete der Verkauf in den USA, nach und nach findet man es nun auch bei uns. Was ist gut an einem Fall mit einem solchen Namen? Meiner Meinung nach alle. Es besteht aus ziemlich dickem Leder, und das Leder ist sowohl in Bezug auf Empfindungen als auch in Bezug auf den Geruch von hoher Qualität. Das Kit enthält eine Folie und ein Tuch zum Reinigen des Displays. Sie können eine von drei Farben wählen, diese sind braun, schwarz und weiß.

Mir scheint, dass der Fall, den Sie in der Bewertung sehen können, die gelungenste Farbe hat, die Haut scheint leicht gealtert zu sein, was zu seinem Charme beiträgt. So ein Design sieht man nicht oft auf Covern, das sage ich schon lange, SwitchEasy scheut sich anscheinend nicht, ihre Produkte selbst zu verwenden, und daher gibt es keine Flips oder andere unnötige Dinge. Sie legen das Gerät in die Hülle, legen das Lederdingchen oben drauf – fertig, Sie können loslegen. Anscheinend ist auf der Rückseite des Gehäuses eine Plastikplatte eingenäht, die das Gerät schützt, aber auch vergrößert. Beurteilen Sie, wie viel Sie können, indem Sie sich den Kameraausschnitt ansehen. Auf der Rückseite befindet sich auch ein Firmenlogo aus Metall. Neben dem Ausschnitt für den Mute-Hebel sind Spuren von Lautstärketasten auf dem Gehäuse eingeprägt, es sieht originell aus, weil sie den Ausschnitt einfach verlängern könnten.

Es ist bequem, das Gerät in der Hülle zu verwenden, wie Sie sehen können, gibt es unten einen großen Ausschnitt. Ich sollte beachten, dass es nicht möglich war, das iPhone in der Hülle in das Pioneer-Heimaudiosystem einzubauen. Ich musste es entfernen - der leicht hervorstehende Schutz hinten stört. Das Lederding oben stört nicht beim Anschließen eines Headsets, der Knopf ist natürlich auch offen. Die Rückseite, die Enden sind geschützt, aber der Bildschirm ist offen, obwohl Sie, wenn Sie möchten, eine Folie aus dem Kit aufkleben können.

In den USA kostet dieser Fall etwa SELLING ZUM NIEDRIGSTEN PREIS dreißig Dollar, in Russland von 2.000 bis 3.000 Rubel, und Sie müssen noch schauen. Live hat mir das Modell sehr gut gefallen, ich nutze es selbst, ich kann es euch bedenkenlos empfehlen.

Über Rokform

Während Sie diese Abdeckungen tagsüber mit Feuer in Russland nicht finden können, möchte ich Ihnen von einem sehr guten Modell der Firma und einigen einfacheren erzählen. Ich fange mit dem Guten an. Sicherlich haben viele von Ihnen mindestens einmal eine Art Aluminiumstoßstange verwendet. Und ich bin sicher, Sie sind genauso enttäuscht wie ich. Egal wie gut der Stoßfänger ist, meistens stört das zusätzliche Aluminium an der Unterseite den Einbau in Audiosysteme.Ein weiterer Nachteil ist, dass solche Dinge oft verschraubt werden müssen, damit sie fest sitzen. Und wenn Sie es entfernen müssen, haben Sie wahrscheinlich keinen Schraubendreher aus dem Kit zur Hand, und Sie werden wütend sein und fluchen. Mittlerweile habe ich lange nach einem Gehäuse aus Aluminium gesucht, damit ich aber nichts verdrehen muss. Und gefunden. Dies ist genau das Rokform Rokbed Fuzion Case. Der obere Teil besteht aus Aluminium, unten befindet sich ein „Schließer“ aus Kunststoff, das Zubehör erhöht die Größe des Telefons nicht wesentlich - vor allem stört es die Installation des Geräts in der Audiosystemhalterung nicht. Es sieht ziemlich aggressiv aus, besonders für das Camouflage-Modell. Die Installation des Gehäuses ist einfach, legen Sie das iPhone in den oberen Teil und stützen Sie den Boden mit einer Kunststoffbasis. Aber das mit der Demontage ist nicht so einfach, ich brauchte ein Lineal um die Riegel unten aufzunehmen, auf jeden Fall ist es einfacher als die Bolzen zu lösen oder so.

Выбор цветов очень велик, основной материал - анодированный алюминий, после недели жесткой эксплуатации на моем черном экземпляре никаких потертостей, «ссадин» или чего-то такого. Стоит чехол около восьмидесяти долларов в фирменном магазине, у нас пока не продается (скоро все будет). Настоятельно рекомендую всем любителям и ценителям металла обратить внимание.

Ein anderes Modell ist aus Polycarbonat, nur ein leichtes und gewöhnliches Gehäuse, um ehrlich zu sein, hat es mir nicht wirklich gefallen. Im Allgemeinen hat Rokform eine interessante Sache, die oben besprochen wurde, aber der Rest ist nicht allzu beeindruckend.

Über Ozaki iSuppi

Sehr schöne und komplizierte Desktop-Halterung für iPhone oder iPod Touch, obwohl es sinnvoller ist, sie mit einem Telefon zu verwenden. Wie Sie sehen können, verfügt die Ladestation über ein integriertes USB-Kabel und einen Anschluss, sodass Sie sofort eine fertige Lösung zum Laden und Synchronisieren Ihres Geräts erhalten. Unter anderem hat die Wiege so etwas wie einen eingebauten Verstärker, das ist natürlich überhaupt keine Elektronik, sondern reine Physik, die Lautstärkezunahme erfolgt durch einen raffiniert gemachten Hohlraum im Innern der Wiege. Links neben dem iPhone befindet sich so etwas wie eine Grammophonglocke, tatsächlich steigt die Lautstärke um dreißig Prozent stark an. Stimmt, die Tonqualität leidet. Es gibt mehrere Varianten dieses Ständers, verschiedene Farben, die Verpackung zeigt das stolze Logo der Reddot Design Awards, die Auszeichnung wurde 2011 verliehen und meiner Meinung nach ist sie wohlverdient. iSuppi sieht interessant aus und funktioniert gut - wenn Sie nach einer ungewöhnlichen Desktop-Halterung suchen, dann sind Sie hier. Das Ding kostet ungefähr zweitausend Rubel, Sie können es billiger und teurer finden.

Über Ozaki iCarry

Und noch etwas von den Erfindern von Ozaki, ein Gummiständer mit einem Resonator, auf Wunsch können Sie das Kabel an der Unterseite des Geräts platzieren. Es gibt verschiedene Farben, auch hier wird der Ton verstärkt. Dieser schlichte Ständer gefiel mir noch besser als der oben beschriebene, vor allem wegen seiner Kompaktheit und Materialität. Es kostet ungefähr 1.500 - 2.000 Rubel.

Made for iPhone: LUX, Rokform, Ozaki

Zwei schöne, aber sehr unterschiedliche iPhone-Hüllen: eine aus Leder, die andere aus Aluminium. Zwei seltsame iPhone-Ständer von den Erfindern bei Ozaki, einer wie ein Grammophon, der andere wie eine DJ-Konsole.

Über SwitchEasy LUX

Die diesjährige SwitchEasy-Linie stellte sich als ziemlich seltsam heraus, zu viele Modelle mit seltsamen Mustern, zu viele Dinge, die eine adäquate Person wahrscheinlich nie kaufen wird. Und noch mehr in unserem Land, wo je schwärzer das Auto, je größer es ist, je straffer, desto besser zum Fahren.Es gibt aber auch unbedingte Treffer, das ist zum Beispiel LUX. Im Herbst wurde das Modell angekündigt, im Winter startete der Verkauf in den USA, nach und nach findet man es nun auch bei uns. Was ist gut an einem Fall mit einem solchen Namen? Meiner Meinung nach alle. Es besteht aus ziemlich dickem Leder, und das Leder ist sowohl in Bezug auf Empfindungen als auch in Bezug auf den Geruch von hoher Qualität. Das Kit enthält eine Folie und ein Tuch zum Reinigen des Displays. Sie können eine von drei Farben wählen, diese sind braun, schwarz und weiß.

Mir scheint, dass die gelungenste Farbe genau in dem Cover zu finden ist, das Sie in der Rezension sehen können, die Haut scheint leicht gealtert zu sein, was zu ihrem Charme beiträgt. So ein Design sieht man nicht oft auf Hüllen, ich sage schon lange, SwitchEasy scheut sich anscheinend nicht, ihre Produkte selbst zu verwenden, und daher gibt es keine Flips oder andere unnötige Dinge. Sie legen das Gerät in die Hülle, legen das Lederdingchen oben drauf – fertig, Sie können loslegen. Anscheinend ist auf der Rückseite des Gehäuses eine Kunststoffplatte eingenäht, die das Gerät schützt, aber auch vergrößert. Beurteilen Sie, wie viel Sie können, indem Sie sich den Kameraausschnitt ansehen. Auf der Rückseite befindet sich auch ein Firmenlogo aus Metall. Neben dem Ausschnitt für den Mute-Hebel sind Spuren von Lautstärketasten auf dem Gehäuse eingeprägt, es sieht originell aus, weil sie den Ausschnitt einfach verlängern könnten.

Es ist bequem, das Gerät in der Hülle zu verwenden, wie Sie sehen können, gibt es unten einen großen Ausschnitt. Ich sollte beachten, dass es nicht möglich war, das iPhone in der Hülle in das Pioneer-Heimaudiosystem einzubauen. Ich musste es entfernen - der leicht hervorstehende Schutz hinten stört. Das Lederding oben stört nicht beim Anschließen eines Headsets, der Knopf ist natürlich auch offen. Die Rückseite, die Enden sind geschützt, aber der Bildschirm ist offen, obwohl Sie, wenn Sie möchten, eine Folie aus dem Kit aufkleben können.

In den USA kostet dieser Fall ungefähr dreißig Dollar, VERKAUFT ZUM NIEDRIGSTEN PREIS, in Russland zwischen 2.000 und 3.000 Rubel, und Sie müssen noch schauen. Live hat mir das Modell sehr gut gefallen, ich nutze es selbst, ich kann es euch bedenkenlos empfehlen.

In den USA kostet dieser Koffer ca. VERKAUF ZUM NIEDRIGSTEN PREIS VERKAUFEN ZUM NIEDRIGSTEN PREIS dreißig Dollar, in Russland 2.000 bis 3.000 Rubel, und Sie müssen noch suchen. Das Modell hat mir live sehr gut gefallen, ich benutze es selbst, ich kann es euch bedenkenlos empfehlen.

Über Rokform

Während Sie diese Abdeckungen tagsüber mit Feuer in Russland nicht finden können, möchte ich Ihnen von einem sehr guten Modell der Firma und einigen einfacheren erzählen. Ich fange mit dem Guten an. Sicherlich haben viele von Ihnen mindestens einmal eine Art Aluminiumstoßstange verwendet. Und ich bin sicher, Sie sind genauso enttäuscht wie ich. Egal wie gut der Stoßfänger ist, meistens stört das zusätzliche Aluminium an der Unterseite den Einbau in Audiosysteme. Ein weiterer Nachteil ist, dass solche Dinge oft verschraubt werden müssen, damit sie fest sitzen. Und wenn Sie es entfernen müssen, haben Sie wahrscheinlich keinen Schraubendreher aus dem Kit zur Hand, und Sie werden wütend sein und fluchen. Mittlerweile habe ich lange nach einem Gehäuse aus Aluminium gesucht, damit ich aber nichts verdrehen muss. Und gefunden. Dies ist genau das Rokform Rokbed Fuzion Case. Der obere Teil besteht aus Aluminium, unten befindet sich ein „Schließer“ aus Kunststoff, das Zubehör erhöht die Größe des Telefons nicht wesentlich - vor allem stört es die Installation des Geräts in der Audiosystemhalterung nicht. Es sieht ziemlich aggressiv aus, besonders für das Camouflage-Modell. Die Installation des Gehäuses ist einfach, legen Sie das iPhone in den oberen Teil und stützen Sie den Boden mit einer Kunststoffbasis. Aber das mit der Demontage ist nicht so einfach, ich brauchte ein Lineal um die Riegel unten aufzunehmen, auf jeden Fall ist es einfacher als die Bolzen zu lösen oder so.

Die Farbauswahl ist sehr groß, das Hauptmaterial ist eloxiertes Aluminium, nach einer Woche harter Nutzung sind an meinem schwarzen Exemplar keine Schrammen, "Abschürfungen" oder ähnliches zu sehen. Die Abdeckung kostet ungefähr achtzig Dollar im Firmenladen, wir verkaufen sie noch nicht (alles wird bald sein). Ich empfehle allen Liebhabern und Kennern des Metalls dringend, darauf zu achten.

Ein anderes Modell ist aus Polycarbonat, nur ein leichtes und gewöhnliches Gehäuse, um ehrlich zu sein, hat es mir nicht wirklich gefallen. Im Allgemeinen hat Rokform eine interessante Sache, die oben besprochen wurde, aber der Rest ist nicht allzu beeindruckend.

Über Ozaki iSuppi

Sehr schöne und komplizierte Desktop-Halterung für iPhone oder iPod Touch, obwohl es sinnvoller ist, sie mit einem Telefon zu verwenden. Wie Sie sehen können, verfügt die Ladestation über ein integriertes USB-Kabel und einen Anschluss, sodass Sie sofort eine fertige Lösung zum Laden und Synchronisieren Ihres Geräts erhalten. Unter anderem hat die Wiege so etwas wie einen eingebauten Verstärker, das ist natürlich überhaupt keine Elektronik, sondern reine Physik, die Lautstärkezunahme erfolgt durch einen raffiniert gemachten Hohlraum im Innern der Wiege. Links neben dem iPhone befindet sich so etwas wie eine Grammophonglocke, tatsächlich steigt die Lautstärke um dreißig Prozent stark an. Stimmt, die Tonqualität leidet. Es gibt mehrere Varianten dieses Ständers, verschiedene Farben, die Verpackung zeigt das stolze Logo der Reddot Design Awards, die Auszeichnung wurde 2011 verliehen und meiner Meinung nach ist sie wohlverdient. iSuppi sieht interessant aus und funktioniert gut - wenn Sie nach einer ungewöhnlichen Desktop-Halterung suchen, dann sind Sie hier. Das Ding kostet ungefähr zweitausend Rubel, Sie können es billiger und teurer finden.

Über Ozaki iCarry

Und noch etwas von den Erfindern von Ozaki, ein Gummiständer mit einem Resonator, auf Wunsch können Sie das Kabel an der Unterseite des Geräts platzieren. Es gibt verschiedene Farben, auch hier wird der Ton verstärkt. Dieser schlichte Ständer gefiel mir noch besser als der oben beschriebene, vor allem wegen seiner Kompaktheit und Materialität. Es kostet ungefähr 1.500 - 2.000 Rubel.