Xiaomi-Präsentation in Shanghai

Hallo! Bei der gestrigen Präsentation in Shanghai kündigte Xiaomi seine neuen Mi MIX 2s sowie einen Gaming-Laptop und einen intelligenten Lautsprecher mit Sprachassistent an. Die meiste Aufmerksamkeit wurde dem Smartphone geschenkt, also werden wir uns darauf konzentrieren, aber wir werden auch über andere neue Artikel sprechen.

Spezifikationen von Xiaomi Mi MIX 2s

  • Android 8.0, MIUI 9.0
  • Display 5,99", FHD+ (2160 x 1080 Pixel), IPS, 403 ppi, automatische Helligkeit, separater Lesemodus
  • Qualcomm Snapdragon 845 Chipsatz, 8 Kerne (4 x 2,8 GHz + 4 x 1,8 GHz), Adreno 630 Videobeschleuniger
  • 6 GB RAM, 64/128 GB integriert oder 8 GB RAM, 256 GB integriert, kein Speicherkartensteckplatz
  • nanoSIM, bis zu zwei Karten, ein Radio
  • 3400-mAh-Li-Ion-Akku, Schnellladung (Qualcomm Quick Charge 3.0), schnelles kabelloses Laden
  • Frontkamera, 5 Megapixel, f/2.0
  • Hauptkamera, 12 MP (f/1,8, 1/2,55", 1,4 µm) + 12 MP (f/2,4, 1/2,9", 1,0 µm), DualPixel PDAF, OIS, dualer optischer Zoom, Porträtmodus, 4k-Video Aufnahme
  • Google Pay (NFC)
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4/5 GHz), Bluetooth 5.0 LE, USB Typ C, NFC
  • GPS, GLONASS
  • Fingerabdruckleser (auf der Rückseite)
  • Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Näherungssensor, Lichtsensor
  • LTE Kat. 18
  • Abmessungen - 150,9 x 74,9 x 8,1 mm, Gewicht - 191 Gramm

Positionierung des Xiaomi Mi MIX 2s

Wenn wir die Xiaomi-Reihe stark vereinfachen, kann sie bedingt in zwei große Linien unterteilt werden - preiswertes Redmi und fortschrittlicheres Mi. Zu letzteren gehören Mi6, Mi MIX 2 und Mi Note 3. Unter diesen drei Modellen sah MIX 2 wie das Flaggschiff aus, hatte jedoch im Gegensatz zu Mi6 und Mi Note 3 keine Doppelkamera und im Prinzip das Hauptmodul war mittelmäßig. Das aktualisierte Mi MIX 2s löst dieses Problem im Wesentlichen und erhält einige kosmetische Updates, um es von den Flaggschiffen von 2018 abzuheben. Daher werden wir ausführlich über die Neuerungen sprechen, aber wir werden nicht auf die restlichen Parameter eingehen, die sich nicht geändert haben.

Kamera

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht den Wunsch chinesischer Unternehmen, Apple zu kopieren, wo es überhaupt nicht nötig ist. Schauen Sie sich das Aussehen des Dual-Moduls und seine Position an, sie wiederholen das iPhone X fast eins zu eins! Gibt es wirklich Nutzer, die sich bei der Smartphone-Auswahl an der Ähnlichkeit zum iPhone orientieren? Wenn ich ein iPhone X kaufen möchte, gehe ich in den Laden und tue es, und wenn ich dieses Smartphone nicht brauche, wird es mich wahrscheinlich nicht beeindrucken, sein Design von anderen Herstellern zu kopieren.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Allerdings achten wir normalerweise auf die Qualität der Aufnahmen und nicht auf die Position des Kameramoduls. Kommen wir also zu den technischen Spezifikationen.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Spezifikationen Sony IMX363 Samsung S5K3M3
Auflösung 12 MP 12 MP
Zweck Weitwinkelkamera Optischer Zoom
Blendenwert f/1.8 f/2.4
Größe Pixel 1,4 µm 1 µm
Matrixgröße 1/2,55'' 1/2.9''

Die Hauptkamera verfügt zusätzlich zu den oben beschriebenen Merkmalen über einen DualPixel-Phasenerkennungs-Autofokus und kann Videos in maximaler Auflösung bis einschließlich 4K aufnehmen. Die Kamera verfügt außerdem über eine optische 4-Achsen-Stabilisierung, einen Dual-Tone-LED-Blitz und das Gerät verwendet KI für die Bildverarbeitung und Aufnahmen mit Hintergrundunschärfe.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Bemerkenswerterweise gab DxOMark diesem Modell eine 101 für den Fototeil und 88 für das Video. Die Gesamtpunktzahl beträgt 97 Punkte. Trotz einer so hohen Bewertung nennt DxO den Detailverlust bei Nachtaufnahmen und den begrenzten Dynamikbereich als Mängel.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Leider waren wir dieses Mal nicht persönlich bei der Präsentation dabei, sodass wir die Fähigkeiten der Kamera erst beurteilen können, wenn wir das Gerät in unseren Händen halten. Den Eigenschaften nach zu urteilen, wurden die Kameras erheblich verbessert und Mi MIX 2 hat seinen Hauptfehler beseitigt.

Kabelloses Laden

Nach der Einführung des kabellosen Ladens in den neuen iPhones "erinnerten" sich die meisten anderen Hersteller plötzlich daran, dass es eine solche Funktion gibt, und begannen, sie massiv hinzuzufügen. Einerseits kann man sich bei Apple für eine solche „Erinnerung“ bedanken, andererseits hat Samsung seine Flaggschiffe schon immer mit dieser Option ausgestattet und andere Firmen haben regelmäßig daran gespart.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Die Möglichkeit des kabellosen Ladens ist jedenfalls die zweite Neuerung im Mi MIX 2s, das Gerät unterstützt unter anderem eine schnelle Variante dieses Ladens mit einer Leistung von bis zu 7,5 W. Übrigens wurde auch das entsprechende Ladegerät angekündigt, es wird in China für etwa 1.000 Rubel verkauft.

Neuer Chipsatz

Die dritte Innovation ist der brandneue Chipsatz Qualcomm Snapdragon 845. Ich habe bereits ein Smartphone darauf getestet und war mit seiner Leistung zufrieden. Es ist klar, dass viel von der Optimierung eines bestimmten Smartphones abhängt, aber die Tatsache, dass sie sich entschieden haben, den Chipsatz zu aktualisieren, ist definitiv eine gute Nachricht. Xiaomi weist auch darauf hin, dass sich die Betriebszeit aufgrund des geringeren Stromverbrauchs erhöht hat, aber wir können dies erst nach einer vollständigen Überprüfung überprüfen.

Museum Design Awards

Bei der Präsentation wurde erwähnt, dass dieses Gerät von mehreren renommierten Museen ausgezeichnet wurde: dem National Design Museum in Finnland, dem Centre Georges Pompidou in Frankreich und dem New Collection Museum in Deutschland. Ich stehe solchen Auszeichnungen sehr skeptisch gegenüber, da Mi MIX 2s äußerlich nur mit einem Keramikkörper auftrumpfen kann. Ich kann nicht sagen, dass das Aussehen dieses Modells gut genug ist, um ihr eine Auszeichnung zu verleihen.

Xiaomi Shanghai Präsentation Xiaomi Shanghai Präsentation< /p>

Mi-Gaming-Laptop

Xiaomi zeigt gerne mehrere andere neue Produkte zusammen mit Smartphone-Ankündigungen, denen jedoch viel weniger Aufmerksamkeit geschenkt wird. Gleiches gilt für diesen Gaming-Laptop. Tatsächlich wurden nur seine Eigenschaften und sein Preis bekannt gegeben.

  • Prozessor: Intel 7. Generation
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB
  • RAM: 16 GB Dual Channel DDR4
  • Interner Speicher: 256 SSD + 1 TB HDD
  • Anzeige: 15,6" FHD
  • Akku: 55 Wh (bis zu 6 Stunden)
  • Drahtlose Schnittstellen: Wi-Fi ac, Bluetooth 4.1, zwei USB Type-C

Die jüngere Version (Intel Core i5-7300HQ, GeForce GTX 1050 Ti, 8 GB RAM, 128 GB SSD) wird für 6.000 Yuan (etwa 60.000 Rubel) verkauft, und die ältere Version (Intel Core-i7 7. GeForce GTX 1060, 16 GB RAM, 256 GB SSD und 1 TB HDD) kostet Kunden 9.000 Yuan (ca. 90.000 Rubel).

Xiaomi Shanghai Präsentation

Über Preise zu diskutieren ist noch sinnlos, da so teure Sachen wohl kaum aus China zu bestellen sind, und wie viel ein Laptop bei uns kosten wird und ob er überhaupt verkauft wird, ist unbekannt.

Mini-Mi AI-Lautsprecher

Die neueste Neuheit ist eine kompakte Version eines intelligenten Lautsprechers von Xiaomi. Es wird für nur 170 Yuan (ca. 1.700 Rubel) verkauft und fungiert als Sprachassistent für ein intelligentes Zuhause. Außerdem können Sie mit Sprachbefehlen Musik starten und Hörbücher anhören. Ich habe ein ähnliches Zubehör, leider ist es aufgrund der mangelnden Unterstützung der russischen Sprache in unserer Region völlig nutzlos.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Schlussfolgerung

Obwohl die Anzahl der Neuerungen für Mi MIX 2s nicht sehr groß ist, schließt jede von ihnen einen der Mängel des Vorgängermodells: eine durchschnittliche Kamera, fehlendes kabelloses Laden und nicht mehr der neueste Chipsatz. Wenn die Kamera wirklich so gut ist, wie sie bei der Präsentation beschrieben wurde, dann hat sich das Mi MIX Update als äußerst gelungen herausgestellt. In Russland wird das Gerät verkauft, das Datum des Verkaufsstarts und der Preis sind jedoch unbekannt. Aber wir haben Informationen über die Preise in China für drei Modifikationen von 2s:

  • 6 GB + 64 GB - 3.300 Yuan (ca. 33.000 Rubel)
  • 6 GB + 128 GB - 3.600 Yuan (ca. 36.000 Rubel)
  • 8 GB + 256 GB - 4.000 Yuan (ca. 40.000 Rubel)

Das Preisschild ist belebend, selbst für China, ich hoffe wirklich, dass der russische Einzelhandel mit dem Preis nicht "unhöflich" sein wird und wir ein mehr oder weniger erschwingliches Flaggschiff von Xiaomi sehen werden.

In den Kommentaren können Sie Ihre Gedanken zu diesem Modell teilen, ich schlage vor, gemeinsam über das neue Flaggschiff zu diskutieren.

Xiaomi-Präsentation in Shanghai

Hallo! Bei der gestrigen Präsentation in Shanghai kündigte Xiaomi seine neuen Mi MIX 2s sowie einen Gaming-Laptop und einen intelligenten Lautsprecher mit Sprachassistent an. Die meiste Aufmerksamkeit wurde dem Smartphone geschenkt, also werden wir uns darauf konzentrieren, aber wir werden auch über andere neue Artikel sprechen.

Spezifikationen von Xiaomi Mi MIX 2s

  • Android 8.0, MIUI 9.0
  • Display 5,99", FHD+ (2160 x 1080 Pixel), IPS, 403 ppi, automatische Helligkeit, separater Lesemodus
  • Qualcomm Snapdragon 845 Chipsatz, 8 Kerne (4 x 2,8 GHz + 4 x 1,8 GHz), Adreno 630 Videobeschleuniger
  • 6 GB RAM, 64/128 GB integriert oder 8 GB RAM, 256 GB integriert, kein Speicherkartensteckplatz
  • nanoSIM, bis zu zwei Karten, ein Radio
  • 3400-mAh-Li-Ion-Akku, Schnellladung (Qualcomm Quick Charge 3.0), schnelles kabelloses Laden
  • Frontkamera, 5 Megapixel, f/2.0
  • Hauptkamera, 12 Megapixel (f/1.8, 1/2.55", 1.4µm) + 12 Megapixel (f/2.4, 1/2.9", 1.0 µm), DualPixel-Phasenerkennungs-Autofokus, OIS, Dualer optischer Zoom, Porträtmodus, 4k-Videoaufnahme
  • Google Pay (NFC)
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4/5 GHz), Bluetooth 5.0 LE, USB Typ C, NFC
  • GPS, GLONASS
  • Fingerabdruckleser (auf der Rückseite)
  • Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Näherungssensor, Lichtsensor
  • LTE Kat. 18
  • Abmessungen - 150,9 x 74,9 x 8,1 mm, Gewicht - 191 Gramm

Positionierung des Xiaomi Mi MIX 2s

Wenn wir die Xiaomi-Reihe stark vereinfachen, kann sie bedingt in zwei große Linien unterteilt werden - preiswertes Redmi und fortschrittlicheres Mi. Zu letzteren gehören Mi6, Mi MIX 2 und Mi Note 3. Unter diesen drei Modellen sah MIX 2 wie das Flaggschiff aus, hatte jedoch im Gegensatz zu Mi6 und Mi Note 3 keine Doppelkamera und im Prinzip das Hauptmodul war mittelmäßig. Das aktualisierte Mi MIX 2s löst dieses Problem im Wesentlichen und erhält einige kosmetische Updates, um es von den Flaggschiffen von 2018 abzuheben. Daher werden wir ausführlich über die Neuerungen sprechen, aber wir werden nicht auf die restlichen Parameter eingehen, die sich nicht geändert haben.

Kamera

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht den Wunsch chinesischer Unternehmen, Apple zu kopieren, wo es überhaupt nicht nötig ist. Schauen Sie sich das Aussehen des Dual-Moduls und seine Position an, sie wiederholen das iPhone X fast eins zu eins! Gibt es wirklich Nutzer, die sich bei der Smartphone-Auswahl an der Ähnlichkeit zum iPhone orientieren? Wenn ich ein iPhone X kaufen möchte, gehe ich in den Laden und tue es, und wenn ich dieses Smartphone nicht brauche, wird es mich wahrscheinlich nicht beeindrucken, sein Design von anderen Herstellern zu kopieren.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Allerdings achten wir normalerweise auf die Qualität der Aufnahmen und nicht auf die Position des Kameramoduls. Kommen wir also zu den technischen Spezifikationen.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Spezifikationen Sony IMX363 Samsung S5K3M3
Auflösung 12 MP 12 MP
Zweck Weitwinkelkamera Optischer Zoom
Blendenwert f/1.8 f/2.4
Größe Pixel 1,4 µm 1 µm
Matrixgröße 1/2,55'' 1/2.9''

Die Hauptkamera verfügt zusätzlich zu den oben beschriebenen Merkmalen über einen DualPixel-Phasenerkennungs-Autofokus und kann Videos in maximaler Auflösung bis einschließlich 4K aufnehmen. Die Kamera verfügt außerdem über eine optische 4-Achsen-Stabilisierung, einen Dual-Tone-LED-Blitz und das Gerät verwendet KI für die Bildverarbeitung und Aufnahmen mit Hintergrundunschärfe.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Bemerkenswerterweise gab DxOMark diesem Modell eine 101 für den Fototeil und 88 für das Video. Die Gesamtpunktzahl beträgt 97 Punkte. Trotz einer so hohen Bewertung nennt DxO den Detailverlust bei Nachtaufnahmen und den begrenzten Dynamikbereich als Mängel.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Leider waren wir dieses Mal nicht persönlich bei der Präsentation dabei, sodass wir die Fähigkeiten der Kamera erst beurteilen können, wenn wir das Gerät in unseren Händen halten. Den Eigenschaften nach zu urteilen, wurden die Kameras erheblich verbessert und Mi MIX 2 hat seinen Hauptfehler beseitigt.

Kabelloses Laden

Nach der Einführung des kabellosen Ladens in den neuen iPhones "erinnerten" sich die meisten anderen Hersteller plötzlich daran, dass es eine solche Funktion gibt, und begannen, sie massiv hinzuzufügen. Einerseits kann man sich bei Apple für eine solche „Erinnerung“ bedanken, andererseits hat Samsung seine Flaggschiffe schon immer mit dieser Option ausgestattet und andere Firmen haben regelmäßig daran gespart.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Die Möglichkeit des kabellosen Ladens ist jedenfalls die zweite Neuerung im Mi MIX 2s, das Gerät unterstützt unter anderem eine schnelle Variante dieses Ladens mit einer Leistung von bis zu 7,5 W. Übrigens wurde auch das entsprechende Ladegerät angekündigt, es wird in China für etwa 1.000 Rubel verkauft.

Neuer Chipsatz

Die dritte Innovation ist der brandneue Chipsatz Qualcomm Snapdragon 845. Ich habe bereits ein Smartphone darauf getestet und war mit seiner Leistung zufrieden. Es ist klar, dass viel von der Optimierung eines bestimmten Smartphones abhängt, aber die Tatsache, dass sie sich entschieden haben, den Chipsatz zu aktualisieren, ist definitiv eine gute Nachricht. Xiaomi weist auch darauf hin, dass sich die Betriebszeit aufgrund des geringeren Stromverbrauchs erhöht hat, aber wir können dies erst nach einer vollständigen Überprüfung überprüfen.

Museum Design Awards

Bei der Präsentation wurde erwähnt, dass dieses Gerät von mehreren renommierten Museen ausgezeichnet wurde: dem National Design Museum in Finnland, dem Centre Georges Pompidou in Frankreich und dem New Collection Museum in Deutschland. Ich stehe solchen Auszeichnungen sehr skeptisch gegenüber, da Mi MIX 2s äußerlich nur mit einem Keramikkörper auftrumpfen kann. Ich kann nicht sagen, dass das Aussehen dieses Modells gut genug ist, um ihr eine Auszeichnung zu verleihen.

Xiaomi Shanghai Präsentation Xiaomi Shanghai Präsentation< /p>

Mi-Gaming-Laptop

Xiaomi zeigt gerne mehrere andere neue Produkte zusammen mit Smartphone-Ankündigungen, denen jedoch viel weniger Aufmerksamkeit geschenkt wird. Gleiches gilt für diesen Gaming-Laptop. Tatsächlich wurden nur seine Eigenschaften und sein Preis bekannt gegeben.

  • Prozessor: Intel 7. Generation
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB
  • RAM: 16 GB Dual Channel DDR4
  • Interner Speicher: 256 SSD + 1 TB HDD
  • Anzeige: 15,6" FHD
  • Akku: 55 Wh (bis zu 6 Stunden)
  • Drahtlose Schnittstellen: Wi-Fi ac, Bluetooth 4.1, zwei USB Type-C

Die jüngere Version (Intel Core i5-7300HQ, GeForce GTX 1050 Ti, 8 GB RAM, 128 GB SSD) wird für 6.000 Yuan (etwa 60.000 Rubel) verkauft, und die ältere Version (Intel Core-i7 7. GeForce GTX 1060, 16 GB RAM, 256 GB SSD und 1 TB HDD) kostet Kunden 9.000 Yuan (ca. 90.000 Rubel).

Xiaomi Shanghai Präsentation

Über Preise zu diskutieren ist noch sinnlos, da so teure Sachen wohl kaum aus China zu bestellen sind, und wie viel ein Laptop bei uns kosten wird und ob er überhaupt verkauft wird, ist unbekannt.

Mini-Mi AI-Lautsprecher

Die neueste Neuheit ist eine kompakte Version eines intelligenten Lautsprechers von Xiaomi. Es wird für nur 170 Yuan (ca. 1.700 Rubel) verkauft und fungiert als Sprachassistent für ein intelligentes Zuhause. Außerdem können Sie mit Sprachbefehlen Musik starten und Hörbücher anhören. Ich habe ein ähnliches Zubehör, leider ist es aufgrund der mangelnden Unterstützung der russischen Sprache in unserer Region völlig nutzlos.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Schlussfolgerung

Obwohl die Anzahl der Neuerungen für Mi MIX 2s nicht sehr groß ist, schließt jede von ihnen einen der Mängel des Vorgängermodells: eine durchschnittliche Kamera, fehlendes kabelloses Laden und nicht mehr der neueste Chipsatz. Wenn die Kamera wirklich so gut ist, wie sie bei der Präsentation beschrieben wurde, dann hat sich das Mi MIX Update als äußerst gelungen herausgestellt. In Russland wird das Gerät verkauft, das Datum des Verkaufsstarts und der Preis sind jedoch unbekannt. Aber wir haben Informationen über die Preise in China für drei Modifikationen von 2s:

  • 6 GB + 64 GB - 3.300 Yuan (ca. 33.000 Rubel)
  • 6 GB + 128 GB - 3.600 Yuan (ca. 36.000 Rubel)
  • 8 GB + 256 GB - 4.000 Yuan (ca. 40.000 Rubel)

Das Preisschild ist belebend, selbst für China, ich hoffe wirklich, dass der russische Einzelhandel mit dem Preis nicht "unhöflich" sein wird und wir ein mehr oder weniger erschwingliches Flaggschiff von Xiaomi sehen werden.

In den Kommentaren können Sie Ihre Gedanken zu diesem Modell teilen, ich schlage vor, gemeinsam über das neue Flaggschiff zu diskutieren.

Xiaomi-Präsentation in Shanghai

Hallo! Bei der gestrigen Präsentation in Shanghai kündigte Xiaomi seine neuen Mi MIX 2s sowie einen Gaming-Laptop und einen intelligenten Lautsprecher mit Sprachassistent an. Die meiste Aufmerksamkeit wurde dem Smartphone geschenkt, also werden wir uns darauf konzentrieren, aber wir werden auch über andere neue Artikel sprechen.

Spezifikationen von Xiaomi Mi MIX 2s

  • Android 8.0, MIUI 9.0
  • Display 5,99", FHD+ (2160 x 1080 Pixel), IPS, 403 ppi, automatische Helligkeit, separater Lesemodus
  • Qualcomm Snapdragon 845 Chipsatz, 8 Kerne (4 x 2,8 GHz + 4 x 1,8 GHz), Adreno 630 Videobeschleuniger
  • 6 GB RAM, 64/128 GB integriert oder 8 GB RAM, 256 GB integriert, kein Speicherkartensteckplatz
  • nanoSIM, bis zu zwei Karten, ein Radio
  • 3400-mAh-Li-Ion-Akku, Schnellladung (Qualcomm Quick Charge 3.0), schnelles kabelloses Laden
  • Frontkamera, 5 Megapixel, f/2.0
  • Hauptkamera, 12 Megapixel (f/1.8, 1/2.55", 1.4µm) + 12 Megapixel (f/2.4, 1/2.9", 1.0 µm), DualPixel-Phasenerkennungs-Autofokus, OIS, Dualer optischer Zoom, Porträtmodus, 4k-Videoaufnahme
  • Google Pay (NFC)
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4/5 GHz), Bluetooth 5.0 LE, USB Typ C, NFC
  • GPS, GLONASS
  • Fingerabdruckleser (auf der Rückseite)
  • Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Näherungssensor, Lichtsensor
  • LTE Kat. 18
  • Abmessungen - 150,9 x 74,9 x 8,1 mm, Gewicht - 191 Gramm

Positionierung des Xiaomi Mi MIX 2s

Wenn wir die Xiaomi-Reihe stark vereinfachen, kann sie bedingt in zwei große Linien unterteilt werden - preiswertes Redmi und fortschrittlicheres Mi. Zu letzteren gehören Mi6, Mi MIX 2 und Mi Note 3. Unter diesen drei Modellen sah MIX 2 wie das Flaggschiff aus, hatte jedoch im Gegensatz zu Mi6 und Mi Note 3 keine Doppelkamera und im Prinzip das Hauptmodul war mittelmäßig. Das aktualisierte Mi MIX 2s löst dieses Problem im Wesentlichen und erhält einige kosmetische Updates, um es von den Flaggschiffen von 2018 abzuheben. Daher werden wir ausführlich über die Neuerungen sprechen, aber wir werden nicht auf die restlichen Parameter eingehen, die sich nicht geändert haben.

Kamera

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht den Wunsch chinesischer Unternehmen, Apple zu kopieren, wo es überhaupt nicht nötig ist. Schauen Sie sich das Aussehen des Dual-Moduls und seine Position an, sie wiederholen das iPhone X fast eins zu eins! Gibt es wirklich Nutzer, die sich bei der Smartphone-Auswahl an der Ähnlichkeit zum iPhone orientieren? Wenn ich ein iPhone X kaufen möchte, gehe ich in den Laden und tue es, und wenn ich dieses Smartphone nicht brauche, wird es mich wahrscheinlich nicht beeindrucken, sein Design von anderen Herstellern zu kopieren.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Allerdings achten wir normalerweise auf die Qualität der Aufnahmen und nicht auf die Position des Kameramoduls. Kommen wir also zu den technischen Spezifikationen.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Spezifikationen Sony IMX363 Samsung S5K3M3
Auflösung 12 MP 12 MP
Zweck Weitwinkelkamera Optischer Zoom
Blendenwert f/1.8 f/2.4
Größe Pixel 1,4 µm 1 µm
Matrixgröße 1/2,55'' 1/2.9''

Die Hauptkamera verfügt zusätzlich zu den oben beschriebenen Merkmalen über einen DualPixel-Phasenerkennungs-Autofokus und kann Videos in maximaler Auflösung bis einschließlich 4K aufnehmen. Die Kamera verfügt außerdem über eine optische 4-Achsen-Stabilisierung, einen Dual-Tone-LED-Blitz und das Gerät verwendet KI für die Bildverarbeitung und Aufnahmen mit Hintergrundunschärfe.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Xiaomi Shanghai Präsentation

Die Möglichkeit des kabellosen Ladens ist jedenfalls die zweite Neuerung im Mi MIX 2s, das Gerät unterstützt unter anderem eine schnelle Variante dieses Ladens mit einer Leistung von bis zu 7,5 W. Übrigens wurde auch das entsprechende Ladegerät angekündigt, es wird in China für etwa 1.000 Rubel verkauft.

Neuer Chipsatz

Die dritte Innovation ist der brandneue Chipsatz Qualcomm Snapdragon 845. Ich habe bereits ein Smartphone darauf getestet und war mit seiner Leistung zufrieden. Es ist klar, dass viel von der Optimierung eines bestimmten Smartphones abhängt, aber die Tatsache, dass sie sich entschieden haben, den Chipsatz zu aktualisieren, ist definitiv eine gute Nachricht. Xiaomi weist auch darauf hin, dass sich die Betriebszeit aufgrund des geringeren Stromverbrauchs erhöht hat, aber wir können dies erst nach einer vollständigen Überprüfung überprüfen.

Museum Design Awards

Bei der Präsentation wurde erwähnt, dass dieses Gerät von mehreren renommierten Museen ausgezeichnet wurde: dem National Design Museum in Finnland, dem Centre Georges Pompidou in Frankreich und dem New Collection Museum in Deutschland. Ich stehe solchen Auszeichnungen sehr skeptisch gegenüber, da Mi MIX 2s äußerlich nur mit einem Keramikkörper auftrumpfen kann. Ich kann nicht sagen, dass das Aussehen dieses Modells gut genug ist, um ihr eine Auszeichnung zu verleihen.

Xiaomi Shanghai Präsentation Xiaomi Shanghai Präsentation< /p>

Mi-Gaming-Laptop

Xiaomi zeigt gerne mehrere andere neue Produkte zusammen mit Smartphone-Ankündigungen, denen jedoch viel weniger Aufmerksamkeit geschenkt wird. Gleiches gilt für diesen Gaming-Laptop. Tatsächlich wurden nur seine Eigenschaften und sein Preis bekannt gegeben.

  • Prozessor: Intel 7. Generation
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB
  • RAM: 16 GB Dual Channel DDR4
  • Interner Speicher: 256 SSD + 1 TB HDD
  • Anzeige: 15,6" FHD
  • Akku: 55 Wh (bis zu 6 Stunden)
  • Drahtlose Schnittstellen: Wi-Fi ac, Bluetooth 4.1, zwei USB Type-C

Die jüngere Version (Intel Core i5-7300HQ, GeForce GTX 1050 Ti, 8 GB RAM, 128 GB SSD) wird für 6.000 Yuan (etwa 60.000 Rubel) verkauft, und die ältere Version (Intel Core-i7 7. GeForce GTX 1060, 16 GB RAM, 256 GB SSD und 1 TB HDD) kostet Kunden 9.000 Yuan (ca. 90.000 Rubel).

Xiaomi Shanghai Präsentation

Über Preise zu diskutieren ist noch sinnlos, da so teure Sachen wohl kaum aus China zu bestellen sind, und wie viel ein Laptop bei uns kosten wird und ob er überhaupt verkauft wird, ist unbekannt.

Mini-Mi AI-Lautsprecher

Die neueste Neuheit ist eine kompakte Version eines intelligenten Lautsprechers von Xiaomi. Es wird für nur 170 Yuan (ca. 1.700 Rubel) verkauft und fungiert als Sprachassistent für ein intelligentes Zuhause. Außerdem können Sie mit Sprachbefehlen Musik starten und Hörbücher anhören. Ich habe ein ähnliches Zubehör, leider ist es aufgrund der mangelnden Unterstützung der russischen Sprache in unserer Region völlig nutzlos.

Xiaomi Shanghai Präsentation

Schlussfolgerung

Obwohl die Anzahl der Neuerungen für Mi MIX 2s nicht sehr groß ist, schließt jede von ihnen einen der Mängel des Vorgängermodells: eine durchschnittliche Kamera, fehlendes kabelloses Laden und nicht mehr der neueste Chipsatz. Wenn die Kamera wirklich so gut ist, wie sie bei der Präsentation beschrieben wurde, dann hat sich das Mi MIX Update als äußerst gelungen herausgestellt. In Russland wird das Gerät verkauft, das Datum des Verkaufsstarts und der Preis sind jedoch unbekannt. Aber wir haben Informationen über die Preise in China für drei Modifikationen von 2s:

  • 6 GB + 64 GB - 3.300 Yuan (ca. 33.000 Rubel)
  • 6 GB + 128 GB - 3.600 Yuan (ca. 36.000 Rubel)
  • 8 GB + 256 GB - 4.000 Yuan (ca. 40.000 Rubel)

Das Preisschild ist belebend, selbst für China, ich hoffe wirklich, dass der russische Einzelhandel mit dem Preis nicht "unhöflich" sein wird und wir ein mehr oder weniger erschwingliches Flaggschiff von Xiaomi sehen werden.

In den Kommentaren können Sie Ihre Gedanken zu diesem Modell teilen, ich schlage vor, gemeinsam über das neue Flaggschiff zu diskutieren.

Xiaomi-Präsentation in Shanghai

Hallo! Bei der gestrigen Präsentation in Shanghai kündigte Xiaomi seine neuen Mi MIX 2s sowie einen Gaming-Laptop und einen intelligenten Lautsprecher mit Sprachassistent an. Die meiste Aufmerksamkeit wurde dem Smartphone geschenkt, also werden wir uns darauf konzentrieren, aber wir werden auch über andere neue Artikel sprechen.

Spezifikationen von Xiaomi Mi MIX 2s

  • Android 8.0, MIUI 9.0
  • Display 5,99", FHD+ (2160 x 1080 Pixel), IPS, 403 ppi, automatische Helligkeit, separater Lesemodus
  • Qualcomm Snapdragon 845 Chipsatz, 8 Kerne (4 x 2,8 GHz + 4 x 1,8 GHz), Adreno 630 Videobeschleuniger
  • 6 GB RAM, 64/128 GB integriert oder 8 GB RAM, 256 GB integriert, kein Speicherkartensteckplatz
  • nanoSIM, bis zu zwei Karten, ein Radio
  • 3400-mAh-Li-Ion-Akku, Schnellladung (Qualcomm Quick Charge 3.0), schnelles kabelloses Laden
  • Frontkamera, 5 Megapixel, f/2.0
  • Hauptkamera, 12 Megapixel (f/1.8, 1/2.55", 1.4µm) + 12 Megapixel (f/2.4, 1/2.9", 1.0 µm), DualPixel-Phasenerkennungs-Autofokus, OIS, Dualer optischer Zoom, Porträtmodus, 4k-Videoaufnahme
  • Google Pay (NFC)
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4/5 GHz), Bluetooth 5.0 LE, USB Typ C, NFC
  • GPS, GLONASS
  • Fingerabdruckleser (auf der Rückseite)
  • Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Näherungssensor, Lichtsensor
  • LTE Kat. 18
  • Abmessungen - 150,9 x 74,9 x 8,1 mm, Gewicht - 191 Gramm

Positionierung des Xiaomi Mi MIX 2s

Wenn wir die Xiaomi-Reihe stark vereinfachen, kann sie bedingt in zwei große Linien unterteilt werden - preiswertes Redmi und fortschrittlicheres Mi. Zu letzteren gehören Mi6, Mi MIX 2 und Mi Note 3. Unter diesen drei Modellen sah MIX 2 wie das Flaggschiff aus, hatte jedoch im Gegensatz zu Mi6 und Mi Note 3 keine Doppelkamera und im Prinzip das Hauptmodul war mittelmäßig. Das aktualisierte Mi MIX 2s löst dieses Problem im Wesentlichen und erhält einige kosmetische Updates, um es von den Flaggschiffen von 2018 abzuheben. Daher werden wir ausführlich über die Neuerungen sprechen, aber wir werden nicht auf die restlichen Parameter eingehen, die sich nicht geändert haben.

Kamera

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht den Wunsch chinesischer Unternehmen, Apple zu kopieren, wo es überhaupt nicht nötig ist. Schauen Sie sich das Aussehen des Dual-Moduls und seine Position an, sie wiederholen das iPhone X fast eins zu eins! Gibt es wirklich Nutzer, die sich bei der Smartphone-Auswahl an der Ähnlichkeit zum iPhone orientieren? Wenn ich ein iPhone X kaufen möchte, gehe ich in den Laden und tue es, und wenn ich dieses Smartphone nicht brauche, wird es mich wahrscheinlich nicht beeindrucken, sein Design von anderen Herstellern zu kopieren.

Allerdings achten wir normalerweise auf die Qualität der Aufnahmen und nicht auf die Position des Kameramoduls. Kommen wir also zu den technischen Spezifikationen.

Technische Daten Sony IMX363 Samsung S5K3M3 Auflösung 12 MP 12 MP Zweck Weitwinkelkamera Optischer Zoom Blendenwert f/1.8 f/2.4 Pixelgröße 1.4 µm 1 µm Sensorgröße 1/2.55’’ 1/2.9’’

Die Hauptkamera verfügt zusätzlich zu den oben beschriebenen Merkmalen über einen DualPixel-Phasenerkennungs-Autofokus und kann Videos in maximaler Auflösung bis einschließlich 4K aufnehmen. Die Kamera verfügt außerdem über eine optische 4-Achsen-Stabilisierung, einen Dual-Tone-LED-Blitz und das Gerät verwendet KI für die Bildverarbeitung und Aufnahmen mit Hintergrundunschärfe.

Bemerkenswerterweise gab DxOMark diesem Modell eine 101 für den Fototeil und 88 für das Video. Die Gesamtpunktzahl beträgt 97 Punkte. Trotz einer so hohen Bewertung nennt DxO den Detailverlust bei Nachtaufnahmen und den begrenzten Dynamikbereich als Mängel.

Leider waren wir dieses Mal nicht persönlich bei der Präsentation dabei, sodass wir die Fähigkeiten der Kamera erst beurteilen können, wenn wir das Gerät in unseren Händen halten. Den Eigenschaften nach zu urteilen, wurden die Kameras erheblich verbessert und Mi MIX 2 hat seinen Hauptfehler beseitigt.

Kabelloses Laden

Nach der Einführung des kabellosen Ladens in den neuen iPhones "erinnerten" sich die meisten anderen Hersteller plötzlich daran, dass es eine solche Funktion gibt, und begannen, sie massiv hinzuzufügen. Einerseits kann man sich bei Apple für eine solche „Erinnerung“ bedanken, andererseits hat Samsung seine Flaggschiffe schon immer mit dieser Option ausgestattet und andere Firmen haben regelmäßig daran gespart.

Die Möglichkeit des kabellosen Ladens ist jedenfalls die zweite Neuerung im Mi MIX 2s, das Gerät unterstützt unter anderem eine schnelle Variante dieses Ladens mit einer Leistung von bis zu 7,5 W. Übrigens wurde auch das entsprechende Ladegerät angekündigt, es wird in China für etwa 1.000 Rubel verkauft.

Neuer Chipsatz

Die dritte Innovation ist der brandneue Chipsatz Qualcomm Snapdragon 845. Ich habe bereits ein Smartphone darauf getestet und war mit seiner Leistung zufrieden. Es ist klar, dass viel von der Optimierung eines bestimmten Smartphones abhängt, aber die Tatsache, dass sie sich entschieden haben, den Chipsatz zu aktualisieren, ist definitiv eine gute Nachricht. Xiaomi weist auch darauf hin, dass sich die Betriebszeit aufgrund des geringeren Stromverbrauchs erhöht hat, aber wir können dies erst nach einer vollständigen Überprüfung überprüfen.

Museum Design Awards

Bei der Präsentation wurde erwähnt, dass dieses Gerät von mehreren renommierten Museen ausgezeichnet wurde: dem National Design Museum in Finnland, dem Centre Georges Pompidou in Frankreich und dem New Collection Museum in Deutschland. Ich stehe solchen Auszeichnungen sehr skeptisch gegenüber, da Mi MIX 2s äußerlich nur mit einem Keramikkörper auftrumpfen kann. Ich kann nicht sagen, dass das Aussehen dieses Modells gut genug ist, um ihr eine Auszeichnung zu verleihen.

Mi-Gaming-Laptop

Xiaomi zeigt gerne mehrere andere neue Produkte zusammen mit Smartphone-Ankündigungen, denen jedoch viel weniger Aufmerksamkeit geschenkt wird. Gleiches gilt für diesen Gaming-Laptop. Tatsächlich wurden nur seine Eigenschaften und sein Preis bekannt gegeben.

  • Prozessor: Intel 7. Generation
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB
  • RAM: 16 GB Dual Channel DDR4
  • Interner Speicher: 256 SSD + 1 TB HDD
  • Anzeige: 15,6" FHD
  • Akku: 55 Wh (bis zu 6 Stunden)
  • Drahtlose Schnittstellen: Wi-Fi ac, Bluetooth 4.1, zwei USB Type-C

Die jüngere Version (Intel Core i5-7300HQ, GeForce GTX 1050 Ti, 8 GB RAM, 128 GB SSD) wird für 6.000 Yuan (etwa 60.000 Rubel) verkauft, und die ältere Version (Intel Core-i7 7. GeForce GTX 1060, 16 GB RAM, 256 GB SSD und 1 TB HDD) kostet Kunden 9.000 Yuan (ca. 90.000 Rubel).

Über Preise zu diskutieren ist noch sinnlos, da so teure Sachen wohl kaum aus China zu bestellen sind, und wie viel ein Laptop bei uns kosten wird und ob er überhaupt verkauft wird, ist unbekannt.

Mini-Mi AI-Lautsprecher

Die neueste Neuheit ist eine kompakte Version eines intelligenten Lautsprechers von Xiaomi. Es wird für nur 170 Yuan (ca. 1.700 Rubel) verkauft und fungiert als Sprachassistent für ein intelligentes Zuhause. Außerdem können Sie mit Sprachbefehlen Musik starten und Hörbücher anhören. Ich habe ein ähnliches Zubehör, leider ist es aufgrund der mangelnden Unterstützung der russischen Sprache in unserer Region völlig nutzlos.

Die neueste Neuheit ist eine kompakte Version eines intelligenten Lautsprechers von Xiaomi. Es wird für nur 170 Yuan (ca. 1.700 Rubel) verkauft und fungiert als Sprachassistent für ein intelligentes Zuhause. Außerdem können Sie mit Sprachbefehlen Musik starten und Hörbücher anhören. Ich habe ein ähnliches Zubehör, leider aufgrund mangelnder Unterstützung Die russische Sprache in unserer Region ist völlig nutzlos.

Schlussfolgerung

Obwohl die Anzahl der Neuerungen für Mi MIX 2s nicht sehr groß ist, schließt jede von ihnen einen der Mängel des Vorgängermodells: eine durchschnittliche Kamera, fehlendes kabelloses Laden und nicht mehr der neueste Chipsatz. Wenn die Kamera wirklich so gut ist, wie sie bei der Präsentation beschrieben wurde, dann hat sich das Mi MIX Update als äußerst gelungen herausgestellt. In Russland wird das Gerät verkauft, das Datum des Verkaufsstarts und der Preis sind jedoch unbekannt. Aber wir haben Informationen über die Preise in China für drei Modifikationen von 2s:

  • 6 GB + 64 GB - 3.300 Yuan (ca. 33.000 Rubel)
  • 6 GB + 128 GB - 3.600 Yuan (ca. 36.000 Rubel)
  • 8 GB + 256 GB - 4.000 Yuan (ca. 40.000 Rubel)

Das Preisschild ist belebend, selbst für China, ich hoffe wirklich, dass der russische Einzelhandel mit dem Preis nicht "unhöflich" sein wird und wir ein mehr oder weniger erschwingliches Flaggschiff von Xiaomi sehen werden.

In den Kommentaren können Sie Ihre Gedanken zu diesem Modell teilen, ich schlage vor, das neue Flaggschiff gemeinsam zu diskutieren.